Penny Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 13.03.2018
Adresse:
Pichelsdorfer Str. 63, 13595 Berlin
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Berlin.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Pichelsdorfer Straße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 13. März 2018 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Tierarztpraxis Treidel ( im Mai - 2018 )

Auf der Hugo-Cassirer-Straße 38 in 13587 Berlin ( Hackenfelde ) eröffnete im Mai 2018 eine neue  Kleintierpraxis . 

Geleitet wird die Praxis durch die Tierärztin Frau Efrat Bahat Treidel.

Es werden u.a. Innere Medizin, Chirurgie, Zahnsanierung und Laboruntersuchungen angeboten. Außerdem gehören die Dienstleistungen : Ernährungsberatung, Ultraschall,Beratung zu Tierhaltungsfragen, Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen sowie Implation von Microchips zum Leistungsangebot.

Es erfolgt eine individuelle Beratung und fachärztliche Betreung.

 

Roberto Cavalli Flagship Store ( im 3. Quartal 2018 )

Auf dem Kurfürstendamm 184 in 10707 Berlin eröffnet im Sommer der Robertro Cavalli  Flagship Store.

Es handelt sich dabei um den ersten Flagship Store des italienischen Luxuslabels.

Die Verkaufsfläche wird 470 Quadratmeter betragen. Auf dieser Fläche werden dann durch das Luxuslabel aus Italien Kleidung für Damen und Herren präsentiert und verkauft. Außerdem werden Parfüm und Accessoires , wie verschiedene Taschen und unterschiedliche Sonnenbrillen verkauft.

Zum Angebot gehört ebenfalls ein breites Schuhsortiment.

 

Hommous und Khobez ( im Juni - 2018 )

Neu eröffnet hat in Berlin das libanesische Bistro Hommous und Khobez.

In der Nehringstraße 34 wird ein bunter Mix an Köstlichkeiten angeboten. Erhältlich sind zum Beispiel orientalische Speisen, Auberginenmus, Kichererbsensalat, Fladenbrot, Patisserie, Pralinen, Meringue und Mokka, Weine und Spezialitäten. Laut Internetseite wird die arabische Spezialität, das libanesische Fladenbrot, live gebacken, sowie mit den frischesten Zutaten belegt und gefüllt.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/HOMMOUSuKHOBEZ/

mehr / weniger anzeigen

Backwerk ( im Jahr 2018 )

Die Bäckerei-Franchisekette "Backwerk" eröffnet im Jahr 2018 eine neue Filiale in Berlin-Spandau. Die Kunden erwartet ein großes Sortiment an Brot, Brötchen, gesunden Snacks, belegten Brötchen, Mini-Pizzen und Kleinkuchen. Wie üblich hat der Kunde die freie Auswahl und bedient sich in aller Ruhe selbst. Den fertigen Einkauf bezahlt man bequem und schnell an der Kasse.

Lidl ( am 14.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Charlottenburger Chaussee wird demnächst umgebaut und modernisiert.

Voraussichtlich am 14. Juni 2018 ab 8 Uhr wird der Markt zur Wiedereröffnung starten.

BÄR ( am 26.05.2018 )

Am 26.05.2018 hat der Schuhhersteller Bär auf dem Kürfürstendamm 199 in Berlin seine neue Filiale eröffnet.

Der Komfortschuh-Hersteller hat damit seine alte Filiale im 150 Meter entfernten Standort verlassen und den neuen Store mit einem modernisiertem Konzept eröffnet.

Die Bär-Schuhe werden noch in traditioneller Handwerkerkunst hergestellt und sind besonders tragefreundlich und bequem. Zum Sortiment, welches im neuen Store präsentiert wird, gehören Damenschuhe, Herrenschuhe und Accessoires , wie z. B. Taschen, Socken, Ledergürtel und Portemonnaises.

Kita Grasfinken ( im 4. Quartal 2018 )

Berlin-Spandau bekommt im Herbst eine neue Kindertagesstätte. Am Kandeler Weg eröffnet dort die Kita Grasfinken für seine kleinen Gäste. Hier wrden dann bis zu 50 Kinder vom ersten Lebensjahr bis zur Einschulung betreut. Insgesamt hat die Kita 5 verschiedene Räume. Im Atelier können die Kinder Malen, Kneten sowie Bauen oder an Rollenspiele im Bewegungsraum teilnehmen. Während des Aufenthalts in der Kindertagesstätte können sie sich die gesamte Zeit in den Ruhe- und Rückzugsraum zurück ziehen und schlafen oder ausruhen.

Im Bad kann man plantschen oder Erfahrung mit unterschiedlichen Materialen machen. Die Verpflegung findet hier durch ein zuckerfreies Frühstück statt und das Mittagsmahl wier vom Caterer geliefert. Als Schwerpunkt setzt die Kita auf kreativ-künstlerische Gestaltung mit Naturmaterialien. Den Kindern wird es hier dem Alter entsprechend ermöglicht, sich zu beteiligen und mitzubestimmen. Der Tagesablauf wird an die Bedürfnisse der Kinder entsprechend angepasst. Und die Kinder entscheiden, mit wem sie wann essen möchten. 

Arket ( im Jahr 2018 )

Das Modeunternehmen Hennes&Mauritz wird voraussichtlich im laufenden Jahr die zweite Filiale der neuen Vertriebslinie Arket in Berlin am Kurfürstendamm eröffnen. Hennes & Mauritz setzt somit die geplante Expansion des neuen Labels in diesem Jahr konsequent fort und nähert sich dem Jahresziel von rund 18 geplanten Stores welt weit in langsamen Schritten.

Der erste Arket Store hat im vergangenen Jahr in München eröffnet, das der neue Store in Berlin am Kurfürstendamm platziert ,ist weniger überaschend, da dies eine der Hochfrequenzlagen in Deutschland ist und Berlin als Hauptstadt auch vom Renome für das Unternehmen ein wichtiger Standort ist.

Hennes & Mauritz betreibt neben dem neuen Label Arket auch die Vertriebslinien: Weekday, & Other Stories, Monki, Cheap Monday und COS. Alle Labels laufen ohne den Hinweis auf die Hauptmarke H&M.

In Zeiten von Zalando, Amazon und Co. hat auch H&M im vergangenen Jahr mit einigen Umsatzrückgängen zu kämpfen, sodass das Unternehmen gezwungen wird Filialen zu schließen.

Tedi Discountmarkt ( im Jahr 2018 )

Tedi eröffnet eine neue Filiale in den "Wilmersdorf - Arcaden", welche sich an der Ecke Schillerstraße - Pestalozzistraße - Wilmersdorfer Straße 46, nahe des Ernst - Reuter - Platzes, befindet. Geplant ist die erstmalige Eröffnung derzeit für den Jahresverlauf 2018. Tedi übernimmt damit die Ladenfläche, die in der Vergangenheit durch Xenos genutzt wurde. Bekanntermaßen übernimmt Tedi im Laufe des Jahres 2018 deutschlandweit alle Filialen des aus den Niederlanden stammenden Mitbewerbers. Tedi findet sich im Fall Willmersdorf nun in einem sehr attraktiven und hochwertigen Umfeld wieder. Zu den Bestandsmietern des Einkaufszentrums zählen Namen, wie Cosmo, Bijou Brigitte, Alnatura, Christ, Calzedonia, EDEKA, Esprit, dm, Douglas, Eterna, H&M, Foot Locker, Hussel, Intersport, Jeans Fritz, Kiko, Krass Optik, Lush, Mc Donalds, Netto Marken Discount, Nanu Nana, die Postbank und viele weitere mehr. 

Tedi wird hier vorrangig Schreib- und Spielwaren, Dekoprodukte, Kleinelektro, Mode, Drogeriewaren und Geschenkartikel anbieten. 

Novum Style Hotel ( im Jahr 2019 )

Das Novum Style Hotel eröffnet im Jahre 2019 ein 184 Zimmer Hotel in Berlin-Charlottenburg am Spreebogen. Novum Style ist ein smartes Hotelkonzept für urbane Lagen mit Schwerpunkt auf Geschäftsreisenden. Mit stylischem Interior Design, schnellem WLAN-Zugang, komfortablen und großzügigen Zimmern sowie einem speziellen Frühstücksbuffet, gelten die Novum Style Hotels als Top Hotels, nicht nur in Deutschland.

Mit derzeit 130 Hotels und mehr als 14.000 Zimmern an über 40 Standorten in Europa zählt die familiengeführte Novum Hotel Group zu den größten Hotelketten Deutschlands. Das Hotelportfolio umfasst Drei- und Vier-Sterne Häuser in zentraler Lage, welche unter Novum Hotels, Novum Select Hotels, Novum Style Hotels und Novum LikeApart Hotels betrieben werden.

Geplant sind von 2017 bis 2018 an die 28 Hotels in Europa zu errichten. Novum Group hat vier Standbeine - 1. Novums Hotels, 2. Novum Zinshaus, 3.Novum Flächenprofi und 4. Novum IT Solution.

Mit dieser Firmenzusammenstellung bleibt die Errichtung der Hotels Großteils im eigenem Unternehmen.

Apollo Optik ( im 1. Quartal 2019 )

Auch das Filialisierte Optikunternehmen Apollo wird im Frühling des übernächsten Jahres eine neue Filiale im SeeCarré in Falkensee an der Dallgower Straße eröffnen. Das Unternehmen ist neben dm-Drogeriemarkt und dem Schuhhändler Deichmann einer der weiteren Mieter im aktuell entstehenden Einkaufszentrum.

Die Apollo Optik GmbH & Co. KG betreibt in Deutschland rund 800 Fachgeschäfte in mehr als 200 Städten, das Unternehmen aus Schwabach wurde im Jahr 1972 gegründet und ist heute Teil der Pearl-Group, welche der größte Hersteller von Optikprodukten der Welt ist. Eine Filiale von Apollo-Optik wird in der Regel als Unternehmenseigene Filiale geführt oder als Filiale, welche im Franchisebetrieben wird. Eine Filiale von Apollo präsentiert sich stets auf einer Verkaufsfläche von rund 150 Quadratmetern in einem hellen Ladenbausystem mit modernen Beleuchtung, in jeder Filiale dominieren die Farben weiß und Beige!

Eine Filiale von Apollo-Optik präsentiert sich stets in der 1-A-Lage einer Fußgängerzone oder Nahversorungslage, ergänzend kommenden Einkaufszentren hinzu!

Deichmann ( im 1. Quartal 2019 )

Auch das aus Essen stammende Traditionsunternehmen Deichmann wird im Frühjahr des Jahres 2019 eine neue Filiale im SeeCarré eröffnen. Das Unternehmen ergänzt somit das neue Einkaufszentrum im Sortimen der Schuhe, Taschen und Accessoires.

Die Deichmann SE aus Essen ist ein traditionell geführtes Familieunternehmen und Marktführer unter den Filialisierenden Schuhhändlern. Das Unternehmen ist mit über 200 Millionen verkaufen Paarschuhe Marktführer in Europa und baut sein Filialnetz diesbezüglich auch weiter aus. Neben der Hauptmarkt Deichmann unterhält das Unternehmen ebenfalls noch die Labels Snipes, Buffalo sowie MyShoes. Deichmann Filialen sind stets modern eingerichtet und befinden sich  vorranging in der 1-A-Lage der Fußgängerzonen in den Innenstadtlagen aber auch Fachmarktzentren oder Einkaufszentren belegt das Unternehmen mittlerweile, hier ist jedoch ein passende Umgebung sowie eine Synergie mit einem Textilunternehmen wie z.B. Takko etc. von nöten.

Das SeeCarré in Falkensee wird sich in unmittelbarer Nähe zum Real Lebensmittelmarkt befinden.

dm Drogeriemarkt ( im 1. Quartal 2019 )

Im Frühjahr des übernächsten Jahres wird in Falkensee an der Dallgower Straße in unmittelbarer Nachbarschaft zu Real das Drogerieunternehmen dm Drogeriemarkt eine neue Filiale eröffnen und somit einer der ersten Mieter im neuen SeeCarre sein.

Das Unternehmen präsetniert sich auf moderner Fläche im neuenstehenden Einkaufszentrum.

dm Drogeriemarkt ist Deutschlands sowie Europas größter Drogeriekonzern, das Unternehmen baut auch in diesem Jahr das Filialnetz weiter aus und verdichtet somit weiter um eine Flächendeckende Präsenz in Deutschland zu gewährleisten. Die Flächen eines dm Drogeriemarktes sind in der Regel rund 850 Quadratmeter groß und sehr modern und vorallem geräumig eingerichtet. In modernen Regalsystemen und Wandabwicklungen gibt es Drogerieartikel, Babynahrung oder Textilien. In einem dm Markt gibt es rund 12.600 Artikel zum kauf zu erwerben, welche sowohl Eigenmarken als auch Markenware sind. Ergänzen hierzu gibt es in jeder dm Filiale Fotostationen zum entwickeln von Fotos.

See-Carré ( im Jahr 2019 )

In der Dallgower Straße in Falkensee soll das neue Einkaufszentrum See-Carré entstehen. Stand jetzt (Mai 2018) wartet man noch auf die Baugenehmigung.

Das Projekt soll derzeit rund 75 Millionen Euro kosten und sollte ursprünglich sogar schon im Herbst 2016 eröffnen, später sollte der Bau im Frühjahr 2017 beginnen. Wann die Eröffnung letztendlich stattfinden wird, steht noch in den Sternen.

Ein Mix aus Textilien, Mode, Schuhen, Nahversorgungen, Kinderwaren und viel Gastronomie wird dabei angestrebt.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare