Geros Stationäre Pflege

Eröffnung: im Jahr 2018
Adresse:
An der Kemnade , 44575 Castrop-Rauxel
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Castrop-Rauxel.
Beschreibung:

Voraussichtlich eröffnet 2018 an der Kemnade in Castrop-Rauxel ein weiteres Haus der "Gero's Stationäre Altenpflege GmbH" seine Pforten.

In der Einrichtung können dann 80 Bewohner ihr neues zu Hause finden.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Pflegeheim ( im August - 2017 )

In der Straße "Am Glockenturm" wird momentan ein neues Seniorenheim gebaut. Die Eröffnung soll voraussichtlich im August 2017 erfolgen.

80 Pflegeplätze sollen den Bewohnern dort zur Verfügung stehen. Nach der Fertigstellung des Neubaus wird der sogenannte Mitteltrakt umgebaut.

Der ist momentan noch von ca 92 Senioren bewohnt die dann vorübergehend in den Neubau ziehen.

Zum Schluß wird das sogenannte AHK Gebäude noch abgerissen.

Sobald alle Umbaumaßnahmen fertiggestellt sind steht dem neuem Seniorenheim allerdings nur noch 160 Plätze zur Verfügung. Das sind 80 Plätze weniger als vorher.

mehr / weniger anzeigen

Ziesak Baumarkt ( am 30.03.2017 )

Am 30.03.2017 eröffnet in Bochum Langendreer in der Hauptstrasse 90 der Baumarkt Ziesak.

Erleben Sie ab dem 30.03. noch mehr Hagebaumarkt, noch mehr Floraland, noch mehr Zoocenter und noch mehr Baustoffhandel.

Im Kasten ( am 01.04.2017 )

Nicole Scheller eröffnet zum 1. April 2017 ihr Fotostudio in Castrop-Rauxel.

Zum Leistungsspektrum gehören: Passepartoutbilder, Pass- und Bewerbungsbilder, Professionelles Make up, Business Shootings, professionelle Fotoshootings (Familien, Kinder, Beauty, Akt, Babybauch, Tiere, usw.), spezielle Fotoshootings (Neon, Shower und Beamer), Fotoreportagen für Veranstaltungen, z. B. Geburtstag, Hochzeiten, Abibälle usw. sowie Gestaltungen von Fotoprodukten z. B. Fotobücher.

Hast du Fragen steht dir das Team jederzei mit Rat und Tat zur Seite.

Acht34 ( am 09.03.2017 )

Am Donnerstag, dem 9. März 2017 eröffnet ein neues Burger-Restaurant mit dem Namen Acht34 in der Herner Straße 4 in Castrop-Rauxel. Los geht es um 11:00 Uhr. Das Ende ist offen.

Im Acht34 soll es unter anderem Bratwurst, Currywurst, Schnitzel, Burger, Parmesanpommes, Kohlesalzfritten, Krakauer, Hähnchennuggets, Cheddar oder Bacon, Fritz Kola, Moritz Fiege Pils oder Radler, frisches Zapfbier von Krombacher oder VIO Bioschorlen geben.

Zur Eröffnung wird auch der Smokergrill angeworfen und frische Rippchen serviert. Der Lieferant Stroetmann hat zusätzlich sogar ein paar Dinge gesponsort, so dass es kleine kulinarische Köstlichkeiten zum Probieren geben wird.

Viva Fitness ( im 2. Quartal 2017 )

Die erfolgreiche Fitnesskette "Viva Fitness" eröffnet eine weitere Filiale in der Josef Baumann Straße in Bochum Nord. Bisher gibt es schon an die 12 Studios und es sind noch einige in Planung.

Alle Studios verfügen über eine Trainingsfläche von mindestens 1000 Quadratmetern. Trainiert wird nur an hochqualifizierten Fitnessgeräten.

Wer seinen Körper fit halten möchte ist hier genau richtig.

Die ausgebildeten Fitnesstrainer stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Um dir einen ersten Eindruck vom Fitnessstudio zu verschaffen, kannst du selbstverständlich erst an einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining teilnehmen.

Zum Traing gehört das Cardiotraining, Vibrationstraining, Freihanteltraining, Gerätetraining, Functional- training, Gesundheitstraining und Cybermoves Kurse. Da sollte für jeden, ob jung oder alt dabei sein.

Ansonsten steht dir zur Entspannung noch das Solarium zur Verfügung. Nach dem Training könnt ihr euch an der Viva Getränkebar bedienen.

Das Viva Fitnessteam freut sich schon auf die Neueröffnung und heißt dich in ihrem neuen Studio herzlich willkommen.

Podologische Praxis Fabek ( am 04.03.2017 )

Neben der bestehenden Praxis in Waltrop eröffnet Inhaberin Tanja Fabek ein weiteres Studio in Castrop-Rauxel. Die neue Podologische Praxis findet man ab Samstag, dem 4. März 2017 am Berliner-Platz 1. In der Zeit von 13 bis 17 Uhr erwarten euch tolle Angebote und Aktionen. So bekommen zum Beispiel alle Interessenten beim Kauf einer 10er Karte, die 11. Behandlung zum halben Preis. Oder profitiert vom zehnprozentigen Rabatt auf die Erstbehandlung. Alle Massagen sind am Eröffnungstag kostenlos. Darüber hinaus wird noch eine Tombola veranstaltet, bei der alle Erlöse gespendet werden und somit einem guten Zweck zu Gute kommen.

Die podologische Praxis bietet euren Füßen eine gesunde Wohltat. Die gelernte Krankenschwester Tanja Fabek bietet die besten Voraussetzungen in einer familiären Atmosphäre. Von der klassischen Fußpflege bis zur podologischen Fußbehandlung von Risikopatienten. Probiert es aus und lasst euch bei der Erstuntersuchung ausführlich beraten. Die Hälfte der Patienten sind im Übrigen Männer.

Sonderposten Thomas Philipps ( am 27.02.2017 )

Die Sonderpostenmarkkette Thomas Philipps aus Bissendorf im Landkreis Osnabrück ist mittlerweile in vielen großen und mittelgroßen Städten in Deutschland vertreten und sucht immer wieder neue Immobilien, um ihr Filialnetz zu vergrößern.

In Bochum ist das von Thomas Philipps 1987 gegründete Unternehmen nun erneut fündig geworden. Im ehemaligen Praktiker-Markt an der Josef-Baumann-Straße eröffnet Ende Februar ein weiterer Thomas-Philipps-Markt.

Neben den ca. 18.000 Sonderposten-Artikeln aus den Warengruppen Getränke, Lebensmittel, Hygieneartikel, Reinigungsmittel, Kosmetik, Beauty und Wellness, Textilien, Schuhe, Haushaltswaren, Elektrogeräte, Möbel und Lampen, Büro und Schreibwaren, Haus und Garten, Pflanzen und Blumen, Spielwaren, Deko und Geschenke, Sport und Freizeit, Heimtierbedarf sowie Auto, Camping, Reisen, Werkzeug, bietet  die Firma auch immer mehr Eigenprodukte zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis an. 

Thomas Philipps GmbH & Co. KG betreibt allein in Deutschland mittlerweile über mehr als 240 Sonderpostenmärkte und verfügt auch über ein Online-Shop.

Seidensticker ( im Februar - 2017 )

Das aus Damen- und Herrenmode spezialisierte Bielfelder Modeunternehmen Seidensticker wird noch im Februar des laufenden Jahres ein neues Geschäft im Bochumer Ruhrpark eröffnen. Das Ladenlokal wird in bester Lage des Einkaufszentrum avancieren und ein synergie zu bestehenden hochwertigen Marken wie Eterna und vielen weiteren Labels befinden.

Seidensticker aus Bielelefeld ist eines der ältesten Modeunternehmen Deutschlands und kann auf einer über 100 jährige Tradtion zurückblicken. Das im Jahr 1913 gegründete Unternehmen befindet sich heute ebenfalls noch in Familienhand und wird nach wie vor auch traditionell geführt. Neben Damenmode ist das Unternehmen vor allem im Bereich der Herrenhemden Marktführer in Deutschland, da diese eine nachweislich unbestechliche Qualtität aufweisen.

Das Unternehmen führt zu dem mehrere Labels in der Struktur welche u.a. Camel active, Bogner, Arrow, Redford Schwarze Rose oder Jacques Britt sind. Alle Marken gehören zum Unternehmen Seidensticker aus Bielefeld, welches zu dem auch Lizenzgeber für Franchisenehmer ist.

Divine of Beauty ( im 1. Quartal 2017 )

Divine of Beautyeröffnet in Kürze in Dortmund,Deininghauserstrasse 34a. Angeboten werden Professionelle Haarverlängerung & Haarverdichtung, professionelle Wimpernverlängerung, Permanent-Make Up sowie Microblading!

Hotel Novum Style ( im 1. Quartal 2019 )

Da hat sich der Hotelier viel vorgenommen:

Die Novum-Hotelgruppe will ins ehemalige Hoesch-Verwaltungsgebäude einziehen, ein Pachtvertrag über zwanzig Jahre wurde bereits abgeschlossen.

Begonnen werden mit dem umfangreichen Umbau soll noch gegen Jahresende 2016, die Fertigstellung wird gegen Ende 2018 erwartet, die Inbetriebnahme des Novum Select Hotels in der 4-Sterne-Kategorie im Frühjahr 2019. Den zukünftigen Gast erwarten insgesamt 210 Zimmer.

 

Das ehemalige Hoesch-Verwaltungsgebäude in Dortmund, ein gewaltiger neoklassizistischer Backsteinbau aus dem Jahre 1921, bietet eine vermietbare Fläche von etwa 12.000 m² und steht schon lange unter Denkmalschutz. Ein Nebengebäude, ebenfalls historisch, bietet zusätzlich eine 2.700 m² große Nutzfläche.

Nur unter großen Auflagen, darf hier gebaut bzw. umfunktioniert werden.

Der letzte nennenswerte Mieter, das Versorgungsamt, strich im Herbst 2011 die Segel, weil in dem Hauptgebäude die Heizkosten exorbitant hoch sind und die Wärmeversorgung in diesem Haus ohnehin störanfällig ist.

 

Neue Höfe ( im 2. Quartal 2017 )

Im Herbst 2018 wird in der Kernstadt vor Herne ein neues Einkaufszentrum erstmals seine Pforten öffnen. Es wird den Namen “Neue Höfe Herne” tragen und sich an der Ecke Robert - Brauner - Platz / Bahnhofstraße befinden. Und zwar genau in dem Gebäude, in dem der ehemalige Kaufhauskonzern Hertie bis vor einigen Jahren noch seine Waren anbot. 

Bis zum Herbst 2018 soll die Revitalisierung des Kaufhausbaus abgeschlossen sein. Dann kann auch die Neueröffnung feierlich zelebriert werden. Die Bauarbeiten werden 2016 beginnen. 

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: sunshine_62

Bilder:
Kein Foto



Kommentare