3Kings Lounge

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 19.05.2017
Adresse:
Hauptstraße 103, 50126 Bergheim
Telefonnummer: 01573 7879513
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Bergheim.
Beschreibung:

Am Freitag, dem 19. Mai 2017 eröffnet die 3Kings Lounge in der Hauptstraße 103 in Bergheim. Ab 20:00 Uhr geht die Eröffnungsfeier los. DJ Dafu, DJ Johnny Le-Roc und DJ Jimmy-E sorgen an dem Abend für geile Beats. Außerdem sind paar heiße Candy Girls vor Ort.

Was will man mehr in einer Shisha Lounge? Richtig, natürlich passende Shishas und guten Tabak.

Bereits einen Tag nach der Eröffnung geht es gleich weiter mit der Party - Gönn dir Teil 2.
Da starten wieder DJ Dafu und DJ Johnny Le-Roc und dieses Mal DJ Slay so richtig durch. Im Vorverkauf kostet der Eintritt nur 7,- Euro, an der Abendkasse dann 10,- Euro. Wodka Energy und Wodka Maracuja gibt's an diesem Abend für nur je 5,- Euro.

Die neue Shisha-Lounge befindet sich gleich neben dem Aachener Tor.

Wer mehr wissen will, besucht regelmäßig die Facebook-Seite, die hier verlinkt wurde oder ihr klickt einfach auf https://www.facebook.com/3Kings-Lounge-1953399611556307 und schon seid ihr drauf.

Die ersten Bewertungen der 3Kings Lounge fallen bereits positiv aus!

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Mercedes-Benz - Vans World Cologne ( am 09.06.2018 )

Am Samstag, den 9, Juni 2018, wurde zur Eröffnung von Mercedes-Benz - Vans World Cologne eingeladen. In der Alfred-Nobel-Straße 11-15 in Frechen, wo sich die Niederlassung genau befindet, wird eine völlig neue Welt rund um Transporter und Vans geboten.

So findet man hier den ersten virtuellen Showroom mit realen Angeboten! Das völlig neue Konzept soll den Future Store zum Van-Standort schlechthin machen. Klar, dass zur großen Eröffnung auch direkt ein Eröffnungsangebot präsentiert wurde - so gibt es 5000 Euro Nachlass auf 100 V-Klassen. Weitere Informationen hierzu, wie auch ein Finanzierungsangebot für eine Mercedes-Benz V-Klasse V 250d ED/L findet sich auf der Internetseite.

Wer möchte, kann sich auch die "Vor-Ort-Führungs-App" herunterladen. In dieser neuartigen App wird man vom Verkaufsleiter digital über das Außengelände der Niederlassung geführt. Dazu gibt es attraktive Angebote, die man nur mit Hilfe der App finden kann.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Mercedes-Benz-Transporter-Van-Pro-Rheinland-449740058755496/

Haus Laach ( im Juni - 2018 )

Haus Laach eröffnet neu. Die italienische Pächter-Familie hat sich ein neues Konzept ausgedacht. Dazu gehören Salsa-Tanzkurse.

Aldi Süd ( am 23.06.2018 )

Der Grevenbroicher Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd an der Deutsch-Ritter-Allee 50 steht zurzeit in der Umgestaltung und Modernisierung seiner Geschäftsräume.

Die Fertigstellung geht jedoch zügig voran, das Unternehmen kündigt die Wiedereröffnung des Marktes für den 23. Juni 2018 ab 8 Uhr an.

Aldi spendiert am Tage der Eröffnung (und in der dann laufenden Woche) einige nennenswerte Angebote und Vergünstigungen, die bereits jetzt online begutachtet werden können. Und zwar hier:

http://catalog.aldi.com/emag/de_DE/print/ALDISUED_Filialeroeffnung_Grevenbroich_KW2518/html5/html#1

 

 

 

mehr / weniger anzeigen

REWE ( im Jahr 2019 )

Nach dem Brand des REWE-Marktes in Frechen hat die REWE-Gruppe in Köln bekanntgegeben, dass der Markt so schnell wie möglich wieder eröffnet werden soll. Dazu soll die Brandruine abgerissen und im kommenden Jahr komplett neu errichtet werden. Die Kunden in Frechen dürfen also, trotz der zurzeit schwierigen Versorgungslage, auf einen vernünftigen und zeitgemäßen Supermarkt freuen, der nach den neuesten technischen Erkenntnissen gebaut wird.

Waffel Dream ( am 07.06.2018 )

Update: Laut Facebook-Seite wird am 7. Juni 2018 eröffnet. Hierzu wird auch "prominenter Besuch" erwartet - nämlich Olaf aus die Eiskönigin. Ein Gewinnspiel wird aktuell anlässlich der Eröffnung ebenfalls über die FB-Seite angeboten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Waffel-Dream-K%C3%B6ln-2024988907779310


Im Rhein Center Köln eröffnet am 5. Juni 2018 ein neues Geschäft mit dem Namen "Waffel Dream". Dort erhältlich sind u. a. diverse Waffelsorten, welche nach eigenem Wunsch verfeinert werden können. Dazu gibt es noch Milchshakes, Eis, Kaffee und Kaltgetränke.

Lidl ( am 11.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Gimbsheimer Straße​ wird demnächst umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 11. Juni 2018 ab 7 Uhr wird der Markt nach abgeschlossenen Maßnahmen zur Wiedereröffnung anstehen.

Rossmann ( am 07.06.2018 )

Der​ Drogist Rossmann lässt sich mit einem Filialbetrieb an der Rottendorfer Straße 65 nieder.

Die Geschäftseröffnung soll am 7. Juni 2018 erfolgen.

KiK ( im Juni - 2018 )

Das Modeunternehmen KiK eröffnet voraussichtlich Mitte Juni eine neue Filiale in der Erftpassage in Bedburg. Das neue Ladenlokal wird direkt an der Graf-Salm-Straße liegen und sich auf einer Fläche von mindestens 600 Quadratmetern erstrecken.

KiK setzt somit auch zu Beginn des kommenden Jahres die Expansionsstrategie fort und optimiert und erweitert das bestehende Filialnetz. Der Textildiscounter präsentiert sich dabei im neuen KiK17 Ladenbau, welcher auf moderne Designerböden, hochwertige Regalierung sowie Energiesparende LED-Beleuchtung setzt.

KiK ist mit über 3.000 Filialen der größte Textildiscounter Europas, das Unternehmen verzeichnet gegen den Trend im Online-Handel ein stetiges Wachstum. Neben Mode für Frauen, Männer, Kinder und Neugeborene, gibt es in jeder Textilfiliale auch ein Randsortiment, welches aus Heimtextilien oder gar Spielwaren besteht.

Die Erftpassage in Bedburg unterliegt momentan umfangreichen Sanierungs- und Renovierungsarbeiten. Das in die Jahre gekommen City-Center wird neben KiK auch noch weitere neue Mieter beherbergen.

Rossmann ( im September - 2018 )

Das Drogerieunternehmen Rossmann wird voraussichtlich im September des laufenden Jahres eine neue Filiale in Bedburg an der Erftpassage eröffnen. Das Unternehmen wird somit einer der neuen Mitmieter in der Erftpassage in Bedburg, weitere Mitmieter sind unteranderen der Mode-Discounter KiK sowie der Familienmode Filialist Ernsting's family.

Rossmann wird sich in der Erftpassage auf einer Fläche von mindestens 750 Quadratmeter präsentieren. Dabei setzt das Unternehmen auf ein modernes Ladenbaukonzept mit moderner Technik sowie Ausstattung. Rossmann ist im Bereich der zweitgrößte Drogeriefilialist in Europa und setzt auch in diesem Jahr die Expansion sowie die optimierung des Filialnetzes konsequent fort.

Eine Filiale von Rossmann findet sich nicht nur in Einkaufszentren, sondern auch in Fußgängerzonen und Fachmarktlagen. Das Unternehmen setzt zu dem auch auf Nahversorgungslagen sowie Stadtteillagen. Dies erklärt warum beispielsweise in einer Großstadt häufiger Rossmann Filialen zu finden sind als die von der Konkurrenz.

Ernsting’s family ( am 28.05.2018 )

Das auf Familiebekleidung spezialisierte Unternehmen Ernsting’s family hat zu Beginn der Woche eine neue Filiale in Bedburg an der Erftpassage eröffnet. Das Unternehmen baut somit sein Filialnetz im Bergischen weiter aus und setzt weiterhin auf Optimierung sowie Expansion des Filialnetzes. Mittlerweile betreibt Ernsting’s family in Deutschland rund 1.800 Filialen, der Firmensitz befindet sich in Coesfeld-Lette, von dort aus erfolgt auch die Verwaltung des gesamten Filialnetzes.

Ernsting’s family setzt bei seinen neuen Läden teilweise auf offene Hohe Decken kombiniert mit moderner Technik und modernen Ladenbauelementen, welche die Ware optimal darstellen.

Ernsting’s family ist der einzige Filialist der konsequent auf Familenmode setzt. Das Unternehmen hat neben einem umfangreichen Sortiment an Damen- und Herrenmode ein noch umfangreicheres Sortiment an Kinder- und Babymode.

Eine Filiale von Ernsting’s family ist mitterweile rund 250 Quaratmeter groß und ist nicht nur in den klassischen Fußgängerzonen der Innenstadt zu finden.

CORe Fitness ( am 17.06.2018 )

Ab dem 17. Juni 2018 finden Interessierte wieder das CORe Fitness in Bedburg vor. Nach einem umfangreichen Umbau öffnet das Fitnessstudio wieder seine Türen und möchte seine alten Kunden wie auch neue Interessierte von sich überzeugen.

Jetzt kann auf 1.000 Quadratmetern Trainingfläche dem Fett an den Kragen gegangen werden. Die Betreiber setzen auf einheitliche Geräte, sodass die Bedienung immer einfach und gleich ist. Es gibt zu dem Gerätebereich, ebenfalls einige Kurse die besucht werden können. Die Besucher des Studios müssen für die Aufnahme in das Studio eine Gebühr entrichten und eine Einmalige Trainerpauschale. Die Monatlichen Kosten richten sich auch in diesem Studio dannach wie lange man sich verpflichten möchte. Bei einer 12monatigen Mitgliedschaften liegen die Kosten bei 35 Euro monatlich, dafür beinhaltet dieser bereits Mineralgetränke, Kaffee und Capuccino.

Selbstverständlich ist es auch in diesem Studio möglich, ein Probetraining zu buchen, um sowohl die Geräte als auch die Trainer kennenzulernen.

Schlossbad ( im Juli - 2018 )

Update: Gäste des Schlossbads Grevenbroich müssen sich leider länger auf die Neueröffnung gedulden, als eigentlich geplant war. Denn wie der Aufsichtsrat der GWG Grevenbroich GmbH haben in einer außerordentlichen Sitzung Ende Frebruar beschloss, wird die Eröffnung des Schlossbades auf Juli 2018 verschoben. Grund für die Verzögerung sind notwendige Arbeiten an der Fassade des Bades.

Informationen zu den Abrissarbeiten und dem Neubau des Schlossbades:

https://www.gwg-grevenbroich.de/schlossbad/


Die Auschreibung für den europaweit geschalteten Architektenwettbewerb ist bereits gestartet. Das in die Jahre gekommene Schlossbad wird abgerissen. Entstehen soll ein ebenerdiges Ganzjahresschwimmbad mit einem überdachten und einem offenen Bereich. Eine Bauzeit von 22- 24 Monaten ist angedacht, Ende 2016 soll es dann fertig sein.
Betreiber des Bades soll die neu gegründete Gesellschaft "GWG Kommunal" werden.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Der Non-Food-Discounter Tedi übernimmt hat das Deusche Filialnetz der Discounter-Kette Xenos übernommen und wird in laufenden Jahr die Filiale in Frechen auf das neue Tedi Konzept umstellen.

Gut Köttenich - Seniorenquartier ( im Oktober - 2018 )

Wenn alles nach Plan läuft, dann eröffnet das Seniorenquartier Nörvenich der Gut Köttenich Gruppe im Oktober 2018 an dem Standort, an dem sich einst die Hauptschule der Gemeinde befand.

Laut einem Bericht der Aachener Zeitung sollen in dieses Projekt rund 20 Millionen Euro investiert werden. Dadurch entstehen ca. 80 neue Arbeitsplätze. Auf dem 7.000 Quadratmeter großen Gelände sollen zukünftig dann 76 Pflegeplätze und 36 Wohneinheiten für Betreutes Wohnen realisiert werden. Ein Café soll zudem auch entstehen.

Auch in diesem Seniorenheim werden Kurz- wie Langzeitpflege im Rahmen des Wohngruppenprinzips angeboten. Auf jeder Etage finden dann drei Wohngruppen Platz, alle Bewohner werden ausschließlich in Einzelzimmern untergebracht.

Im neuen Seniorenquartier wird dann ein großzügiger Aufenthaltsbereich mit Küche für jede Wohngruppe Platz für gemeinsame Aktivitäten bieten. Im Erdgeschoss finden sich Mehrzweckräume sowie Großküche mit Restaurant & Café, ein Friseurbereich, die Verwaltung des Heims und ein Therapiezentrum.

Aldi Süd ( im Jahr 2018 )

Der in der Entstehung befindliche Merz-Park, ein Bauobjekt mit seniorengerechten Wohnungen und Geschäftszentrum, hat den ersten namentlich feststehenden Gewerbetreibenden gefunden: 

Aldi will noch in diesem Jahr den Bauantrag stellen, die Fertigstellung und Eröffnung des Lebensmittelmarktes wird 2018 erwartet.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: .Sys.

Bilder:
Kommentare