Bar Baari

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 19.05.2017
Adresse:
Seepromenade 19, 06749 Bitterfeld
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Bitterfeld.
Beschreibung:

Am Freitag, dem 19. Mai 2017 will die Bar Baari an der Seepromenade in Bitterfeld neu eröffnen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Lidl ( am 03.08.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter baut seine Filiale um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung erfolgt am 3. August 2017.

Netto Marken-Discount ( am 25.07.2017 )

Wiedereröffnung

Nach Umbauarbeiten und Modernisierungen wird die Netto-Marken Discount Filiale für ihre Kunden am Dienstag, dem 25. Juli 2017 um 07.00 Uhr wieder im neuen Design eröffnet.

Über das Unternehmen

Der Marken-Discounter Netto ist ein Tochterunternehmen von der EDEKA Zentrale AG & Co. KG und wurde von dieser im Jahre 1928 gegründet. Mit derzeit über 4.000 Filialen in Deutschland ist er nach Aldi und Lidl der größte Discounter hierzulande. Der Sitz der Kette befindet sich in Maxhütte-Haidhof.

mehr / weniger anzeigen

Netto Marken-Discount ( am 25.07.2017 )

Wiedereröffnung

Nach Umbauarbeiten und Modernisierungen wird die Netto-Marken Discount Filiale für ihre Kunden am Dienstag, dem 25. Juli 2017 um 07.00 Uhr wieder im neuen Design eröffnet.

Über das Unternehmen

Der Marken-Discounter Netto ist ein Tochterunternehmen von der EDEKA Zentrale AG & Co. KG und wurde von dieser im Jahre 1928 gegründet. Mit derzeit über 4.000 Filialen in Deutschland ist er nach Aldi und Lidl der größte Discounter hierzulande. Der Sitz der Kette befindet sich in Maxhütte-Haidhof.

Aldi ( im Juli - 2017 )

Voraussichtlich Ende Juli werden die Modernisierungsarbeiten an der bestehenden Aldi Filiale in Dessau-Roßlau an der Franzstraße 159 abgeschlossen sein und die Filiale wiedereröffnet.

Der Umbau der Filiale erfolgt im bestehenden Aldi-Markt, neben einer komplett neuen Einrichtung wird auch das neue Aldi Coporate Idendity umgesetzt, welches des Markt moderner und aufgeräumter wirken lässt. Der neue Aldi Ladenbau bietet für den Kunden vorallem breitere und aufgeräumtere Gänge, die Waren sind aufgrund von Highlights an den Wänden leichter zu finden. Ergänzend hierzu wird der SB-Bäckerei-Bereich aufgewertet und die Theke weiter ausgebaut. 

Aldi saniert aktuell das komplette Ladenbaunetz, das Unternehmen geht somit mit der Zeit und rüstet sich mit neuen Filialen dem aufsteigenden Konkurrenzdruck durch die Online-Lieferservice von Amazon und Co. Aldi saniert das Filialnetz für rund 5 Milliarden Euro. Hinzu kommenen direkt Investitionen im Wert von 1,5 Milliarden Euro in den USA, hier entstehen rund 400 neue Märkte.

Hornbach ( im Dezember - 2017 )

Im Spätherbst 2017 eröffnet in Halle an der Saale, Delitzscher Straße, Ecke Grenzstraße, ein neuer Hornbach-Baumarkt mit Gartenmarkt.

Auf einer Grundstücksfläche von 33.000 qm entsteht der Markt mit einer Verkaufsfläche von knapp 10.000 qm.

Der Markt wird einen Drive-In-Bereich haben, in dem man direkt mit PKW oder LKW in einen überdachten Bereich fahren kann und die Waren direkt in den Wagen laden kann.

Über 70 Arbeitsplätze entstehen, von denen 40 neu eingestellt werden und ca. 30 aus anderen Märkten dorthin versetzt werden.

Aldi ( im Dezember - 2017 )

Voraussichtlich Anfang Dezember des laufenden Jahres wird in Bitterfeld-Wolfen an der Mühlstraße 13 der Lebensmittel-Discounter Aldi eine neue Filiale eröffnen. Das Unternehmen hat die Bestandsfiliale abgerissen und errichtet aktuell einen Neubau auf dem Grundstück an der Mühlstraße. Die neue Aldi Filiale wird sich künftig vom klassischen Aldi-Markt mit Satteldach unterscheiden, es wird von der Architektur eine Aldi Immobilie der neusten Generation. 

Aldi setzt sich aus den beiden Lebensmittel-Discountern Aldi Süd und Aldi Nord zusammen, beide Akronyme stehen für Albrecht Diskont, welcher im Jahr 1913 gegründet wurde. Aldi ist der erfolgreichste Lebenmittel-Discounter der Welt. Das Unternehmen setzt im Jahr rund 67 Milliarden Euro um bei rund 150.000 Mitarbeitern weltweit.

In Deutschland betreibt das Unternehmen rund 4200 Filialen und somit ist dies der wichtigste Markt für das Unternehmen, gefolgt von der USA mit 1.630 Filialen, hier wird man im Jahr 2017 rund 1,5 Milliarden Euro Direktinvestitionen tätigen um rund 400 neue Filialen in den USA zu eröffnen.

Baufachzentrum Rothkegel ( am 01.04.2018 )

Baufachzentrum Rothkegel eröffnet am 1.4.2018 an neuem Standort auf 15.000 Quadratmeter in Dessau, Alte Landebahn 1. Rothkegel besteht aus sieben Niederlassungen in Leipzig, Meresburg, Dessau, Wolfen, Torgau, Wittenberg und Jüterborg.

