Penny Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 15.03.2018
Adresse:
Seddiner Str. 8, 10315 Berlin
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Berlin.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Seddiner Straße um und modernisiert.

Voraussichtlich am 15. März 2018 ab 7 Uhr wird das Ladenlokal seine Wiedereröffnung begehen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

HNO Privatpraxis Casper ( am 06.08.2018 )

Die HNO Praxis von Martina Casper zieht zum 6. August 2018 in ihre neuen Räumlichkeiten in der Köpenicker Straße in Berlin.

Momentan befindet sie sich noch am Elsterwerder Platz in Berlin Biesdorf. Der Umzug findet denn in der Zeit vom 20. Juli bis 3. August 2018 statt.

Das Praxisteam besteht aus der Fachärztin Martina Casper und zwei Arzthelferinnen.

Zum Leistungsspektrum gehören: die Allergiebehandlung, Audiologie, Schwindeldiagnostik, ambulante Operationen, Schnarcherbehandlung, Tinnitusbehandlung, Neugeborenenhördiagnostik, auditive Wahr-nehmungsstörungen, Computerrhinomanometrie, Geruchs- und Geschmacksprüfung sowie private und berufsgenossenschaftliche Gutachten.

Martina Casper und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch.

Lidl ( am 21.06.2018 )

Der Berliner Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Cecilienstraße 161 (Biesdorf) steht unmittelbar vor einer Umgestaltung und Modernisierung der Geschäftsräume.

Grund dessen bleibt der Laden ab dem 18. Juni 2018 für ganze Tage geschlossen.

Bereits am 21. Juni 2018 ab 8 Uhr will der Markt zur Wiedereröffnung anstehen.

Wer sich für die Eröffnungsangebote interessiert, kann die bereits eine gute Woche vor dem eigentlichen Ereignis bequem online begutachten. Und zwar hier:

https://www.lidl.de/de/wiedereroeffnungen/s3199 aufrufen, nach dem passenden Standort suchen (in diesem Falle Berlin) und den darunter befindlichen blauen Button aktivieren. 

Eisbären Fanshop ( am 09.06.2018 )

Sportlich und kalt wird es nun - nein, natürlich nicht, aber thematisch schon, denn am Samstag, den 9, Juni 2018, feierte der Eisbären Fanshop in der Coppistr. 11 in Berlin Neueröffnung. Als Eröffnungsangebot gab es 20 Prozent Rabatt auf Eisbären-Fanartikel aller Art. Als Eisbären-Gast war Goalie Marvin Cüpper angekündigt.

Der Standort befindet sich übrigens im oder beim Atlantis Berlin Wassersport & Mee(h)r. Einer Tauschschule und Bekleidungsgeschäft mit Indoorpool und gläsener Werkstatt. Ein weiterer Fanshop der Eisbären befindet sich (natürlich) an der Mercedes-Benz Arena.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/eisbaeren/

 

mehr / weniger anzeigen

Atlantis Flagship Store ( am 09.06.2018 )

Am 09.06.2018 eröffnet auf der Coppistraße 11 in 10365 Berlin / Lichtenberg der neue Atlantis Flagship Store.

In der alten Keksfabrik ist der Laden ein Tauchshop, Tauchausbilder, Reisebüro und Servicestelle zugleich.

Für Taucher und die Tauchausbildung steht mit dem  " Big Blue " ein mit 100.000 Litern Wasser gefüllter Poolbereich zur Verfügung. Dieser Bereich erstreckt sich über mehrere Ebenen.

Mit der Eröffnung dieses  FlagshipStore wird die alte Filiale in der Conrad-Blenkle-Straße geschlossen.

Am Eröffnungstag gibt es 20 Prozent Rabatt

Lidl ( am 07.07.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl am Markgrafendamm (Friedrichshain) steht wieder einmal vor einer Umgestaltung und Modernisierung, schließt deshalb am 3. Juli 2018 vorzeitig um 20 Uhr das Ladengeschäft. Danach geht's recht flott zur Sache, denn bereits am 7. Juli 2018 ab 8 Uhr soll die Wiedereröffnung des Marktes anstehen, gibt das Handelsunternehmen auf seiner Homepage bekannt.

Wer neugierig ist, was Lidl dann an Eröffnungsschmankerln in Lebensmitteln und Nonfood-Artikeln zu bieten hat, kann sich bereits eine Woche vor dem eigentlichen Ereignis online informieren.

Und zwar hier: http://www.lidl.de/de/wiedereroeffnungen/s3199 aufrufen, dann den passenden Standort suchen und den darunter befindlichen blauen Button aktivieren. Voilà, das ist bereits alles.

Lidl ( am 14.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Chemnitzer Straße​ wird demnächst umgebaut und modernisiert.

Voraussichtlich am 14. Juni 2018 ab 8 Uhr wird der Markt zur Wiedereröffnung starten.

Bio Company ( am 07.06.2018 )

Am 7. Juni wird in Berlin-Karlshorst die neue Bio Company Filiale für seine Kunden in der Treskowallee 114 eröffnet. Im denkmalgeschützten Gebäude des alten Rennbahnhofes wird der nachhaltige Bio-Supermarkt einiges an besonderheiten bieten. So wird in der Umgebung zehn Bienenvölker für die eigene Honigproduktion sorgen. Einen Selbstservice für Fahrradreparaturen sowie zwei Ladestationen für Elektroautos gibt es auch.

Der 700 Quadratmeter große Markt setzt sich für Verpackungsmüll ein und bietet eine Unverpackt-Strecke mit loser Ware zum selbst Abfüllen an. Auch werden hier Mehrweg-Becher für Heißgetränke im to-go-Bereich angeboten. Dort kann man aus einen Sortiment von 50 Artikel wählen, darunter Müsli, Gummibärchen oder auch Pasta.

Aus der eigenen Biomanufaktur Havelland wird es an einer Theke Wurst- und Fleischwaren geben. In der Saison werden Obst- und Gemüse aus der Brandenburger Region angeboten. Im Bistro-Bereich mit Back-Shop gibt es viele leckere Köstlichkeiten zur Auswahl. Insgesamt werden hier 8.000 Produkte aus 100 Prozent Bio dem Kunden angeboten.

TED+TOM Brille ( am 02.06.2018 )

Das Unternehmen Ted und Tom möchte ab Samstag, den 02. Juni 2018 nicht weniger als den Brillenmarkt revolutionieren. Daher finden Interessierte das Angebot der beiden Optiker in Berlin.

Damit eine absolute Konzentration auf die Kunden für eine Refraktion möglich ist, können Menschen, die an dieser Dienstleistung interessiert sind, einen Termin hierfür vereinbaren.
Zudem werden nur Gestelle von drei unterschiedlichen Designern und dies für drei unterschiedlichen Preiskategorien angeboten, sodass für jeden etwas bezahlbares und stylisches zu finden sein dürfte. Einplanen sollten Kunden einen Preis von mindestens 150 Euro, allerdings gibt es einige Leistungen die eingepreist sind, dazu zählen die Entspiegelung der Gläser und eine schmutzabweisende Lotusbeschichtung, selbstredend alles Made in Germany.
Natürlich können die Besucher der Neueröffnungsfeierlichkeiten sich auf Getränke freuen und auch die Optiker freuen sich die Räumlichkeiten den Interessenten zu zeigen und etwaige Fragen zu dem Konzept zu beantworten.

Netto Markendiscount ( am 05.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Netto an der Buchberger Straße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 5. Juni 2018 ab 7 Uhr, insofern alles planmäßig verläuft, wird der Markt zur Wiedereröffnung anstehen.

Gegenüber ( am 26.05.2018 )

Am 26. Mai 2018 eröffnet das "Gegenüber" in der Straßmannstraße 31 im Berliner Ortsteil Friedrichshain. Die Eröffnungsfeier soll laut den Verantwortlichen um 16:00 Uhr starten. Das Gegenüber soll eine Mischung aus Restaurant und Cafe sein.

Lidl ( am 31.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Gehrenseestraße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 31. Mai 2018 ab 8 Uhr soll es zur Wiedereröffnung des Marktes kommen.

niu Hide ( im Jahr 2018 )

In Berlin öffnet im laufenden Jahr ein weiteres Hotel der Kette niu seine Türen und möchte die Gäste der Hauptstadt von sich überzeugen.
Die Gäste dürfen sich auf modern eingerichtete Räumlichkeiten freuen, welche durch ein paar Ostalgie Akzente daran erinnert, dass man im östlichen Teil der Stadt ist.
Die Zimmer sind prakmatisch eingerichtet und bieten trotzdem alle Annehmlichkeiten die man in einem Hotel erwarten kann. Die Gestalter möchten den "verrückten DDR-Look" in den Zimmern wieder spiegeln.
Wer mit dem Auto anreist, wird bei diesem Hotel sicher kein Problem haben, einen Parkplatz zu finden, denn dieses liegt auf dem Dach eines Parkhauses. Allein diese Information dürfte klar machen, dass es ein recht exklusiver Platz ist um zu nächtigen, denn das Haus bietet keine 100 Zimmer. Die Bar bietet für den Abend nicht nur einen schönen Ausblick auf Berlin, sondern auch eine gute Auswahl an Cocktails und natürlich gibt es auch die Berliner Weisse.
In der Lobby ist ein großer Fernseher angebracht, auf dem man auch die ein oder andere Sportveranstaltung mit Freunden schauen kann.

niu Lux ( im Jahr 2019 )

Das Berliner Hotel niu Lux öffnet im Jahr 2019 seine Türen in der Eldenaer Straße. Für das Hotel hat das Hotel Lux in Moskau Pate gestanden. Es soll daran erinnern, dass es eine Zeit gab, in der  Sozialisten und Kommunisten verfolgt wurden. Aber wer jetzt Sorge hat, dass es ähnlich trostlos ist, kann beruhigt werden. Zwar ist die erkennbar hervortretende Farbe rot, dennoch in einer angenehmen Art und Weise. In den Zimmern sind die vorrangigen Farben rot und schwarz, wobei beides geschmackvoll kombiniert ist. Selbstverständlich bieten die Zimmer einen Flatscreen-Fernseher, ein schmaler Schreibtisch ist ebenso vorhanden, sodass man auf einem Laptop arbeiten kann. Die Gäste können sich auf ein ultraschnelles Internet freuen und auch darüber das nicht nur in den Zimmern, sondern auch in der Lounge genügend Steckdosen und USB Anschlüsse gibt. Die Lage direkt an der S-Bahn bietet kurze Wege in die Innenstadt Berlins und zu jeder der Sehenswürdigkeiten und der vielen kulturellen Höhepunkte der deutschen Hauptstadt.
 

H&M ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr des kommenden Jahres wird die Modekette H&M eine neue Filiale im Schultheiss Quartier in Berlin eröffnen. Das Unternehmen hat sich diesbezüglich eine Fläche von rund 2.300 Quadratmetern gesichert und wird sich auf insgesamt 2 Etagen in modernsten Ladenbau des Unternehmenspräsentieren und die neusten Kollektionen für Frauen, Männer und Kinder im Angebot haben. 

Das neue Schultheis Quartier wird künftig Platz für mehr als 100 Shops inklusive Food-Court bieten und sich auf einer Gesamtfläche von rund 30.000 Quadratmeter als Einkaufs- und Erlebeniswelt präsentieren.

Die Anmietung der Modekette Hennes & Mauritz ist eine weitere Ergänzung sowie ein Gewinn für das Einkaufszentrum. Hennes & Mauritz zählt zu den größten Modenketten sowie Labels der Welt. Das Unternehmen betreibt weit mehr als 3.500 Filialen weltweit. Der Flagship-Store des Unternehmens befindet sich in New York, hier betreibt man eine Filiale von rund 4.000 Quadratmetern verteilt auf 4 Ebenen. Hennes & Mauritz vertreibt ausschließlich Eigenmarken, man holt sich jedoch ab und an den ein oderer anderen Star Designer Board.

Orsay ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr nächsten Jahres öffnet eine neue Filiale des Konzerns Orsay in Berlin ihre Türen. Das Geschäft wird sich in dem Einkaufszentrum "Berlin Schultheiss Quartier" befinden (Indira-Gandhi-Straße 66-69).

Orsay steht für modische Kleidung, die aber auch individuell die Persönlichkeit der Person wiederspiegelt. Außerdem sind die Outfits sehr preisgünstig. Die Mitarbeiter von Orsay sind alle sehr hilfsbereit und darauf bedacht, Ihr perfektes Teil beziehungsweise Outfit zu finden. Sowohl Casual als auch Business-Blusen und Pullis zum Relaxen finden Sie in dem Sortiment von Orsay. Desweiteren sind die ständig wechselnden, modernen und dadurch inmer aktuellen Kollektionen zu erwähnen. Sie haben garantiert nach Ihrem Besuch bei Orsay ein neues und stylisches Outfit in Ihrem Kleiderschrank hängen. Trotzdem bleibt natürlich Ihr Geldbeutel veschont. Frei nach dem Motto "Qualität und Modernität zum kleinen Preis".

Lassen Sie sich gerne in einer der Filialen beraten, oder schauen Sie sich selber um.

Einkaufscenter Eastside ( im Jahr 2018 )

An der Warschauer Brücke in Berlin wird jetzt ein neues Einkaufscenter gebaut. Auf drei Etagen sollen dann dort 120 Geschäfte ihren Platz finden. 760 Parkplätze sollen den Kunden zur Verfügung stehen.

Die Neueröffnung soll voraussichtlich Anfang 2018 sein.

Amano Hotel ( im Jahr 2018 )

In der Stralauer Allee in Berlin  eröffnet voraussichtlich 2018 ein weiteres "Amano Hotel" seine Pforten.

Hier sollen dann 200 Zimmer zur Verfügung stehen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare