Geros Stationäre Pflege

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Jahr 2018
Adresse:
An der Kemnade , 44575 Castrop-Rauxel
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Castrop-Rauxel.
Beschreibung:

Voraussichtlich eröffnet 2018 an der Kemnade in Castrop-Rauxel ein weiteres Haus der "Gero's Stationäre Altenpflege GmbH" seine Pforten.

In der Einrichtung können dann 80 Bewohner ihr neues zu Hause finden.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Vodafone Bussines Premium Store ( am 21.02.2018 )

Am Mittwoch, den 21. Februar 2018, feiert der Vodafone Bussines Premium Store "Am Markt 4" in Castrop-Rauxel große Wiedereröffnung nach Umbau.

Im neuen Design sind alle recht herzlich dazu eingeladen, an diesem schönen Tag vorbeizuschauen. Vorbereitet und angekündigt sind bereits attraktive Angebote, tolle Gewinnspiele mit einem Hauptgewinn und Trostpreisen, Zuckerwatte für jeden, und natürlich Kaffee und Kuchen.

Im Vodafone Business Premium Store Gültekin können sich Kunden - Privat wie auch Geschäftskunden - umfassend zu den Leistungen und Angeboten des Netzdienstleiters Vodafone informieren lassen. Für jeden wird hier das passende Angebote gefunden, ob Wenig- oder Vieltelefonierer oder Wenig- oder Vielsurfer.

Handys und Smartphones sind mit oder ohne Vertrag erhältlich, dazu natürlich auch sämtliche Vodafone-Angebote für Internet, Mobilfunk und TV. Spezielle Aktionen, wie zum Beispiel eine "Samsung S8 Aktion", welche einen zusätzlichen Rabatt und mehr bietet, können auch über die nachfolgende FB-Seite verfolgt werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/VodafoneShopGueltekin

Bochum Unverpackt - der ökologische Bio-Supermarkt ( im April - 2018 )

Voraussichtlich im April 2018 möchte Bochum Unverpackt - der ökologische Bio-Supermarkt auf der Hernerstraße in  Bochum-Mitte neu eröffnen.

Initiiert von fünf Freunden wurde das Projekt erstmals im September 2017 bekannt, als per Crowdfounding 10.000 Euro gesammelt wurden. Nach der erfolgreichen Unterstützung entwickelte sich die Standortfrage zu einer schier unendlichen Geschichte. Nachdem zunächst ein Platz nahe der Ruhr-Universität anvisiert worden war, ging es plötzlich doch ganz schnell - und überraschend in eine andere Richtung. Nämlich ins Kortländer-Vierteil, mitten in der Bochumer City.

Der neue Standort soll nicht nur perfekt zu Fuß aus dem Umfeld, mit der U-Bahn U35 oder mit dem (Elektro-) Auto dank eigenen Parkplätzen erreichbar sein, sondenr auch richtig, richtig groß sein. Also viel größer als je geplant! Der zusätzliche Raum soll dazu genutzt werden, um Ideen umzusetzen die zum Unverpackt Laden thematisch passen und einen Bio- und Kulturmarkt zu schaffen.Hier soll es dann zum Beispiel selbstgemachte Seife und Kosmetika, fair produzierte Mode und Schmuck von jungen Designern und Upcyclern und ähnliches geben. Wer über dieses spannende Projekt auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte regelmäßig die Facebook-Seite besuchen:

https://www.facebook.com/bochumunverpackt/

mehr / weniger anzeigen

Tedi ( am 10.02.2018 )

Update: Hat am Samstag, den 10. Februar 2018 eröffnet.


Aus der black.de Filiale im Fachmarktbereich von Dorstfeld wird demnächst eine Filiale von Tedi.

Life Center Barop ( am 03.02.2018 )

Am Samstag, den 3, Februar 2018, hat das Life Center Barop in der Stockumer Straße 259 in Dortmund neu eröffnet.

Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen gab es eine große Neueröffnungsparty mit Mitmachaktionen, Schnupperstunden für Zumba, Yoga, WingChung, Rückenkraftzirkel, BALLance Rückenentspannung und weiteren. Laut einem Werbeflyer zur Neueröffnung wurde auch ein ganz neues Kurskonzept entwickelt, aber auch bewährte Elemente aus den früheren zu übernehmen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Life-Center-Barop-278038918296/

Dortmunds Döneria ( am 09.02.2018 )

Am 09. Februar 2018 öffnet die Döneria in Dortmund seine Türen.
In der Döneria können die Kunden leckere Döner essen, aber nicht nur diese.
Den Gästen wird in diesem Restaurant eine breitere Speisekarte angeboten. Dabei ein gute Auswahl an tükischen und italienischen Speisen.
Im Sommer wird es einen kleinen Außenbereich geben, auf welchen den Besuchern die Möglichkeit gegeben wird, ihr Essen zu sich zu nehmen. Sollte jemand an einer Veranstaltung interessiert sein, könnte mit den Betreibern der Döneria eine Lieferung von Speis und Trank absprechen. Ebenso steht den täglichen Gästen die Mitnahme der Speisen zur Verfügung.
Wenn der Besuch mit einer größeren Gruppe geplant werden, empfiehlt es sich vorab eine Reservierung abzusprechen, damit dann ein zusammenhängener Platz zur Verfügung steht.
Den Kunden werden am Eröffnungstag einige Rabatte und kostenfreien Köstlichkeiten angeboten, mehr hierzu finden Interessierte auf der Facebookseite des Restaurants

https://www.facebook.com/dortmundsdoeneria/.

Lidl ( am 08.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Mera-Straße um und modernisiert.

Das Ladengeschäft soll am 8. Februar 2018 ab 8 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Rossmann ( am 10.02.2018 )

Der Drogist Rossmann baut seinen Filialbetrieb an der Bahnhofstraße 39 um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Ladenlokals soll am 10. Februar 2018 erfolgen.

Blackout Shisha Shop ( am 22.01.2018 )

Am 22. Januar 2018 öffnet in Herne der neue Blackout Shisha Shop seine Pforten.

Alle Shisha Freunde werden in diesem Geschäft eine unglaubliche Auswahl an Tabaksorten finden.
Die angebotenen Shishas sind eher im hochwertigeren Bereich angesiedelt und daher auch etwas kostenintensiver.
Selbstverständlich können Kunden in dieser Filiale auch Ihren Tabakvorrat aufstocken oder Kohle für die Wasserpfeife einkaufen.Hier können  auch die entsprechenden Ersatzteile eingekauft werden.
Den Kunden wird zur Eröffnung einiges geboten, so gibt es einige Sonderangebote, die sich lohnen, so kostet beispielsweise ein Schlauch in unterschiedlichen Farben und matt gehalten nur 4,90 Euro.
Aber auch ein Gewinnspiel ist wieder mit dabei, als Preis winkt ein Komplettset einer Shisha dazu Kohle nach Wahl und den Anzünder.
Wer daran teilnehmen möchte, kann dies noch bis zum 27. Januar 2018 machen. Weitere Informationen zum Gewinnspiel findet ihr auf der Facebookseite des Geschäftes https://www.facebook.com/Blackout-Shisha-Shop-Herne-127263574628644/

Lidl ( am 25.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen Filialbetrieb an der Castroper Straße 136 um und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird voraussichtlich am 25. Januar 2018 ab 8 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Der Non-Food-Discounter Tedi übernimmt hat das Deusche Filialnetz der Discounter-Kette Xenos übernommen und wird in laufenden Jahr die Filiale in Bochum auf das neue Tedi Konzept umstellen.

mömax Möbelhaus ( im Jahr 2020 )

Die mömax Möbelhauser expandieren weiter. Rund 20 Millionen Euro ist es dem Möbelhändler wert, seinen ersten Mömax-Standort im Ruhrgebiet zu eröffnen.

Spätestens Anfang 2020 soll das neue mömax Möbelhaus in Herne mit einer Verkaufsfläche von rund 7.000 Quadratmetern für Kunden seine Türe öffnen. Dass das Unternehmen keine Konkurrenz scheut, zeigt der Umstand, dass die Eröffnung auf dem 20.000 qm großen Grundstück in direkter Nachbarschaft zum Möbelhändler Zurbrüggen geplant ist.

Unter dem Motto "Sieht doch gleich besser aus" bietet mömax in mittlerweile über 60 mömax-Filialen preisgünstiges und attraktives Wohnmobiliar an.  

Tedi Discountmarkt ( im Jahr 2018 )

Die Discountmarktkette Tedi eröffnet 2018 eine neue Filiale im Hause Kortumstraße 106-108 in Bochum. Hier befand  sich  gleicher Stelle eine Filiale von Xenos. 

eyes + more Optik ( im Februar - 2018 )

Die Optikkette eyes + more eröffnet im Februar des kommenden Jahres eine neue Fililae in Bochum an der Kortumstraße 67. Das Unternehmen wird somit Nachfolger des Modeanbieters Calzedonia. eyes + more wird sich auf einer Verkaufsflche von rund 100 Quadratmeter in bester Lage der Fußgängerzone befinden und sich u.a. in der Nachbarschaft zu Tamaris im neusten Ladenbau präsentieren.

eyes + more hat seinen Ursprung im Jahr 2005 in den Niederlanden, das Unternehmen ist seitdem auf Expansionskurs und setzt diesen nicht nur in diesem Jahr, sondern auch im nächsten Jahr konsequent fort. In Deutschland betreibt das Unternehmen aktuell mehr als 100 Stores und ist somit der viertgrößte Optik-Filialist in Deutschland. eyes + more ist vorallem dafür bekannt, Brillen zu aggressiven Preisen zu vertreiben und setzt dabei auch auf eine starke Vernetzung des Online-Stores mit den stationären Läden.

Die Kortumstraße in Bochum ist die Hauptfußgängerzone der Stadt. Bochum und zählt zu den beliebtesten Städten im Ruhrgebiet.

Parkhotel Herne ( im 1. Quartal 2018 )

Im Herner Stadtgarten wird heftig gebaut. Die Betreibergesellschaft, die Städtische Tochter TGG hat entschieden, dass das Parkhotel Herne dem heutigen Standard nicht mehr entspricht und investiert rund 2,3 Millionen Euro in den Umbau und die Modernisierung der Herberge. Entstehen soll hier ein Hotel mit Vier-Sterne-Standard. Alles was über die erste Etage hinausgeht wird abgerissen und im Erdgeschoss werden Wände versetzt, so dass im ganzen Gebäude viel neuer Platz entsteht.

Nach dem Umbau wird das Parkhotel über insgesamt 70 Zimmer und einige Suiten verfügen. Ein ca. 100 Quadratmeter großer Veranstaltungssaal unter dem Dach, inklusive Küche, Terrasse und Panoramablick in den Stadtgarten soll das Herzstück des neuen Hauses werden und ca. 100 Gästen Platz bieten. Ein Veranstaltungsort für Familienfeiern genauso wie für Firmenfeiern und anderen Events. Sogar einen "multifunktionalen Eventroom“ für eine Kochschule plant Pächter Hendrik van Dillen.

Auch wenn sich Oberbürgermeister Frank Dudda eine Neueröffnung noch im Dezember diesen Jahren wünscht, ist ein Termin im Januar 2018 wohl realistischer. Dafür verfügt die Stadt Herne dann aber auch über ein nobles Hotel der Sonderklasse im Vier-Sterne-Segment. 

Museum für Naturkunde ( im 4. Quartal 2018 )

Das Dortmunder Naturkundemuseum schloß am 28. September 2014 für umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten . Zur Wiedereröffnung im Herbst 2018 wird ein europaweit einzigartiges Skelett einer Mammut-Kuh das Highlight der Ausstellung sein.

Hotel Novum Style ( im 1. Quartal 2019 )

Da hat sich der Hotelier viel vorgenommen:

Die Novum-Hotelgruppe will ins ehemalige Hoesch-Verwaltungsgebäude einziehen, ein Pachtvertrag über zwanzig Jahre wurde bereits abgeschlossen.

Begonnen werden mit dem umfangreichen Umbau soll noch gegen Jahresende 2016, die Fertigstellung wird gegen Ende 2018 erwartet, die Inbetriebnahme des Novum Select Hotels in der 4-Sterne-Kategorie im Frühjahr 2019. Den zukünftigen Gast erwarten insgesamt 210 Zimmer.

 

Das ehemalige Hoesch-Verwaltungsgebäude in Dortmund, ein gewaltiger neoklassizistischer Backsteinbau aus dem Jahre 1921, bietet eine vermietbare Fläche von etwa 12.000 m² und steht schon lange unter Denkmalschutz. Ein Nebengebäude, ebenfalls historisch, bietet zusätzlich eine 2.700 m² große Nutzfläche.

Nur unter großen Auflagen, darf hier gebaut bzw. umfunktioniert werden.

Der letzte nennenswerte Mieter, das Versorgungsamt, strich im Herbst 2011 die Segel, weil in dem Hauptgebäude die Heizkosten exorbitant hoch sind und die Wärmeversorgung in diesem Haus ohnehin störanfällig ist.

 

Viktoria-Quartier ( im Jahr 2019 )

Bis zum Jahr 2019 entsteht in der Bochumer Innenstadt das Viktoria-Quartier. Es soll einen gelungenen Mix aus Leben, Einkaufen und Arbeiten bieten. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: sunshine_62

Bilder:
Kein Foto
Kommentare