Aldi Süd

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 17.05.2018
Adresse:
Klausenstr. 37, 84489 Burghausen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Burghausen.
Beschreibung:

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd an der Klausenstraße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 17. Mai 2018 ab 8 Uhr, so die Planung, wird der Markt zur Wiedereröffnung anstehen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Billa ( im April - 2018 )

Billa ist in Ranshofen gegen Ende April 2018 mit einem weiteren Filialbetrieb an den Start gegangen, dem mittlerweile vierten Geschäft der Rewe-Tochter im Gemeindegebiet von Braunau.

Der neue Laden Am Hang 21 bietet eine Verkaufsfläche von etwa 700 m².

Gerüchte, wonach im Gegenzug der Billa-Filialbetrieb am Braunauer Stadtplatz geschlossen werden könnte, wollte der Pressesprecher der Rewe-Group nicht bestätigen.

Zum jetzigen Zeitpunkt sei nicht geplant, diesen Markt zu schließen, wurde verlautbart.

T&G ( am 16.05.2018 )

T&G, ursprünglich ein spezieller Einzelhändler für Tiefkühlkost und Getränke, hat sich mittlerweile zum Nahversorger gewandelt und unlängst expandiert.

Das in Österreich kaum bekannte Unternehmen, die Bundesländer Tirol und Kärnten ausgenommen, hat in Salzburg an der Samergasse 34 am 16. Mai 2018 einen Filialbetrieb eröffnet, der nunmehr 25. überhaupt in der knapp über zwanzigjährigen Firmengeschichte.

T&G nimmt für sich in Anspruch, die mithin besten Preise präsentieren zu können.

Der Markt an der Samergasse bietet auf 800 m² Verkaufsfläche eine große Auswahl an Getränken, insbesondere Bierspezialitäten, Top-Alkoholika und eine Vinothek. Nicht nur dank XL-Verpackungen ist das Geschäft auch für Großverbraucher (Gewerbetreibende) interessant.

Wer T&G noch nicht kennt und sich über das Sortiment und die speziellen Wochenangebote informieren möchte, sollte die Website der Firma besuchen, die hier gut erkennbar verlinkt ist. In der Eröffnungswoche ist vom Katzenfutter über Babywindeln, Schweinefilet, Eisbergsalat und frischen Eiern alles dabei, was man in einem auf Getränke spezialisierten Laden nicht unbedingt auf Anhieb vermutet.

Altöttinger Möbeloase ( am 12.05.2018 )

Am Samstag den 12. Mai 2018 eröffnet die "Altöttinger Möbeloase" in der Trostberger Straße in Altötting seine Pforten.

Hier findet man Elektroartikel, Haushaltswaren, Dekorationsartikel sowie modernes, antikes und Retro Mobiliar.

mehr / weniger anzeigen

Eis-Greissler ( im Jahr 2018 )

In Salzburg eröffnet die Eis Greisslerei einen weiteren Standort in Österreich, der beliebte Eisladen suchte schon lange einen Standort in Salzburg, nun ist er gefunden aber noch geheim. Die Medien werden euch auf dem laufenden halten. Viel Erfolg.

Bar Marshall & Caffe Lounge ( am 30.04.2018 )

Die Bar Marshall & Caffe Lounge öffnet in Salzburg am 30. April 2018 seine Türen.

Leckere Kaffeespezialitäten gibt es für die Kunden in dieser Lokalität. Natürlich kommen auch die kalten Getränke nicht zu kurz, egal ob es die üblichen Softdrinks sind oder doch etwas alkoholisches. Insbesondere während der Fußball-WM wird der Bierkonsum steigen und wer mit Freunden gerne unterwegs ist, sollte diese Bar sicher auf dem Plan haben.

Wer von einer kleinen Wanderung des Kapuzinerberges einkehren möchte, findet auf der Karte sicher das ein oder andere isotonische Getränk.

DER LADEN ( am 10.05.2018 )

In Burghausen zieht DER LADEN in neue Räumlichkeiten und dies soll mit der Neueröffnung am 10. Mai 2018 gefeiert werden. Der verkaufsoffene Feiertag in Burghausen lädt zu einem Bummel in der Stadt ein.
Kunden können in diesem Geschäft interessante Geschenkideen zu jeder Gelegenheit finden. Dabei gibt es auch für die Kleinsten Spielwaren und Spardosen für die ersten Ersparnissen.

Es gibt einige Karten, die sowohl als Erinnerung an den Besuch in Burghausen dienen können, wie auch als kleinen Gruß an die Daheimgebliebenen. Zusätzlich natürlich die üblichen Geburtstagskarten und Jubiläumskarten.

Wer etwas für die eigenen vier Wände einkaufen möchte, kann in diesem Geschäft ebenfalls dekorative Stücke finden. Die Betreiber dieses Geschäftes bieten aber auch Geschirrstücke an, welche ansprechend gestaltet sind und den Frühstückstisch bereichern können. Dazu empfiehlt sich der Burghauser Kaffeegenuss extralang.

Zudem bietet das Geschäft zusätzlich Geldgeschenke im Ballon an, für den Fall wenn nicht das Passende gefunden wird.

Pfarrcaritas Kindergarten ( am 29.06.2018 )

Am Freitag, den 29. Juni 2018 soll im Munderfing 58 der Pfarrcaritas-Kindergarten Munderfing eröffnet werden.

Der Kindergarten ist eine Bildungseinrichtung und soll dem pädagogischen Leitbild zufolge den Kindern Raum und Zeit für ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot bieten. So heißt es, "Raum und Zeit" zum Wohlfühlen und für Geborgenheit, für kreatives und selbst gewähltes Spiel, für die Vermittlung der Botschaft Jesu oder auch für ein gesundes Miteinander und gegenseitige Wertschätzung.

Als fester Bestandteil der pädagogischen Arbeit wird auch ein regelmäßiger Turntag genannt. Darüber hinaus steht der Turnsaal für spontane Nutzung zur Verfügung. Im Garten gibt es dazu Spielgeräte, Sandkästen und verschiedenes Materialangebot. Wenn Ausgänge in die Natur unternommen werden, kann zum Beispiel auch der nahe gelegene öffentliche Spielplatz besucht werden. Die vielfältige Bewegung soll dabei die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder unterstützen.  

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite der Gemeinde Munderfing:

https://www.facebook.com/gemeinde.munderfing/

Kitzglueck Fashion ( im Juni - 2018 )

Die Firma Kitzglück Fashion und Lifstxle eröffnet neben Kitzbühl nun auch eine Filiale in Salzburg.

In der kleinen Goldgasse, die von kleinen und feinen Geschägte geprägt ist, wier der Laden eine weitere Bereicherung darstellen. Ich wünsche viel Erfolg.

Tschurtschenthaler-Spatt SALON OG ( am 01.05.2018 )

Die Tschurtschenthaler-Spatt SALON OG, Tochterunternehmen von der Trachten Susanne Spatt Gruppe, eröffnet im Mai einen neuen Shop oder Salon für Trachtenfans. Der Shop soll exclusive Accessoires führen. Eröffnet wird in der Salzburger Altstadt, der genaue Standort wird noch nicht verraten. Viel Erfolg wir dürfen gespannt bleiben.

M-Preis Supermarkt ( im Jahr 2018 )

Der Tirol Lebensmittelmarkt Betreiber in Familienbesitz eröffnet seine erste Filiale in der Landeshauptstadt Salzburgs. Bis dato war die Firma nur auf dem Land vertreten, nun steckt M-Preis seine Fühler in die Stadt.

Weitere Standorte in Salzburg sind in Golling, Dorfbeuern und Oberndorf geplant.

EFA Museum für deutsche Automobilgeschichte ( im 3. Quartal 2018 )

Das EFA Museum für deutsche Automobilgeschichte in Amerang ist seit dem 6. November 2017 wegen Umbauarbeiten geschlossen und soll nach Angaben auf der Webseite zufolge im Sommer 2018 wiedereröffnet werden.

Auf über 6.000 m² Ausstellungsfläche finden Automobilbegeisterte mehr als 220 deutsche Autolegenden aller Marken, angefangen vom ersten Benz Motorwagen bis hin zu den Karosserien der 20er und 30er Jahre oder den Kleinwagen der 50er. Moderne Fahrzeuge aus der heutigen Zeit findet man in diesem Museum natürlich auch.

Zu verdanken hat man das u. a. und wer hätte es gedacht, der Automobilindustrie, aber auch dem Deutschen Museum in München, dem Deutschen Museum für Verkehrsgeschichte in Berlin und diversen Privatsammlern, die ihre Fahrzeuge als Leihgabe an das Museum übergeben haben.

Das Besondere ist, dass man bestimmte Fahrzeuge nur im EFA-Museum für deutsche Automobilgeschichte zu sehen bekommt.

Sollte sich an den Preisen nichts ändern, werden auch ab der Wiedereröffnung bspw. Erwachsene 9,50 Euro und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren 5,50 Euro zahlen.

220Grad Lab und Cafe ( im Jahr 2018 )

In einer ehemaligen Maschinenfabrik im Stadtteil Nonntal, indem die große Uni steht und viele Künstler arbeiten, aber welches auch durch hohe Wohnpreise bekannt ist, eröffnet ein individuelles Cafe. Die Betreiber der 220 Grad Rösterei eröffnen dort ein Cafe und Lab.

Einkaufszentrum - Salzachzentrum ( im 3. Quartal 2020 )

Jahrelang hatte die Stadt Burghausen mit Investoren, Architekten und Projektentwicklern gekämpft. So wirklich zufriedenstellend war aber keine der Ideen.

Umso besser das man nun mit der HBB eine gemeinsame Projektgesellschaft gegründet hat, um das Einkaufszentrum in Burghausen nun zu realisieren. Geplant ist die Eröffnung für den Herbst 2020.

Soviel steht fest: Der bestehende Gebäudekomplex wird abgerissen. Das neue Einkaufszentrum soll sich dann über zwei Ebenen erstecken und zusätzlich eine modernisierte Tiefgarage mit ca. 400 Stellplätzen haben. Entstehen werden dann rund 20.000 m² für Einzelhandel, Gastronomie und diverse andere Dienstleistungen.

Durch die Lage des neuen Centers soll dieses zukünftig eine Art Bindeglied zwischen der Innenstadt und dem Bahnhof werden. Das geplante Einzugsgebiet, welches durch das neue Einkaufszentrum abgedeckt werden soll, erfasst bis zu 200.000 Menschen. Außerdem befindet sich in unmittelbarer Nähe der Hochschul-Campus Burghausen / Rosenheim.

Daher sind vor allem Geschäfte mit Artikeln des täglichen Bedarfs und Gastronomie-Einheiten geplant.

Ob es zu Verzögerungen des Projekts kommt, bleibt offen, denn im September 2017 ist mit großer Wahrscheinlichkeit ein Feuer im Salzachzentrum gelegt worden.

Yao Yao GmbH ( im Oktober - 2018 )

In der Kaigasse 31 eröffnet diesen Herbst ein gutes asiatisches Lokal seine Pforten. Der Betreiber ist niemand geringerer als der Betreiber vom YaoYao im Europark, welches durch seine mehrfachen Gault Mileau auszeichnungen glänzt und erst kürzlich in den Medien war, aufgrund seine Neueröffnung nach Umbau. In seinem neuen Laden im Kaiviertel in Salzburgs Altstadt, wird er hauptsächlich gedünstete asiatische Spezialitäten anbieten. Das neue Lokal bekommt ein ganz besonderes Aussehen (rot und anrüchig heisst es) verpasst und wird bestimmt zu einem HotSpot der asiatischen Küche in Salzburg. Ich wünsche viel Erfolg und viele weitere Auszeichnungen.

Modeagentur nina-jo ( im April - 2018 )

In der Salzburger Altstadt, genau in der Goldgasse, hat vor Kurzem die Modeagentur nina-jo eröffnet.

Hier werden lässige Kleinigkeiten verkauft wie Holzarmbanduhren, Herschel Rucksäcke, Le Specs Brillen aus Frankreich und anderes. Der Laden ist zwar etwas klein, aber ändert nichts an dem beeindruckendem Sortiment. Der Vorgänger in dem Ladengeschäft war wieder einmal ein Antikhändler, die immer weniger werden.

Jedenfalls ergänzt das neue Geschäft die ausgefallene und feine Shopgemeinschft in der Goldgasse.

Inovum Hotel ( im 3. Quartal 2018 )

Das Inovum Hotel eröffnet Ende 2018 in der Stadt Salzburg. Insgesamt sollen dann 120 Zimmer vorhanden sein. Das Hotel liegt zwischen der Westautobahn und der Europastrasse.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare