KiK

Eröffnung: am 22.03.2017
Adresse:
Goebbenstr. 26, 10783 Berlin
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Berlin.
Beschreibung:

Der Textildiscounter gestaltet zurzeit seine Filiale um.

Die Wiedereröffnung des Ladengeschäfts erfolgt am 22. März 2017.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Lidl ( am 20.03.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter baut seine Filiale um.

Die Wiedereröffnung des Ladengeschäfts erfolgt am 20. März 2017.

mehr / weniger anzeigen

Mimosa ( am 11.03.2017 )

Am 11.03.2017 öffnet in der Dominicus Straße in Berlin-Schöneberg die neue Konditorei "Momosa" ihre Pforten.

Superdry ( im 3. Quartal 2017 )

Das Young-Fashion Label Superdry wird im Herbst des kommenden Jahres in Berlin-Mitte am Leipziger Platz 15 ein neues Ladenlokal. Der Flagshipstore des Unternehmens wird sich auf zwei Ebenen erstrecken und eine Gesamtfläche von rund 1.500 Quadratmetern haben. Es ist zugleich der größte Store des Unternehmens weltweit.

Neben Superdry wird auch der Mobilfunkt und Telekommunikationsanbieter Superdry einen rund 1500 Quadratmeter großen Storen in direkter Nachbarschaft eröffnen und somit das neu entstehende Quartier an der Tauzienstraße ergänzen.

Superdry ist aktuell eines der angesagtesten Labels der Welt, die Mode des Unternehmens deckt sowohl Damen- und Herrenmode als auch Kindermode ab. Hinzukommen etliche Accessoires und sogar diverse Schuhkollektionen. Vorallem der hohe Tragekomfort der Kleidung stößt bei Kunden und Fans des Labels auf hohe Begeisterung. Die Kollektionen sind dabei im mittleren Preissegment zu haben, einzel Stücke werden dementsprechend höher gehandelt.

Superdry ist aktuell auf Expansionskurs in Deutschland und erweitert somit stets das Filialnetz.

Vodafone ( im 3. Quartal 2017 )

In Berlin-Mitte am Leipziger Platz 14 wird Herbst des kommenden Jahres der größte Deutschland Flagshipstore des Mobil- und Telekommunikationsanbieter Vodafone eröffnen. Der neue Store befindet sich in zentraler und bester Lage von Mitte. Der Store verfügt über eine Gesamtfläche von 1.800 Quadratmetern und wird sich über insgesamt zwei Etagen erstrecken. Vodafone wird im neuen Flagshipstore neben einem innovativen Storedesign auch einen einzigarten Mix an  Servicedienstleistungen, Produktpräsentation und Gastronomie anbieten.

Das Gastronomische angebote wird hierbei von "Mama" betrieben, Deutschlands ersten italienischen Full-Service-Systemgastronkonzept. Es wird sowohl ein Restraut und eine Bar gehen, beides wird sich über zwei Ebenen erstrecken und dem Shop-Konzept von Vodafone folgen.

Vodafone ist neben Flagship-Stores in Köln, Dortmund und Aachen weiterhin dabei sein Shopsystem komplett umzubauen. Der Kunde bekommt in einem Vodafone Flagshipstore zu allen Angeboten des Unternehmen die umfassende Beratung und vorallem eine Live Produktpräsentation.

Karstadt ( im Jahr 2020 )

Karstadt am Kudamm strebt nach höheren Weihen. Wenngleich erst vor einer Weile modernisiert, soll das Kaufhaus im März 2017 geschlossen werden. Grund der Maßnahme: Auf dem Areal wird heftig gewerkelt werden, es entsteht ein komplettes Shopping Center, das derweil als “Mall of Ku’damm” bezeichnet wird. Karstadt selbst wird hier eine Schlüsselrolle spielen, ist im künftigen Center der Ankermieter, bei dem die Umsatzmusik spielt. Andere Unternehmen stehen bis dato noch nicht fest. Die Fertigstellung und Bezugsfähigkeit der Shopping Mall wird zwischen 2020 und 2021 erwartet.

 

CONTORA Office Solutions GmbH & Co. KG ( im 1. Quartal 2017 )

Voraussichtlich im Frühjahr 2017 eröffnet die CONTORA Office Solutions GmbH & Co. KG in der 25. Etage des Hochhauses UPPER WEST (der ursprüngliche Atlas Tower) ein exklusives Office Center.

Das Unternehmen bietet dann anderen Unternehmern Premium-Büros, Virtual Offices und Konferenzräume an.

Nach eigenen Angaben funktioniert CONTORA Office Solutions grundsätzlich wie eine Art Hotel. Das bedeutet, dass nur ein Anruf benötigt wird und nach individuellen Wünschen ein exklusiv eingerichtetes Büro kurzfristig für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung steht.

 

Reserved Flagship-Store ( im 2. Quartal 2017 )

Der polnische Modefilialist wird nach Berlin kommen. Dort, wo zurzeit noch Puma und ein Fastfoodlokal residieren, will Reserved einen Flagship-Store mit 2000 qm Verkaufsfläche errichten. Die Eröffnung wird voraussichtlich im 2. Quartal 2017 erfolgen.

Motel One Berlin ( im 3. Quartal 2017 )

Das Hochhaus „Upper West“ , dessen Bau steht nun fest. Hauptmieter wird das größte Berliner „Motel One“-Hotel mit 582 Zimmern in 18 der 34 Etagen. Geplant ist die Eröffnung für den Sommer 2017.

Außerdem entstehen Büros, Läden – und vielleicht auch Mietwohnungen. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto



Kommentare