Hotel Ibis + Ibis Budget

Eröffnung: im 2. Quartal 2013
Adresse:
Wittenbergplatz , 10789 Berlin
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Berlin.
Beschreibung:
Hotel Ibis + Ibis Budget gleich 2 Hotels der Accor Hotelgruppe eröffnen im Frühjahr in einem Gebäude mit zusammen 351 Zimmern.
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Build-A-Bear ( am 05.11.2016 )

Dieser Shop wird für Erwachsene genauso seinen Reiz haben wie für Kinder. Denn hier dreht sich alles um den Bären. Natürlich nicht um lebendige Bären.

Wer kennt ihn nicht den guten alten Teddybären, der einen über Jahre in der KIndheit begleitet hat und auch dementsprechend mitgenommen aussah. Das Fell verwaschen und kaputt. Da wäre es doch schön gewesen, wenn es diesen Shop schon damals gegeben hätte, dann wäre der Teddy nämlich nicht auf der Müllkippe gelandet, sondern eher in einem Anziehladen für Bären. Und man hätte heute noch seinen Lieblingteddy und die schönen Kindheitserinnerungen quasi wieder vor Augen.

Seit 1997 existiert das Unternehmen, welches seinen Ursprung in Amerika hat. Im KaDeWe wurde mittlerweile der dritte Laden eröffnet, wo, egal ob jung oder alt, jeder  seinem Bären sein Lieblingsoutfit verpassen kann.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, Kleidung für die Bärchen sind natürlich ausreichend vorhanden.

Es werden bestimmt noch weitere Läden folgen, denn diese Idee ist wirklich kreativ.

Lego Store ( am 24.11.2016 )

Lego Store Berlin feiert Wiedereröffnung am 24.November 2016!                                                              Der Siegeszug der LEGO Gruppe begann knapp fünfzehn Jahre nach Firmengründung, als Ole Kirk Christiansen Kunststoff als ideales Material für die Spielzeugherstellung entdeckte. Ende der 40er Jahre kamen die ersten Bausteine auf den Markt, die dem heutigen Klassiker ähnelten. 1958 perfektionierte Christiansen den LEGO Stein mit dem bekannten Noppen- und Röhren-Stecksystem, das noch heute Grundlage der inzwischen rund 2.700 verschiedenen LEGO Bauelemente ist. LEGO Steine können in einer endlosen Kombinationsvielfalt immer wieder neu verbaut werden. Für sechs Steine einer Farbe mit 2x4 Noppen gibt es alleine 915 Millionen Kombinationsmöglichkeiten. Der Fantasie sind damit keine Grenzen gesetzt.LEGO Steine werden in Spezialfabriken in Dänemark, Tschechien und Mexiko angefertigt. Der Kunststoff ABS wird als Granulat angeliefert. In den Spritzgussmaschinen werden die kleinen Körnchen auf 232 Grad erhitzt, sodass sie zu einer zähflüssigen Masse verschmelzen, um sie mit einem Gewicht von bis zu 150 Tonnen in LEGO Stein Formen zu verschiedenen Elementen zu pressen. Abgekühlt und ausgehärtet, ist der berühmte LEGO Stein dann fertig.

mehr / weniger anzeigen

DM Drogeriemarkt ( am 17.11.2016 )

DM Drogeriemarkt eröffnet nach Umbau am 17,November 2016 im Europa Center in Berlin!

Hochkonjunktur kennzeichnet die 70er: Konsumangebote und gesellschaftlicher Wohlstand wachsen rasant.1973 - Gründung von dm-drogerie markt, In Karlsruhe eröffnet der erste dm-Markt. Die Geschichte von dm-drogerie markt nimmt ihren Anfang.Die 1990er Jahre,Der „Eiserne Vorhang“ fällt: Die Deutschen können ohne Visum in die ehemaligen Ostblockstaaten reisen. 1990 auf zu neuen Ufern dm expandiert in die neuen Bundesländer und eröffnet im September den ersten dm-Markt in Halle/Saale.

1994 - Dauerhaft günstig, dm führt den Dauerpreis ein und legt damit fest, dass der Verkaufspreis eines Produktes mindestens vier Monate nicht erhöht wird.

Europa bekommt eine einheitliche Währung: 17 EU-Länder führen 2002 den Euro ein. 2000 - Dankeschön für Treue und Vertrauen. Mit der Einführung der Payback Karte bietet dm seinen Kunden einen besonderen Vorteil. Bei ihrem Einkauf können sie Rabattpunkte sammeln und einlösen.

Europa bekommt eine einheitliche Währung: 17 EU-Länder führen 2002 den Euro ein.

2000 - Dankeschön für Treue und Vertrauen Mit der Einführung der Payback Karte bietet dm seinen Kunden einen besonderen Vorteil. Bei ihrem Einkauf können sie Rabattpunkte sammeln und einlösen.

Samsøe Samsøe ( im Januar - 2017 )

Im Januar des kommenden Jahres plant das aus Dänemark stammende Modelabel Samsøe Samsøe eine neue Filiale mit einer Verkaufsfläche von rund 170 Quadratmetern in der Concept-Mall Bikini Berlin eröffnet und sich dann auch in präsenter Lage im Erdgeschoss der Mall präsentieren. Die Bikini Mall befindet sich direkt an der Budapester Straße 38-50 und liegt nicht unweit vom Europa Center.

Samsøe Samsøe ist in den skandinavischen Ländern aktuell eines der aufstrebenden Modelabels, es steht nicht nur für komfortable und hochwertige Kleidungen sondern auch für bequmen Tragekomfort und enfaches und gradliniges Design. Dabei bedient das Label sowohl Herrenkollektionen als auch Damenkollektionen. Das Label rangiert im mittleren bis gehobenen Preissegment und bedient mit seinen Kollektionen beide Geschlechter gleichermaßen.

Nach den Standorten in Düsseldorf und München ist es bereits der dritte Store von Samsøe Samsøe in Deutschland weitere werden im kommenden Jahr mit Sicherheit folgenden. Da der Deutschemarkt gerade für Ausländische Labels immer interessanter wird.

T-Punkt ( im 4. Quartal 2016 )

Die Deutsche Telekom Shopgesellschaft (Kurz: TSG) wird in Berlin am Kurfürstendamm 229 eine neue Filiale eröffnen. Das Unternehmen wird sich noch in diesem Jahr auf einer Fläche von rund 590 Quadratmetern präsentieren und somit einen neuen Flagship-Store in der Hauptstadt eröffnen. Am Standort ersetzt das Unternehmen den bisherigen mieter Jack&Jones/Vero Moda.

Die Deusche Telekom betreibt ihre rund 750 Stores in Deutschland mit der Tochtergesellschaft der Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbH. Das Unternehmen, mit Firmensitz in Bonn, beschäftigt rund 5.000 Mitarbeiter.

Die Telekom Shops repräsentieren sich stets im modernen und hochwertigen Ladenbau, welcher ebenfalls das gemsamte Produktportfolio wiederspiegelt, welches u.a. IP-TV uva.

 

 

Mercure Berlin Wittenbergplatz ( im November - 2016 )


Die Lage des 4-Sterne Mercure Hotels Berlin Wittenbergplatz ist ideal:


Das Foyer wird zum Laufsteg, Modegeschichte wird in Bildern gezeigt, Elemente aus der Welt der glamourösen Shops sind zu erkennen. Das Hotel besteht aus einem Alt- und Neubau.

Die Raumhöhen und die Zuschnitte der Zimmer und Flure variieren stark. Das Thema Mode und Modefotografie verbindet gestalterisch alle Bereiche. Großformatige Fotos, die Mode und Berliner Architektur verknüpfen, geben dem Hotel eine unverwechselbare Identität.

Das Haus mit 183 komfortablen Zimmern, die mit einem Flatscreen-TV ausgestattet sind, liegt direkt am Wittenbergplatz, neben dem berühmten Kaufhaus des Westens. Bis zur Gedächtniskirche und Bahnhof Zoo ist es nur ein kurzer Spaziergang.

Ab Wittenbergplatz kommen Sie mit der U-Bahn schnell in die City Ost und zum Alexanderplatz. Auch den Nightlife-Bezirk Kreuzberg erreichen Sie ohne Umsteigen.
An der Bar werden täglich von 10.00 bis 1.00 Uhr Drinks, Erfrischungen und leckeres Relax Food serviert. Wi-Fi ist rund um die Uhr kostenlos.

Karstadt ( im Jahr 2020 )

Karstadt am Kudamm strebt nach höheren Weihen. Wenngleich erst vor einer Weile modernisiert, soll das Kaufhaus im März 2017 geschlossen werden. Grund der Maßnahme: Auf dem Areal wird heftig gewerkelt werden, es entsteht ein komplettes Shopping Center, das derweil als "Mall of Ku'damm" bezeichnet wird. Karstadt selbst wird hier eine Schlüsselrolle spielen, ist im künftigen Center der Ankermieter, bei dem die Umsatzmusik spielt. Andere Unternehmen stehen bis dato noch nicht fest. Die Fertigstellung und Bezugsfähigkeit der Shopping Mall wird zwischen 2020 und 2021 erwartet.

CONTORA Office Solutions GmbH & Co. KG ( im 1. Quartal 2017 )

Voraussichtlich im Frühjahr 2017 eröffnet die CONTORA Office Solutions GmbH & Co. KG in der 25. Etage des Hochhauses UPPER WEST (der ursprüngliche Atlas Tower) ein exklusives Office Center.

Das Unternehmen bietet dann anderen Unternehmern Premium-Büros, Virtual Offices und Konferenzräume an.

Nach eigenen Angaben funktioniert CONTORA Office Solutions grundsätzlich wie eine Art Hotel. Das bedeutet, dass nur ein Anruf benötigt wird und nach individuellen Wünschen ein exklusiv eingerichtetes Büro kurzfristig für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung steht.

Skybar ( im Jahr 2016 )

2016 soll es stehen, das Upper-West-Hochhaus am Berliner Breitscheidplatz. In 100 Metern Höhe wird dann auch die Skybar Neueröffnung feiern und ihren Kunden einen unfassbar guten Ausblick auf die Spree-Metropole bieten. 

Reserved Flagship-Store ( im 2. Quartal 2017 )

Der polnische Modefilialist wird nach Berlin kommen. Dort, wo zurzeit noch Puma und ein Fastfoodlokal residieren, will Reserved einen Flagship-Store mit 2000 qm Verkaufsfläche errichten. Die Eröffnung wird voraussichtlich im 2. Quartal 2017 erfolgen.

Motel One Berlin ( im 3. Quartal 2017 )

Das Hochhaus „Upper West“ , dessen Bau steht nun fest. Hauptmieter wird das größte Berliner „Motel One“-Hotel mit 582 Zimmern in 18 der 34 Etagen. Geplant ist die Eröffnung für den Sommer 2017.

Außerdem entstehen Büros, Läden – und vielleicht auch Mietwohnungen. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Darumso

Bilder:



Kommentare