Startseite >> Geschäftseröffnung >> Nordsee Restaurant in Bremen

Nordsee Restaurant

Eröffnung: im Jahr 2013
Adresse:
Sögestraße 11 - 13, 28195 Bremen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Bremen.
Beschreibung:
Neueröffnung eines Nordsee Restaurants. Hier wird es wieder viele leckere Angebote und sehr guten Fisch geben.
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

dean & david ( im 3. Quartal 2016 )

Das zur Enchilada-Gruppe gehörende Gastronomie Konzept Dean & David wird im dritten Quartal des laufenden Jahres einen zweiten Standort in Bremen an am Domhof 17/ Ecke Bischofsnadel 14-15 eröffnen.

Das Unternehmen wird sich mit seiner zweiten Filiale in einem modernen vorkurzem erst sanierten Geschäftshaus präsentieren, der Ladenbau des Unternehmens wird wie auch in der ersten Niederlassung hochwertig und stylisch, jedoch ist dieser bereits weiter entwickelt worden so das der Gast gespannt sein kann.

Dean & David wirbt mit dem Slogan "Fresh to eat" und das wird in der Filiale auch umgesetzt, die Salatbar bietet ausschließlich Frische Speisen und hat seine Speisekarte seit 2007 kontinuirlich weiter entwickelt und aktuellen Trends angepasst, neben Salten, frisch belegen Sandwiches oder gar warmen Curry Speisen bietet das Unternehmen ebenfalls frische Smoothies, Säfte oder gar Kaffee und Tee an.

Dabei passt sich das Unternehmen in der Entwicklung seiner Speisen immer wieder aktuellen Trends an!

Manufactum ( im 3. Quartal 2016 )

Im Herbst 2016 wird das aus Waltrop stammende Kaufhaus Manufactum eine neue Filiale in Bremen am Domshof eröffnen, dies teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Die neue Verkaufsfläche wird sich auf knapp 1000 Quadratmeter erstrecken und sich im denkmalgeschütztem Gebäude der ehemaligen Bremer Bank befinden.

Das Gebäude eigene sich aufgrund seiner Architektur und der damit verbundenen Lichtdurchflutung hervoragend für die Darstellung der Produkte des Unternehmens, welche aus den Bereichen: Bekleidung, Garten, Küche, Bürobedarf, Möbel und Wohnaccessoires, Leuchtmittel, Heimtextilien, Koffer und Lederwaren, Körferpflege, Sport und Spiel, Lebensmittel, Haus und Hof, Werkzeug für den Heimbedarf, Magazin, Technik und Mechanik, Bad, Herde und Öfen sowie Medien stammen.

Das Unternehmen wir am neuen Standort sein gesamtes Sortiment präsentieren und sollte sich ein Artikel mal nicht im Store befinden so wird geschickt der Stationäre Laden mit dem Onlineshop verbunden und der Artikel wird via Click and Collect nach Hause geliefert!

mehr / weniger anzeigen

acredo Trauring-Lounge ( im August - 2016 )

Bei Ringen von acredo bekommen Sie alles aus einer Hand und alles aus Deutschland.

Die Trauringe, Verlobungsringe und Memoireringe von acredo zeichnen sich durch ihre exzellente Qualität, höchsten Tragekomfort und ein individuelles Design aus. Die entscheidenden Unterschiede, die die Ringe zu etwas ganz besonderem machen, liegen bereits darin, wie die edlen Schmuckstücke entstehen. Bei acredo ist jeder Ring ein Unikat und wird mit größter Sorgfalt von Hand angefertigt.

 Ihr Ring wird speziell für Sie angefertigt. Alle wichtigen Schritte finden in der Manufaktur Pforzheim statt. In der Heimat der deutschen Goldschmiedekunst hat das Schmuckhandwerk jahrhundertelange Tradition. Ringe von acredo sind zu 100% „Made in Germany“.

Die Herstellung beginnt mit dem Gießen der Legierung, welche in der hauseigenen Gießerei hergestellt werden. Dies garantiert höchste Qualität.

Bis zur Fertigstellung des Schmuckstücks geht der Ring durch viele Hände und wird nach und nach mit viel Leidenschaft  zu einem Unikat höchster Qualität!

dean & david ( im 3. Quartal 2016 )

Das zur Enchilada-Gruppe gehörende Gastronomie Konzept Dean & David wird im dritten Quartal des laufenden Jahres einen zweiten Standort in Bremen an am Domhof 17/ Ecke Bischofsnadel 14-15 eröffnen.

Das Unternehmen wird sich mit seiner zweiten Filiale in einem modernen vorkurzem erst sanierten Geschäftshaus präsentieren, der Ladenbau des Unternehmens wird wie auch in der ersten Niederlassung hochwertig und stylisch, jedoch ist dieser bereits weiter entwickelt worden so das der Gast gespannt sein kann.

Dean & David wirbt mit dem Slogan "Fresh to eat" und das wird in der Filiale auch umgesetzt, die Salatbar bietet ausschließlich Frische Speisen und hat seine Speisekarte seit 2007 kontinuirlich weiter entwickelt und aktuellen Trends angepasst, neben Salten, frisch belegen Sandwiches oder gar warmen Curry Speisen bietet das Unternehmen ebenfalls frische Smoothies, Säfte oder gar Kaffee und Tee an.

Dabei passt sich das Unternehmen in der Entwicklung seiner Speisen immer wieder aktuellen Trends an!

Küchen Quelle ( im September - 2016 )

Ende September wird die Küchen Quelle GmbH in Bremen am Bremer Wall in der nähe zur Sögestraße ein neues Küchenstudio eröffnen und somit in einer regionalen Niederlassung auf rund 225 Quadratmetern Verkaufsfläche vertreten sein.

Rewe ( im August - 2016 )

Rewe in Hastedt wird derzeit bei mehr oder weniger laufendem Betrieb umgebaut und erneuert. Bis spätestens gegen Ende August 2016 soll dann in neuer Frische wiedereröffnet werden. Die Baukosten, so ist zu lesen, werden mit mehr als zwei Millionen Euro beziffert.

Laserzone ( im Jahr 2016 )

In Bremen in der Plantage 3-5 wird das auf der Lasertag spezialiserte Unternehmen Laserzone im laufenden Jahr ein neues Spielfeld eröffnen. Der neue Standort umfasst insgesamt 1.275 Quadratmeter und wurde langsfristig angemietet.

 

Manufactum ( im 3. Quartal 2016 )

Im Herbst 2016 wird das aus Waltrop stammende Kaufhaus Manufactum eine neue Filiale in Bremen am Domshof eröffnen, dies teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Die neue Verkaufsfläche wird sich auf knapp 1000 Quadratmeter erstrecken und sich im denkmalgeschütztem Gebäude der ehemaligen Bremer Bank befinden.

Das Gebäude eigene sich aufgrund seiner Architektur und der damit verbundenen Lichtdurchflutung hervoragend für die Darstellung der Produkte des Unternehmens, welche aus den Bereichen: Bekleidung, Garten, Küche, Bürobedarf, Möbel und Wohnaccessoires, Leuchtmittel, Heimtextilien, Koffer und Lederwaren, Körferpflege, Sport und Spiel, Lebensmittel, Haus und Hof, Werkzeug für den Heimbedarf, Magazin, Technik und Mechanik, Bad, Herde und Öfen sowie Medien stammen.

Das Unternehmen wir am neuen Standort sein gesamtes Sortiment präsentieren und sollte sich ein Artikel mal nicht im Store befinden so wird geschickt der Stationäre Laden mit dem Onlineshop verbunden und der Artikel wird via Click and Collect nach Hause geliefert!

Trendhair ( im Jahr 2016 )

In Bremen Horn-Lehe wird im kommenden Jahr die Friseurkette Trendhair einen rund 100 Quadratmeter großen Salon eröffnen und somit vom regen Zulauf der neuentstehenden Urbanen Umgebung profitieren.

Das Unternehmen ist neben DM-Drogeriemarkt, Rewe und einem regionalen Apotheker eines der ersten, welches sich für den Standort entschieden hat. Das "Neue Zentrum" im Mühlenviertel wird aktuell auf dem ehemaligen Telekomgeländer errichtet und umfasst rund 77.000 Quadratmeter Baufläche. Auf dem Geländer entstehen neben Wohn- und Geschäftshäusern auch komplett neue Einzelhandelsstruktuten.

Die Friseurkette Trendhair ist u.a. mit Salons in Aurich, Cloppenburg und Weener vertreten. Das Unternehmen hat seinen Unternehmenssitz in Oldenburg, wo auch das Kompetenzzentrum inkl. moderenen Salonbetrieb errichetet wurde. Im Kompetenzzentrum bietet das Unternehmen u.a. Lehrgänge zur Aus- und Weiterbildung an. In den Kursen werden stets aktuelle und modernste Techniken besprochen und geschult zu dem steht die neuste Friseurtechnik zur Verfügung!

 

Rewe ( im Jahr 2016 )

Der Lebensmittel Discounter Rewe eröffnet im Jahr 2016 eine neue Filiale in Bremen Horn-Lehe im Neubaugebiet im Mühlenviertel. 

Das Neue Viertel in Bremen Horn-Lehe liegt auf dem Areal des ehemaligen Telekomgelände und wird aktuell auf rund 77.000 Quadratmeter neu errichtet. Es sollen an dieser Stelle Wohnungen sowie Geschäftshäuser und Nahversorgung entstehen.

Zur Rewe Gruppe gehören unteranderen die Marken Rewe, Rewe Center, Rewe City, Nahkauf, Rewe To go, Penny, Vierlinden, Temma, Standa Supermercati, toom Getränkemarkt und Perfetto. Das Unternehmen ist mit Filialen in Österreich, in der Schweiz, in Italien, Tschechien, Ungarn, Slowakai, Rumänien, Kroatien, Bulgarien, Russland und der Ukraine vertreten

Das Unternehmen wurde im Jahre 1927 gegründet und existiert in der heutigen Rechtsform seit 1972. Rewe erwirtschaftetete im Jahr 2014 einen Umsatz von rund 51,1 Milliarden Euro und beschäftigt in den rund 14.814 Supermärkten sowie in der Verwaltung- und Logistik rund 324.548 Mitarbeiter.

DM-Drogeriemarkt ( im Jahr 2016 )

Die Drogeriemarkt Kette DM wird im Jahr 2016 in Bremen Horn-Lehe einen neuen Standort eröffnen. Das Unternehmen hat diesbezüglich im "Neuen Zentrum" im Mühlenviertel angemietet

Das Neue Viertel in Bremen Horn-Lehe liegt auf dem Areal des ehemaligen Telekomgelände und wird aktuell auf rund 77.000 Quadratmeter neu errichtet. Es sollen an dieser Stelle Wohnungen sowie Geschäftshäuser und Nahversorgung entstehen.

Der Konzern betreibt 3149 Filialen und beschäftigt rund 52587 Mitarbeiter, davon allen 36.000 Mitarbeiter in Deutschland. Dem ist Europas größter Drogeriekonzern.

Das Untenrehmen, mit Sitz in Karlsruhe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2013/2014 rund 8,32 Milliarden Euro Umsatz.

Seit 1986 verkauft das Unternehmen nicht nur Markenware, sondern vertreibt auch eine eigene Hausmarke Namens Balea, welche vorallem im Bereich Körperpflege anklang findet. Zuletzt gab es rund 21 Eigenmarken, welche eine Produktpalette von rund 2600 Artikeln umfasste.

 

Adagio Aparthotel ( im Jahr 2017 )

Das Adagio Aparthotel Bremen entsteht auf dem Bahnhofsvorplatz in Bremen. Es wird 92 Studios und 2-Zimmer Appartments umfassen.

Eröffnung im Sommer 2017



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: ilse982

Bilder:
Kein Foto



Kommentare