Startseite >> Geschäftseröffnung >> Neuöffnung Stop Staring in Berlin - Mitte

Neuöffnung Stop Staring

Eröffnung: im September - 2013
Adresse:
Leipziger Str. 12, 10785 Berlin - Mitte
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Berlin - Mitte.
Beschreibung:
Armin Lang eröffnet einen Store mit der Marke Stop Staring am Leipziger Platz.
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Alnatura ( am 07.04.2016 )

Alnatura wird sich mit einem weiteren Super - Natur - Markt im Herzen Berlins niederlassen. Zu finden sein wird die neue Filiale ab dem Frühjahr 2016 an Berlins Einkaufsstraße schlechthin, der Friedrichstraße, im Haus Nummer 191. 

Geplant ist die feierliche erstmalige Eröffnung für den Donnerstag, den 7. April 2016. Jede Menge Aktionen, ein Rahmenprogramm sowie zahlreiche Schnäppchen und Preisvorteile erwarten die Kunden am Tag der Neueröffnung. 

Zum Sortiment von Alnatura zählen frisches Obst und Gemüse, beste Backwaren, verpackte Lebensmittel, Getränke, Drogeriewaren, Haushaltshelfer sowie Produkte aus den Bereichen Textilien, Dekoration und Geschenkartikel. 

Zum Unternehmen: Gegründet wurde Alnatura im Jahr 1984 von Götz Rehn. Heute sind es rund 100 Filialen, die zu seinem Imperium gehören. Der Sitz des Unternehmens, das mehr als 2.400 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Bickenbach. 

Alnatura - Produkte sind gleichwohl auch bei Edeka, dm, Globus, Tegut, Hit, Budni, Billa und vielen weiteren Handelspartnern zu bekommen. 

mehr / weniger anzeigen

Ada Concept Bar ( am 05.02.2016 )

Die Ada-Bar gab sich gerade mit prominenten Publikum und Akteuren (Cosma Shiva Hagen säuselte ins Mikro) im Pre-Opening die Ehre. Die im Trend liegende Cocktailbar wird am 05. Februar 2016 offiziell die Pforten öffnen, dann darf auch Otto-Normalverbraucher hinein und genussvoll seinen Drink schlürfen. 

Neogym ( im 1. Quartal 2016 )

In Berlin wird im ersten Quartal 2016 das erste Neogym-Studio Eröffnung begehen und somit wird auch im kommenden Jahr das Filialnetzt der Fitnesskette, welche sich auf EMS-Training (Elektro-Muskel-Aktivierung) spezialisiert hat, weiter ausgebaut.

Beim EMS-Training wird durch die Unterstützung von leichten Stromstößen die Spannung der Muskeln wären des Trainings erhöht um somit Problemzonen wie etwa den Rücken optimal auszulasten und aufzubauen. Bei Neogym wird man während des Trainings immer von einem persönlichen Trainer begleitet, das Training kann sowohl einzeln als auch in der Gruppe erfolgen.

Alnatura ( am 07.04.2016 )

Alnatura wird sich mit einem weiteren Super - Natur - Markt im Herzen Berlins niederlassen. Zu finden sein wird die neue Filiale ab dem Frühjahr 2016 an Berlins Einkaufsstraße schlechthin, der Friedrichstraße, im Haus Nummer 191. 

Geplant ist die feierliche erstmalige Eröffnung für den Donnerstag, den 7. April 2016. Jede Menge Aktionen, ein Rahmenprogramm sowie zahlreiche Schnäppchen und Preisvorteile erwarten die Kunden am Tag der Neueröffnung. 

Zum Sortiment von Alnatura zählen frisches Obst und Gemüse, beste Backwaren, verpackte Lebensmittel, Getränke, Drogeriewaren, Haushaltshelfer sowie Produkte aus den Bereichen Textilien, Dekoration und Geschenkartikel. 

Zum Unternehmen: Gegründet wurde Alnatura im Jahr 1984 von Götz Rehn. Heute sind es rund 100 Filialen, die zu seinem Imperium gehören. Der Sitz des Unternehmens, das mehr als 2.400 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Bickenbach. 

Alnatura - Produkte sind gleichwohl auch bei Edeka, dm, Globus, Tegut, Hit, Budni, Billa und vielen weiteren Handelspartnern zu bekommen. 

Kilian Kerner ( im 1. Quartal 2016 )

Der bekannte Modedesigner Kilian Kerner wird Anfang 2016 einen neuen permanenten Flagship-Store in Berlin auf der Schlüterstraße eröffnen. Die neue Store-Fläche beträgt rund 200 Quuadratmeter und es wird sowohl Damen als auch Herren Mode angeboten. Auch die DOB-Kollektion Senses steht im neuen Store im Mittelpunkt.

Kilian Kerner wurde 1979 in Köln geboren und aufgewachsen. Er studierte von 2000 bis 2003 in Köln und Berlin Schauspielerei, bis er im Jahr 2004 die Marke KILIAN KERNER gründet. Mittlerweile arbeitet der Designer an seiner 20. Kollektion und gehört zum festen Kreis der Deutschen Modeszene. Mit dem wachsenden Erfolg der letzten Jahre, konnte Kilian Kerner seine Marke sukzessive ausbauen. Die Kernmarke KILIAN KERNER reicht von urban progressiven Looks bis hin zu glamourösem Luxus immer ausdrucksstark und spürbar verwoben mit Sounds und Zeitgeist der Musik und Filmszene.Die Damenkollektion steht für feminine Styles mit besonderem Fokus auf hochwertige Stoffe und raffinierte Inszenierung der Persönlichkeit.

Sabon ( im Januar - 2016 )

In Berlin, Neue Schönhauser Straße 3-5 wird im Januar die israelische Kosmetikmarke Salon einen neuen Store in Berlins Toplage eröffnen. Salon bezieht somit die Fläche vom derzeitigen Schuhfilialisten Timberland.

Es ist bereits der dritte Laden für Sabon nach den Eröffnungen in Köln im vergangenen November und im August in München die dritte Filiale in Deutschland. Mittlerweile hat das 1997 in Israel gegründete Unternehmen mehr als 130 Concept-Stores weltweit, in denen Kunden hochwertige Pflegeprodukte angeboten werden. Für seine Lotionen greift Sabon auf die besten Naturstoffe und Öle zurück. Mit seiner geschmackvoll gestalteten Einrichtung will Sabon bereits den Einkauf für die Kunden zum Wohlfühlerlebnis machen - in einer entspannten Atmosphäre aus gedimmtem Licht, edlen Kronleuchtern und faszinierenden Aromen. Dem sind bereits Stars wie die Oscar-Preisträgerinnen Julienne Moore und Nicole Kidman erlegen. Bislang war Sabon nach Israel mit 36 Geschäften vor allem in Japan (35) den USA (16) und den Niederlanden vertreten. Die Gründer Avi Piatok und Sigal Kotler-Levi führen das Unternehmen mit rund 1.000 Mitarbeitern von der israelischen Metropole Tel Aviv aus.
 

Meininger ( im Jahr 2016 )

In unmittelbarer Nähe zur East Side Gallery und dem Ostbahnhof entsteht derzeit in Berlin ein neues Hotel der Kette Meininger Hotels. Das mit 206 Zimmern und 704 Betten auf sieben Etagen geplante Hotel soll im Herbst 2016 eröffnen.

Volt Berlin ( im Jahr 2016 )

Südlich des Alexanderplatzes in Berlin entsteht derzeit mit ca. 165 das Volt Berlin, ein Hotel der Lindner Gruppe. Das Eröffnungsdatum ist derzeit noch unbekannt.

Hochhaus der Charité ( im Jahr 2016 )

Generalsaniert wird seit einiger Zeit das markante Hochhaus der Berliner Charité. Alle Arbeiten sollen bis zum Jahr 2016 abgeschlossen sein. Dann kann die Eröffnung begangen werden. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: aleyna

Bilder:
Kein Foto



Kommentare