denn’s Biomarkt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 12.01.2017
Adresse:
Prenzlauer Promenade 192, 13189 Berlin
Öffnungszeiten:

Mo-Sa 08:00-21:00 Uhr

 

Die Bäckerei im Laden öffnet jeweils eine halbe Stunde früher, also um 7:30 Uhr.

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Berlin.
Beschreibung:

Der Bioanbieter kommt mit einem Ladengeschäft nach Heinersdorf an die Prenzlauer Promenade.

Eröffnet wird am 12. Januar 2017 ab 8 Uhr.

Bis einschließlich zum 14. Januar wird pro Einkauf auf fast jeden Artikel ein Rabatt in Höhe von zehn Prozent auf den Einkaufswert gewährt.

Lediglich Presseerzeugnisse, Bücher, Tabak, Pfand und Aktionswaren können nicht rabattiert werden.

Während der Eröffnungstage können tolle Preise am Glücksrad gewonnen werden.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Kita Sonne und Mond ( im August - 2018 )

In traumhafter Lage gegenüber vom Schloß Schönhausen eröffnet aller Voraussicht nach im August die neue Kindertagesstätte Sonne und Mond.  Es entstehen hier in einen Bungalow 46 Plätze für Kinder von 0 bis 6 Jahren, die in 3 Gruppen unterteilt sind. Eine Nestchengruppe sowie 2 Gruppen mit kleiner Altersmischung. Im Außenbereich entsteht auf einer Wiesenfläche ein Platz mit Spielgeräten für Groß und Klein. Die Kindertagesstätte arbeitet nach dem Berliner Bildungsprogramm und handelt nach dem Situationsansatz.

Lidl ( am 05.07.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Dietzgenstraße 102 (Bezirk Pankow) steht wieder einmal vor einer Umgestaltung und Modernisierung, deshalb bleibt das Ladengeschäft ab dem 28. Juni 2018 für wenige Tage geschlossen. Danach geht's recht flott zur Sache, denn bereits am 5. Juli 2018 ab 8 Uhr soll die Wiedereröffnung des Marktes anstehen, gibt das Handelsunternehmen auf seiner Homepage bekannt.

Wer neugierig ist, was Lidl dann an Eröffnungsschmankerln in Lebensmitteln und Nonfood-Artikeln zu bieten hat, kann sich bereits eine Woche vor dem eigentlichen Ereignis online informieren.

Und zwar hier: http://www.lidl.de/de/wiedereroeffnungen/s3199 aufrufen, dann den passenden Standort (Berlin) suchen und den darunter befindlichen blauen Button aktivieren. Voilà, das ist bereits alles.

Netto Markendiscount ( am 12.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Netto an der Rothenbachstraße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 12. Juni 2018 ab 7 Uhr, insofern alles planmäßig verläuft, wird der Markt zur Wiedereröffnung anstehen.

mehr / weniger anzeigen

Netto Markendiscount ( am 12.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Netto an der Kochhannstraße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 12. Juni 2018 ab 7 Uhr, insofern alles planmäßig verläuft, wird der Markt zur Wiedereröffnung anstehen.

Beck to Beck Pop-up Store ( am 04.07.2018 )

Auf der Alten Schönhauser Str.15 in 10119 Berlin eröffnet am 04.07.2018 der Beck to Beck Pop-up Store. Der Store befindet sich in der Nähe der Hackeschen Höfe.

Michi Beck von den Fantatischen Vier sowie seine Frau Uli Beck verkaufen ihre  erste eigene individuell gestaltete  Mode-Kollektion. Unter dem Namen " Blinded " werden für Männer und Frauen Bekleidungsartikel präsentiert und verkauft.

Angeboten werden u.a. Urbane Basics wie T-Shirts, Sweater und Hoodies.

Der Pop-Up Store wird voraussichtlich bis zum 20.07. geöffnet bleiben.

 

 

Diptyque ( im 4. Quartal 2018 )

Auf der "Neue Schönhauser Straße 19" in Berlin eröffnet ab Spätsommer bis zum Ende des Jahres 2018 der französische Parfümhersteller "Diptyque" einen Pop-up Store. Auf einer Verkaufsfläche von 115 Quadratmetern werden verschiedene exklusive Düfte präsentiert und verkauft.

Zum Warenangebot werden auch Produkte aus den Bereichen hochwertige Duftkerzen, parfümierte Seifen sowie Raumdüfte angeboten.

Durch speziell geschultes und erfahrenes Verkaufspersonal kann eine individuelle Präsentation und Beratung erfolgen.

Netto Markendiscount ( am 05.06.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto eröffnet an der Gotlandstraße neu

Voraussichtlich am 5. Juni 2018 ab 7 Uhr, insofern alles planmäßig verläuft, wird der Markt zur Geschäftseröffnung anstehen.

Daniel Wellington ( im Juli - 2018 )

Auf der Neuen Schönhauser  Straße Nr. 16 in 10178 Berlin ( Mitte ) wird im Sommer ( -geplant ist der Monat Juli - ) das Uhrenlabel Daniel Wellington ein neues Geschäft eröffnen. Es ist vorgesehen, dieses Geschäft als ersten eigenen Flagship Store zu gestalten.

Die Marke aus Schweden wird auf einer Verkaufsfläche von 75 Quadratmetern die eigene Kollektion präsentieren und verkaufen.

Es werden neben Damen-  und Herrenuhren im klassisch-dezentem Design, auch verschiedene  Accessoires und eine große Anzahl verschiedener Armbänder angeboten.

MamaMotion ( am 26.05.2018 )

In Berlin eröffnet in der Chodowieckistraße 32 ein neues Fachgeschäft zum Thema Babytragen. Ab Samstag, den 26. Mai 2018 findet man unter dieser Adresse dann "MamaMotion".

Wer an der Eröffnungsfeier teilnehmen möchte, hat zwischen 11:00 und 16:00 Uhr Gelegenheit dazu. Auf alle Artikel, die mit einem Bärchen gekennzeichnet sind, soll es 20 % Eröffnungsrabatt geben.

Bei MamaMotion erhält man nützliche Sachen für schwangere Mamas und junge Eltern. Nicht umsonst wird das Unternehmen daher als "Spezialladen rund ums Babytragen" bezeichnet.

Die Facebook-Seiten:
https://www.facebook.com/MamaMotionBerlin
https://www.facebook.com/mamamotion.de

H&M ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr des kommenden Jahres wird die Modekette H&M eine neue Filiale im Schultheiss Quartier in Berlin eröffnen. Das Unternehmen hat sich diesbezüglich eine Fläche von rund 2.300 Quadratmetern gesichert und wird sich auf insgesamt 2 Etagen in modernsten Ladenbau des Unternehmenspräsentieren und die neusten Kollektionen für Frauen, Männer und Kinder im Angebot haben. 

Das neue Schultheis Quartier wird künftig Platz für mehr als 100 Shops inklusive Food-Court bieten und sich auf einer Gesamtfläche von rund 30.000 Quadratmeter als Einkaufs- und Erlebeniswelt präsentieren.

Die Anmietung der Modekette Hennes & Mauritz ist eine weitere Ergänzung sowie ein Gewinn für das Einkaufszentrum. Hennes & Mauritz zählt zu den größten Modenketten sowie Labels der Welt. Das Unternehmen betreibt weit mehr als 3.500 Filialen weltweit. Der Flagship-Store des Unternehmens befindet sich in New York, hier betreibt man eine Filiale von rund 4.000 Quadratmetern verteilt auf 4 Ebenen. Hennes & Mauritz vertreibt ausschließlich Eigenmarken, man holt sich jedoch ab und an den ein oderer anderen Star Designer Board.

The North Face ( im 2. Quartal 2018 )

Das auf Outdoorf-Kleidung spezialisierte Textilunternehmen The North Face  wird im Frühjahr des kommenden Jahres in Berlin-Mitte an der Münzstraße 8 eine neue Filiale eröffnen und somit in die Räumlichkeiten des Damenmode Filialunternehmens Strellson ziehen.

The North Face ist eine der führensten Marken im Outdoorbereich, neben Kleidung vertreibt das Unternehmen ebenfalls Ausrüstungsgegenstände sowie Schuhe.

 



 

Orsay ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr nächsten Jahres öffnet eine neue Filiale des Konzerns Orsay in Berlin ihre Türen. Das Geschäft wird sich in dem Einkaufszentrum "Berlin Schultheiss Quartier" befinden (Indira-Gandhi-Straße 66-69).

Orsay steht für modische Kleidung, die aber auch individuell die Persönlichkeit der Person wiederspiegelt. Außerdem sind die Outfits sehr preisgünstig. Die Mitarbeiter von Orsay sind alle sehr hilfsbereit und darauf bedacht, Ihr perfektes Teil beziehungsweise Outfit zu finden. Sowohl Casual als auch Business-Blusen und Pullis zum Relaxen finden Sie in dem Sortiment von Orsay. Desweiteren sind die ständig wechselnden, modernen und dadurch inmer aktuellen Kollektionen zu erwähnen. Sie haben garantiert nach Ihrem Besuch bei Orsay ein neues und stylisches Outfit in Ihrem Kleiderschrank hängen. Trotzdem bleibt natürlich Ihr Geldbeutel veschont. Frei nach dem Motto "Qualität und Modernität zum kleinen Preis".

Lassen Sie sich gerne in einer der Filialen beraten, oder schauen Sie sich selber um.

Rossmann ( im Jahr 2018 )

Das auf Drogerieartikel spezialisierte Filialunternehmen Rossmann wird am Berliner Humbolthafen 3-4 in direkter Nähe zum Hauptbahnhof der Hauptstadt eine rund 800 Quadratmeter große Filiale eröffnen. Die geplante Eröffnung der neuen Filiale ist für 2018 angedacht. Somit verstärkt das Unternehmen aus Burgwedel auch in der Hauptstadt der Bundesrepublik weiterhin seine Präsenz und verdichtet das Filialnetz in Berlin.

Die Dirk Roßmann GmbH aus Burgwedel ist im Jahr 1972 gegründet und ist aktuell der zweitgrößte Filialist im Drogeriesegment in Deutschland. Das Unternehmen unterhält in Europa mehr als 3.400 Filialen, davon Schwerpunktmäßig rund 1.900 Filialen in Deutschland.

Die Drogeriemarktkette weiter und optimiert das Filialnetz immer wieder aus, dafür werden in der Regel kleinere Filialen aufgegeben und größere Filialen ab 600 Quadratmeter und Aufwärts angemietet. Zwischenzeitlich gibt es auch Filialen, welche sich auf insgesamt 2 Ebenen erstrecken, so wie die Flagschiff Filiale in Kaiserslautern u.a.

Hampton by Hilton ( im Jahr 2018 )

Das 2018 eröffnende Hampton by Hilton Berlin City East wird 254 Zimmer umfassen. Im selben Jahr eröffnet am Alexanderplatz das größte Hotel der Kette.

 

Hotel Toyoko Inn ( im Jahr 2018 )

Die japanische Hotelgruppe Toyoko Inn kommt nach Deutschland. Die ersten beiden Häuser gehen 2016 und 2017 in Frankfurt an den Start. Berlin soll, gebaut wird am Alexanderplatz, im Jahr 2018 folgen. Über 500 Zimmer wird die Herberge dann künftigen Gästen stellen können.

Die Hotels der Japaner sind der 3-Sterne-Kategorie zugeordnet, bieten ein ausreichend großes Bett (1,40 in der Breite), TV, Kühlschrank, Internet, Teebereiter und Reiskocher. Reiskocher und Teebereiter? Nun, als vornehmlichste Zielgruppe werden Ostasiaten angesehen. Die Zimmerpreise sind weltweit sehr moderat gehalten, bewegen sich zwischen 40-50 Euro bzw. US-Dollar.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare