Clever Fit

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im 4. Quartal 2017
Adresse:
Schloßstraße 7, 51429 Bergisch Gladbach
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Öffnungszeiten:

Montag-Freitag 6:00Uhr-24:00Uhr

Samstag und Sonntag 9:00Uhr-20:00Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Bergisch Gladbach.
Beschreibung:

In der Schloßstraße in Bergisch Gladbach eröffnet demnächst die erfolgreiche Fitnesskette "Clever Fit" ein weiteres Studio.

Das freundliche Ambiente,die flexiblen Öffnungszeiten und das vielfältige Trainingsangebot ermöglicht es jeden seinen Körper in Form zu bringen. Um sich einen ersten Eindruck vom Fitnessstudio zu machen kann man sich erstmal zu einem unverbindlichen und kostenlosen Probetraining anmelden.

Trainiert wird nur an hochqualifizierten Fitnessgeräten. Die ausgebildeten Fitnesstrainer stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite oder erstellen dir ein Trainingsplan.

Zum Trainingsangebot gehören das Gerätetraining, TRX Training, Cardiotraining, MyRide, Power Plate, Functionaltraining,Queenax, Zirkeltraining usw.

Außerdem kann man noch im Solarium oder auf den Massageliegen relaxen. An der Getränkebar kann man sich mit Vitamin- und Mineralgetränken stärken.

Genügend Parkplätze stehen den Mitgliedern auch zur Verfügung. Das Team heißt dich in ihrem neuen Studio herzlich willkommen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Aldi Süd ( am 08.07.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter baut seine Filiale um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung erfolgt am 8. Juli 2017 ab 8 Uhr.

Netto Marken-Discount ( am 27.06.2017 )

Wiedereröffnung

Die Netto Marken-Discount – Filiale in der Mülheimer Str. 237 in Bergisch Gladbach wird nach umfangreichen Umbau-/Erweiterungsarbeiten und Modernisierung am Dienstag, den 27.06.2017 für ihre Kunden wieder eröffnet.

Über das Unternehmen

Der Lebensmitteldiscounter Netto Marken-Discount wurde 1928 gegründet und ist ein Tochterunternehmen der EDEKA Zentrale AG & Co. KG. Das Unternehmen betreibt derzeit mehr als 4.000 Filialen in Deutschland und ist nach ALDI und Lidl der drittgrößte deutsche Discounter. Den Sitz hat er in Maxhütte-Haidhof.

mehr / weniger anzeigen

Primo Espresso ( im Jahr 2017 )

Die Primo Espresso GmbH wurde im Jahre 2003 von den Brüdern Robert und Richard Berner gegründet. Die zwei Entrepreneure hatten eine Vision: das Unternehmen sollte einer der Marktführer werden. Und genau diese Vorstellung ist in Erfüllung gegangen, denn heute zählt das Unternehmen zu den Markführern im Bereich der Premium-Espresso-Bars, Coffee-Lounges und anderen Barkonzepten und ist somit heutzutage nicht mehr aus der Gastronomielandschaft Deutschlands wegzudenken.

Die GmbH befindet sich derzeit auf Expansionkurs und plant die Eröffnung neuer Kaffeebars in Deutschland. Ein neuer Standort wird 2017 in Leverkusen seine Pforten für die Gäste öffnen.

Der Laden wird stilvoll und modern eingerichtet werden und soll den Gästen ein familiäres Umfeld bereitstellen, bei dem sie gemütlich mit Freunden den Tag verbringen können. Ziel ist es eine Art Oase zu schaffen, in der man zumindest für kurze Zeit seine Sorgen vergessen und die Seele baumeln lassen kann.

Das gesamte Team der Espresso-Bar freut sich auf ihren Besuch und heisst sie herzlich willkommen.

Adina Apartment Hotels ( im Jahr 2020 )

Adina Apartment Hotels eröffnet im Jahre 2020 in Köln in der MesseCity Köln.Die Adina Apartment Hotels sind in Deutschland, Dänemark und Ungarn vertreten. Im Laufe der nächsten Jahre kommen Häuser an den Standorten Leipzig, Hamburg,  München und in Köln dazu. Es handelt sich dabei um großzügige Apartments, 24-Stunden Rezeption, Bar, Restaurant, Room-Service, Konferenzräume und einen Wellnessbereich mit Pool, Fitnessraum und Sauna. In den Alto-Restaurants werden Reisende mit viel Gemüse, Salaten, Fisch, Meeresfrüchten und Steaks verwöhnt. Adina Apartment Hotels finden Sie auch in Australien in jeder grösseren Stadt.

EDEKA ( im Jahr 2017 )

Die Lebensmittelmarktkette EDEKA wird im Jahresverlauf 2017 einen weiteren brandneuen Markt in Köln eröffnen. Zu finden sein wird er inmitten des rechtsrheinischen Stadtteil Merheim, unweit des Krankenhauses. In direkter Nachbarschaft befinden sich die Märkte von Aldi Süd, Lidl, die Liebfrauen - Apotheke, eine Filiale der Kölner Bank, Brehmer's Cafe sowie das Brauhaus zum goldenen Pflug. 

Zuvor befand sich an gleicher Stelle bereits ein Lebensmittelvollsortimenter. Die Unternehmensgruppe Tengelmann war an dieser Stelle über viele Jahre hinweg mit einem Kaiser's Lebensmittelmarkt vertreten. Da EDEKA allerdings die komplette Lebensmittelhandelssparte der Tengelmann Unternehmensgruppe übernimmt, wird nun das "blaue E", statt der fröhlichen Kaffeekanne die Kunden aus Merheim und der Umgebung zukünftig unter dieser Adresse begrüßen. 

Neben frischen und abgepackten Lebensmitteln werden auch Drogeriewaren, Getränke, Haushaltswaren, Zeitungen, Zeitschriften sowie eine Auswahl an Tiernahrung zum Sortiment zählen. 

Netto Marken-Discount ( im Jahr 2017 )

Netto Marken-Discount eröffnet im Laufe des Jahres 2017 eine neue Filiale im Herzen des rechtsrheinischen Kölner Stadtteils Poll. Niederlassen wird sich Netto hier im Hause Siegburger Straße 382. Hier verkaufte Kaiser's bis vor einiger Zeit noch seine Lebensmittel. 

Netto Marken-Discount ist ein Teil der EDEKA-Gruppe. Viele tausend Filialen werden betrieben. Mittlerweile ist Netto Marken-Discount nach Aldi und Lidl die Nummer Drei im Bereich des Lebensmitteldiscounts in Deutschlands. Durch in Integration der Plus-Märkte vor ein paar Jahren wuchs das Unternehmen rasch. Im Laufe des Jahres 2017 werden viele Kaiser's- und Tengelmann-Supermärkte ebenfalls nach und nach ein Teil von Netto. 

Zum Sortiment des neuen Marktes in Köln-Poll werden Waren zur Deckung des täglichen Bedarfs gehören. So werden vorrangig Lebensmittel, Drogerie- und Haushaltswaren sowie auch Tierbedarfsartikel, Zeitschriften und Schnittblumen zu haben sein. Ergänzt wird dieses Angebot durch de wöchentlich eintreffenden Aktionswaren.

dm Drogeriemarkt ( im 2. Quartal 2017 )

Die Drogeriemarktkette dm wird sich mit einer weiteren Filiale in Köln niederlassen. Zu finden sein wird dieser ab dem Jahr 2018 an der Kalker Hauptstraße 108. Hier fand man bis vor wenigen Jahren ein Kaufhof - Warenhaus. Stattfinden soll die feierliche Neueröffnung im zweiten Quartal des Jahres 2018. 

Ebenfalls ansiedeln werden sich an gleicher Stelle auch ein Woolworth - Kaufhaus sowie ein SB - Warenhaus von Kaufland. Die Einrichtung weiterer Einkaufsgelegenheiten im einstigen Kaufhaus ist geplant.

 

Woolworth ( im 2. Quartal 2017 )

Die Kaufhauskette Woolworth wird sich mit einem weiteren Standort in Köln niederlassen. Zu finden sein wird dieser zukünftig im Hause Kalker Hauptstraße 108. Bis vor wenigen Jahren befand sich an gleicher Stelle ein Kaufhof - Warenhaus. Geplant ist die Eröffnung derzeit für das zweite Quartal des Jahres 2018. 

Ebenfalls in das bis dahin revitalisierte Kaufhaus einziehen werden dann auch ein dm Drogeriemarkt sowie ein Kaufland SB-Warenhaus. 

Woolworth ist bislang bereits im Stadtteil Mülheim sowie im DuMont-Carre zu finden.

 

Kaufland ( im Jahr 2017 )

Set dem Jahr 2012 steht es mittlerweile leer, das ehemalige Kaufhof - Warenhaus an der Kalker Hauptstraße 108 im Herzen von Köln - Kalk. Doch nun scheint sich dieses Kaptiel des Leerstands zu schließen. Denn noch im Jahr 2015 sollen die Umbauarbeiten innerhalb des Gebäudes starten. Sind diese vollendet, so wird der ehemalige Kaufhof für eine gute Kombination aus Einkaufen und Wohnen stehen. 

Geplant sind zwischen Sieversstraße und Kalker Hauptstraße 92 Wohneinheiten (mit einer Nutzfläche von 30 bis hin zu 120 Quadratmeter), 192 Pkw - Stellplätze sowie 200 Fahrradstellplätze. 

Das Erdgeschoss sowie das 1. Obergeschoss werden dem Einzelhandel vorbehalten sein. Niederlassen werden sich hier neben einer Drogerie auch ein großes Kaufland - SB - Warenhaus. 

In Kalk wird Kaufland mit einem Sotiment, welches sich in die Bereiche Lebensmittel, Getränke, Drogeriewaren, Haushaltswaren, Wohnaccessoires, Kleinmöbel, Elektroartikel, Textilien gliedert, zu überzeugen wissen. Derzeit betreibt Kaufland bereits 1.200 Häuser. 

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: sunshine_62

Bilder:
Kein Foto
Kommentare