Netto Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 15.08.2017
Adresse:
Karl-Marx-Str. 2, 14656 Brieselang
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Brieselang.
Beschreibung:

Der Markendiscounter gestaltet seine Filiale um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung ist auf den 15. August 2017 terminiert.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Penny Markt ( im November - 2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny hat unlängst seinen Filialbetrieb umgestaltet und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Ladenlokals erfolgte am 30. November 2017.

Weight Watchers ( am 08.01.2018 )

Am Montag, den 8. Januar 2018, wird der neue Weight Watchers Treff in der Karl-Liebknecht-Platz 2 e im brandenburgischen Elstal eröffnet.

Gäste und Besucher sind am Eröffnungstag dazu eingeladen, sich umzusehen, alles auszuprobieren und mitzufeiern! Selbstverständlich kann sich hierbei auch umfassend über das WeightWatchers Angebot informiert werden. In Elstal steht WeightWatchers Coach Yvonne Krümling mit Rat und Tat zur Verfügung.

Man hat auch immer die Möglichkeit, unverbindlich reinzuschauen oder an einer kostenlosen Schnupperstunde teilzunehmen. Die Treffen dauern in der Regel immer 30 Minuten und bieten jede Woche ein wechselndes Thema aus den Bereichen Ernährung, Bewegung oder Verhalten. 

Im Onlinebereich steht für Interessierte eine infomative Internetseite zur Verfügung. Hier kann über das Programm ebenso nachgelesen werden wie über Erfolgsgeschichten. Es gibt Genuss-Rezepte wie Spätzle mit Schweinegeschnetzeltem, die 0-Punkte-Kohlrabisuppe, der Himbeer-Quark-Swir oder auch 10 gute Gründe um mit einem WeightWatchers Programm zu beginnen, um seine persönliche Lieblingsfigur zu erreichen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/WWCoach.Elstal.Havelland/

Edeka Spinczyk ( am 22.11.2017 )

Am Mittwich, dem 22. November 2017 hat Edeka Spinczyk nach Umbau im Staaken-Center in der Obstallee 28 in Berlin wieder neu eröffnet.

Nach Moderniersierung bietet der EDEKA-Markt nun neues Licht, neue Farben und Geräte, sowie auch einen neu gestalteten Eingangs- und Kassenbereich.

Das Lebensmittelunternehmen EDEKA bietet neben bekannten Marken auch eine Eigenmarken im Sortiment an. Über ausgewählte Lieferanten kann erstklassige Qualität zu hervorragenden Preisen angeboten werden. Dabei umfasst das Angebot längst nicht mehr nur die bekannte Eigenmarke "GUT&GÜNSTIG", sondern bietet mit EDEKA Bio und EDEKA Bio + Vegan längst auch gesundheitsbewussten Genuss für Veganer, Vegetarier und Flexitarier.

Das Kundenmagazin Mit Liebe bietet jede Menge tolle Rezeptideen für Singles, Paare und Familien. Darüber hinaus ist EDEKA auch Leistungspartner der DeutschlandCard, über welche der Einkauf belohnt wird und man ersammelte Bonuspunkte gegen wertvolle Prämien eintauschen kann.

Für Angebote, Rezepte, Service-Übersicht, Informationen zur Nachhaltig und vieles mehr lohnt sich ein Besuch der Internetseite.

mehr / weniger anzeigen

Bettys DRUCK - Paradies ( am 01.12.2017 )

Am Freitag, dem 1. Dezember 2017 lädt Bettys DRUCK - Paradies zur Neueröffnung in die Weißenburger Straße 20 in Berlin-Spandau ein.

Gäste und Besucher dürfen sich auf Eröffnungsangebote, eine Tombola und vor allem viel Spaß freuen! Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt sein. Am Freitag von 10-18 Uhr und am Samstag (2. Dezember) von 11-15 Uhr.

Angeboten wird das Bedrucken von Textilien nach Wunsch. Spezialisiert auf große Größen!

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/BettysDruckParadies

Rossmann ( am 25.11.2017 )

Rossmann, der sympathische Drogist mit dem Centaur (Pferdemensch) im Logo, lässt sich mit einem Filialbetrieb in Hennigsdorf nieder.

Die Neueröffnung am Havelplatz 2-10 steht bereits am 25. November 2017 an.

denn’s Biomarkt ( am 30.11.2017 )

Der Bioanbieter denn's lässt sich demnächst in Falkensee mit einem Filialbetrieb nieder.

Das Ladengeschäft an der Bahnhofstraße 79 wird am 30. November 2017 ab 8 Uhr an den Start gehen.

Wie beim Unternehmen üblich, gibt's zur Eröffnung bis einschließlich zum 2. Dezember 2017 einen zehnprozentigen Rabatt auf fast jeden Artikel des Sortiments.

Ausgenommen vom Premierenbonus sind lediglich preisgebundene Waren (beispielsweise Bücher, Presseerzeugnisse, Tabak), Pfand und Gutscheine.

Darüber hinaus können an einem Glückrad Preise gewonnen werden.

Søstrene Grene ( am 24.11.2017 )

Herzlich willkommen in der wunderbaren Welt von Anna und Clara - heißt es auch am Freitag, den 24. November 2017, wenn Søstrene Grene zur Neueröffnung in den Spandau Arcaden in der Klosterstraße 3 in 13581 Berlin einlädt.

Hinter dem 1973 gegründeten Unternehmen Søstrene Grene stehen die Grene-Schwestern Anna und Clara.

In den Filialen der dänische Einrichtungskette gibt es nahezu wöchentlich neue und spannende Artikel, von welchen viele nur für kurze Zeit erhältlich sind. Ageboten werden Artikel aus den Bereichen Wohnen und Einrichten, Küche, Basteln und Do-it-yourself, Partyartikel und Geschenkpapier, Schule und Büro, Kinder und Spielzeug, Jahreszeiten und Feiertage, sowie Weihnachten. Viele meinen daher einfach "Da gibt es alles Mögliche!". Ob Beistelltisch, Kaffeebecher oder Briefumschläge.

Viel Wert legt das Unternehmen auch auf ihre ethische Verantwortung. Hier haben Lieferanten strenge Vorgaben in Sachen Qualität, Arbeitsbedingungen und Produktsicherheit erhalten.

Über die Videoplattform YouTube teilen die Schwestern jede Woche Do-it-Yourself-Videos, welche die Kreativität anregen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/sostrenegreneDE/

 

Targobank ( im 1. Quartal 2018 )

Im ersten Quartal des kommenden Jahres wir in Berlin-Spandau an der Carl-Schurz-Straße 46 eine neue Filiale der Targobank eröffnen.Das Unternehmen hat sich diesbezüglich eine Fläche mit rund 580 Quadratmeter gesichert und wird diese ab dem 01. Januar 2018 ausbauen und auf das neuste Targobank CI bringen. Die Eröffnung der Filiale ist für das erste Quartal angedacht.

Somit ist das Unternehmen künftig auch zentral in Spandau vertreten und bietet den Kunden somit die Möglichkeit die Dienstleistungen vor Ort abzurufen.

 

 

Edeka ( im Jahr 2017 )

Edeka eröffnet 2017 einen neuen Supermarkt am ehemaligen Kaiser’s Tengelmann-Standort in Berlin in der Am Flugplatz Gatow 10

Edeka ( im Jahr 2017 )

Edeka eröffnet 2017 einen neuen Supermarkt am ehemaligen Kaiser’s Tengelmann-Standort in Berlin in der Markt 11

Edeka ( im Jahr 2017 )

Edeka eröffnet 2017 einen neuen Supermarkt am ehemaligen Kaiser’s Tengelmann-Standort in Berlin in der Elstaler Strasse 6

Edeka ( im Jahr 2017 )

Edeka eröffnet 2017 einen neuen Supermarkt am ehemaligen Kaiser’s Tengelmann-Standort in Berlin in der Brunsbüttleler Damm 16

Rewe ( im Jahr 2017 )

Rewe eröffnet 2017 einen Supermarkt in Berlin in der Pichelsdorfer Str. 110 am ehemaligen Kaiser's Tengelmann Standort.

Aldi ( im Jahr 2017 )

Der auf Lebensmittel spezialiserte Discounter Aldi wird voraussichtlich noch in diesem Jahr in Berlin-Spandau am Salchendorfer Weg 1 eine neue Filiale eröffnen. Hierzu errichtet das Unternehmen aktuell einen Neubau, welchen die bisherigen Bestandsimmobilie weichen musste.

Die neue Filiale wird nicht nur im Bereich des Ladenbaus ein modernes Erscheinungsbild haben, so wird die gesamte Immobilie dem modern daher kommen, somit verjüngt und modernisiert sich der Discounter am Standort und setzt ebenfalls auch modernes Ambiente.

Eine neue Aldi Filiale ist in der Regel rund 1200 Quadratmeter groß, bietet einen modernen Ladenbau, welcher unteranderen aus strukturieren Regalanordnungen und Wandabwicklungen besteht. Als Boden wird ein robuster Fliesenboden eingesetzt. Die Wände sind weiß gestichen jedoch mit Bilder dekoriert, auch die Beleuchtung ist mittlerweile LED. Die Klimatechnik ist ein sogenanntes Rauminverter System, welches Abwärme in Kälte und ungekehrt wandeln kann, somit setzt die Aldi auf den Energiespar trend!

Apollo Optik ( im 1. Quartal 2019 )

Auch das Filialisierte Optikunternehmen Apollo wird im Frühling des übernächsten Jahres eine neue Filiale im SeeCarré in Falkensee an der Dallgower Straße eröffnen. Das Unternehmen ist neben dm-Drogeriemarkt und dem Schuhhändler Deichmann einer der weiteren Mieter im aktuell entstehenden Einkaufszentrum.

Die Apollo Optik GmbH & Co. KG betreibt in Deutschland rund 800 Fachgeschäfte in mehr als 200 Städten, das Unternehmen aus Schwabach wurde im Jahr 1972 gegründet und ist heute Teil der Pearl-Group, welche der größte Hersteller von Optikprodukten der Welt ist. Eine Filiale von Apollo-Optik wird in der Regel als Unternehmenseigene Filiale geführt oder als Filiale, welche im Franchisebetrieben wird. Eine Filiale von Apollo präsentiert sich stets auf einer Verkaufsfläche von rund 150 Quadratmetern in einem hellen Ladenbausystem mit modernen Beleuchtung, in jeder Filiale dominieren die Farben weiß und Beige!

Eine Filiale von Apollo-Optik präsentiert sich stets in der 1-A-Lage einer Fußgängerzone oder Nahversorungslage, ergänzend kommenden Einkaufszentren hinzu!

Deichmann ( im 1. Quartal 2019 )

Auch das aus Essen stammende Traditionsunternehmen Deichmann wird im Frühjahr des Jahres 2019 eine neue Filiale im SeeCarré eröffnen. Das Unternehmen ergänzt somit das neue Einkaufszentrum im Sortimen der Schuhe, Taschen und Accessoires.

Die Deichmann SE aus Essen ist ein traditionell geführtes Familieunternehmen und Marktführer unter den Filialisierenden Schuhhändlern. Das Unternehmen ist mit über 200 Millionen verkaufen Paarschuhe Marktführer in Europa und baut sein Filialnetz diesbezüglich auch weiter aus. Neben der Hauptmarkt Deichmann unterhält das Unternehmen ebenfalls noch die Labels Snipes, Buffalo sowie MyShoes. Deichmann Filialen sind stets modern eingerichtet und befinden sich  vorranging in der 1-A-Lage der Fußgängerzonen in den Innenstadtlagen aber auch Fachmarktzentren oder Einkaufszentren belegt das Unternehmen mittlerweile, hier ist jedoch ein passende Umgebung sowie eine Synergie mit einem Textilunternehmen wie z.B. Takko etc. von nöten.

Das SeeCarré in Falkensee wird sich in unmittelbarer Nähe zum Real Lebensmittelmarkt befinden.

dm Drogeriemarkt ( im 1. Quartal 2019 )

Im Frühjahr des übernächsten Jahres wird in Falkensee an der Dallgower Straße in unmittelbarer Nachbarschaft zu Real das Drogerieunternehmen dm Drogeriemarkt eine neue Filiale eröffnen und somit einer der ersten Mieter im neuen SeeCarre sein.

Das Unternehmen präsetniert sich auf moderner Fläche im neuenstehenden Einkaufszentrum.

dm Drogeriemarkt ist Deutschlands sowie Europas größter Drogeriekonzern, das Unternehmen baut auch in diesem Jahr das Filialnetz weiter aus und verdichtet somit weiter um eine Flächendeckende Präsenz in Deutschland zu gewährleisten. Die Flächen eines dm Drogeriemarktes sind in der Regel rund 850 Quadratmeter groß und sehr modern und vorallem geräumig eingerichtet. In modernen Regalsystemen und Wandabwicklungen gibt es Drogerieartikel, Babynahrung oder Textilien. In einem dm Markt gibt es rund 12.600 Artikel zum kauf zu erwerben, welche sowohl Eigenmarken als auch Markenware sind. Ergänzen hierzu gibt es in jeder dm Filiale Fotostationen zum entwickeln von Fotos.

Karl’s Erdbeerland ( im Jahr 2021 )

Zum 100. Geburtstag will Robert Dahl an der B5 im Elstal in Direkter Nachbarschaft mit Karls Erlebnis-Dorf, einen Freizeitpark eröffnen. Auf dem gut 46 Hektar großen Gelände der ehemaligen "Löwenkaserne" will der Eigentümer einen Badesee, Unterkünfte und Themenhotels erbauen. Der komplette Freizeitpark soll in das landestypische Umfeld angepasst werden und direkt an der 400 Meter langen "Erdbeerstraße" erbaut werden, darunter auch eine Erlebnisgastronomie. Der Park soll stetig erweitert werden. Da ein kleiner Teil der Kaserne unter Denkmalschutz steht will Hr. Dahl diesen in den Freizeitpark integrieren, z. B. den 30 Meter hohen Löwenturm.

See-Carré ( im Jahr 2018 )

In der Dallgower Straße in Falkensee soll nach aktuellen Angaben das neue Einkaufszentrum See-Carré voraussichtlich im Herbst 2018 eröffnen.

Das Projekt soll derzeit rund 75 Millionen Euro kosten und sollte ursprünglich sogar schon im Herbst 2016 eröffnen. Jetzt wird der Bau des gesamten Projekts wohl erst im Frühjahr 2017 beginnen. Laut dem Projektleiter soll bis Ende 2016 mehr als die Hälfte aller Verkaufsflächen vermietet sein. Ein Mix aus Textilien, Mode, Schuhen, Nahversorgungen, Kinderwaren und viel Gastronomie wird dabei angestrebt.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare