Confiserie Teuscher

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 15.11.2017
Adresse:
Tauentzienstraße 21-24, 10789 Berlin
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Berlin.
Beschreibung:

Confiserie Teuscher eröffnet am Mittwoch den 15. November 2017 eine neue Filiale An einer ganz besonderen Adresse in Berlin im KaDeW in der Berliner Tauentzienstraße.

Passend und rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit wird man dort viele Leckereien finden.

Confiserie Teuscher hat seinen Firmensitz in der Schweiz in Zürich sozusagen im Heimatland der Schokolade. Teuscher hat Filialen in den USA, Kanada, Schweiz, China, Doha, Abu Dhabi, Japan uvm. 

Confiserie Teuscher stellt mehr als 100 verschiedene Pralinésorten nach alter Tradition her. ohne Zusatzstoffe und Konservierungsmittel. Die Firma wurde vor über 80 Jahren gegründet.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Dior ( am 27.01.2018 )

Das französische Luxuslabel Dior hat am Samstag, den 27. Januar 2018, einen Flagship Store am Kurfürstendamm 56 in Berlin neu eröffnet.

 

Penny Markt ( am 03.03.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Leibnizstraße 23 um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 3. März 2018 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Penny Markt ( am 21.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Winterfeldtstr. 74 um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Ladenlokals soll am 21. Februar 2018 ab 7 Uhr erfolgen.

mehr / weniger anzeigen

Penny Markt ( am 02.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen Filialbetrieb an der Dominicusstraße 37 um und modernisiert.

Das Ladengeschäft startet am 2. Februar 2018 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung. 

Arket ( im Jahr 2018 )

Das Modeunternehmen Hennes&Mauritz wird voraussichtlich im laufenden Jahr die zweite Filiale der neuen Vertriebslinie Arket in Berlin am Kurfürstendamm eröffnen. Hennes & Mauritz setzt somit die geplante Expansion des neuen Labels in diesem Jahr konsequent fort und nähert sich dem Jahresziel von rund 18 geplanten Stores welt weit in langsamen Schritten.

Der erste Arket Store hat im vergangenen Jahr in München eröffnet, das der neue Store in Berlin am Kurfürstendamm platziert ,ist weniger überaschend, da dies eine der Hochfrequenzlagen in Deutschland ist und Berlin als Hauptstadt auch vom Renome für das Unternehmen ein wichtiger Standort ist.

Hennes & Mauritz betreibt neben dem neuen Label Arket auch die Vertriebslinien: Weekday, & Other Stories, Monki, Cheap Monday und COS. Alle Labels laufen ohne den Hinweis auf die Hauptmarke H&M.

In Zeiten von Zalando, Amazon und Co. hat auch H&M im vergangenen Jahr mit einigen Umsatzrückgängen zu kämpfen, sodass das Unternehmen gezwungen wird Filialen zu schließen.

Tedi Discountmarkt ( im Jahr 2018 )

Tedi eröffnet im Lauf des Jahres 2018 eine neue Filiale in Berlin. Niederlassen wird sich das Unternehmen im shoppingtechnisch neuen Herzen der Stadt, am Potsdamer Platz. Ansiedeln wird sich Tedi hier im Einkaufszentrum "Potsdamer - Platz - Arkaden" an der Alten Potsdamer Straße 7. Anbieten wird Tedi hier zukünftig Produkte für den täglichen Bedarf, wie etwa Bürobedarf, Schreib- und Bastelwaren, Drogerieprodukte, Lebensmittel, Einrichtungsgegenstände, Dekoartikel, kleine Elektrogeräte, Artikel rund ums Kochen, Geschenkideen, Mode für Damen, Herren und Kinder sowie Spielwaren und Plüschtiere. 

Tedi bewegt sich mit diesem Sortiment am neuen Standort am Potsdamer Plartz in einem sehr attraktiven Umfeld, denn Brands, wie tk maxx, H&M, Mango, Görtz 17, Hussel, Hunkemöller, Bijou Brigitte, Bonita, CCC, Christ, Colloseum, Deichmann, Depot, Jack & Jones, Esprit, Gerry Weber und viele weitere befinden sich bereits im Center. Und das brandneue Shoppingzentrum am Leipiger Platz ist ebenfalls nicht weit entfernt. 

Karstadt ( im Jahr 2020 )

Karstadt am Kudamm strebt nach höheren Weihen. Wenngleich erst vor einer Weile modernisiert, soll das Kaufhaus im März 2017 geschlossen werden. Grund der Maßnahme: Auf dem Areal wird heftig gewerkelt werden, es entsteht ein komplettes Shopping Center, das derweil als “Mall of Ku’damm” bezeichnet wird. Karstadt selbst wird hier eine Schlüsselrolle spielen, ist im künftigen Center der Ankermieter, bei dem die Umsatzmusik spielt. Andere Unternehmen stehen bis dato noch nicht fest. Die Fertigstellung und Bezugsfähigkeit der Shopping Mall wird zwischen 2020 und 2021 erwartet.

 

Busbahnhof Zoologischer Garten ( im Jahr 2018 )

Bis zum Jahr 2018 wird der Busbahnhof am Hardenbergplatz / Zoologischer Garten im Berliner Westen komplett umgestaltet werden. Mehr Grün sowie weniger PKW-Stellplätze werden für eine deutliche Aufwertung des Areals sorgen. 

Bahnhof Zoologischer Garten ( im Jahr 2019 )

Bis zum Jahr 2020 wird der Bahnhof Zoologischer Garten im Berliner Westen komplett umgestaltet werden. Dazu nimmt die Deutsche Bahn einen zweistelligen Millionenbetrag in die Hand. 

Freuen können sich Reisende und Besucher dann auf eine Vielzahl neuer Geschäfte, auf einen modernisierten Eingangsbereich sowie auf originalgetreue Rekunstruktion der Außenfassade. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: MarioLu

Bilder:
Kein Foto
Kommentare