Der este Rothkegel Markt wurde 1990 in Leipzig Lindenthal eröffnet. Angeboten wird ein hochwertiges Baustoffsortiment vom Ziegelstein bis zum schlüsselfertigen Haus. In allen Standorten finden Sie regelmäßige Ausstellungen zu den Themen Innenraum, Türen, Fenster, Tore, Fliesen, Baustoffe und Gartengestaltung.

Niu-Hotel ( im 1. Quartal 2019 )

Die Novum Hotel Group eröffnet Anfang 2019 ein neues Hotel mit 186 Zimmer unter neuer Marke, Niu Hotels in Halle. In den Niu Hotels soll es eine Living-Lobby mit ausgefeiltem Konzept geben, außerdem moderne Zimmerkompositionen sowie ein besonderes Bad-Konzept, welches Aufsehen erregen soll.

Des Weiteren sollen Pop-Up-Stores im Hotel untergebracht werden. Das Hotel liegt an einem strategisch optimalen Standort, nämlich in der Innenstadt und Bahnhofsnähe. Bereits jetzt sind 27 Niu-Hotelprojekte im In- und Ausland gesichert und weitere durch Novum in Planung.

Rewe ( im 2. Quartal 2017 )

In Dessau öffnet demnächst ein neuer Rewe Markt seine Pforten. In ganz Deutschland betreibt die Rewe Gruppe schon an die 3.300 Märkte.

Das Unternehmen ist in der Lebensmittelbranche einer der größten Arbeitgeber mit seinen 330.000 Beschäftigten. Jährlich macht das Unternehmen einen Umsatz von 52 Milliarden Euro. Außerdem ist Rewe noch in weiteren 20 europäischen Ländern vertreten.

Zur Rewe Gruppe gehört auch Rewe to go, Penny Markt und Toom Getränkemarkt.

Das Team vom neuen Rewe Markt heißt sie in ihrem neuen Markt herzlich willkommen.

Edeka ( im Jahr 2019 )

Am Riebeckplatz, genauer an der Ecke Leipziger Straße/Dorotheenstraße, wird abgerissen und später - beginnend August 2017 - gebaut.

Es entstehen ein Edeka-Markt und 89 seniorengerechte Wohnungen.

Das 20-Millionen-Euro-Projekt soll zu Anfang 2019 fertiggestellt sein.

 

Die vom kommunalen Unternehmen HWG errichteten Wohnungen werden recht günstig vermietet, der Quadratmeterpreis Kaltmiete soll um 9,50 Euro liegen.

Entsprechende Anfragen können an die Hallesche Wohnungsgesellschaft (http://www.hwgmbh.de), Hansering 19 in 06108 Halle gerichtet werden.

LOGINN by ACHAT ( im Oktober - 2017 )

Die Eröffnung des Leipziger Hauses, welches sich fußläufig zur Messe befinden wird, ist für Oktober 2017 geplant. Der Neubau wird 170 Zimmer, eine Lobby, Restaurant, Bar sowie zwei Seminarräume und einen Fitnessraum bieten. Herzstück wird die Lounge mit dem Media and Play Corner sein. 

Naturstein, Beton, Stahl und Glas! Die Architekten des ersten LOGINN by ACHAT Hotels haben auch nach außen eine klare Formsprache gewählt. Mit seinem Flachdach fügt sich der Komplex gut in die Bestandsbebauung ein.

Hinzu kommt ein begrünter Innenhofbereich, der durch eine raffinierte Glasfassade geschützt wird. Die Zimmer sind in Form und Größe dem Gebäudecorpus angepasst. Bodentiefe Fenster sorgen für Licht und vermitteln Freiraum.

Das Konzept richtet sich an Geschäfts- und Privatreisende gleichermaßen, die viel Wert auf Technik, Design und eine attraktive Lage legen. Bei LOGINN by ACHAT checken Gäste nicht nur ein, sie loggen sich in die Hotelcommunity ein. Daraus resultiert der Name „LOGINN“, der durch die typische Hotelendung „INN“ ergänzt wurde.

Kaufland ( im 2. Quartal 2017 )

Die gleichermaßen bekannte und beliebte SB-Warenhauskette Kaufland wird sich mit einer neuen Filiale an der Krondorfer Straße in Bitterfeld - Wolfen - Krondorf niederlassen. Die Neueröffnung ist für das zweite Quartal 2017 geplant. Geschlossen werden soll im Zuge dessen der Kaufland-Standort an der Wittener Straße. 

Das Unternehmen, welches ein Teil der Schwarz-Gruppe ist, zu der auch der Lebensmitteldiscounter Lidl gehört, beteibt mittlerweile rund 1200 Filialen in ganz Europa. 600 davon befinden sich in Deutschland. Weitere Märkte lassen sich in Tschechien, der Slowakei, Kroatien, Polen, Rumänien und Bulgarien finden. Angefangen hat diese Erfolgsgeschichte im Jahre 1972. Damals eröffnete Dieter Schwarz in Neckarsulm das erste SB-Warenhaus unter dem Namen Kaufland. 

Zum Sortiment zählen in erster Linie Artikel aus dem Bereich des täglichen Bedarfs die etwa Lebensmittel, Getränke und Drogeriewaren. Aber auch Waren aus den Bereichen Kleidung, Elektro, Multimedia, Haushaltswaren, Textilien, Heimtextilien und Bücher sind Teil der Produktpalette.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: tom189

Bilder:
Kommentare