Cafe descanso

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im April - 2018
Adresse:
Bornstr. 16, 12163 Berlin
Website: Weitere Informationen
Öffnungszeiten:

Di - Sa : 12:00 Uhr -18:00 Uhr,

So ( bei schönem Wetter )  : 13 :00 Uhr - 18 :00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Berlin.
Beschreibung:

Bei der Neueröffnung eines Cafes mit spanischem Akzent  im April 2018 in Berlin/ Friedenau, auf der Bornstraße , handelt es sich um ein familiengeführtes Unternehmen.

Es werden unterschiedlichste schmackhafte Kaffeevariationen sowie selbstgebackener Kuchen und Eis angeboten.

Eine besondere Spezialität sind angebotenen schmackhaften Montadios. Dabei handelt es sich um Baguettes, die  ideenreich mit spanischen Spezialitäten unterschiedlicherster Art frisch und optisch angenehm präsentiert und verkauft werden.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Roberto Cavalli Flagship Store ( im 3. Quartal 2018 )

Auf dem Kurfürstendamm 184 in 10707 Berlin eröffnet im Sommer der Robertro Cavalli  Flagship Store.

Es handelt sich dabei um den ersten Flagship Store des italienischen Luxuslabels.

Die Verkaufsfläche wird 470 Quadratmeter betragen. Auf dieser Fläche werden dann durch das Luxuslabel aus Italien Kleidung für Damen und Herren präsentiert und verkauft. Außerdem werden Parfüm und Accessoires , wie verschiedene Taschen und unterschiedliche Sonnenbrillen verkauft.

Zum Angebot gehört ebenfalls ein breites Schuhsortiment.

 

HEMA Shop ( am 15.06.2018 )

Am Freitag, den 15. Juni 2018 eröffnet HEMA eine Filiale in Deutschlands Landeshauptstadt. In der Schloßstraße 4-5 findet man dann zukünftig das klassische Sortiment, welches man aus den bislang 12 Filialen kennt. Bereits einen Tag zuvor, also am 14.06., findet ein Pre-Opening statt. Auch hierzu ist jeder herzlich eingeladen.

Wer HEMA noch nicht kennt - es handelt sich hierbei um eine niederländische Einzelhandelskette, die bereits seit 1926 existiert. Die 1. Filiale in Deutschland eröffnete allerdings erst im Jahre 2002. Seit dem ist das Unternehmen weiterhin auf Expansionskurs. Berlin stand schon länger auf der Agenda, umso besser, dass nun diese Filiale eröffnen wird.

Im deutschen Raum ist HEMA bislang nämlich eher in Nordrhein-Westfalen vertreten oder auch in Städten wie Karlsruhe, Heidelberg, Stuttgart und Mannheim. Angesteuert werden überwiegend 1A-Lagen, wie es sich für einen Discounter gehört. 25 Prozent des Umsatzes macht HEMA allerdings im Internet über den eigenen Online-Shop.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/hemadeutschland

Conrad ( am 31.05.2018 )

Der Elektronikhändler- und Spezialist Conrad hat seine Filiale in der Kleiststraße 30-31 in Berlin-Schöneberg "neu erfunden". Die Wiedereröffnung wird mit drei Erlebnistagen gefeiert. Angekündigt sind hierfür nicht  weniger als 18 Themenwelten, eine Weltneuheit und viele Überraschungsangebote.

Zwei erwähnte Aktionen sind zum Beispiel, dass man eine Conrad Geschenkkarte mit 50 Euro für 40 Euro erwerben kann, und dass ein "Gutschein Würfeln" gibt. Wobei Kundenkarten-Inhaber sogar extra profitieren. Details können auf der dafür eingerichten Internetseite nachgelesen werden:

https://www.conrad.de/de/stores/neueroeffnung-berlin-schoeneberg.html

Die neueste Technik aller Marken findet man hier auf zwei Etagen nach Anwendungsthemen sortiert. Ob Testflug Area, VR- und Gaming Station oder Outdoor Equipment. Ganz praktisch ist die Möglichkeit, zusätzliche Produkte über Warenterminals bestellen zu können - zum Beispiel dann, wenn man das gewünschte Produkt nicht direkt vorgefunden hat.

Der Clou dabei: Hier muss man dann nicht tagelang warten, bis der Wunschartikel geliefert wird, denn dieser wird aus dem Lager in weniger als 10 Minuten beim Kassenbereich angeliefert und kann also somfort mitgemommen werden.

Geöffnet ist die Filiale täglich von zehn bis zehn, also 10 Uhr morens bis 22 Uhr abends.

mehr / weniger anzeigen

BÄR ( am 26.05.2018 )

Am 26.05.2018 hat der Schuhhersteller Bär auf dem Kürfürstendamm 199 in Berlin seine neue Filiale eröffnet.

Der Komfortschuh-Hersteller hat damit seine alte Filiale im 150 Meter entfernten Standort verlassen und den neuen Store mit einem modernisiertem Konzept eröffnet.

Die Bär-Schuhe werden noch in traditioneller Handwerkerkunst hergestellt und sind besonders tragefreundlich und bequem. Zum Sortiment, welches im neuen Store präsentiert wird, gehören Damenschuhe, Herrenschuhe und Accessoires , wie z. B. Taschen, Socken, Ledergürtel und Portemonnaises.

Rossmann ( am 28.05.2018 )

Der Drogist Rossmann baut seinen Filialbetrieb an der Schloßstraße um und modernisiert.

Der Markt wird voraussichtlich am 28. Mai 2018 zur Wiedereröffnung starten.

dm Drogereimarkt ( im Jahr 2019 )

dm plant eine neue Filiale in Berlin. Ort ist die Erlenstraße 1 in Steglitz, nahe des S-Bahnhif Steglitz Rathaus. Früher war dort eine Schlecker-Filiale beheimat, sodass die Tradition eines Drogeriemarktes dort fortgeführt wird. Das Sortiment wird das klassische Drogeriesortiment sein, also Kosmetik, Bio, Glutenfreie Lebensmittel, Tiernahrung, Babynahrung, Papierwaren sowie Fotoprodukte.

Das jetzige Gebäude wird komplett modernisiert und erhält den gewohnten dm-Flair.

Fertigstellung soll wohl erst 2019 sein.

rent24 Coworking ( am 24.05.2018 )

Einer der führenden europäischer Coworking und Coliving Anbieter - die rent24 GmbH - eröffnet am Donnerstag, den 24. Mai 2018, in der Postdamer Straße 180 in Berlin einen neuen Coliving Space. Im 4. und 5 Obergeschoss des Gebäudes stehen fortan über 3.500 Quadratmeter für Freelancer, Unternehmensgründer, Projektteams großer Unternehmem, oder jeden anderen, der Arbeits- und Bürofläche benötigt zur Verfügung.

Ein Vorteil: Hier kann man sich tage-, wochen- oder monatsweise einmieten. Laut rent24 ist dabei jedes nicht nur einzigartig eingerichtet, sondern auch hochwertig ausgestattet. Da es mit einem einfachen Bürp aber oft nicht getan ist, stehen weitere Besonderheioten zur Verfügung. Geboten wird zum Beispiel ein eigener Fitnessraum, mehrere Küchen, ein Eventspace sowie Lounge- und Gemeinschaftsbereiche. Auch hat man die Wahl zwischen Einzel- und Mehrbettzimmer, bzw. exklusives oder geteiltes Badezimmer. Arbeiten und Wohnen mit Komfort. Diese Art von Coliving sei die logische Ergänzung zu Coworking, erklärt der Gründer und Geschäftsführer der rent24 GmbH zum neuen Konzept.

Weitere Informationen sind über die Internetseite verfügbar.

Martin-Niemöller-Haus ( am 21.06.2018 )

In Berlin-Dahlem eröffnet am 21. Juni das Martin-Niemöller-Haus. Die Räume wurden zuletzt saniert und werden mit einer neuen Ausstellung nun für die Gäste eröffnet.

Furla ( im Jahr 2018 )

Die italische Marke  " Fula" wird einen Store in Berlin, am Kurfüstendamm eröffnen. Dies soll noch 2018 geschehen .

" Furla" ist auf Accessoires , besonders im Premiumsegment, spezialisiert. Zum Sortiment gehören u. Handtaschen, Kleinlederwaren , Uhren und  Sonnenbrillen .

littala ( im Juni - 2018 )

Ab Frühsommer 2018 präsentiert die finnische Marke littala in einem neuen Geschäft am Kurfürstendamm in Berlin auf einer Verkaufsfläche von 200 Quadratmetern.

In zeitlosem skandinavischen Design werden u.a. Teller, Tassen, Schalen, Bestecke,Dekoobjekte, Kerzenleuchter präsentiert und zum Verkauf angeboten.

Aldi Nord ( im Dezember - 2018 )

Aldi Nord an Berlins Dürerplatz ist zurzeit geschlossen und steht im Neuaufbau.

Laut Unternehmen, soll der Filialbetrieb voraussichtlich im Dezember 2018 fertiggestellt sein und zur Wiedereröffnung anstehen.

Arket ( im Jahr 2018 )

Das Modeunternehmen Hennes&Mauritz wird voraussichtlich im laufenden Jahr die zweite Filiale der neuen Vertriebslinie Arket in Berlin am Kurfürstendamm eröffnen. Hennes & Mauritz setzt somit die geplante Expansion des neuen Labels in diesem Jahr konsequent fort und nähert sich dem Jahresziel von rund 18 geplanten Stores welt weit in langsamen Schritten.

Der erste Arket Store hat im vergangenen Jahr in München eröffnet, das der neue Store in Berlin am Kurfürstendamm platziert ,ist weniger überaschend, da dies eine der Hochfrequenzlagen in Deutschland ist und Berlin als Hauptstadt auch vom Renome für das Unternehmen ein wichtiger Standort ist.

Hennes & Mauritz betreibt neben dem neuen Label Arket auch die Vertriebslinien: Weekday, & Other Stories, Monki, Cheap Monday und COS. Alle Labels laufen ohne den Hinweis auf die Hauptmarke H&M.

In Zeiten von Zalando, Amazon und Co. hat auch H&M im vergangenen Jahr mit einigen Umsatzrückgängen zu kämpfen, sodass das Unternehmen gezwungen wird Filialen zu schließen.

Tedi Discountmarkt ( im Jahr 2018 )

Fer gleichermaßen bekannte und beliebte Top - Euro - Discounter, kurz Tedi, wird im Laufe des Jahres 2018 eine weitere neue Filiale in unserer Hauptstadt Berlin eröffnen. Niederlassen wird sich das Unternehmen im Einkaufszentrum "Boulevard Berlin", welches an der Schloßstraße 15 im Stadtteil Steglitz zu finden ist. 

Bieten wird Tedi an dieser Stelle zukünftig seinen bekannt guten Sortimentsmix, welcher sich in die Bereiche Bürobedarf, Schreibwaren, Bastelprodukte, Spielwaren, Plüschtiere, Drogeriewaren, Haushaltswaren, Lebensmittel, Gartenprodukte, Hemwerkerartikel, Kleinelektro, Geschenkartikel, Partyzubehör, Homewear, Einrichtungsgegenstände, Dekoration sowie Freizeit und Outdoor gliedert. Abgerundet wird dieses Sortiment durch saisonale Artikel, wie etwa Karnevalskostüme, Weihnachsschmuck oder Osterdeko. 

Tedi übernimmt in Steglitz die ehemalige Xenos - Verkaufsfläche innerhalb des "Boulevards". Bekanntermaßen gehen im Jahr 2018 die mehr als 60 deutschen Xenos - Filialen an den Mitbewwerber Tedi. 

Hit Supermarkt ( im Jahr 2018 )

Im Jahr 2018 öffnet ein neuer Hit Discounter in Berlin Steglitz. Hit bietet eine Vielfalt an verschiedenen Artikeln zu super guten Preisen. Dieser Supermarkt ist super um ihren Wochenendausflug zu erledigen, da Sie hier alles bekommen, was Sie benötigen und dies auch noch den Geldbeutel schont... Hit hat momentan mehr als 6000 Mitarbeiter. Außerdem gibt es regelmäßig neue Angebote, mit noch günstigeren Preisen. Hit Supermärkte besitzen außerdem eine zusätzliche Vielfalt an Haushaltswaren, Elektrogeräten, Büchern und anderen Medien. Natürlich wird auch hier sehr viel Wert auf Frische gelegt, damit Ihr Genussmoment auch perfekt sein kann. Hit gehört zur Dohle-Hamdelsgruppe, welche sich immer noch in Familienbesitz befindet. Außerdem setzt sich Hit durch diverse Stiftungen für Kinder und die Umwelt ein. Außerdem ist Hit Hauptsponsor der Fußball Mannschaft Fortuna Köln, welche sich in der dritten Liga befindet. Falls ihr Interesse geweckt wurde, schauen Sie nächstes Jahr doch gerne mal vorbei und überzeugen Sie sich selber. 

Humboldt-Forum ( im Jahr 2019 )

In Berlins Mitte entsteht derzeit die aufwändige Konstruktion des in der DDR-Zeit abgetragenen Preußischen Stadtschlosses. Als Humdoldt-Forum soll die Rekonstruktion im Jahr 2019 eröffnet werden und zukünftig Lehre und Forschung dienlich sein. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: achimbrue

Bilder:
Kein Foto
Kommentare