Penny Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 15.02.2018
Adresse:
Dardanellenweg 50, 12109 Berlin
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Berlin.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen Filialbetrieb am Dardanellenweg 50 um und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird am 15. Februar 2018 ab 7:00 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Karstadt ( im Oktober - 2018 )

Voraussichtlich im Oktober 2018 eröffnet der Warenhauskonzern Karstadt in Gropius-Passagen in Berlin.

Interessant hierbei ist insbesondere die Hintergrundgeschichte: Denn bislang war hier der Konkurrent Kaufhof aktiv. Der Warenhauskonzern aus Köln kündigte seinen Mietvertrag zu seiner Zeit überraschend, worauf Karstadt sich in der Folge die freigewordenen Verkaufsfläche sicherte. Insgesamt betreibt Karstadt dann fast 8000 Quadratmeter, verteilt auf drei Etagen.

Karstadt übernimmt den Standort im Juli 2018 und eröffnet dann nach aktuellem Stand im Oktober.

In seinen fast 80 Filialen bietet der Warenhauskonzern ein umfangreiches Sortiment an. Angeboten werden Waren und Artikel aus Bereichen wie Mode für die ganze Familien, Wohnen und Haushalt, Uhren und Schmuck, Elektrogeräte, Parfümerie, Sport, Taschen und Koffer, und vieles mehr.

Neben dem stationären Handel ist Karstadt natürlich auch online aktiv. Neben dem klassischen Online-Shop gibt es auch Karstadt Reisen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/karstadt1881

 

Krebsklinik ( im April - 2018 )

Am Auguste -Vicoria-Klinikum in 12157 Berlin auf der  Rubensstr. 125 ist eine neue Krebsklinik eröffnet worden. Durch den Krankenhausbetreiber VIVANTES ist vorgesehen, damit die wohnortnahe Versorgung deutlich zu verbessern . Durch neue Technik, spezialierte Ärzteteams und ein patientenfreundliches Anmeldesystem wird eine Erhöhung der Qualität der Patientenversorgung erreicht.

Die chefärztliche Leitung der neuen Klinik hat Frau Maike de Wit übernommen. Die Medizinerin bleibt auch weiterhin Chefärztin der Klinik für Innere Medizin am Vivantes - Klinikum Neuköln.

mehr / weniger anzeigen

Rewe City Markt ( am 03.05.2018 )

Mit 10 Prozent Rabatt auf alles und musikalischer Unterhaltung begrüßt der Rewe City Markt in der Berliner Rheinstraße 30 seine Kunden seit Donnerstag, dem 3. Mai 2018.  Grund für die Wiedereröffnung waren Umbauarbeiten. Neu eingebaut wurde zum Beispiel eine Sitzecke und eine Theke, an welcher warme Speisen erhältlich sind.

Der Rewe City Markt bietet für Kunden zur Nahversorgung ein ausgewähltes Sortiment mit rund 8.000 Artikeln an. Hauptaugenmerk legt der Rewe-Markt hierbei auf Frische- und Bio-Warengruppen, Convenience-Artikeln, regionalen Produkte und internationale Spezialitäten. Üblicherweise verfügen die Rewe Ciry Märkte über eine Verkaufsfläche zwischen 500 und 1000 Quadratmeter.

Neben seinen stationären Rewe-Verkaufsgeschäften bietet der Rewe-Konzern auch einen Lieferservice an. Weitere Online-Aktivitäten sind ein Foto- und Blumen-Vermittlungsdienst. Als Kundenbindung ist Rewe auch offizieller Partner von Payback, dem größten deutschen Bonuspunkteprogramm.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Rewe/

 

Piadina Mia ( am 30.04.2018 )

In Berlin öffnet am 30. April 2018 das Restaurant Piadina Mia erstmals seine Türen.

Das Restaurant bietet den Kunden eine breite Auswahl an Speisen. Darunter findet man italienisches Brot oder hausgemachte Cremesuppen. Besonders an kalten Tagen erleben die deftigen Eintöpfe einen kleinen Boom. Die Gäste dürfen ebenfalls zum Genießen von ausgewählten  roten und weißen Weinen vorbeischauen. 
Die Betreiber der Lokalität möchten am Eröffnungstag den Kunden mit einem Glas Prosecco und einer Piadina Probe einladen.

Commerzbank-Filiale ( im April - 2018 )

Die Commerzbank hat seit April 2018 eine neue Filiale in Berlin Schöneberg bezogen. In der Filiale werden zukünftig Dienstleistungen für  Privatkunden angeboten.

TK Maxx ( im Jahr 2018 )

Die amerikanische Kaufhauskette TK Maxx eröffnet demnächst eine neue Filiale im Einkaufszentrum Tempelhofer Hafen in Berlin. ( Ein genauer Eröffnungstermin steht noch nicht fest.)

Bei TK Maxx werden Marken-und Designermodewaren präsentiert und verkauft. Dies erfolgt zu reduzierten Preisen.

Darunter sind Bekleidung und Schuhe für Männer, Frauen und Kinder. Außerdem werden auch Artikel aus den Bereichen Kosmetik, Accessoires Haushaltswaren sowie Küchenutensilien angeboten.

Gegenwärtig erfolgt noch der Umbau der Geschäftsräume, in denen sich bis vor wenigen Wochen eine C & A-Filiale befand.

BENObikes ( am 28.04.2018 )

Fahrradfans in Berlin dürfen aufhorchen, denn in der Hauptstadt öffnet am 28. April 2018 das Geschäft BENObikes seine Türen.
Die Kunden finden hier auf 1200 Quadratmetern sowohl Fahrräder, als auch diverse zubehörartikel.
Dabei steht der Fokus auf High-End-Carbon Komponenten, welche in eigener Herstellung produziert werden. Die Mitarbeiter sind gerne bereit alle Fragen rund um die Artikel zu beantworten und gegebenenfalls zu beraten, welcher Artikel für den jeweiligen Zweck geeignet sind.
Als besonderen Service bietet dieses Geschäft die Vermessung und das "Bike Fitting" an.

Aldi Nord ( im Dezember - 2018 )

Aldi Nord an Berlins Dürerplatz ist zurzeit geschlossen und steht im Neuaufbau.

Laut Unternehmen, soll der Filialbetrieb voraussichtlich im Dezember 2018 fertiggestellt sein und zur Wiedereröffnung anstehen.

Kita Dessauer ( im Mai - 2018 )

Die Kita Dessauer eröffnet im Mai 2018 in der Dessauer Straße in Berlin-Lankwitz seine Pforten.

Hier werden zukünftig auf 740 Quadratmetern bis zu 46 Kinder betreut.

Tedi Discountmarkt ( im Jahr 2018 )

Das Einkaufszentrum "Neukölln Arcaden" an der Karl - Marx - Straße 66 in Berlin - Neukölln wird im Laufe des Jahres 2018 um eine weitere Attraktion reicher sein. Denn der Top - Euro - Discounter, kurz Tedi, eröffnet genau hier eine weitere Filiale. Zu finden sein wird sie genau dort, wo Xenos bisher noch seine Waren verkauft. So geht es dieser Xenos - Filiale, wie allen Xenos - Filialen in Deutschland. Denn sie alle werden, laut einer Pressemeldung des aus den Niederlanden stammenden Unternehmens, von Tedi übernommen. 

Tedi wird zukünftig an dieser Stelle seinen bekannt guten Mix an Produkten aus den folgenden Bereichen anbieten: Schreibwaren, Bastelwaren, Bürobedarf, Gechenkartikel, Drogeriewaren, Lebensmittel, Artikel für Heim und Haus, Einrichtungsgegenstände, Dekoartikel, Kleinelektrogeräte, Artikel rund ums Kochen, Mode sowie Spielwaren. 

Ebenfalls in den "Neukölln Arcaden" lassen sich bereits Niederlassungen von Mc Donalds, Cosmo, Hugendubel, Pimkie, Fotofix, Douglas, Gamestop und anderen finden. 

Hit Supermarkt ( im Jahr 2018 )

Im nächsten Jahr öffnet ein neuer Hit Supermarkt in Berlin Tempelhof seine Türen. Hit Supermärkte bieten eine große Vielfalt an verschiedenen Artikeln. Die Supermärkte gehören zur HIT Handelsgruppe GmbH & Co. KG. Deren Hauptsitz befindet sich in Sieburg. Neben einer großen Auswahl an Lebensmitteln, bietet Hit sowohl Haushaltsartikel als auch Elektrogeräte, Bücher und andere Medien an. Heute hat das Unternehmen über 6.800 Mitarbeiter. Es gehört zur Dohle-Handelsgruppe, welche sich in Familienbesitz befindet. Hit hat außerdem verschiedenste Stiftungen und setzt sich damit für Kinder (Hit Stiftung Kinder brauchen Zukunft) und für die Natur (Hit Umwelt und Naturschutz Stiftung GmbH) ein. Außerdem ist Hit der Hauptsponsor der Fußball Mannschaft "Fortuna Köln", welche in der dritten Liga spielt. Natürlich wird auch in diesem Supermarkt, ein besonderer Wert auf Frische und Ordnung gelegt. Falls nun Ihr Interesse geweckt wurde, schauen Sie doch im nächsten Jahr gerne mal vorbei und überzeugen Sie sich selber von den Hit Supermärkten.

Hit Supermarkt ( im Jahr 2018 )

Im Jahr 2018 öffnet ein neuer Hit Discounter in Berlin Steglitz. Hit bietet eine Vielfalt an verschiedenen Artikeln zu super guten Preisen. Dieser Supermarkt ist super um ihren Wochenendausflug zu erledigen, da Sie hier alles bekommen, was Sie benötigen und dies auch noch den Geldbeutel schont... Hit hat momentan mehr als 6000 Mitarbeiter. Außerdem gibt es regelmäßig neue Angebote, mit noch günstigeren Preisen. Hit Supermärkte besitzen außerdem eine zusätzliche Vielfalt an Haushaltswaren, Elektrogeräten, Büchern und anderen Medien. Natürlich wird auch hier sehr viel Wert auf Frische gelegt, damit Ihr Genussmoment auch perfekt sein kann. Hit gehört zur Dohle-Hamdelsgruppe, welche sich immer noch in Familienbesitz befindet. Außerdem setzt sich Hit durch diverse Stiftungen für Kinder und die Umwelt ein. Außerdem ist Hit Hauptsponsor der Fußball Mannschaft Fortuna Köln, welche sich in der dritten Liga befindet. Falls ihr Interesse geweckt wurde, schauen Sie nächstes Jahr doch gerne mal vorbei und überzeugen Sie sich selber. 

HIT ( im Jahr 2018 )

Das Lebensmittelunternehmen HIT wird in Berlin am Mariendorfer Damm 292-298 eine rund 4-500 Quadratmeter große Filiale eröffnen. Das Unternehmen wird einer der Ankermieter im neuen Nahversorgungszentrum am Mariendorfer Damm. Die Baubarbeiten für das neue Nahversorungszentrum mit einer Gesamtfläche von rund 8.360 Quadratmetern, sollen noch im Herbst des Jahres beginnen, mit eine Eröffnung ist also im kommenden Jahr zu rechnen.

Die HIT Handelsgruppe GmbH & Co. KG wurde Bereits im Jahr 1901 gegründet und verzeichnet im Jahr rund 1,3 Milliarden Euro Umsatz. Das Unternehmen ist seit beginn an im Familienbesitz und Teil der Dohle-Handelsgruppe. Neben Lebensmitteln vertreibt das Unternehmen ebenfalls Sortimente aus den Segmenten Büchern und Medien, Elektrogeräte sowie Haushaltswaren.

Ein Hit Markt ist sehr modern eingerichtet und kann sich vom Ladenbau und von der Produktpalette mit den Vollsortimentern von Rewe und Edeka messen. Hit ist jedoch nicht nur auf dem Deutschenmarkt vertreten, auch in Polen betreibt das Untenrehmen rund 13 Märkte.

KADEA Opel ( am 28.01.2019 )

KADEA (Kaufhaus des Autos) ging am 28. Januar 2017 in Britz an den Start.

Gehandelt wird mit Neu- und Gebrauchtwagen für private Abnehmer und typischen Fahrzeugen für Gewerbekunden.

Das Autohaus hat sich insbesondere auf die Marke Opel spezialisiert.

Neben dem Verkauf und Ankauf von fast allem auf vier Rädern, bietet KADEA diverse Serviceleistungen wie beispielsweise Rädereinlagerung, Vermietungen, Nach- und Umrüstungen, Lackierarbeiten und dergleichen mehr.

Exakter über das Leistungsprogramm informiert die Website des Anbieters, einfach den angefügten Link anklicken.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare