Lidl

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im November - 2017
Adresse:
Sudbeckenpfad 1, 44803 Bochum
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Bochum.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Lidl schließt seinen Filialbetrieb beginnend am 11. November 2017 (Faschingsanfang!) bereits ab 18 Uhr.

Grund: der Markt wird binnen weniger Tage umgestaltet und modernisiert.

Bereits am 16. November 2017 ab 8 Uhr beginnt die Wiedereröffnung, selbstverständlich mit allen Lidl-typischen Angeboten zu solcherlei Anlässen, die schon eine Woche vor dem eigentlichen Ereignis bequem online aufgerufen und eingesehen werden können.

Wo? Hier: http://www.lidl.de/de/wiedereroeffnungen/s3199 - einfach den Ort aussuchen und den grünen Button anklicken oder berühren - fertig, schon stehen die Angebote bereit.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Penny Markt ( am 07.12.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny lässt sich mit einem Filialbetrieb in Herne nieder.

Das Geschäft an der Monte-Cenis-Straße 268 (zuvor war hier Rewe, also das Mutterhaus, präsent) wird voraussichtlich am 7. Dezember 2017 an den Start als Neueröffnung gehen.

Netto Markendiscount ( am 14.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird in neuer Frische voraussichtlich am 14. November 2017 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Leder Berensen ( im November - 2017 )

Das Familienunternehmen Leder Berensen wird demnächst in Herne an der Bahnhofstraße 18a eine neue Filiale eröffnen. Das Unternehmen übernimmt somit die Räumlichkeiten des inhabergeführten Lederwaren Fachgeschäfts Droste. Leder Berensen ist auch unter dem Namen Leder Heger bekannt und ist das größte filialisierte Unternehmen für Lederwaren aus allen Bereichen. Neben Freizeitartikeln wie Gürteltaschen, Sporttaschen, Rucksäcken, Badetaschen, Einkaufstaschen oder gar Einkaufskörben, deckt das Sortiment des Unternehmens unter anderem auch Handtaschen sowie Reisetaschen und ein umfangreiches Angebot an Koffern ab. Es ist bereits die 3 Neueröffnung von Leder Berensen in diesem Jahr. Das Unternehmen setzt seither auf gemäßigtes Wachstum. Die Bahnhofstraße von Herne ist trotz der Nähe zur Innenstadt von Bochum eine gut frequentierte Straße, dies spiegelt sich ebenfalls im Einzelhandelsbesatz ab, welcher sich im Vergleich zu den großen Städten aus dem Umfeld nicht verstecken muss. Herne ist die äußerste Stadt im von Ostwestfalen und stellt die Grenze zum Ruhrgebiet und zum Münsterland dar. Herne ist bekannt für die Cranger Kirmers, wo jedes Jahr mehrere 100.000 Besucher aus dem Umland zu besuch sind und auch die Innenstadt von Herne mit weiteren Leben füllen.

mehr / weniger anzeigen

Penny Markt ( am 22.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Marktes erfolgt am 22. November 2017 ab 7 Uhr

Penny Markt ( am 22.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Marktes erfolgt am 22. November 2017 ab 7 Uhr

JanBie Logopädie ( am 02.11.2017 )

Am 2. November 2017 eröffnen in Witten, Hörder Straße 373, Deborah Vordenbäumen und Jana Erich die Gemeinschaftspraxis für Logopädie "JanBie Logopädie".

Die beiden Inhaberinnen bieten Behandlungen und Beratung bei Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Interessierte können sich in einem persönlichen Gespräch in der Praxis, sowie im Internet auf der Praxishomepage über die verschiedenen Therapiemöglichkeiten informieren.

Termine gibt es nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail oder Telefon.

Lidl ( am 13.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl schließt seinen Filialbetrieb an der Wittener Straße 92 in Castrop-Rauxel am 4. November 2017 vorzeitig um 18 Uhr.

Grund: der Markt wird im Schnellverfahren umgestaltet und modernisiert.

Am 13. November 2017 ab 8 Uhr wird die Wiedereröffnung gestartet.

Lidl ( am 09.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl schließt seinen Filialbetrieb an der Poststraße 70-72 in BO-Hofstede am 11. Oktober 2017 vorzeitig um 18 Uhr.

Grund: der Markt wird binnen eines Monats umgestaltet und modernisiert.

Am 9. November 2017 ab 8 Uhr wird die Wiedereröffnung gestartet.

Finca & Bar Celona ( im 4. Quartal 2017 )

Ende diesen Jahres öffnet in Bochum eine neue Filiale der "Finca und Bar Celona". Sie wird sich in der Gahlenschestraße 92 (in 44809 Bochum) befinden. Die Gastronomie spiegelt viele mediterane Einflüsse wieder. Sowohl in den Speisen der grandiosen Küche, als auch in der Einrichtung und somit in der Atmosphäre. In dieser Finca und Bar können Sie einfach nur genießen und alles um sich herum vergessen. Die Restaurants sollen das Lebensgefühl aus südeuropäischen Metropolen wie beispielsweise Barcelona oder Turin vermitteln und die lockere Lebensweise auf die Gäste übertragen. Schon früh morgens wird hier Frühstück angeboten. Zur Mittagszeit gibt es in Form von leichten Tellergerichten Mittagstisch, frisch zubereitet. Um Nachmittags einen Kaffee zu genießen, ist dieses Café auch bestens geeignet, daher sind frische Kaffee Spezialitäten im Angebot. Abends gibt es hier auch leckere Gerichte und eine schöne Atmosphäre für jung und alt. Falls nun Ihr Interesse geweckt wurde, schauen Sie gerne mal vorbei und überzeugen Sie sich selber.

Penny Markt ( am 27.10.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb demnächst um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Marktes erfolgt am 27. Oktober 2017 ab 7 Uhr.

Reisebüro Just ( im November - 2017 )

Im November wird das Reisebüro Just in Bochum-Langendreer an der alten Bahnhofstraße 191 eröffnen. Das Unternehmen belegt somit die Räumlichkeiten des Augenoptikers Wulf.

eyes + more Optik ( im Februar - 2018 )

Die Optikkette eyes + more eröffnet im Februar des kommenden Jahres eine neue Fililae in Bochum an der Kortumstraße 67. Das Unternehmen wird somit Nachfolger des Modeanbieters Calzedonia. eyes + more wird sich auf einer Verkaufsflche von rund 100 Quadratmeter in bester Lage der Fußgängerzone befinden und sich u.a. in der Nachbarschaft zu Tamaris im neusten Ladenbau präsentieren.

eyes + more hat seinen Ursprung im Jahr 2005 in den Niederlanden, das Unternehmen ist seitdem auf Expansionskurs und setzt diesen nicht nur in diesem Jahr, sondern auch im nächsten Jahr konsequent fort. In Deutschland betreibt das Unternehmen aktuell mehr als 100 Stores und ist somit der viertgrößte Optik-Filialist in Deutschland. eyes + more ist vorallem dafür bekannt, Brillen zu aggressiven Preisen zu vertreiben und setzt dabei auch auf eine starke Vernetzung des Online-Stores mit den stationären Läden.

Die Kortumstraße in Bochum ist die Hauptfußgängerzone der Stadt. Bochum und zählt zu den beliebtesten Städten im Ruhrgebiet.

Kult-Kiosk ( im 4. Quartal 2017 )

Im Herbst des laufenden Jahres wird der Kult-Kiosk am Freigrafendamm in Altenbochum eröffnen. Das etablierte Fachgeschäft wird somit nicht gänzlich vom Freigrafendamm verschwinden, sondern hat nicht unweit vom bestehenden Ladenlokal eine neue Bleibe gefunden.

Parkhotel Herne ( im 1. Quartal 2018 )

Im Herner Stadtgarten wird heftig gebaut. Die Betreibergesellschaft, die Städtische Tochter TGG hat entschieden, dass das Parkhotel Herne dem heutigen Standard nicht mehr entspricht und investiert rund 2,3 Millionen Euro in den Umbau und die Modernisierung der Herberge. Entstehen soll hier ein Hotel mit Vier-Sterne-Standard. Alles was über die erste Etage hinausgeht wird abgerissen und im Erdgeschoss werden Wände versetzt, so dass im ganzen Gebäude viel neuer Platz entsteht.

Nach dem Umbau wird das Parkhotel über insgesamt 70 Zimmer und einige Suiten verfügen. Ein ca. 100 Quadratmeter großer Veranstaltungssaal unter dem Dach, inklusive Küche, Terrasse und Panoramablick in den Stadtgarten soll das Herzstück des neuen Hauses werden und ca. 100 Gästen Platz bieten. Ein Veranstaltungsort für Familienfeiern genauso wie für Firmenfeiern und anderen Events. Sogar einen "multifunktionalen Eventroom“ für eine Kochschule plant Pächter Hendrik van Dillen.

Auch wenn sich Oberbürgermeister Frank Dudda eine Neueröffnung noch im Dezember diesen Jahren wünscht, ist ein Termin im Januar 2018 wohl realistischer. Dafür verfügt die Stadt Herne dann aber auch über ein nobles Hotel der Sonderklasse im Vier-Sterne-Segment. 

Netto ( im Jahr 2018 )

In der Rautertstraße 1, Ecke Wittener Straße 21, in Witten-Herbede, wird der bestehende Netto-Markt abgerissen und durch einen Neubau mit 1200 qm Verkaufsfläche ersetzt.

In den oberen 2 Etagen über dem Netto-Markt sollen 12 senioren- und behindertengerechte Wohnungen entstehen.

Der Netto-Markt befindet sich übergangsweise seit dem 30.Mai 2017 in der Meesmannstraße 37, wo sich vorher der Edeka-Markt Grütter befand, der vor ein paar Monaten in die Wittener Straße, Ecke Gerberstraße umgezogen ist.

 

Belia Seniorenresidenz ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr 2018 eröffnet imBeethovenweg /Ecke Stephanstraße eine weitere Belia Seniorenresidenz seine Pforten.

In der neuen Seniorenresidenz werden 80 Bewohner ein neues zu Hause finden. Hier wird es ausschließlich Einzelzimmer geben. Die Zimmer werden eine Größe von 17-23 Quadratmeter haben. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad. 

Die Wohn-und Nutzungsfläche der Seniorenanlage beträgt insgesamt 4109 Quadratmeter. Drei Wohnungsbereiche sind geplant. Vorgesehen ist ein Bereich für dementer Bewohner, Kurzzeit-und Verhinderungspflege sowie palliative Pflege.

Das Gebäude wird über drei Stockwerke verfügen. Die neue Seniorenresidenz liegt in einem Wohngebiet, Apotheke, Banken, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen sind bequem zu Fuß zu erreichen. Ansonsten befindet sich eine Haltestelle auch direkt vor der Einrichtung.

Die seniorenresidenz verfügt über ein eigenen Friseursalon, eine hauseigene Vollküche mit Restaurant sowie eine Bibliothek und ein Kaminzimmer.

Bei schönen Wetter kann man den Tag in der großzügigen Außenanlage genießen.

Viktoria-Quartier ( im Jahr 2019 )

Bis zum Jahr 2019 entsteht in der Bochumer Innenstadt das Viktoria-Quartier. Es soll einen gelungenen Mix aus Leben, Einkaufen und Arbeiten bieten. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare