Lidl

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 16.11.2017
Adresse:
Neusalzaer Str. 39a, 02625 Bautzen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Bautzen.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Lidl schließt seinen Filialbetrieb am 13. November 2017 vorzeitig um 18 Uhr.

Grund: das Ladenlokal wird im Schnellverfahren binnen weniger Tage umgebaut und modernisiert.

Bereits am 16. November 2017 ab 8 Uhr steht die Wiedereröffnung an, drei Tage mit prickelnden Angeboten erwarten die Besucher.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Lidl ( am 26.04.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Pulsnitzer Straße wird umgestaltet und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird voraussichtlich am 26. April 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Lidl ( am 26.04.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Kantstraße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 26. April 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Lidl ( am 19.04.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Poststraße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 19. April 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung starten.

mehr / weniger anzeigen

Lidl ( am 12.04.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Fichtestraße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 12. April 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung starten.

Jeans Fritz ( am 31.05.2018 )

Jeans Fritz (Freizeitmoden) lässt sich mit einem Filialbetrieb in Görlitz nieder.

Die Neueröffnung im Marktkauf an der Nieskyer Straße ist auf den 31. Mai 2018 terminiert.

Auftragsmalerei Anja Herzog ( am 19.04.2018 )

Auf der Kamenzer Straße in Bischofswerda eröffnet Anja Herzog am 19. April ihr Atelier mit Auftragsmalerei

Auf ihren Bildern sind naturnahe Farben vertreten, ihre Motive reichen von realistisch bis surreal, ausgeführt als Bleistiftzeichnung, Siebdruck oder Ölmalerei. .

Make Up Room ( am 25.03.2018 )

Voller Vorfreude möchte die Inhaberin des Make Up Room zu einer kleinen, gemütlichen Geschäftseröffnung einladen und zwar am Sonntag, den 25. März 2018, in der Babiergasse 18 in Pirna. Zeitgleich also mit dem verkaufsoffenen Sonntag des Pirnaer Osterzaubers. So können alle Interessierten ganz bequem vorbeischauen und ein wenig mitfeiern.

Elisabeth Bielert bietet zur Eröffnung einen Sektempfang und viele weitere Highlights. Bereits zur Eröffnung können sich Interessierte bereits in die Hände des Teams legen und Make Up von Visagistin Christin Paulack oder den Mitarbeitern des Make Up Rooms auffrischen lassen. Als ein besonderes Highlight wird die Vorstellung der aktuellen Schmuckkollektion Ina Lück - Stylecoach Pippa&Jean und der neuen Schuhtrends von Stöckeltraum Schuhgeschäft durch die liebe Ina Lück genannt.

Wer mehr über die ausgebildete Visagistin, ihrem Traum vom eigenen Laden und ihren ganz persönlichen Sichtweisen erfahren möchte, sollte unbedingt die Internetseite besuchen, denn dort gewährt Elisabeth Bielert sympathische Einblicke.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Make-Up-Room-Pirna-915337938592906

Lidl ( am 22.03.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Schandauer Straße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 22. März 2018 ab 8 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Steffis Glücksfabrik ( am 24.03.2018 )

In der Straße des Friedens 10 in Weißwasser/O.L wird am Samstag, den 24. März 2018, die Neueröffnung von Steffis Glücksfabrik gefeiert.

In dem Ladengeschäft soll es eine kleine, aber feine Auswahl an schönen Stoffen, Kurzwaren, Wolle und Anleitungen zum bestaunen und mitnehmen geben. Zur Eröffnung dürfen sich Gäste und Besucher auf einen Sektempfang, ein Gewinnspiel und Kinderbasteln freuen. Alle sind recht herzlich eingeladen, vorbeizuschauen.

Bekanntgegeben wurden auch bereits die ersten (Bastel-) Kurse. So gibt es Osterbasteln und Ferienprogramm. Unter anderem werden Tiere aus Toilettenpapierrollen, Schmetterlinge oder Dekokugeln aus Peddigrohr gebastelt. Details zu den jeweiligen Kursen finden sich auf der nachfolgenden FB-Seite.

Wer Fragen hat, kann diese natürlich jederzit über die bekannten Kommunikationswege stellen. Inhaberin Steffi Petrick freut sich auf Kunden im Geschäft, in welchem auch noch Schmuck, Accessoires, Tierbedarf und Wohntextilien angeboten werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/SteffisGluecksfabrik/

Dr. Frank Hessler - Schmerztherapie ( im März - 2018 )

Dr, Frank Hessler eröffnet in seinem Wohnhaus in Großharthau-Bühlau eine Praxis für Schmerztherapie. Er berücksichtigt die Einheit von Körper, Geist und Seele. Neben schulmedizinischen Verfahren nützt er Erkenntnisse aus Osteopathie, Kinesiologie, Akupunktur, Hypnose, Körperphsychotherapie, Spiraldynamik, Faszientherapie und Ernährungstherapie. Seine Therapien sollen die Selbstheilungskräfte im Körper anregen. Er behandelt Schmerzen aller Art: Kopf-, Rücken-,Gelenk-,Nerven- und Phantomschmerzen. Er möchte die Schmerzen beseitige, oder zumindest lindern.

Lingnerschloss ( im März - 2018 )

Man steckt noch mittendrin in der Sanierungsphase, möchte allerdings Ende März 2018 das Lingnerschloss in Dresden bzw. dessen Bankettsaal im Obergeschoss mit einer Ausstellung mit Bildern von Otto Altenkirch (1875-1945) offiziell eröffnen.

Ab April 2018 soll es es draußen Imbiss und Getränke aus einem Neubau aus Stein und Stahl mit Kellerküche geben und nicht wie bislang aus einer bemalten Holzbaracke. Der Neubau neben dem Westflügel wird von dem Förderverein hochgezogen.

Des Weiteren sind die beiden Seitenflügel bereits saniert. Das Gleiche gilt für das Kino und weitere Nebenräume im Zentraltrakt des Schlosses.

Insgesamt gestalten sich die Restaurierungen natürlich als kostenintensiv, hat der Verein bereits Darlehen über 1,7 Millionen Euro aufgenommen, um spendenschwache Zeiten abzumildern. Aktuell fehlt dennoch eine halbe Million an Spendengeldern, um die letzten Arbeiten in Richtung 2019 abschließen zu können.

Das Lingnerschloss ist eines der drei bekannten Elbschlösser in Dresden. Ein gastronomisches Angebot ist mit den "Lingnerterrassen" vorhanden.

Seniorendomizil am Königswald ( im 4. Quartal 2018 )

Das Seniorendomizil am Königswald soll bis Ende 2018 im Dresdner Stadtteil Klotzsche eröffnen.

Dort wo die Rostocker Straße, Prof.-von-Finck-Straße und Alexander-Herzen-Straße auf die Boltenhagener Straße treffen, genau dort befindet sich der Königswaldplatz, der offiziell aber nicht im Adressbuch der Stadt gelistet wird.

An dieser Stelle sollen auf jeden Fall 105 Einzel- und zehn Doppelzimmer für insgesamt 125 pflegebedürftige Menschen entstehen. Hinzu kommen 30 Einheiten für Betreutes Wohnen.

Investor des Seniorendomizils ist die Firma Bau-Komplex, die die Objekte auch plant und errichtet und dann an einen Träger übergibt. Auch im Falle des Seniorendomizils am Königswald wurde bereits ein Träger gefunden. Es handelt sich um Alloheim, dem im Jahr 2016 zweitgrößten Anbieter von Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen in Deutschland.

Laut aktuellen Statistiken wird der Bedarf an altersgerechtem Wohnen in der Stadt Dresden immer höher, denn der Altersschnitt ist mittlerweile auf 43 Jahre angestiegen. Jeder 5. (21,6 %) sind bereits über dem Alter von 65.

Seniorenresidenz Pohlandplatz ( im 3. Quartal 2018 )

Im Herbst 2018 soll die Seniorenresidenz Pohlandplatz in der Schlüterstraße 45 in Dresden. Das Bauvorhaben wurde am 18. Mai 2017 durch den entsprechenden Spatenstich eingeleitet.

Durch diese neue Pflegeeinrichtung können zukünftig bis zu 122 Bewohner pflegerisch betreut werden. Außerdem werden 6 Service-Appartments auf 3-4 Geschossen errichtet. Wie in Pflegeheimen üblich, dürfen persönliche Möbelstücke und liebgewordene Gegenstände gerne mitgebracht werden.

Die Seniorenresidenz ermöglicht nach eigenen Angaben eine Rund-um-Versorgung, individuelle und umfassende Betreuung sowie ganzheitliche und fördernde Pflege. Hinzu kommen vielfältige Betreuungs- und Freizeitangebote und gesellige Aktivitäten.

Kurzzeitpflege und Probewohnen sind in diesem Haus möglich. Die hauseigene Küche bereitet täglich frische Mahlzeiten zu. Hauswirtschaftlicher Service (z. B. Reinigung der Zimmer und einen Wäsche- und Nähservice durch die eigene Wäscherei) sowie Rezeptions- und Hausmeisterservice sind inklusive.

Die vier Wohnbereiche, die für die 122 Bewohner vorgesehen sind, verfügen über gemütliche Sitzecken, großzügige Gemeinschaftsräume mit Balkonen und modern ausgestattete Wohlfühlbäder. Ein Friseursalon befindet sich im Haus. Sowohl Fußpflege als auch ärztliche und therapeutische Versorgungen werden auf Wunsch vermittelt.

In unmittelbarer Umgebung zur Seniorenresidenz befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Restaurants und auch grüne Oasen.

Die Lager-, Technik sowie Nebenräume für das Personal befinden sich alle in dem Kellergeschoss. Die Großküche der Pflegeeinrichtung wird sich im Erdgeschoss befinden.

Die Eckdaten zum Pflegeheim:

- Durchgehend barrierefreier Neubau
- Elegantes Foyer mit Empfang
- 6 Appartements für Betreutes Wohnen
- 4 Wohnbereiche mit insgesamt 122 Einzelzimmern
- Ruhig gelegener Garten am Haus
- Eigenes Hauscafé für Bewohner und Gäste

Gänseblümchenfarm ( am 01.04.2018 )

Für Sonntag, dem 1. April 2018 ist die Neueröffnung von Gänseblümchenfarm nach Umzug nach Spremberg angekündigt.

Aktuell ist das Unternehmen noch in der Fabrikstraße 9 in Radebeul ansässig und bietet "die Versorgung der westlichen Welt mit guten Ersatzteilen für Dnepr, IZH und Ural" an. Zur Eröffnung soll es eine Grillparty geben.

Personen die Interesse an Ersatzteilen der o. g. Motorräder haben, sollten regelmäßig die nachfolgende FB-Seite besuchen. Denn auf dieser werden immer wieder neue Teile eingestellt und angeboten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/gaensebluemchen80admin



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare