McDonalds

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Januar - 2017
Adresse:
Gottlieb-Daimler-Straße 6, 36179 Bebra
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Bebra.
Beschreibung:

Im Januar 2017 (ein genaueres Datum war nicht zu finden) wurde das McDonalds modernisiert und wieder eröffnet.

Stolze 400.000 € (!) wurden für die Modernisierung ausgegeben um das McDonalds auf den neusten und aktuellsten Stand zu bringen.

Die Modernisierung wurde in Rekordzeit umgesetzt. Nach nur 2 Wochen konnte die Wiedereröffnung gefeiert werden.

Zu finden ist das McDonalds für alte und neue Kunden in der Gottlieb-Daimler-Straße 6 in 36179 Bebra.

Neben der Modernisierung wartet das Lokal auch mit umfangreichen Services auf seine Gäste.

Im einzelnen bedeutet dies, das an den sogenannten "Easy-Order-Terminals" die Gäste in kurzer Zeit und auf einfache Weise per Touchscreen ihre gewünschten Wünsche bzw. Bestellungen aufgeben können.

Ebenfalls neu ist nach der Modernisierung ein neues System der Küchen. Dieses sorgt dafür, das die Speisen direkt auf Bestellung zubereitet und - als absolutes Highlight komplett frisch an den Tisch gebracht werden.

Neu ist ebenfalls das sogenannte Magic Table für die kleinen Gäste. Spannende Spiele, die direkt auf den Tisch projiziert werden.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Vergissmeinnicht ( am 08.07.2017 )

Das ehemalige Geschäft "Blumen Oswald" wird am Samstag, den 08. Juli 2017 unter dem Namen "Vergissmeinnicht" neu eröffnet.

Die neue Inhaberin, Frau Birgit Martmer, legt viel Wert auf Beratung und ist stets engagiert und mit viel Freude an der Arbeit.

Im Vergissmeinnicht findet man alles rund um die Themen Floristik, Natur und Lebensart.

Man findet das Geschäft in der Eisenacher Straße 35 in 36217 Ronshausen in Hessen.

Am Eröffnungstag lädt Frau Martmer ab 11 Uhr herzlichst dazu ein, bei leiblichen Wohl das Vergissmeinnicht kennenzulernen.

 

klar & deutlich - Optik Hartmut Schuchardt ( am 01.07.2017 )

Am Samstag, den 01. Juli 2017 eröffnet um 11.00 Uhr "klar & deutlich - Optik Hartmut Schuchardt" in Bebra.

Hinter dem Geschäft "klar und deutlich" steckt der Augenoptikermeister Hartmut Schuchardt, Inhaber von Optik Baumgardt.

Mit dem Relaunch und dem Umzug zieht der Inhaber in das Einkaufszentrum "das be!", so dass er noch zentraler für seine Kunden da sein kann.

Die neuen Geschätsräume bieten außerdem noch den Vorteil, das man von außen zusehen kann, wie eine Brille angefertigt wird. Eine hohe Qualität steht für den Geschäftsführer an vorderster Stelle.

 

 

mehr / weniger anzeigen

Landcafe Brack ( am 01.07.2017 )

Am Samstag, den 01. Juli 2017 wird das Landcafe Brack nach einer Renovierung und Erweiterung wieder eröffnet.

In der Scheune, die sich direkt hinter der Bäckerei befindet und zum Geschäft gehören wird, wird eine große Küche entstehen, um die Kunden bestmöglichst bewirten zu können.

Zusätzlich wird das Verkaufsmobil, welches während der Renovierung die Bäckerei ersetzt, nach der Eröffnung als Frühstücksmobil fungieren. Damit werden dann Firmen angefahren um diese mit Kaffee und Backwaren zu versorgen.

 

Netto Marken-Discount ( am 04.07.2017 )

Wiedereröffnung

Die Netto Marken-Discount – Filiale wird nach umfangreichen Umbau-/Erweiterungsarbeiten und Modernisierungen am Dienstag, dem 04. Juli 2017 für ihre Kunden im neuen Design wieder eröffnet.

Über das Unternehmen

Der Lebensmitteldiscounter Netto Marken-Discount wurde 1928 gegründet und ist ein Tochterunternehmen der EDEKA Zentrale AG & Co. KG. Das Unternehmen betreibt derzeit mehr als 4.000 Filialen in Deutschland und ist nach ALDI und Lidl der drittgrößte deutsche Discounter. Den Hauptsitz befindet sich in Maxhütte-Haidhof.

BLACK.de Store ( am 22.07.2017 )

Neueröffnung

Gute Neuigkeiten für die Bewohner von Schwalmstadt und Umkreis – ein neuer BLACK.de Store zieht schon sehr bald in Schwalmstadt ein. Denn am Samstag, den 22.07.2017 ist es endlich soweit – an dem Tag wird die Filiale in der Bahnhofstraße 17 für ihre Kunden zum ersten Mal geöffnet.

Über das Unternehmen

Black.de ist ein Discounter-Konzept der Einzelhandelskette TEDi und hat (Stand Juni 2017) bereits mehr als 15 Stores eröffnet. Die Eröffnung der ersten Filiale ist erst wenige Monate her. Ziel von Black.de ist es, 1.000 Filialen innerhalb der nächsten fünf Jahre in Deutschland zu eröffnen.

Black bietet Produkte aus den Kategorien Auto & Fahrrad, Schreibwaren, Home & Deko, Accessoires & Bekleidung, Drogerie & Reiniger, Haushalt, Basteln & Kurzwaren, Spielwaren und Party – zu billigen Preisen.

dm-drogerie markt ( im 4. Quartal 2018 )

Im Herbst des kommenden Jahres wird die Drogeriemarktkette dm-drogerie markt eine rund 1.150 Quadratmeter große Filiale in Eisenach auf der Karlstraße 36-42 eröffnen. Das Unternehmen belegt somit die Räumlichkeiten des Haushaltswarenanbieters Xenos und des Textilanbieters Zeeman.

Die neue Filiale von dm an der Karlstraße wird eine Besonderheit haben, denn diese wird sich über zwei Etage erstrecken. Die Anbindung der Ebenen erfolgt hier in der Regel via Treppe und Fahrstuhl. 

In Deutschland gibt es aktuell wenige Filiale des Unternehmens, welche sich auf zwei Ebenen erstrecken. Es ist somit für Eisenach eine Premiere. dm-drogerie markt ist nicht nur in Deutschland sondern auch in Europa Markführer auf dem Segment der Drogerieartikel. Eine durchschnittliche Filiale von dm-drogeriemarkt hat mind. 850 Quadratmeter Verkaufsfläche und präsentiert sich stets modern.

Das Unternehmen setzt in seinen Filialen vor allem auf Bewegungsfreiheit, kombiniert mit übersichtlicher Regalierung. Nichtsdestotrotz gibt es in jeder Filiale von dm-drogerie markt rund 12.000 Artikel zu entdecken.

Rewe to go ( im Juli - 2017 )

"Hier entsteht in Kürze ein REWE To Go", lässt Tankstellenbetreiber Andreas Slany per Schild an der Zufahrt zu seinem Betrieb die ankommenden Kunden wissen.

Mit "In Kürze" ist der kommende Juli gemeint, die Tanke ist der Aral-Betrieb an der Frankfurter Straße 90 in Kassel. 

Aral setzt verstärkt auf Lebensmittel als Umsatz- und Margenbringer, die Kooperation mit Rewe wird sukzessive, aber mittlerweile in immer schnellerer Taktung ausgebaut.

Slanys Tanke ist die Premiere für Rewe To Go in der drittgrößten hessischen Stadt mit gleichnamigen Regierungsbezirk.

Nach dieser Eröffnung werden in der nordhessischen Kommune weitere Märkte folgen.

 

Eine durchschnittliche Tankstelle erzielt mit Lebensmitteln und Snackangeboten heutzutage etwa sechzig Prozent ihrer Erträge, der Rest wird in etwa gleichermaßen mit dem Verkauf von Sprit und Dienstleistungen wie Autowäsche erzielt.

Ohne Lebensmittel und schnellem Imbiss, würden nicht gerade wenige Tankstellen siechen oder vor dem Geschäftstod stehen.

Aldi Nord ( im 4. Quartal 2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi wird seinen Markt an der Baunataler Friedrich-Ebert-Allee 3 in den nächsten Tagen schließen.

Der genaue Termin ist noch nicht bekannt.

Fakt ist jedoch:

Der Markt wird binnen kurzer Zeit abgerissen und entsteht im Laufe dieses Jahres völlig neu.

Mit dieser Maßnahme wird der Discounter seine Verkaufsfläche mit derzeit 800 m² fast verdoppeln, 1.500 m² stehen nach der Fertigstellung des Neubaus zu Buche.

Parallel zur bevorstehenden Schließung bietet Aldi seinen Kunden einen Übergangsstandort am Parkstadion an, in diesem Provisorium (wahrscheinlich ein Leichtbauzelt) dürfte alles angeboten werden, was im zum Abriss anstehenden Geschäft auch erhältlich ist.

Der Neubau an alter Stelle wird, so lässt Aldi verlauten, voraussichtlich bis zum Jahresende vollendet und beziehbar sein. 

Wenn das klappt, werden Kunden und Betreiber die kommenden Weihnachtseinkäufe in neuer Schönheit bei größerem Platzangebot erleben können.

Ein kleines Problemchen gibt's jedoch noch:

Die DHL-Paketstation hinter dem Laden ist bereits geschlossen.

Ein neuer Standort ist noch nicht gefunden, werde aber gesucht, verspricht der Dienstleister.

Mister+Lady ( am 10.08.2017 )

In Alsfeld auf der Georg-Martin-Koberstraße wird Anfang August 2017 im Zuge einer Teileröffnung eine Filiale des Einzelhandelsfilialisten Mister + Lady eröffnet. Die neue Filiale wird im neu erbauten Casino Carré ansässig.

Der Textilfilialist betreibt Deutschlandweit über 300 Filialen und ist eines der beliebtesten Mode Labels bei der Jugend in Deutschland.

Über Mister+Lady

Das Unternehmen bietet Kollektion für Junge Menschen an, welche sich gerne modern kleiden. Mit eigenen Kollektionen wird dem Kunden ein Modeangebot zu attraktiven Preisen angeboten, dabei setzt man auf die Hauseigenen Kollektionen Blind Date casual, Blind date women, blind date bodywear, much more und savy

Über das Casino Carré

Das Casino Carré soll auf dem Gelände des ehemailigen Kerber-Kaufhases an der Georg-Martin-Koberstraße entstehen, dieses wurde bereits vor einigen Jahren abgerissen und seitdem liegt das Gelände brach.

Der Investor für den Neubau ist Eberhard Unger, Geschäftsführer der Nordhessen Gewebebau GmbH in Treysa, er entwickelt und verwirklicht das Objekt in Alsfel an der Georg-Martin-Koberstraße.

 

clever fit ( im September - 2017 )

Die erfolgreiche Fitnesskette "Clever Fit" eröffnet demnächst im neu entstehenden Casino Carré in Alsfeld ein weiteres Fitnesstudio. Die Eröffnung ist für Anfang September 2017 geplant.

Alle Studios sind mit Markengeräten höchster Qualität ausgestattet. In Deutschland, Österreich und in den Niederlanden gibt es jetzt schon an die 318 Studios.

Das freundliche Ambiente,die flexiblen Öffnungszeiten und das vielfältige Trainingsangebot ermöglicht es jedem seinen Körper fit zu halten.

Zum Trainingsangebot gehören das Kraft- und Ausdauertraining, Vibrationstraining, Gerätetraining, TRX-Training sowie das Körper und Stoffwechseltraining.

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit erstmal an einem unverbindlichen und kostenlosen Probetraining teilzunehmen. So kannst sich jeder einen ersten Eindruck verschaffen.

Die ausgebildeten Fitnesstrainer stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Bei Bedarf erstellen diese auch einen Trainingsplan. Ansonsten stehen noch das Solarium und die Massageliegen zur Verfügung. Hier kannst du entspannen und relaxen.

Die Getränkebar versorgt dich mit Mineral- und Vitamingetränken.

Praxis für Logopädie ( im 2. Quartal 2017 )

Die staatlich anerkannte Logopädin Isa Ellerich eröffnet im Frühjahr 2017 ihre  eigene "Praxis für Logopädie" in der Hauptstraße in Heyerode(Gemeinde Südeichsfeld).

Zum Leistungsspektrum gehören: Artikulationsstörungen,Sprachstörungen,Sprechstörungen,Stimm-störungen,Redeflussstörungen,Gesichtslähmungen,Schluckstörungen,Hörstörungen,Muskelfunktions-störungen im Gesichtbereich,Planungsstörungen von Sprechbewegungen,Näseln,Auditive Verarbeit-ungs-und Wahrnehmungsstörung und Sprachentwicklungsstörung.

Isa Ellerich freut sich schon riesig auf die Neueröffnung ihrer Praxis und heißt sie herzlich willkommen.

AWO Senioren-und Pflegezentrum ( im 2. Quartal 2017 )

Im Frühjahr 2017 eröffnet in der Kurfürstenstraße in Wabern eine weiteres "AWO Senioren und Pflege-zentrum seine Pforten.

Die Bewohner werden hier entweder in 4 Wohngemeinschaften betreut.Jede Wohngemeinschaft umfasst ca. 12-14 Bewohner.Sie werden gemeinsam mit Hilfe der qualifizierten Alltagsbegleiterinnen versuchen den Alltag zu meistern.So sind die Bewohner nie alleine und fühlen sich wie eine Großfamilie.

Ansonsten umfasst das Altenzentrum noch 53 Plätze für die vollstationäre Pflege und 2 Plätze für die Kurzzeitpflege. 

Die Lage des Altenzentrum liegt sehr zentral,alles wie z.B. Arztpraxen,Apotheken,Post,Banken usw. liegt in unmittelbarer Nähe

Casino Carré ( am 10.08.2017 )

In Alsfeld entsteht aktuell das neue Einkaufszentrum Casino Carré. Auf dem Gelände des ehemaligen Kerber-Kaufhauses wird eines der modernsten und optisch ansprechensten Einkaufscenter der Region entstehen. Die Eröffnung ist für Anfang September 2017 geplant, eine Teileröffnung im Erdgeschoss findet am 10.08.2017 statt.

Das Kerber wurde bereits vor acht Jahren abgerissen und seitdem ist das Gelände ungenutzt.

Die aktuellen Planungen beinhalten eine rund 2.300 bis 3.500 Quadratmeter umfassende Verkaufsfläche. Im Erdgeschoss stehen mit dm-drogerie, mister*lady, k+k Schuhe die Mieter schon fest. Mit einem vierten Mieter, den eigentlich Charles Vögele stellen sollte, wird noch verhandelt.

Die obere Etage soll zudem Büro- und weitere Ladenflächen beinhalten. Einen Gastronomiebetrieb, wie es sich der Alsfelder Bürgermeister gerne vorgestellt hätte, wird es vermutlich nicht geben, aber bis zur Eröffnung kann sich noch viel ändern.

Stellplätze für die Besucher soll es insgesamt 90 geben, davon 45 auf einem Parkdeck.

Gerade wenn es um Regionalität geht ist hier auch zu betonen, dass mit den Alsfelder Architekten Schmidt & Strack ein weiteres Zeichen für den eigenen Standort gesetzt wurde.

Das Investitionsvolumen liegt bei 6 Millionen Euro.

Aldi Nord ( im Jahr 2017 )

Die Filiale des Lebensmitteldiscounters in Süsterfeld-Helleböhn am Glockenbruchweg erhält eine Radikalkur, wird abgerissen und wiederaufgebaut.

Das vor fünfzehn Jahren erbaute Gebäude ist nicht mehr zeitgemäß, lediglich kosmetische Korrekturen wären nicht sinnvoll.

Wann genau mit dem Abriss und Wiederaufbau begonnen wird, steht noch nicht fest.

Die Marktbetreiber wollen es jedoch so halten, dass spätestens bis zum Jahresende 2017 der neue Markt bezugsfertig sein soll.

Unterdessen soll ein Provisorium, wahrscheinlich ein Zelt, für den Einkauf der Kunden bereitgestellt werden.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: kleene284

Bilder:
Kein Foto
Kommentare