Migros

Eröffnung: im 4. Quartal 2016
Adresse:
Schaffhauser Str. , 8222 Beringen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Beringen.
Beschreibung:

In Beringen an der Schaffhauserstraße starten in der zweiten Novemberwoche die Bauarbeiten für die Neuerrichtung eines Migros-Marktes. Die Fertigstellung und Eröffnung ist im Herbst 2016 zu erwarten. Der Supermarkt wird eine Verkaufsfläche von etwa 700 Quadratmetern bieten, eine Backstation sorgt für Ofenfrisches, ein besonderes Augenmerk wird ohnehin auf ein attraktives Frischwarenangebot - namentlich inabesondere Obst und Gemüse - gelegt. Migros Ostschweiz investiert etwa achteinhalb Millionen Franken in das Objekt im Kanton Schaffhausen.

 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Zur frohen Einkehr ( am 14.01.2017 )

Das Traditionsgasthaus in Tengen hat nach Betreiberwechsel seine Wiedereröffnung am letzten Samstag gefeiert. Vor der Wiedereröffnung wurde das Gasthaus von außen neu gestrichen sowie der Küchenbereich und die Gaststube renoviert.

mehr / weniger anzeigen

Kunst-Bistro Max ( am 19.01.2017 )

Am Donnerstag, dem 19. und Freitag, dem 20. Januar 2017 öffnet das Kunst-Bistro Max in Winterthur seine Türen.

Das ehemalige Bistro Max feiert an beiden Tagen ab 14 Uhr bis voraussichtlich 22 Uhr.

Treffpunkt Bar & Lounge ( am 05.01.2017 )

Am vergangenem Donnerstag, dem 5. Januar 2017 öffnete die neue Treffpunkt Bar & Lounge ihre Türen.

Die Eröffnungsfeier begann gegen 19 Uhr und sollte bis Sonnatg 23 Uhr andauern. Jeder Gast erhielt eine Begrüßungsüberaschung und weitere Specials gab es während des gesamten Eröffnungs-Wochenendes.

Die neuen Besitzer investierten dabie viel Mühe, Arbeit und Fleiß in den grundlegenden Auf- und Umbau. Bei Treffpunkt Bar & Lounge wird viel Wert auf das Erlebnis gelegt. Es soll ein Ort sein, an dem nicht nur  ein Bier oder ein Cocktail getrunken werden kann. Neben Bier, Shots, Cocktails und In-Getränken soll es noch die Möglichkeit geben Shisha zu rauchen.

Außenplätze können auch in Anspruch genommen werden. Größere Gruppen sind herzlich willkommen sowie jeder spontan vorbei kommende Gast natürlich auch. Reservierungen sind momentan nur telefonisch oder direkt vor Ort möglich.

Der Webauftritt befindet sich noch im Aufbau, sollte aber demnächst unter http://www.treffpunkt-engen.de erreichbar sein.

 

Easy Fitness ( im Jahr 2017 )

In Singen eröffnet 2017 ein weiteres Fitnesstudio der erfolgreichen Fitnesskette "Easy Fitness" seine Pforten.

In Deutschland,Österreich und Spanien gibt es schon an die 100 Studios. Das Traingsangebot ist sehr umfangreich. Trainiert wird nur an hochqualifizierten Fitnessgeräten. Als Mitglied kannst du in jedem Studio trainieren,egal in welcher Stadt. Auch im Urlaub in Spanien oder Österreich.

Um das Studio näher kennenzulernen,kannst du dich gerne erstmal zu einem Probetraining anmelden. Die ausgebildeten Fitnesstrainer stehen dir beim Training mit Rat und Tat zur Seite. Ansonsten könnt ihr euch auch ein Trainingsplan erstellen lassen.

Damit der Wellnessbereich nicht zu kurz kommt,stehen dir Solarien und Massageliegen zur Verfügung. Hier kannst du die Seele baumeln lassen,entspannen und relaxen.

Zum Trainingsangebot gehören ,das Cardiotraing,Zirkeltraining,Vibrationstraining,Freihanteltraining, Functionaltraining uvm.

Das Team von "Easy Fitness" freut sich auf die Eröffnung und auf deinen Besuch 

Restaurant Goldenberg ( im März - 2017 )

Restaurant Goldenberg wird von neuen Betreiber übernommen und im März 2017 neu Eröffnet! Nach fünfzehn Jahren hat die Pächterschaft des Ausflugs- und Speiserestaurants Goldenberg den Pachtvertrag auf Ende Dezember 2016 gekündigt. Bei der neuen Pächterin handelt es sich um die Kqira Gmbh, die im Winterthurer Gaststättengewerbe, unter anderem durch das Stella del Centro, bestens bekannt ist. Die neue Pächterschaft wird den Charakter der Gastwirtschaft beibehalten und eine gepflegte Gastronomie anbieten.Das Angebot wird nebst den klassischen Angeboten auch mediterrane Produkte enthalten.

Shopping Center Singen ( im 3. Quartal 2018 )

Große Pläne für Singen: das Gewerbeimmobilien-Unternehmen ECE aus Hamburg plant 120 Millionen Euro in die Errichtung eines Einkaufszentrums zu investieren, das am Singener Bahnhof entstehen soll.

 

Einige Fakten zum geplanten EKZ in Singen:

 

  • Anzahl der Shops: 80
  • Verkaufsebenen: 3
  • Parkplätze: 400
  • Verkaufsfläche: 16.000 Quadratmeter

 

Momentan befindet sich das Shopping Center Singen noch in der Planungsphase. Neben der Herausforderung, dass sich auf dem Areal einige denkmalgeschützte Gebäude befinden, gilt es sich auch mit der Kritik auseinanderzusetzen. Vor allem die in der Innenstadt ansässigen Händler stehen diesem Großprojekt kritisch gegenüber.

 

ECE hat sich bereits über einen Optionskauf einen Gebäudekomplex an der Kreuzung der Thurgauer Straße zur Bahnhofstraße gesichert. Die zweite Fläche auf der anderen Straßenseite ist im Besitz der Stadt, es handelt sich hierbei um das frühere Zoll-Areal. Sollten die Pläne letztendlich in die Tat umgesetzt werden, so würde die Thurgauerstraße überbaut werden.

 

Der Stadtrat hat sich mit einer Mehrheit für die Realisierung des Shopping Center Singens ausgesprochen. Die Eröffnung soll im Herbst 2018 stattfinden.

 

Über ECE

Das Hamburger Unternehmer verwaltet fast 200 Shoppingcenter in vielen verschiedenen Ländern, der Großteil davon befindet sich jedoch in Deutschland. Dazu zählen beispielsweise die City-Galerie Augsburg, die City-Arkaden Wuppertal, das Milaneo Stuttgart, das K in Lautern oder die Thier-Galerie in Dortmund.

 

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto



Kommentare