McDonalds

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Januar - 2017
Adresse:
Gottlieb-Daimler-Straße 6, 36179 Bebra
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Bebra.
Beschreibung:

Im Januar 2017 (ein genaueres Datum war nicht zu finden) wurde das McDonalds modernisiert und wieder eröffnet.

Stolze 400.000 € (!) wurden für die Modernisierung ausgegeben um das McDonalds auf den neusten und aktuellsten Stand zu bringen.

Die Modernisierung wurde in Rekordzeit umgesetzt. Nach nur 2 Wochen konnte die Wiedereröffnung gefeiert werden.

Zu finden ist das McDonalds für alte und neue Kunden in der Gottlieb-Daimler-Straße 6 in 36179 Bebra.

Neben der Modernisierung wartet das Lokal auch mit umfangreichen Services auf seine Gäste.

Im einzelnen bedeutet dies, das an den sogenannten "Easy-Order-Terminals" die Gäste in kurzer Zeit und auf einfache Weise per Touchscreen ihre gewünschten Wünsche bzw. Bestellungen aufgeben können.

Ebenfalls neu ist nach der Modernisierung ein neues System der Küchen. Dieses sorgt dafür, das die Speisen direkt auf Bestellung zubereitet und - als absolutes Highlight komplett frisch an den Tisch gebracht werden.

Neu ist ebenfalls das sogenannte Magic Table für die kleinen Gäste. Spannende Spiele, die direkt auf den Tisch projiziert werden.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Dies & Das - Das Kreativlädchen ( am 18.11.2017 )

Am 18.11.2017 und 19.11.2017 feiert das neue "Dies & Das - Das Kreativlädchen" in der Kreuzbergstraße in Hofbieber seine Neueröffnung. Die Eröffnungsfeier findet an beiden Tagen in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr statt.

Alle Gäste werden von den beiden Geschäftsinhabern Michaela und Thomas Diegelmann mit einem Glas Sekt begrüßt.

Zum Warensortiment gehören eine Vielzahl an Geschenken und Dekorationsartikeln aus Beton.

Michaela & Thomas Diegelmann freuen sich auf Ihren Besuch heißen ihre Gäste herzlich willkommen.

Zumbusch - NIBE-Kompetenzcenter ( am 17.11.2017 )

Am Freitag, den 17. November 2017, lädt die Firma Zumbusch GmbH & Co. KG zur Eröffnung ihres neuen NIBE-Kompetenzcenters in der Bahnhofstr. 24-26 in 36404 Vacha ein.

Das neue NIBE-Kompetenzcenter dient dazu, Kunden alles rund um Hausheizung in Perfektion näherzubringen und optimal präsentieren zu können. So können zum Beispiel verschiedene Wärmepumpen und Lüftungsanlagen live in Aktion gezeigt werden. Im Einklang damit erfolgt auf Wunsch eine Beratung zur kosten- und umweltbewussten Heiztechnik sowie deren Fördermöglichkeiten.

Gäste und Besucher dürfen sich zur Eröffnung auf kleine Häppchen und Getränke freuen.

Das Unternehmen - Zumbusch Gebäudetechnik - ist Partner und Anbieter für exklusive Badideen, Generationenbäder, moderne Elektroinstallationen und erneuerbare Energien. Es ist ein Meisterbetrieb für Heiztechnik, solare Wärme und Sanitär. Zu den Leistungen zählt etwa die Installationund Betreuung von Heizanlagen, die von regenerativen (Sonne, Holz) oder fossilen Energieträgern (Öl, Gas) gespeist werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/zumbuschbaddesign/

mehr / weniger anzeigen

Goldschmiede Ritter ( am 28.10.2017 )

Am 28. Oktober 2017 eröffnete in der Burgstraße in Melsungen die neue "Goldschmiede Ritter" seine Pforten.

Die Goldschmiedin Antonia Meinen fertigt in ihrer Goldschmiede verschiedene Schmuckstücke an, z.B. Ohrringe, Colliers Ringe, Eheringe, Herrenschmuck, Ansteckschmuck, Armschmuck und vieles mehr.

Wer selber mal Lust hat, sich ein Schmuckstück zu fertigen, kann bei ihr auch einen Kurs belegen. Die Kurse bestehen höchstens aus 4 Teilnehmern. Wer mag, kann sogar seine Eheringe selbst schmieden. Auf jeden Fall wird jedes Schmuckstück ein Unikat.

Nähgarten am Schloß ( am 11.11.2017 )

Am 11. November 2017 eröffnet in der Burgstraße in Melsungen der "Nähgarten am Schloß" seine Pforten.

Hier können sich Nähinteressierte treffen und  gemeinsam schöne Sachen nähen. Ob man Anfänger ist oder schon fortgeschrittene Näherin, ,jeder ist willkommen.

Nähmaschinen, Garn, Scheren, Zuschneidemaschinen, Schneiderpuppe, Bügeleisen usw. wird gestellt. Man muss nur seinen eigenen Stoff mitbringen.

Zwischendurch kann man sich in der Kaffee-Ecke einen Kaffee gönnen und sich mit den anderen Nähinteressierten austauschen.

 

Aldi Süd ( am 13.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Marktes erfolgt voraussichtlich am 13. November 2017 ab 8 Uhr.

Horse Corner ( am 03.11.2017 )

Das Fachgeschäft für Reitartikel "Horse Corner" eröffnet am 3. November 2017 in der Straße "An der alten Gemeinde" in Falken seine Pforten.

Vom 3. November bis 11. November 2017 kann man noch von vielen Eröffnungsangeboten profitieren. Die Eröffnungsfeier findet in der Zeit von 14:00Uhr bis 18:00Uhr statt. Es findet auch eine Tombola statt, wo man die Chance hat tole Preise zu gewinnen.

Das Team vom Reitfachgeschäft "Horse Corner" freut sich schon riesig auf die Eröffnungsfeier und heißt sie herzlich willkommen.

Opti Wohnwelt ( im Jahr 2018 )

Im Jahr 2018 öffnet eine neue Filiale des Konzerns "Opti Wohnwelt" in 36100 Fulda (Petersberg) ihre Türen. Opti Wohnwelt sind die Spezialisten im Thema Wohnen und Einrichten. Es handelt sich hierbei um ein Familienunternehmen von den Brüdern Michael und Oliver Föst. Besonders zu erwähnen ist die Kundenfreundlichkeit und der herausragende Service. Außerdem wird besonderen Wert auf eine hohe Qualität gelegt. Die Firma erweitert sich dauerhaft und hat somit mit der Zeit immer mehr Standorte. Zu erhalten sind Markenmöbel, Qualitätsmöbel und Einrichtungsaccessoires. Auch die Ausstellungsfläche, die über 15.000 Quadratmeter beträgt ist positiv hervorzuheben. Natürlichsteht man jedem Kunden mit Rat und Tat zur Seite, sodass jederzeit Beratungsgespräche mit professionellen Inneneinrichtern geführt werden können, die Ihnen helfen individuelle Raumkonzepte zu erstellen. Falls nun Ihr Interesse geweckt wurde, schauen Sie gerne mal vorbei und überzeugen Sie sich selber. Hier bleiben keine Wünsche unerfüllt.

Depot ( am 02.11.2017 )

Der Einrichtungsspezialist Depot, der "Partner für ein schönes Zuhause" (so preist sich das Unternehmen mit eigenen Worten), kommt mit einem Filialbetrieb in die Eschweger Schlossgalerie.

Das Ladenlokal mit runden 350 m² Verkaufsfläche geht am 2. November 2017 ab 9 Uhr an den Geschäftsstart.

 

Linimed - Pflege ( am 22.11.2017 )

Am Mittwoch, den 22. November 2017, lädt Linimed zu einem Tag der offenen Tür und gleichzeitiger Neueröffnung ihrer Wohngemeinschaft für Intensivpflege in Eisenach ein.

Ab 14 Uhr sind Gäste und Besucher dazu eingeladen, den neuen Standort unter der Adresse Rennbahn 4 in 99817 Eisenach kennenzulernen. Neben normalen Besuchergästen, die sich zum Beispiel einfach vor Ort über die neue Einrichtung oder die möglichen Angebote des Unternehmens informieren möchten, sind auch ausdrücklich Damen und Herren erwünscht, welche sich für eine Mitarbeit im Bereich Pflege vorstellen möchten. Für sie steht das Team Personal als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die neue Wohneinrichtung wurde aufwendig saniert, modern ausgestattet und liebevoll eingerichtet. So verspricht es zumindest die Ankündigung. Wer sich über die umfangreichen Leistungen informieren möchte, kann dies am besten in einem ersten Schrott über die Internetseite beginnen. Hier finden sich nämlich für Interessierte und natürlich auch Betroffene eine sehr umfassende Übersicht über die etwaigen Krankheistbilder, Leistungen und Möglichkeiten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/linimed/

 

Norma ( am 26.10.2017 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Norma in Berka Werra ist umgestaltet und erweitert worden.

Das Geschäft begeht am 26. Oktober 2017 ab 7 Uhr Wiedereröffnung.

Viba ( im 4. Quartal 2017 )

Das auf Süßwaren und Confiserie Artikel spezialisierte Filialunternehmen Viba wird demnächst in Eisenach an der Karlstraße 61 eine neue Filiale eröffnen. Das Unternehmen hat sich diesbezüglich die Räumlichkeiten der ehemaligen Ernsting´s family Filiale ausgesucht und wird diese vermutlich noch im laufenden Jahr beziehen, um das Weihnachtsgeschäft in Eisenach nicht zu verpassen. Somit bleibt Viba am Standort Eisenach erhalten, das Unternehmen muss aufgrund einer Projektenwicklung die aktuelle Fläche an der Karlstraße 36-44 verlassen und bleibt somit der frequenten Eisenacher Innenstadt erhalten. Die Viba Sweets GmbH aus Floh-Seligenthal hat ihren Ursprung im Jahr 1893 und ist eines der ältesten Schokoladen produzierenden Unternehmen in Deutschland. Die Produkte des Unternehmens sind neben Fruchtschnitten, Marzipan, Pralinen und Schokolade vorallem Nougat, wo man rund 70 Prozent Marktanteil in Deutschland besitzt und somit Marktführer ist. Eine Filiale von Viba ist sehr modern eingerichtet und der Kunde fühlt sich aufgrund der großen Auswahl an Schokoladen-Artikeln direkt heimisch. Neben eigenen Ladenlokalen betreibt das Unternehmen auch die Expansion im Franchise und setzt hier Partnerschaften mit leidenschaftlichen Franchisenehmern.

Musikgeschäft Reiher Guitars ( am 28.10.2017 )

Am 28. Oktober 2017 eröffnet in Eisenach das Musikgeschäft Reiher Guitars.
Jeder, der gute handgemachte Musik hört, wird wissen, dass die Instrumente oftmals in Massenfertigung hergestellt werden. Dies ist zwar besonders, aber der optimale Klang wird meist nicht erreicht. In Eisenach bietet das Geschäft Reiher Guitars nun die Möglichkeit, individuelle Instrumente fertigen zu lassen. Diese E-Gitarren und E-Bässe werden ganz nach Wünschen des Käufers gefertigt.
Natürlich können Kunden in diesem Laden auch vorbeischauen, wenn einmal eine Reparatur des guten Stücks notwendig ist.

Schum EuroShop ( am 03.11.2017 )

Am Freitag, den 3. November 2017, ab 9:40 Uhr, feiert Schum EuroShop in der Hedwigstraße 10 in 34117 Kassel Neueröffnung.

Klar und deutlich ist das Konzept, welches Kunden hier erwartet: Alle Artikel werden zu einem Einheitspreis von 1 Euro angeboten. Das Sortiment umfasst Artikel des täglichen Bedarfs, von A wie Alufolie bis Z wie Zündhölzer. Das Stammsortiment sind rund 1.400 Artikel, dazu gibt es Aktionsware zu Themen wie Ostern, Weihnachten, Schulanfang, Grillen und vielen mehr.

Bereits im Jahr 1991 wurde mit der Knüllerkiste der Vorgänger des EuroShops eröffnet. Mit der Einführung des Euros im Januar 2002 wurde das "1-Euro-Konzept" geboren und in der Folge 2004 der erste EuroShop am Kirchplatz in Bottrop eröffnet. Über die Jahre wurde die Expansionsstrategie auf "Es darf kein Ramsch sein. Wir müssen mit Qualität überzeugen!“ konzentriert, so dass im Jahr 2016 bereits der 250. EuroShop eröffnet werden konnte. Heute gibt es bereits über 300 Filialen.

Im Onlinebereich bietet EuroShop Schum für Kunden eine eine Übersicht des Sortiments, INformationen über laufende / aktuelle Aktionen, eine Übersicht der Filial-Standorte, und eine Kontaktmöglichkeit. Besuchern der Seite wird auch die Möglichkeit gegeben, falls sie etwas vermissen sollten, Produktvorschläge einzureichen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/schumeuroshop/

 

 

Lidl ( am 09.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl schließt seinen Filialbetrieb am 6. November 2017 vorzeitig um 16 Uhr.

Grund: das Ladenlokal beginnt mit Umbau- und Modernisierungsarbeiten, die - im Schnellverfahren absolviert - nur wenige Tage beanspruchen werden,

Am 9. November 2017 ab 8 Uhr ist man bereits soweit, falls alles planmäßig verläuft, dann steht die Wiedereröffnung an und beschert dem Besucher auf drei Tage knackige Angebote in den Bereichen Food und Nonfood.

Neugierig auf die Preiskracher? Kein Problem, die Angebote sind etwa eine Woche vor dem Ereignis online über die Seite http://www.lidl.de/de/wiedereroeffnungen/s3199 einsehbar. Einfach die Seite aufrufen, den Ort der Wiedereröffnung suchen und den dortigen grünen Button aktivieren.

dm-drogerie markt ( im 4. Quartal 2018 )

Im Herbst des kommenden Jahres wird die Drogeriemarktkette dm-drogerie markt eine rund 1.150 Quadratmeter große Filiale in Eisenach auf der Karlstraße 36-42 eröffnen. Das Unternehmen belegt somit die Räumlichkeiten des Haushaltswarenanbieters Xenos und des Textilanbieters Zeeman.

Die neue Filiale von dm an der Karlstraße wird eine Besonderheit haben, denn diese wird sich über zwei Etage erstrecken. Die Anbindung der Ebenen erfolgt hier in der Regel via Treppe und Fahrstuhl. 

In Deutschland gibt es aktuell wenige Filiale des Unternehmens, welche sich auf zwei Ebenen erstrecken. Es ist somit für Eisenach eine Premiere. dm-drogerie markt ist nicht nur in Deutschland sondern auch in Europa Markführer auf dem Segment der Drogerieartikel. Eine durchschnittliche Filiale von dm-drogeriemarkt hat mind. 850 Quadratmeter Verkaufsfläche und präsentiert sich stets modern.

Das Unternehmen setzt in seinen Filialen vor allem auf Bewegungsfreiheit, kombiniert mit übersichtlicher Regalierung. Nichtsdestotrotz gibt es in jeder Filiale von dm-drogerie markt rund 12.000 Artikel zu entdecken.

Aldi Nord ( im 4. Quartal 2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi wird seinen Markt an der Baunataler Friedrich-Ebert-Allee 3 in den nächsten Tagen schließen.

Der genaue Termin ist noch nicht bekannt.

Fakt ist jedoch:

Der Markt wird binnen kurzer Zeit abgerissen und entsteht im Laufe dieses Jahres völlig neu.

Mit dieser Maßnahme wird der Discounter seine Verkaufsfläche mit derzeit 800 m² fast verdoppeln, 1.500 m² stehen nach der Fertigstellung des Neubaus zu Buche.

Parallel zur bevorstehenden Schließung bietet Aldi seinen Kunden einen Übergangsstandort am Parkstadion an, in diesem Provisorium (wahrscheinlich ein Leichtbauzelt) dürfte alles angeboten werden, was im zum Abriss anstehenden Geschäft auch erhältlich ist.

Der Neubau an alter Stelle wird, so lässt Aldi verlauten, voraussichtlich bis zum Jahresende vollendet und beziehbar sein. 

Wenn das klappt, werden Kunden und Betreiber die kommenden Weihnachtseinkäufe in neuer Schönheit bei größerem Platzangebot erleben können.

Ein kleines Problemchen gibt's jedoch noch:

Die DHL-Paketstation hinter dem Laden ist bereits geschlossen.

Ein neuer Standort ist noch nicht gefunden, werde aber gesucht, verspricht der Dienstleister.

Villa Raab ( im Jahr 2018 )

Voraussichtlich im Jahr 2018 soll auf dem alten Fabrikgelände der Villa Raab in der Altenburger Straße 60-68 in Alsfeld eine neue Hotel und Eventlocation eröffnen.

Für das neue Konzept sind das Unternehmer-Ehepaar Tanja und Ralf Bohn verantwortlich. Gekauft hatten sie die Villa Raab bereits 2014. Das Gebäude der Villa Raab soll zum Teil der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, während auf dem restlichen Gelände der Neubau entsteht. Mit der Eröffnung sollen zu dem auch 27 neue Arbeitsplätze entstehen.

"Die einstige Mansarde wird zu zwei stilvollen Suiten umgestaltet und auf dem ehemaligen Fabrikgelände entsteht eine 244 Quadratmeter große multifunktionale Eventlocation sowie zwei Hotelgebäude mit etwa 40 Zimmern. Der Außenbereich inklusive des Mühlengrabens wird ebenfalls komplett neu gestaltet", wie man dem Online-Magazin "Oberhessen Live" entnehmen kann.

Das oben erwähnte Ehepaar holte zunächst die Architekten Weppler & Jungermann ins Boot, die als Spezialisten für denkmalgeschützte Sanierungen bekannt sind. Die ortsansässigen Architekten Schmidt & Strack kamen später zum Projektteam hinzu, nach dem bekannt war, dass die alten Gebäude auf dem Gelände nicht erhalten werden können.

Aldi Nord ( im Jahr 2017 )

Die Filiale des Lebensmitteldiscounters in Süsterfeld-Helleböhn am Glockenbruchweg erhält eine Radikalkur, wird abgerissen und wiederaufgebaut.

Das vor fünfzehn Jahren erbaute Gebäude ist nicht mehr zeitgemäß, lediglich kosmetische Korrekturen wären nicht sinnvoll.

Wann genau mit dem Abriss und Wiederaufbau begonnen wird, steht noch nicht fest.

Die Marktbetreiber wollen es jedoch so halten, dass spätestens bis zum Jahresende 2017 der neue Markt bezugsfertig sein soll.

Unterdessen soll ein Provisorium, wahrscheinlich ein Zelt, für den Einkauf der Kunden bereitgestellt werden.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: kleene284

Bilder:
Kein Foto
Kommentare