Woolworth

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 14.06.2018
Adresse:
Alt-Rudow 68, 12355 Berlin
Website: Weitere Informationen
Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag: 09:00 bis 20:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Berlin.
Beschreibung:

Die Kaufhauskette Woolworth baut ihren Rudower Filialbetrieb um.

Das Geschäft soll am 14. Juni 2018 zur Wiedereröffnung anstehen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Beratungszentrum Grundstück und Pflege des VDGN ( am 20.06.2018 )

Auf der Irmastraße 22 in  12683 Berlin - Biesdorf  eröffnet am 20.06.2018 das neue Beratungszentrum Grundstück und Pflege des Verbandes Deutscher Grundstücksnutzer ( VDGN ).

Es zeigt mit seinen Einrichtungen, welche Möglichkeiten bestehen, um Häuser und Wohnungen für die speziell ausgerichteten Bedürfnisse pflegebedürftiger und behinderter Menschen auf den aktuellen Stand der Technik zu gestalten und umzubauen.

Sehr kompentent und führsorglich erfolgt die individelle Beratung vor Ort in professionellen Beratungsgesprächen.

Lidl ( am 16.08.2018 )

Der Berliner Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Semmelweisstraße 106 (Altglienicke) steht demnächst vor anfallenden Umgestaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen seiner Geschäftsräume.

Grund dessen schließt der Markt am 11. August 2018 bereits vorzeitig um 20 Uhr.

Schon am 16. August 2018 ab 8 Uhr will Lidl zur Wiedereröffnung anstehen und die Kundschaft drei Tage lang mit wechselnden Angeboten in Lebensmitteln und Nonfood-Artikeln beglücken. Wer neugierig ist, kann bereits eine gute Woche vor dem eigentlichen Ereignis die Angebotswohltaten des Discounters online begutachten. Wo? Hier:

https://www.lidl.de/de/wiedereroeffnungen/s3199 aufrufen, den passenden Ort suchen (in diesem Falle Berlin) und den darunter befindlichen blauen Button betätigen. Das ist alles.

Lidl ( am 21.06.2018 )

Der Berliner Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Lippschitzallee 50 (Gropiusstadt) steht unmittelbar vor anfallenden Umgestaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen seiner Geschäftsräume.

Grund dessen schließt der Markt am 16. Juni 2018 bereits vorzeitig um 16 Uhr.

Just zur diesjährigen Sommersonnenwende, also am 21. Juni 2018, will Lidl ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen und die Kundschaft drei Tage lang mit wechselnden Angeboten in Lebensmitteln und Nonfood-Artikeln beglücken. Wer neugierig ist, kann bereits eine gute Woche vor dem eigentlichen Ereignis die Angebotswohltaten des Discounters online begutachten. Wo? Hier:

 

https://www.lidl.de/de/wiedereroeffnungen/s3199 aufrufen, den passenden Ort suchen (in diesem Falle Berlin) und den darunter befindlichen blauen Button betätigen. Das ist alles.

mehr / weniger anzeigen

Lidl ( am 19.07.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Nuthestraße 5 (Schöneberg Lichtenrade) steht wieder einmal vor einer Umgestaltung und Modernisierung, deshalb schließt das Ladengeschäft am 14. Juli 2018 vorzeitig um 16 Uhr. Danach geht's recht flott zur Sache, denn bereits am 19. Juli 2018 ab 8 Uhr soll die Wiedereröffnung des Marktes anstehen, gibt das Handelsunternehmen auf seiner Homepage bekannt.

Wer neugierig ist, was Lidl dann an Eröffnungsschmankerln in Lebensmitteln und Nonfood-Artikeln zu bieten hat, kann sich bereits eine Woche vor dem eigentlichen Ereignis online informieren.

Und zwar hier: http://www.lidl.de/de/wiedereroeffnungen/s3199 aufrufen, dann den passenden Standort (Berlin) suchen und den darunter befindlichen blauen Button aktivieren. Voilà, das ist bereits alles.

Frehe & Watzl Physiotherapie GmbH ( im September - 2018 )

Frehe & Watzl Physiotherapie besteht seit 1994 als Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Spezialisiert ist die Praxis auf die physiotherapeutische Behandlung im Bereich der Orthopädie. Als Leistungen werden Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie angeboten. Bisher ist das Praxisunternehmen an drei Standorten vertreten. Im Spätsommer soll eine weitere Filiale in Berlin-Treptow eröffnen.

Bio Company ( am 07.06.2018 )

Am 7. Juni wird in Berlin-Karlshorst die neue Bio Company Filiale für seine Kunden in der Treskowallee 114 eröffnet. Im denkmalgeschützten Gebäude des alten Rennbahnhofes wird der nachhaltige Bio-Supermarkt einiges an besonderheiten bieten. So wird in der Umgebung zehn Bienenvölker für die eigene Honigproduktion sorgen. Einen Selbstservice für Fahrradreparaturen sowie zwei Ladestationen für Elektroautos gibt es auch.

Der 700 Quadratmeter große Markt setzt sich für Verpackungsmüll ein und bietet eine Unverpackt-Strecke mit loser Ware zum selbst Abfüllen an. Auch werden hier Mehrweg-Becher für Heißgetränke im to-go-Bereich angeboten. Dort kann man aus einen Sortiment von 50 Artikel wählen, darunter Müsli, Gummibärchen oder auch Pasta.

Aus der eigenen Biomanufaktur Havelland wird es an einer Theke Wurst- und Fleischwaren geben. In der Saison werden Obst- und Gemüse aus der Brandenburger Region angeboten. Im Bistro-Bereich mit Back-Shop gibt es viele leckere Köstlichkeiten zur Auswahl. Insgesamt werden hier 8.000 Produkte aus 100 Prozent Bio dem Kunden angeboten.

Lily Burger & Vegan Grill Express ( am 30.05.2018 )

Eine gastronomische Neueröffnung mit Mega-Aktion ist für Mittwoch, den 30. Mai 2018, in der Erkstraße 4 in Berlin-Neukölln angekündigt. Denn dort eröffnet um 18 Uhr Lily Burger & Vegan Grill Express mit gratis Burger (in Variante Beef, Veggie und Vegan), Spare-Ribs und Drinks! Und das beste: Alle sind hierzu herzlich eingeladen, wie es über die Facebook-Seite publiziert wird.

Seit mehreren Jahren ist das Burger-Restaurant im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg zu finden (Am Friedrichshain 34) und ist dort seither ein beliebtes Lokal das zum Beispiel leckere Sandwiches, Hot Dogs, Omelettes, Philly Chesse Steak, Paninis, Pancakes, Smoothies, Milkshakes und vieles mehr anbietet. Optische Eindrücke der "gewaltigen" Portionen" sind über die FB-Seite zu bestaunen - so kann man sich einen guten Eindruck des Angebots verschaffen.

Nun folgt also die Erweiterung, wie heißt wird der weltweit ersten BEEF & VEGAN GRILL-EXPRESS von Lilly Burger eröffnet. Wer bereits einen Blick auf die Speise- und Menükarte werfen möchte, kann dies ebenfalls ganz einfach über die Seite tun ("Speisekarte"). So gibt es zum Beispiel Burger mit klangvollen Namen wie "Donut Duck", "Fidel Castro" oder "Indiana Jones". Burger gibt es jeweils als "Soloburger" oder als "Express-Menü" mit Burger, Fries und Drink.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Lily-Burger-Beef-Vegan-Grill-Express-1740555302668912/

Deutsches Maklerforum ( am 25.05.2018 )

Eine neue Geschäftsstelle der "Deutsches Maklerforum AG" wird am Freitag, den 25. Mai 2018 in der Tabbertstraße 14-16 in Berlin eröffnet.

Hierzu lädt der Geschäftsstellenleiter Matthias Schienke alle Interessenten ein, das neue Büro feierlich einzuweihen und einen Blick in die Arbeit der neuen Geschäftsstelle zu werfen. Für Getränke und Snacks sind natürlich gesorgt.

Kurzprofil:
Gegründet wurde das Unternehmen DMF im Juni 2013 und bietet seit dem im Bereich der Finanzdienstleistungen Optimierungslösungen aus über 250 Partnergesellschaften der Versicherungs- und Finanzbranche.

Für Mitarbeiter werden Komplettlösungen für den persönlichen Erfolg angeboten. Darunter gehören z. B. professionelle Beratungskonzepte, umfangreiche Dienstleistungen, innovative EDV-Systeme, Vergleichsprogramme, Kunden -und Vertragsverwaltung, attraktive Vergütungssysteme, vollelektronische Vollmakleraufträge, Starthilfe für den Bestandsaufbau, professionelles Schadensmanagement und Senior-Repräsentanten-Verträge.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/MaklerforumBerlin

Tibamé ( am 19.05.2018 )

Tibamé - ein Tochterunternehmen der SWI Berlin Immobilienbetreuung hat am Samstag, den 19. Mai 2018, in der Hannemannstr. 46 in Berlin-Britz Neueröffnung gefeiert.

Ein Kauf wurde mit 10 Prozent Eröffnungsrabatt belohnt, dazu jede Menge Unterhaltung mit Musik, leckerem vom Grill, Kinderschminken und und und. Tibamé ist ein kompetenter Ansprechpartner für Bodenbeläge, Tapeten, Naturfarben, Rollos, Plissees und Jalousien. Ergänzt wird das Angebot um Dekorationsartikel.

Der "Flagshipstore", wie er auf der Internetseite bezeichnet wird, führt zum Beispiel Produkte der Marken Auro, Shadowline, Casablanca Design, und Bito.

Das "Mutterunternehmen", die SWI Berlin Immobilienbetreuung, bietet hierzu passende Montagen und Installtionen an. Leistungen sind zum Beispiel Trockenbau, Elektroinstallation, Badezimmersanierung, Brandschadensanierung, oder auch Malerarbeiten aller Art.  Es ist somit ein kompetenter Dienstleister bei allen Fragen rund um Immobilien.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Tibamé-754633751360242

Physiotherapiepraxis Frehe & Watzl ( im September - 2018 )

Das Unternehmen "Frehe & Watzl" eröffnet voraussichtlich im September 2018 ihre vierte Physiotherapie-praxis in Berlin-Johannisthal.

Weitere Standorte findet man in Berlin-Mariendorf, Berlin-Biesdorf und Berlin-Tempelhof, Bisher sind bei "Frehe & Watzl" bis zu 60 Mitarbeiter beschäftigt. Angeboten werden hier die Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, betriebliche Gesundheitsförderung und Physiotherapie im Bewegungsbad.

Das Unternehmen wurde 1994 gegründet und hat sich auf physiotherapeutische Behandlungen im Bereich der Orthopädie spezialisiert.

Karstadt ( im Oktober - 2018 )

Voraussichtlich im Oktober 2018 eröffnet der Warenhauskonzern Karstadt in Gropius-Passagen in Berlin.

Interessant hierbei ist insbesondere die Hintergrundgeschichte: Denn bislang war hier der Konkurrent Kaufhof aktiv. Der Warenhauskonzern aus Köln kündigte seinen Mietvertrag zu seiner Zeit überraschend, worauf Karstadt sich in der Folge die freigewordenen Verkaufsfläche sicherte. Insgesamt betreibt Karstadt dann fast 8000 Quadratmeter, verteilt auf drei Etagen.

Karstadt übernimmt den Standort im Juli 2018 und eröffnet dann nach aktuellem Stand im Oktober.

In seinen fast 80 Filialen bietet der Warenhauskonzern ein umfangreiches Sortiment an. Angeboten werden Waren und Artikel aus Bereichen wie Mode für die ganze Familien, Wohnen und Haushalt, Uhren und Schmuck, Elektrogeräte, Parfümerie, Sport, Taschen und Koffer, und vieles mehr.

Neben dem stationären Handel ist Karstadt natürlich auch online aktiv. Neben dem klassischen Online-Shop gibt es auch Karstadt Reisen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/karstadt1881

 

Tedi Discountmarkt ( im Jahr 2018 )

Das Einkaufszentrum "Neukölln Arcaden" an der Karl - Marx - Straße 66 in Berlin - Neukölln wird im Laufe des Jahres 2018 um eine weitere Attraktion reicher sein. Denn der Top - Euro - Discounter, kurz Tedi, eröffnet genau hier eine weitere Filiale. Zu finden sein wird sie genau dort, wo Xenos bisher noch seine Waren verkauft. So geht es dieser Xenos - Filiale, wie allen Xenos - Filialen in Deutschland. Denn sie alle werden, laut einer Pressemeldung des aus den Niederlanden stammenden Unternehmens, von Tedi übernommen. 

Tedi wird zukünftig an dieser Stelle seinen bekannt guten Mix an Produkten aus den folgenden Bereichen anbieten: Schreibwaren, Bastelwaren, Bürobedarf, Gechenkartikel, Drogeriewaren, Lebensmittel, Artikel für Heim und Haus, Einrichtungsgegenstände, Dekoartikel, Kleinelektrogeräte, Artikel rund ums Kochen, Mode sowie Spielwaren. 

Ebenfalls in den "Neukölln Arcaden" lassen sich bereits Niederlassungen von Mc Donalds, Cosmo, Hugendubel, Pimkie, Fotofix, Douglas, Gamestop und anderen finden. 

HIT ( im Jahr 2018 )

Das Lebensmittelunternehmen HIT wird in Berlin am Mariendorfer Damm 292-298 eine rund 4-500 Quadratmeter große Filiale eröffnen. Das Unternehmen wird einer der Ankermieter im neuen Nahversorgungszentrum am Mariendorfer Damm. Die Baubarbeiten für das neue Nahversorungszentrum mit einer Gesamtfläche von rund 8.360 Quadratmetern, sollen noch im Herbst des Jahres beginnen, mit eine Eröffnung ist also im kommenden Jahr zu rechnen.

Die HIT Handelsgruppe GmbH & Co. KG wurde Bereits im Jahr 1901 gegründet und verzeichnet im Jahr rund 1,3 Milliarden Euro Umsatz. Das Unternehmen ist seit beginn an im Familienbesitz und Teil der Dohle-Handelsgruppe. Neben Lebensmitteln vertreibt das Unternehmen ebenfalls Sortimente aus den Segmenten Büchern und Medien, Elektrogeräte sowie Haushaltswaren.

Ein Hit Markt ist sehr modern eingerichtet und kann sich vom Ladenbau und von der Produktpalette mit den Vollsortimentern von Rewe und Edeka messen. Hit ist jedoch nicht nur auf dem Deutschenmarkt vertreten, auch in Polen betreibt das Untenrehmen rund 13 Märkte.

99 Hotel ( im 1. Quartal 2019 )

Die Centro Hotel Group aus Hamburg eröffnet im ersten Quartal 2019 in Berlin ein Design Line Hotel. Das Hotel soll den Namen "99 Hotel" tragen.

Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe des Berliner Hauptstadtflughafens in der Alexander-Meißner-Straße 2-10 mit rund 200 Gästezimmern und Tiefgarage sowie Hofstellplätze. Die Centro Hotel Group aus Hamburg betreibt 41 Hotels in 19 Städten Deutschlands und Österreich. Die Centro Hotel Group übernimmt auch das 151 Zimmer Park Hotel Blub in Berlin am 1. März 2017.

Novum Style Hotel ( im 3. Quartal 2019 )

Im Herbst 2019 eröffnet das Novum Style Hotel Berlin Airport Schönefeld mit 168 Zimmern. In Berlin bereits mit 14 Häusern gut vertreten gewinnt nun die Hotelkette einen neuen, interessanten Standort nahe dem neuen, internationalen Flughafen hinzu. Derzeit werden Europaweit 130 Hotels mit 14.100 Zimmern betrieben, dabei handelt es sich um 3- und 4-Sterne Häuser. Die Eigenmarke Novum Style Hotels wird durch eine Vielzahl an Neubauprojekten mit modernen Zimmerkonzepten mit smarter Technologie und speziell konzipierten Coffeebars entscheidend verstärkt.Die NOVUM Hotels Zentrale befindet sich in der Hansestadt Hamburg. In Hamburg ist die Verwaltung aller hotels wie  Reservierung, das Revenue-Management, Marketing & Sales, Buchhaltung, Personalmanagement und IT. Durch diese Zentralisierung werden die Kosten der Verwaltung gering gehalten. Es gibt 4 Linien, das Novum Hote, Novum Style Hotel, Novum Selct Hotel sind 4 Sterne Stadthotels und Novum LikeApart Hotels, vollausgestatete Serviced Apartements.

KADEA Opel ( am 28.01.2019 )

KADEA (Kaufhaus des Autos) ging am 28. Januar 2017 in Britz an den Start.

Gehandelt wird mit Neu- und Gebrauchtwagen für private Abnehmer und typischen Fahrzeugen für Gewerbekunden.

Das Autohaus hat sich insbesondere auf die Marke Opel spezialisiert.

Neben dem Verkauf und Ankauf von fast allem auf vier Rädern, bietet KADEA diverse Serviceleistungen wie beispielsweise Rädereinlagerung, Vermietungen, Nach- und Umrüstungen, Lackierarbeiten und dergleichen mehr.

Exakter über das Leistungsprogramm informiert die Website des Anbieters, einfach den angefügten Link anklicken.

Campus-Hotel Adlershof ( im Jahr 2018 )

An der Ecke Rudower Chaussee/Ecke Wagner-Régency-Straße, direkt am Haltepunkt der S-Bahn, entsteht derzeit das Campus-Hotel Adlershof.

Die in der 4-Sterne-Kategorie angesiedelte Herberge, wird künftigen Gästen etwa 320 Zimmer bieten.

Im obersten Stockwerk des Hotelturms rangiert das Highlight des Hauses, die Skybar mit Blick bis zum Berliner Fernsehturm.

Das Haus soll in erster Linie als Kongress- und Konferenzhotel fungieren, dementsprechend wird eine moderne und funktionale Ausstattung geboten, die bis zu 1.000 Teilnehmer bewältigen kann.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare