Migros

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im 4. Quartal 2016
Adresse:
Schaffhauser Str. , 8222 Beringen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Beringen.
Beschreibung:

In Beringen an der Schaffhauserstraße starten in der zweiten Novemberwoche die Bauarbeiten für die Neuerrichtung eines Migros-Marktes. Die Fertigstellung und Eröffnung ist im Herbst 2016 zu erwarten. Der Supermarkt wird eine Verkaufsfläche von etwa 700 Quadratmetern bieten, eine Backstation sorgt für Ofenfrisches, ein besonderes Augenmerk wird ohnehin auf ein attraktives Frischwarenangebot - namentlich inabesondere Obst und Gemüse - gelegt. Migros Ostschweiz investiert etwa achteinhalb Millionen Franken in das Objekt im Kanton Schaffhausen.

 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Aldi Süd ( am 26.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd gestaltet seinen Filialbetrieb an der Donaueschinger Straße​ um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 26. Februar 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Netto Marken-Discount ( am 20.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Hauptstraße um und modernisiert.

Voraussichtlich am 20. Februar 2018 ab 7 Uhr wird der Markt seine Wiedereröffnung begehen.

Penny Markt ( am 22.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Engener Straße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 22. Februar 2018 ab 7:30 Uhr Wiedereröffnung begehen.

mehr / weniger anzeigen

Commerzbank ( im 3. Quartal 2019 )

Obwohl es bis zur Eröffnung des Shopping-Centers CANO in Singen noch etwas dauert, steht bereits jetzt ein Mieter fest - nämlich die Commerzbank. Diese wird sich mit einer Filiale in dem neuen Einkaufszentrum niederlassen, wie der Südkurier berichtete. Das gaben die ECE-Planer bereits bei einer Pressekonferenz im Juni 2016 bekannt.

Ob die Filiale in der August-Ruf-Straße 6 dann geschlossen wird oder nicht, ist aktuell nicht bekannt, daher heißt es abwarten.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/commerzbank

Be Natural - Kosmetik & Make-up ( am 17.02.2018 )

Das Beautystudio Be natural öffnet am 17. Februar 2018 in Winterthur seine Türen.

Die Betreiber möchten den Kunden eine schöne Zeit bieten und den Alltag der sich in den Gesichtern wiederspiegelt etwas verschwinden zu lassen.

Shopping Center CANO ( im 3. Quartal 2019 )

Große Pläne für Singen: das Gewerbeimmobilien-Unternehmen ECE aus Hamburg plant 120 Millionen Euro in die Errichtung eines Einkaufszentrums zu investieren, das am Singener Bahnhof entstehen soll.

 

Einige Fakten zum geplanten EKZ in Singen:

 

  • Anzahl der Shops: 80
  • Verkaufsebenen: 3
  • Parkplätze: 400
  • Verkaufsfläche: 16.000 Quadratmeter

 

Momentan befindet sich das Shopping Center Singen noch in der Planungsphase. Neben der Herausforderung, dass sich auf dem Areal einige denkmalgeschützte Gebäude befinden, gilt es sich auch mit der Kritik auseinanderzusetzen. Vor allem die in der Innenstadt ansässigen Händler stehen diesem Großprojekt kritisch gegenüber.

 

ECE hat sich bereits über einen Optionskauf einen Gebäudekomplex an der Kreuzung der Thurgauer Straße zur Bahnhofstraße gesichert. Die zweite Fläche auf der anderen Straßenseite ist im Besitz der Stadt, es handelt sich hierbei um das frühere Zoll-Areal. Sollten die Pläne letztendlich in die Tat umgesetzt werden, so würde die Thurgauerstraße überbaut werden.

 

Der Stadtrat hat sich mit einer Mehrheit für die Realisierung des Shopping Center Singens ausgesprochen. Die Eröffnung soll im Herbst 2019 stattfinden.

 

Über ECE

Das Hamburger Unternehmer verwaltet fast 200 Shoppingcenter in vielen verschiedenen Ländern, der Großteil davon befindet sich jedoch in Deutschland. Dazu zählen beispielsweise die City-Galerie Augsburg, die City-Arkaden Wuppertal, das Milaneo Stuttgart, das K in Lautern oder die Thier-Galerie in Dortmund.

Bistro Quetsch ( am 02.02.2018 )

Am Freitag, den 02. Februar 2018 war es soweit und das Bistro Quetsch öffnete seine Pforten in Radolfzell.

Die Gäste können in dieser Kneipe mit Freunden abhängen und eine ganze Reihe an Cocktails und Drinks geniessen. Selbstredend wird auch das kühle Blonde in diesen Räumlichkeiten gereicht.
Wenn Gäste gerne eine Kleinigkeit essen möchten, bietet die Karte ein kleine Auswahl an Snacks. Natürlich haben die Betreiber des Bistro Quetsch, ebenfalls einen Fernseher angebracht, auf welchem das ein oder andere zu sehen sein.

Restaurant Camping Läui ( am 01.04.2018 )

Kein Aprilscherz ist die Neueröffnung des Restaurant Camping Läui am Sonntag, den 1, April 2018, in der Steinerstrasse 501 in Diessenhofen (Schweiz).

Das Restaurant Camping Läui liegt genau am Rhein und bietet für Gäste ein sehr schönes Ambiente, in dem viele schöne Stunden verlebt werden können. Als Spezialitäten werden die Grillplatte mit verschiedenen Fleischsorten und dazu Pommes und / oder Gemüse, sowie jeden ersten Sonntag im Monat Käsekugeln à la Boti aufgeführt. Für abwechslungsreiche Speisenauswahl sorgt von Montag bis Freitag ein jeweils wechselndes Mittagsmenu.

Die Location bietet sich auch für die Ausrichtung eines besonderes Anlasses, wie zum Beispiel Feierlichkeiten zum Geburtstag, Geschäftsessen oder einen Vereinsausflug, an.   

In der Nähe liegt ein Campingplatz, der 68 Plätze für Wohnwagen mit Vorzelt und Vorplatz vermietet. Dazu stehen auch 8 bis 10 kleine Zeltplätze auf einer Wiese direkt am Rhein für Velotouristen und Wanderer zur Verfügung und 2 Plätze für Wohnmobile.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Restaurant-Camping-Läui-976011419229078/

 

Pop Up Restaurant Volta ( am 14.02.2018 )

Wer einmal im Pop Up Restaurant Volta in der Mühlenstrasse 26 in Schaffhausen, Schweiz, speisen möchte, sollte nach Eröffnung am Mittwoch, den 14, Februar 2018, nicht zu lange warten, Denn das Restaurant wird nur zwei Wochen lang geöffnet sein.

Dafür wiederum wird die Eröffnung in Hallen am Rhein gleich auf spektakuläre Weise gefeiert. Nämlich mit abgefahrenen Drinks vom Barkeeper des Jahres 2017, Jason-Candid Knüsel, frisch angesetzter Risotto, selbstgemachte Ravioli und Plättli mit italienischen Leckereien zum verlieben. Oder ein romantisches Valentins Menü für zwei. Umrahmt wird das Ganze mit guter Musik und innovativer Kunst von Stefan Schaufelberger aus Winterthur.

Als weitere Anregung wurde ein "Brunch à la Tavola im Pop Up Restaurant Volta" genannt. Denn, so der Gedanke dazu, "was gibt es Besseres und Schöneres als am Sonntag gemütlich zusammen zu sitzen und zu geniessen?". Alle Zusammen an einem Tisch bei selbstgemachtem Zopf, warmen Eierspeisen, eisgekühlter Prosecco, und vielem mehr. Möglich wo? Am 25. Februar im im Pop Up Restaurant Volta. Inklusive Getränke für 75.- CHF

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Fine-Seasons-613087362047407/

Atelier Zum Schwarzen Specht ( am 24.02.2018 )

Am Samstag, den 24, Fenruar 2018, feiert das Atelier Zum Schwarzen Specht in der Walzmühlestrasse 12a Frauenfeld Neueröffnung.

Der Ankündigung zufolge wird im Atelier Zum Schwarzen Specht samstags (gemäss Programm, siehe FB-Seite) genäht, gestaltet, gefragt und gewagt. Zur Eröffnung wird mit dem "Bigolaro", der Ur-Nudel-Presse, begonnen. Hierzu soll man "ein bisschen Hunger mitbringen". Eine Anmeldung ist nicht nötig, man kann jederzeit dazustoßen. Minibar mit Toasts und Getränke wird es ebenfalls geben. Für die Teilnahme wird ein Kostenbetrag von Fr. 10.- pro Stunden, zuzüglich Material, erhoben.

Weitere Highlights / Kurse sind zum Beispiel am 3. März 2018 "Hasen & Co. aus Steckmoos schnitzen", am 16, Juni "Leichte Sommerkleider und -hosen nähen", am 8. September "Kasperlifiguren" oder im Dezember 2018 "Kleine Geschenke aus feinen St. Galler Stickereien". Einige wenige Arbeiten von Yvonne Scarabello können auch über die Internetseite angesehen werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Zum-Schwarzen-Specht-130780617031661

Lidl ( am 01.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Studerstraße 2 um und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird am 1. Februar 2018 ab 8 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Micasa home ( im 1. Quartal 2018 )

Micasa Home (Wohnaccessoires, Homewear, Möbel) kommt demnächst in die Frauenfeld-Passage und nimmt dort den bisherigen Standort von Orell Füssli (Thalia) ein.

Mit dem Umbau will man bereits im Januar beginnen, fertiggestellt und zur Eröffnung bereitstehen, wird man voraussichtlich etwa zwei Monate später, also im März/April 2018, sollte alles planmäßig verlaufen.

Micasa wird etwa 400 m² Verkaufsfläche zur Verfügung haben, also ein gutes Drittel mehr als der Vormieter im Segment Bücher und Unterhaltung.

OBI Heimwerkermarkt ( im 2. Quartal 2018 )

Ein neuer OBI Heimwerkermarkt so im Frühling 2018 in Herblingen eröffnen. Der Baumarkt befindet sich dann voraussichtlich im Majorenacker mit einer Verkaufsfläche von über 3.000 Quadratmeter und einem 2.500 Quadratmeter Gartencenter.

Hotel Hyatt Place ( im Jahr 2018 )

Das Hotel Hyatt Place Zürich Flughafen wird 300 Gästezimmer bieten.

Zum Angebot des Hotels gehört ein Markt, der rund um die Uhr kleine Mahlzeiten bereit hält.

Die Küche steht für Frühstück, Mittag- und Abendessen zur Verfügung.

Ebenfalls in Planung sind ein Café und eine Bar, in denen Kaffee, Bier, Wein und Spirituosen erhältlich sind sowie ein Computerraum mit vier Arbeitsplätzen.

Der umfassend ausgestattete Fittnessraum rundet das Angebot des Hyatt Place Zürich Flughafen ab.

Das Hotel wird ebenfalls Zugang zu den Konferenz- und Veranstaltungsräumlichkeiten des Hyatt Regency Zürich Flughafen haben.

Hyatt Regency ( im Jahr 2018 )

Das Hotel Hyatt Regency am Flughafen wird über 250 Zimmer incl 17 Suiten verfügen.

Es ist überwiegend für Geschäftsreisende mit hohem Standart.

Die ZImmer werden in der Größe zwischen 32 bis 72 Quadratmetern variieren. Zusätzlich verfügt das Hotel über mehrere Restaurants und Bars, einen Fitnessraum sowie mehr als 3.210 Quadratmeter Veranstaltungs- und Konferenzfläche


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare