Tedi

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 11.01.2017
Adresse:
Weserstraße 80, 26919 Brake
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Brake.
Beschreibung:

Tedi, der "Top Euro Discounter" der Mülheimer Tengelmann-Gruppe, ist weiterhin auf Erfolgs- und Expansionskurs. So wächst die Tochtergesellschaft, die neben den Läden in Deutschland auch Filialen in Österreich, den Niederlande, Slowenien, der Slowakei und Spanien betreibt, seit Jahren konstant.

Am Mittwoch, den 11. Januar 2017 wird Tedi eine weitere brandneue Filiale eröffnen. Zu finden sein wird diese in Brake im unteren Weserland. Niederlassen wird sich das Unternehmen direkt im Famila-Einkaufszentrum an der Weserstraße 80 in Brake.

Finden werden die Kunden hier zukünftig das gleichermaßen bekannte und beliebte bunte Tedi - Sortiment. Zu ihm zählen Produkte aus den Bereichen Kleinelektro, Malen & Basteln, Haushaltswaren, Gartenartikel, Drogeriewaren, Textilien, Spielwaren, Tierzubehör, Leben & Einrichten, Aufbewahrung sowie vieles mehr. Abgerundet wird dieses Warenangebot durch die regelmäßig erscheinenden saisonalen Aktionswaren. Tedi gibt es seit 2003. Rund 1.400 Filialen werden betrieben.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Miller & Monroe ( am 21.04.2018 )

Miller & Monroe eröffnet am 21. April 2018 eine neue Filiale im Einkaufszentrum in der Schragestraße in Bremen. Die neue Modekette hatte vor einiger Zeit die insolvent gegangenen Filialen von Charles Vögele aufgekauft und expandiert jetzt weiter. Ähnlich wie Charles Vögele hat Miller & Monroe seine Mode auf die Zielgruppe von Männern und Frauen ab 40 Jahren ausgerichtet, und zwar als „Multilabel-Konzept“. Verkauft wird dementsprechend also eigene Mode, aber auch verschiedener anderer Hersteller.

Die neue Filiale für Fashion und Lifestyle in der Schragestraße ist passend zur Zielgruppe eingerichtet worden. Konkret heißt das: Weniger Waren und mehr Emotionen sollen die Zielgruppe der über Vierzigjährigen ansprechen. Miller & Monroe wird mit Ruhezonen und Kaffee-Ecken in den hellen und geschmackvoll eingerichteten Läden zum Verweilen einladen. Mit zehn bis zwölf Teilen pro Quadratmeter werden etwa halb so wenig Artikel auf der Verkaufsfläche angeboten wie in den Zeiten von Charles Vögele, wo es noch 20 Bekleidungsteile pro Quadratmeter waren.

Ezigaro ( am 14.04.2018 )

Am Samstag, den 14. April 2018, hat Ezigaro im Herbertgang 17 in Oldenburg neu eröffnet.

Zur Eröffnung wurde eine tolle Aktion abgehalten. Denn jeder Kunde durfte während des Bezahlvorgangs ein Los ziehen. Die Lose waren mit Rabatten von 10%, 20%, 40%, 50% und sogar 100 Prozent versehen.

Ezigaro ist, wie es der Name bereits vermuten lässt, ein Fachgeschäft für E-Zigaretten und alles was dazu gehört. Angeboten wird eine große Auswahl an verschiedensten E-Liquids sowie Aromen, Basen und Zubehör. Als Besonderheit kann dazu genannt werden, dass das Unternehmen über 20 eigene Liquidsorten verfügt. Und selbstverständlich ist jeder, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, herzlich willkommen und wird fachkundig beraten.

Ab sofort kann man sich auch für den EZIGARO Club vorregistrieren. Der Club soll Mitgliedern jede Menge Vorteile bringen. Genannt sind hierzu etwa exklusive Angebote, ein Bonussystem, kostenloser Support und ein Akkutauschprogramm. Ausführliche Details soll man dann zusammen mit der Clubkarte erhalten.

 

mehr / weniger anzeigen

Lidl ( am 19.04.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Herrhausenstraße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 19. April 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung starten.

Rossmann ( am 14.04.2018 )

Der Drogist Rossmann baut seinen Filialbetrieb an der Bürgermeister-Smidt-Straße um.

Der Drogeriemarkt wird voraussichtlich am 14. April 2018 Wiedereröffnung begehen.

Meyer’s Biokiste ( am 07.04.2018 )

Am Samstag, den 7. April 2018, lädt Meyer's Biokiste zur Neueröffnung in die Struckbergstraße 9 in Bremen ein.

Meyer`s Biokiste ist nach eigener Beschreibung ein kleiner, gemütlicher Bioladen und möchte gute Preise für eine gesunde Ernährung anbieten. Das Sortiment, welches angeboten wird, umfasst zum Beispiel Obst und Gemüse, Käse- und Fleisch-Produkte, aber auch Trockenware wie Reis, Nudeln und Müsli, Milchprodukte, Getränke (Wasser, Limonaden, Säfte, Bier, Wein), und vieles mehr.

Wer übrigens mal ein bestimmtes Produkt sucht, oder eines der sonst vorrätigen am Einkaufstag leider nicht vorfindet, kann sich vielleicht auf das "Motto der Biokiste" verlassen. Denn dieses lautet "Produkte, welche wir heute nicht haben, werden wir für Sie bestellen und sind am nächsten Tag bei uns im Laden".

Die beiden Betreiber, namentlich Andre und Marina, möchten in ihrer kleinen Biokiste eine große Auswahl anbieten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Meyer-Biokiste-213674499212785/

Jenny’s Zauberwald ( am 23.03.2018 )

Wenn am Dienstag, den 3. April 2018, Jenny's Zauberwald in der Wallhöfener Strasse 70 im österreichischen Vollersode offiziell Neueröffnung feiert, werden nicht etwa Fantasy-Fans hellhörig werden, sondern vielmehr Käufer und Liebhaber von Shabby- und Vintage-Möbeln sowie Dekoration für jedermann. Jennifer Rieser, so der Name der Inhaberin, hat aber bereits seit Freitag, den 23. März 2018,mit Süßem, Sekt und vielem mehr geöffnet.

Denn das "Zauberwald"-Geschaft verkauft Dekorationen im Rahmen Shabby Chic, Vintage Look und Landhaus Stil. Sarüber hinaus werden auch Workshops und selbst Dekoriertes angeboten. So gibt es etwa Kerzenleuchter in unterschiedlichen Größen, Teelichthalter, Gestecke zu jeder Jahreszeit, Kränze zum Selberdekorieren, Glasartikel, Lampen, Figuren und vieles, vieles mehr. Wer den ein oder anderen Blick in das kleine Ladengeschäft werfen möchte, sollte die nachfolgende FB-Seite besuchen, die auch aktuelle Informationen bereithält:

https://www.facebook.com/Jennys-Zauberwald-331087557402549/

 

Restaurant Laubenpieper ( am 15.06.2018 )

Nachdem bereits am 1. Mai dieses Jahres der Gaststättenbetrieb im Laubenpieper aufgenommen wird eröffnet am 15. Juni auch das dazugehörige Restaurant in Westernstyle  für seine Gäste. Hier wird dann eine regionale Küche angeboten. So werden die Speisen aus frischen Zutaten und mit handwerklichen Können zubereitet. Die Speisenkarte ändert sich hier je nach Saisonalität der Produkte. Auf der Speisenkarte findet man unterschiedliche Gericht wie Spareribs, PulledPork, PorkButt oder auch einfach leckere Steaks. 

Dijk Natural Collections ( am 01.06.2018 )

Voraussichtlich am Freitag, den 1. Juni 2018, feiert Dijk Natural Collections Neueröffnung in Oldenburg.

Viel ist über das neue Unternehmen noch nicht bekannt. Angeboten werden soll stilvolle Dekoration. So wird als Bestreben angeführt, natürliche, innovative, dekorative und stimmungvolle Produkte herzustellen. Den Bildern zufolge handelt es sich hierbei um künstliche Pflanzen, natürlich wirkende Pflanzgefäße und ähnliches. Die genaue Anschrift ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Dijk-Natural-Collections-176520233128382/

Mode Büsing ( im Jahr 2018 )

Voraussichtlich im laufenden Jahr wird Modehaus Büsing in Nordenham ein neues Bekleidungsgeschäft für Junge Mode eröffnen.

Takko ( im 4. Quartal 2018 )

Das aus den münsterländischen stammende Modeunternehmen Takko wird voraussichtlich im September oder Oktober eine neue Filiale in Nordenham an der Friedrich-Ebert-Straße eröffnen. Das Unternehmen hat sich für den neuen Standort die ehemalige Filiale von Ernstings fanily ausgesucht.

Bei dem neuen Standort in Nordenham setzt das Unternehmen auf das neue Kleinflächenkonzept Takko Express, welches mit einer Fläche von rund 250 Quadratmetern an den Start geht. Im Gegensatz zu einer Takko-Vollsortiment-Filiale ist hier der Ladenbau einfacher und die Warenpräsentation sowie Verfügbarkeit geringer. Takko baut das Kleinflächenkonzept in diesem Jahr konsequent aus, Bundesweit sollen zunächst runf 80 solcher Filialen entstehen.

Nordenham ist regional gesehen ein Nahversorgungsstandort, sowohl für Touristen als auch für Anwohner. Neben gut frequentierten Innenstadt gibt es hier auch noch außerhalb einen Fachmarktbereich.

Eine Takko Modemarkt Filiale findet sich sowohl in der Innenstadt als auch im Fachmarktbereich sowie in Einkaufszentren wieder.

Lebens- und Gesundheitszentrum Haus Vivere ( im November - 2018 )

Im November 2018 soll das Lebens- und Gesundheitszentrum in der Landstraße 1-5 in Schwanewede um einen Neubau ergänzt bzw. erweitert werden. Neben dem bestehenden Pflegeheim wird der Neubau 36 weitere Pflegeappartements zur Verfügung haben. Auch hier heißt der Träger WH Care.

Jedes der 36 Zimmer wird über ein eigenes Bad verfügen und die Räume sollen hell gestaltet sein. Diverse Gemeinschaftsräume werden den Bewohnern der Einrichtung zur Verfügung stehen. Der Außenbereich soll parkähnlich aufgebaut sein und dank seiner großflächigen Sonnenterasse ein gemütliches und geselliges Beisammensein ermöglichen.

Das Haus Vivere existiert bereits seit 1995 und wird nun 23 Jahre später erweitert.

In der hauseigenen Küche werden täglich frische, regionale und saisonale Speisen angeboten. Die Bewohner des Hauses erhalten hier insgesamt täglich 3 Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen und Abendessen) und 3-4 Zwischenmahlzeiten (Frühkaffee, extra Getränkerunde, Kaffee & Kuchen und eine Nachtmahlzeit).

Kaufland ( im Jahr 2018 )

Das in der Revitalisierungsphase befindliche Einkaufszentrum Haven Höövt in Bremen-Vegesack am Alten Speicher 1-2 wird im kommenden Jahr einen neuen Ankermieter erhalten und zwar den Lebensmittelvollsortimenter Kaufland. Das Unternehmen hat sich diesbezüglich eine Verkaufsfläche von rund 3.500 Quadratmeter gesichert und wird im Nahversorgungszentrum Vegesack eine entscheidende Rolle spielen. 

Neben Kaufland wird es noch weitere Mieter im Einkaufszentrum Haven Höövt geben, welche alle bis Dezember 2018 große Neueröffnung feiern, darunter unter anderen die Branchen Schuhe, Drogerie, Bekleidung und Unterhaltungselektronik. 

Kaufland hat seinen Ursprung im Jahr 1984 und ist mittlerweile teil der Schwarz Stiftung, zu welcher ebenfalls der Lebensmittel-Discounter Lidl gehört. Das Unternehmen betreibt in Deutschland rund 650 Märkte, weitere 550 in den Ländern Polen, Kroatien, Tschechien, Bulgarien, Rumänien sowie in der Slowakai. Die Verkaufsflächen einer Kaufland Filiale ist variabel hat aber in der Regel mindestens 2.200 Quadratmeter und maximal 15.000 Quadratmeter.

Wohnpark ( im Jahr 2021 )

Im Jahre 2021 eröffnet voraussichtlich ein weiterer "Wohnpark" in Varel seine Pforten.

Die beiden Inhaber Peter Janssen und Heiko Friedrich konnten zusammen schon über 65 Jahre lang Erfahrungen im Pflegebereich der Altenpflege machen.

Momentan werden schon vier wunderschöne Häuser betrieben, in denen 300 Kunden unter 350 Mitarbeiter/innen betreut und gepflegt werden.

Zu den Leistungen des Wohnparks gehören: betreutes Wohnen, Tagespflege, Pflege in allen Pflegestufen, Sicherheit durch 24 Stunden Notruf, Vollversorgung, Fahr- und Begleitservice, Einkaufsservice, Wäsche-service.

Ansonsten kommen ein Friseur,die Fußpflege, Ärzte und Therapeuten regelmäßig direkt ins Haus.

Senioren die gerne weiterhin zu Hause leben wollen, können tagsüber in die Tagespflege kommen. Auf Wunsch wird der Tagesgast auch abgeholt und wieder nach Haus gebracht.

Beim betreuten Wohnen steht den Bewohnern ein 30 Quadratmeter großes Appartement zur Verfügung inkl. behindertengerechten Bad. Eine kleine Küche, ein elektrisch verstellbares Bett, ein Nachtschrank und ein Einbauschrank ist auch vorhanden. Selbstverständlich können auch noch eigene Möbel mitgebracht werden.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bonner

Bilder:
Kein Foto
Kommentare