Ipftreff

Eröffnung: im 2. Quartal 2017
Adresse:
Ipftreff 1, 73441 Bopfingen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Bopfingen.
Beschreibung:

Im Jahr 2017 wird das neue Einkaufszentrum “Ipftreff” am Ipftreff 1 in Bopfingen eröffnen.

 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Gebrauchtwaren Zentrum Preisfuchs ( am 04.02.2017 )

Gebrauchtwaren Zentrum Preisfuchs eröffnet am 4.Februar 2017 in Giengen an der Brenz in der Riedstrasse 20 im ehemaligen OBI Baumarkt. Verkauf von Gebrauchtwaren wie zum Beispiel: Betten,Couchgarnituren,Elektrogeräte,Fahrräder,Kleiderschränke,Wohnwände,Küchen,Schlafzimmer,Kinder und Jugendzimmer und vieles mehr. Filialen finden Sie in Neu Ulm, Schnaitheim und Kuchen. Ebenfalls finden Sie bei Gebrauchtwaren Zentrum Preisfuchs die Firma Schrottfuchs welche Gegenstände aus Eisen aller Art und andere Materialien von Ihnen abholen. Es werden Metalle wie Kupfer,Messing, Kabel, Edelstahl angekauft!

Dorfblume ( am 03.02.2017 )

Gleich zwei Tage soll die große Neueröffnung von der "Dorfblume" im bayerischen Wilburgstetten andauern.

An dem Wochenende um den 3. und 4. Februar 2017 sind alle Interessenten recht herzlich eingeladen.

Losgehen wird es am Freitag bereits ab 16 Uhr (voraussichtlich bis 20 Uhr), ehe es am Samstag ab 8:30 Uhr wieder weitergehen soll (wieder bis 20 Uhr).

Im Angebot wird Inhaberin Julia Trumpp allerhand Blumenideen haben, diese reichen von klassischen Pflanzen und Blumen bis hin zu speziellen Lösungen für Hochzeitsfeiern aber auch Trauer- und Grabschmuck.

mehr / weniger anzeigen

DRK Seniorenresidenz im Heimatwinkel ( im Oktober - 2018 )

In Aalen/Unterrombach eröffnet voraussichtlich im Oktober 2018 die neue Seniorenresidenz"DRK Seniorenresidenz im Heimatwinkel" ihre Pforten

Die Seniorenresidenz soll dann über 56 Pflegeplätze und drei Wohnungen verfügen. Ansonsten soll in den Neubau noch eine Sparkasse,eine Apotheke und eine Arztpraxis mit einziehen.

Easy Fitness ( im Jahr 2017 )

Die erfolgreiche Fitnesskette "Easy Fitness" eröffnet 2017 ein weiteres Fitnessstudio in Bopfingen. Momentan gibt es schon an die 100 Studios in Österreich ,Deutschland und Spanien. Und es werden stetig mehr.

Alle Easy Fitness Mitglieder können in jedem Studio,egal in welcher Stadt trainieren.

Angeboten werden das Cardiotraining,Vibrationstraining,Freihanteltraining,Functionaltraining,Zirkel-training und die Wassermassage.Die ausgebildeten Fitnesstrainer erstellen dir nach Bedarf einen Trainingsplan.Ansonsten stehen sie dir aber auch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Neben den ganzen Training darf der Wellnessbereich natürlich nicht zu kurz kommen.Dafür sind die Solarien und die Massageliegen vorgesehen.Hier kann man mal richtig relaxen und entspannen.

Durch das freundliche und das umfangreiche Trainingsangebotes,sollte es jedem möglich sein,seinen Körper fit zu halten und in Form zu bringen.Gern kannst du erstmal an einem kostenlosen Probetraining teilnehmen.

Das "Easy Fitness Team" freut sich schon auf die Neueröffnung und auf deinen Besuch.

Action ( im 1. Quartal 2017 )

Europas schnellst wachsenster Non-Food-Discounter Action wird demnächst in Donauwörth an der Dillinger Straße 49 eine neue Filiale eröffnen und sich somit in frequenter sowie gut sichtbarer Fachmarktlage präsentieren. Die Verkaufsfläche wird eine größe von mindestens 720 Quadratmetern haben und rund 6.000 Artikel zum Verkauf aus den Bereichen: Haushaltswaren, Heimtextilien, Schreibwaren, Bürartikel, Spielwaren, Dekoartikel, Accessoires und Einrichtungsgegenstände, Putzmittel, Medien und Elektronik sowie Tierfutter bieten.

Neben den Bestandssortiment wechseln wöchtenlich rund 150 Artikel das Sortiment oder kommen neu Hinzu, dabei setzt der Discounter auf Niedrigspreise und bietet rund 1.500 Artikel für unter einen Euro an.

Von der Konzeption ist Action ein klassischer Supermarkt Non-Food-Discounter. Der Kunde hat vor der Filiale in der Regel genug Parkplätze vorgelagert und kann dann mit seinem Einkaufskorb in die Filiale gehen. Die Waren präsentieren sich diesbezüglich auch in Regalsystemen.

Dunkelbunt ( am 07.01.2017 )

Dunkelbunt Piercing und Dermal Anchor eröffnet am 7. Januar 2017 in Schopfloch, Adalbert Stifter Strasse 19! Dermal-Anchor heißt der Piercing-Trend, mit dem sich immer mehr Frauen und Männer Körper und Gesicht verschönern. Ein Dermal-Anker ist ein permanentes Piercing, das unter der Haut verankert ist. Ein Dermal-Anker ist ein Schmuck-Miniimplantat. Dabei wird ein waagerechtes Titan-Plättchen mit kleinen Löchern unter die Haut gesetzt. Dort verwächst es mit dem Gewebe, es ist quasi unter der Haut "verankert" daher auch der Name Dermal-Anker, also Haut-Anker. An dem Plättchen befindet sich ein senkrechtes Stäbchen mit einem Gewinde, das sich zum größten Teil auch unter der Haut befindet. Auf das obere Ende des Stäbchens, das aus der Haut rausschaut, können verschiedene Schmuck-Aufsätze geschraubt werden. Es gibt bunte Glitzersteinchen, Sterne, Plättchen und vieles mehr als "Zubehör" für den Dermal-Anker.Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Piercing, das gestochen wird und eine Ein- und Austrittsstelle hat, ragt der Dermal-Anker nur an einer Stelle aus der Haut. Das wohl größte Risiko bei einem Dermal-Anker ist, dass sich die neu gepiercte Stelle entzündet und es zu einer Infektion kommt. Das könnt ihr verhindern, indem ihr besonders auf Hygiene und Pflege achtet und die Wunde vor Schmutz und Flüssigkeiten schützt. Bis sie verheilt ist, dauert es in der Regel vier bis acht Wochen.

Hotel Wilder Mann ( im Jahr 2017 )

Am Dienstag, den 27. September 2016, war es soweit. Der erste Spatenstich für ein neues Hotel in Aalen-Wasseralfingen wurde gemacht. Falls alles wie geplant abläuft und das Wetter mitspielt soll es möglich sein das Hotel "Wilder Mann" bereits im Mai beziehungsweise Juni 2017 für alle Gäste eröffnen zu können. Dort soll es dann 27 Zimmer geben. Es soll allerdings kein Luxushotel werden, sondern eine zeitgemäße einfache Einrichtung erhalten. Das Ambiente der Zimmer sollte an die lange Bergbautradition des Ortes erinnern. Bereits jetzt freut sich der Bauherr darauf sie 2017 im Hotel begrüßen zu dürfen.

Rossmann ( im 1. Quartal 2017 )

Der Drogeriefilialist plant eine Geschäftseröffnung auf dem Areal des ehemaligen Autohauses Joas an der Nördlinger Straße in Oettingen. Bis dem so sein wird, geht noch einige Zeit ins Land. Denn bislang ist kaum was geschehen. Erst im Herbst 2016 soll mit dem Abriss des Autohauses, das seit Jahren stillgelegt ist, begonnen werden. Mit der vollständigen Beseitigung rechnet man im Februar 2017. Erst dann kann man sich einem Neubau (auch Rewe wird sich mit einem Lebensmittelmarkt niederlassen) widmen. Bis der jedoch bezugsfertig steht, wird ein weiteres Jahr vergehen. Rossmann - und auch Rewe - werden an diesem Standort voraussichtlich erst im ersten Quartal 2018 an den Start gehen können.

Rewe ( im 1. Quartal 2017 )

Auf dem Areal des ehemaligen Autohauses Joas in Oettingen sollen seit Jahren zwei Geschäfte von Filialisten (Rewe und Rossmann) entstehen. Problem bislang: einem Anwohner, der unerträglichen Baulärm befürchtete, gefiel das nicht - und klagte sich bislang über alle möglichen Instanzen auf Kommunal-, Landes- und letztendlich Bundesebene. Allerdings erfolglos. Erst jetzt, wir haben Hochsommer 2016, kann ernsthaft mit dem Abriss des Autohauses und einem Neubau geplant werden, vorausgesetzt, auf dem Gelände werden nicht noch Fledermäuse gefunden und eine weitere Zwangspause kündigt sich an. Aber so schwarz wollen wir die Sache nun doch nicht sehen. Wie es aktuell ausschaut, liegt seit Wochen endlich eine rechtskonforme Baugenehmigung vor. Im Herbst dieses Jahres soll mit dem Abriss des Altgebäudes begonnen werden. Diese Maßnahme soll - weshalb auch immer - erst im Februar 2017 abgeschlossen sein. Danach kann mit dem eigentlichen Neubau begonnen werden. Bei schätzungsweise einem Jahr bis zur Fertigstellung, dürfte die Eröffnung von Rewe und Rossmann wohl erst zu Jahresanfang 2018 gefeiert werden können.

Rewe Center ( im Jahr 2017 )

Im Jahr 2017 wird in Bopfingen ein neues Rewe - Center seine erstmalige Eröffnung feiern. Niederlassen wird es sich im Einkaufszentrum “Ipftreff” am Ipftreff 1. 

Zum Sortiment werden Waren aus den Bereiechen Lebensmittel, Getränke, Drogeriewaren, Haushaltswaren, Textilien, Elektro- und Multimediageräte, Zeitschriften, Heimtextilien, Geschirr und Küchenutensilien und Kleinmöbel gehören. 

Das Rewe - Center (zuvor toom SB - Warenhäuser) ist eine Vertriebslinie der Kölner Rewe - Gruppe, der Nummer 2 im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Rund 14.800 Märkte, zumeist betrieben von selbstständigen Rewe - Kaufleuten, existieren in Deutschland. Neben Rewe - Center werden die Markttypen Rewe, Rewe City, Rewe to go, Temma und Penny betrieben. 

Ehemalige Rewe - Markttypen sind Minimal, HL - Deutscher Supermarkt, Stüssgen, Otto Mess, Globus und toom SB - Warenhäuser. 

Neben dem deutschen Markt ist Rewe auch in den folgenden Staaten vertreten: Österreich, Italien, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Rumänien, Kroatien, Russland und der Ukraine. 

 

Edeka ( im Jahr 2016 )

Edeka wird sich im Laufe des Jahres 2016 mit einem neuen Markt im Einkaufszentrum an der 
Dillinger Straße in Donauwörth niederlassen. 

 

Kaufland ( im Jahr 2016 )

Voraussichtlich im Jahr 2016 soll es soweit sein, dann nämlich sollen die Aalener gemeinsam mit Kaufland große Neueröffnung feiern.

Denn das Unternehmen wird am Standort, an dem es sich schon jetzt befindet, zunächst die Abrisskugel kreisen lassen, bevor dann ein völlig neuer Markt eröffnen wird. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bonner

Bilder:
Kein Foto



Kommentare