Tedi

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 11.01.2017
Adresse:
Weserstraße 80, 26919 Brake
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Brake.
Beschreibung:

Tedi, der "Top Euro Discounter" der Mülheimer Tengelmann-Gruppe, ist weiterhin auf Erfolgs- und Expansionskurs. So wächst die Tochtergesellschaft, die neben den Läden in Deutschland auch Filialen in Österreich, den Niederlande, Slowenien, der Slowakei und Spanien betreibt, seit Jahren konstant.

Am Mittwoch, den 11. Januar 2017 wird Tedi eine weitere brandneue Filiale eröffnen. Zu finden sein wird diese in Brake im unteren Weserland. Niederlassen wird sich das Unternehmen direkt im Famila-Einkaufszentrum an der Weserstraße 80 in Brake.

Finden werden die Kunden hier zukünftig das gleichermaßen bekannte und beliebte bunte Tedi - Sortiment. Zu ihm zählen Produkte aus den Bereichen Kleinelektro, Malen & Basteln, Haushaltswaren, Gartenartikel, Drogeriewaren, Textilien, Spielwaren, Tierzubehör, Leben & Einrichten, Aufbewahrung sowie vieles mehr. Abgerundet wird dieses Warenangebot durch die regelmäßig erscheinenden saisonalen Aktionswaren. Tedi gibt es seit 2003. Rund 1.400 Filialen werden betrieben.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Autohaus Hinte ( am 20.01.2018 )

Nach Umbau und Inhaberwechsel Neueröffnungsfeier am 20. Januar 2018. Kia-Autohändler, es werden noch andere Fahrzeuge angeboten wie Nissan, Suzuki und Citröen. 

Liberty Hotel ( im Februar - 2018 )

Das Hotel Liberty wird aller Voraussicht nach im Februar 2018 seine Türen für die Gäste öffnen können.

Das Hotel, welches direkt am neuen Hafen liegt, bietet 98 Zimmer, von denen 60 Zimmer zum Wasser ausgerichtet sind. Die Anfahrt zu diesem Hause mit dem Auto ist empfehlenswert, allein deshalb, weil dem Hotel eine Tiefgarage mit 47 Stellplätzen angeschlossen ist.

Der vorhandene Konferenzraum bietet Platz für bis zu 40 Personen. Das 4-Sterne Haus bietet auf dem Dachgeschoss eine Bar mit Lounge, in welcher die Besucher im gemütlicher Atmosphäre den ein oder anderen Cocktail trinken können.

Die Aussicht über das Wasser macht es auch zu einem guten Aussichtspunkt, während des Sonnenunterganges. Das Restaurant des Hotels "Mulberry Street" zaubert nicht nur morgens ein Frühstücksbuffett, sondern bietet tagsüber eine Reihe an feinen amerikanischen Speisen.

Wer sich gerne im Anschluss ans Essen ein wenig sportlich betätigen möchte, der kann dieses gerne im SPA-Bereich tun, der einen gesonderten Fitnessraum aufweist.

Elbenwald ( am 10.02.2018 )

Am 10. Februar 2018 ist es endlich soweit. Im Bremer Einkaufszentrum Waterfront eröffnet dort der neueste Elbenwald Store seine Türen. Nur am Eröffnungstag gibt es auf die gesamten vorrätigen Waren einen 40-prozentigen Preisnachlass. Dieses Angebot gilt aber nur einmalig pro Kunde und Einkauf und ihr müsst kostümiert zur Eröffnung erscheinen (ausgenommen sind Bücher und Medien). Los geht es ab 10 Uhr vormittags.

Elbenwald ist die erste Adresse für alle Filmfans. Als führender Anbieter von Film-Merchandise in Deutschland wartet auf euch eine gigantische Auswahl von über 15.000 Produkten. Ständige Neuheiten wie aktuell z. B. aus Star Wars Episode 7 gehören zur Produktpalette. Aber auch Klassiker wie Harry Potter oder Herr der Ringe sind seit mehr als 15 Jahren beliebt wie nie zuvor.

Mittlerweile gibt es in ganz Deutschland über 30 Elbenwald-Stores. Für wen dies zu weit sein sollte oder wer sich nur einmal einen Einblick vom Sortiment verschaffen will, kann dies im Online-Shop rund um die Uhr tun.

mehr / weniger anzeigen

SASSO Restaurant ( am 25.01.2018 )

Am 25. Januar 2018 öffnet das Restaurant Sasso in Oldenburg wieder seine Türen.
Das Restaurant baut aktuell ein wenig um, dennoch werden die Gäste sich hier weiterhin wohl fühlen. Die Speisekarte bietet ein breites Angebot, sowohl für Fleischbegeisterte als auch für Vegetarier.
Die Mittagskarte bietet wöchentlich unterschiedliche Gerichte, die sowohl Fleisch- als auch Fischgerichte abbildet. Die Freunde des gepflegten Alkoholgenusses finden hier eine reichhaltige Karte von Cocktails über Gin zu Whiskey.

Aldi Nord ( am 02.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Nord schließt seinen Schwaneweder Filialbetrieb am 26. Januar 2018 bereits um 13 Uhr.

Grund: das Ladenlokal wird fortan im Schnellverfahren umgestaltet und modernisiert.

Bereits am 2. Februar 2018 ab 8 Uhr ist der Markt wieder für seine Kundschaft präsent.

JUMP House ( im 4. Quartal 2018 )

Im Einkaufszentrum Waterfront in Bremen passiert gegen Ende 2018 so einiges, denn der bekannteste Anbieter für Trampolinparks in Deutschland will auch in der Hansestadt ein neues "JUMP House" realisieren und zwar das bis dahin Größte mit einer Fläche von rund 5.000 Quadratmetern.

Wie auch an den anderen Standorten sind mehrere Aktionsbereiche geplant. Hier in Bremen zwischen acht und zehn verschiedenen. Den Klassiker macht das Hauptfeld mit bis zu 70 verbundenen Trampolinen aus. Hinzu kommen Basketball und Völkerball auf Trampolinen sowie eine Schaumstoffgrube und Luftkissen zum Reinspringen. Ein sogenannter Ninja-Parcours stellt hierbei schon fast die Königsdisziplin dar.

Das Hamburger Unternehmen "Jump House" ist noch recht jung, expandiert aber in den vergangenen Jahren gewaltig. Es gibt bereits fünf Standorte in Hamburg, Berlin, Flensburg, Köln und Leipzig. Am Hauptstandort Hamburg steht bereits ein weiterer Trampolinpark vor der Eröffnung.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/JumpHouseTrampolinparks

Lidl ( am 18.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb am Döhrenacker 4 um und modernisiert.

Das Ladengeschäft startet am 18. Januar 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung.

Tedi Discountmarkt ( im Jahr 2018 )

Neuigkeiten aus der Hansestadt Bremen! Hier eröffnet 2018 ein neuer Tedi-Markt. Zu finden sein wird er im Einkaufszentrum Waterfront, an der AG-Weser-Str. 3. 

Fatafeat ( am 02.01.2018 )

Fatafeat eröffnet a, 02. Januar  um 17.00 Uhr, dann gibt es 20% Rabatt. Auf der Speisekarte wird angeboten, Pizza, Hamburger, Baguette, Falafafel, Schwarma und anderen Back- und Gebäckspezialitäten. 

black.de ( im 4. Quartal 2017 )

Im Herbst des laufenden Jahres wird der Non-Food-Discounter black.de eine neue Filiale in Vegesack an der Gerhard-Rohlfs-Straße eröffnen. Das Unternehmen belegt die ehemalige Markthalle mit neuen Leben und wird sich voraussichtlich auf einer Verkaufsfläche von mindesten 800 Quadratmeter präsentieren. black.de wird ein umfangreiches Sortiment an Dekoartikeln, Haushaltswaren sowie Saisonartikeln und Sonderposten, wie Elektroartikel, Fahrräder uva. im Angebot haben.

black.de ist der neuste Ableger des Non-Food-Filialisten Tedi. Das Unternehmen plant in ganz Deutschland rund 1.000 Filialen und ist kräfitg auf Expansionkurs. Neben Fußgängerzonen findet man einen black.de Markt künftig im Fachmarktbereich oder Einkaufszentren auch in Nahversorgungslagen an Ausfallstraßen wird es black.de Märkte geben. 

Aktuell gibt es in ganz Deutschland rund 37 black.de Märkte und die Zahl steigt. Das Unternehmen black.de ist ein Teil der HH-Holding zu welcher ebenfalls Tedi, Kik und Woolworth gehören, welche ebenfalls stark expandieren.

Kaufland ( im Jahr 2018 )

Das in der Revitalisierungsphase befindliche Einkaufszentrum Haven Höövt in Bremen-Vegesack am Alten Speicher 1-2 wird im kommenden Jahr einen neuen Ankermieter erhalten und zwar den Lebensmittelvollsortimenter Kaufland. Das Unternehmen hat sich diesbezüglich eine Verkaufsfläche von rund 3.500 Quadratmeter gesichert und wird im Nahversorgungszentrum Vegesack eine entscheidende Rolle spielen. 

Neben Kaufland wird es noch weitere Mieter im Einkaufszentrum Haven Höövt geben, welche alle bis Dezember 2018 große Neueröffnung feiern, darunter unter anderen die Branchen Schuhe, Drogerie, Bekleidung und Unterhaltungselektronik. 

Kaufland hat seinen Ursprung im Jahr 1984 und ist mittlerweile teil der Schwarz Stiftung, zu welcher ebenfalls der Lebensmittel-Discounter Lidl gehört. Das Unternehmen betreibt in Deutschland rund 650 Märkte, weitere 550 in den Ländern Polen, Kroatien, Tschechien, Bulgarien, Rumänien sowie in der Slowakai. Die Verkaufsflächen einer Kaufland Filiale ist variabel hat aber in der Regel mindestens 2.200 Quadratmeter und maximal 15.000 Quadratmeter.

Wohnpark ( im Jahr 2021 )

Im Jahre 2021 eröffnet voraussichtlich ein weiterer "Wohnpark" in Varel seine Pforten.

Die beiden Inhaber Peter Janssen und Heiko Friedrich konnten zusammen schon über 65 Jahre lang Erfahrungen im Pflegebereich der Altenpflege machen.

Momentan werden schon vier wunderschöne Häuser betrieben, in denen 300 Kunden unter 350 Mitarbeiter/innen betreut und gepflegt werden.

Zu den Leistungen des Wohnparks gehören: betreutes Wohnen, Tagespflege, Pflege in allen Pflegestufen, Sicherheit durch 24 Stunden Notruf, Vollversorgung, Fahr- und Begleitservice, Einkaufsservice, Wäsche-service.

Ansonsten kommen ein Friseur,die Fußpflege, Ärzte und Therapeuten regelmäßig direkt ins Haus.

Senioren die gerne weiterhin zu Hause leben wollen, können tagsüber in die Tagespflege kommen. Auf Wunsch wird der Tagesgast auch abgeholt und wieder nach Haus gebracht.

Beim betreuten Wohnen steht den Bewohnern ein 30 Quadratmeter großes Appartement zur Verfügung inkl. behindertengerechten Bad. Eine kleine Küche, ein elektrisch verstellbares Bett, ein Nachtschrank und ein Einbauschrank ist auch vorhanden. Selbstverständlich können auch noch eigene Möbel mitgebracht werden.

Viva Fitness ( im Jahr 2017 )

Die erfolgreiche Fitnesskette "Viva Fitness" eröffnet eine weitere Filiale in Osterholz-Scharmbeck.Bisher gibt es schon 8 "Viva Fitness Studios" und es sind noch einige in Planung. Alle Studios verfügen über eine Trainingsfläche von 1000 Quadratmetern. Trainiert wird nur an hochqualifizierten Fitnessgeräten.

Wer seinen Körper fit halten möchte ist hier genau richtig.

Die ausgebildeten Fitnesstrainer stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.Um dir einen ersten Eindruck vom Fitnessstudio zu verschaffen,kannst du selbstverständlich erst an einem Probetraining teilnehmen.

Zum Trainingsangebot gehören das Vibrationstraining,Freihanteltraining,Functionaltraining,Crossfit, Gerätetraining,Cardiotraining,Gesundheitstraining und Cybermoves Kurse.Das sollte für jeden,ob jung oder alt was dabei sein.

Ansonsten könnt ihr euch noch im Solarium entspannen.Nach dem Training könnt ihr euch an der Viva Getränkebar bedienen. 

Das Viva Fitnessteam freut sich schon auf die Neueröffnung und heißt dich in ihrem neuen Studio herzlich willkommen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bonner

Bilder:
Kein Foto
Kommentare