Beiz

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Jahr 2016
Adresse:
, 5400 Baden an der Limmat
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Baden an der Limmat.
Beschreibung:

Ab nächsten Sommer wird eine zweite Beiz am Fluss zu finden sein. Das “Triebguet” ist bisher die einzige Beitz unterhalb der Hochbrücke. 

Rund um das Tränenbrünneli wird die Beiz mit 60 Sitzplätzen entstehen. Das Ehepaar Fabienne und Earl-Jae Tanoa haben schon Erfahrung in der Gastronomie.

Die neue Beiz wird von Mai bis Oktober bis maximal 23 Uhr geöffnet sein. Das Ehepaar möchten den Gästen den besten Kaffee der Stadt anbieten. Auf der Menukarte wird ein kleines Lunch Angebot mit Snacks, Salaten und Fleischplättchen zu finden sein.

Beim Tränenbrünneli wurden bereits während den Badenfahrten Festbeizen betrieben.  Schopn damals war ein Sommer Gastronomiebetrieb angedacht. Doch leider legte der Regierungsrat damals ein Veto ein. Eine Beiz wäre nicht zonenkonform gewesen. Doch seit Februar 2015 ist die neue Bau- und Nutzungsordnung in Rechtskraft getreten. Nun kann mit dem Bau der neuen Beiz begonnen werden.

Das Ehepaar freut sich schon auf den Bau und auf viele Sommergäste in 2016 begrüßen zu dürfen.

 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Restaurant Kai Sushi ( im Februar - 2018 )

Im Februar 2018 findet die Neueröffnung des Restaurants Kai Sushi in Zürich statt. Man findet es in der Schiffbaustraße 4 in Zürich. Seit der Eröffnung des ersten Restaurants 2006 in Neu-Oerlikon ist dies bereits die dritte Filiale.

Im Kai Sushi trift Tradition mit Moderne zusammen. Mit Fantasie und frischen leckeren Zutaten werden im Lokal köstliche Sushi-Speisen und Tapas hergestellt.

Das Wort Kai in dem Restaurant-Namen kommt aus dem Japanischen und bedeutet "zusammenkommen, miteinander teilen".

mehr / weniger anzeigen

Kochoptik ( am 28.09.2017 )

Am 28. September 2017 wurde "Kochoptik" nach einem Umbau wieder eröffnet.

Man findet das Geschäft im Shoppingcenter Tivoli unter der Adresse Hochhaus 9 in 8957 Spreitenbach in der Schweiz.

Zur Eröffnung gibt es bis zum 11. November 2017 einen Rabatt auf ein Brillenglas (2 für 1). Außerdem kann man kostenlos einen DNEye Augenscan machen lassen.

Kochoptik bietet viele Marken wie zum Beispiel Adidas, Boss und Calvin Klein an.

Zur Produktpalette bzw. zum Beratungsangebot gehören beispielsweise Brillenglasbestimmung, Brillen, farbige Kontaktlinsen und Kontaktlinsenanpassung.

 

 

Cut N Curl ( am 30.09.2017 )

Es ist am 30 September soweit und die Kunden können in Zürich die Neueröffnung von Cut N Curl feiern. 
Ein Friseursalon, der einen ganz intensiven Anspruch an sich selber stellt. Insbesondere sollen die Kunden individuell und professionell beraten werden. Dazu muss gesagt werden, dass hier sowohl die Damen als auch die Herren frisiert werden und in den Genuss aller Dienstleistungen kommen können. Das Team wird regelmäßig geschult, sodass die Kunden wirklich davon ausgehen können, das die Friseure immer auf dem Stand der Dinge sind. 

Bijoux et plus ( am 07.10.2017 )

Am 07. Oktober 2017eröffnet in Würenlos das Geschäft Bijoux et plus. 
Hier finden Kunden Schmückstücke, welche handgemacht sind und eine große Individualität zu bezahlbaren Preisen bietet.
Es gibt auch exklusive Stücke, die im Preis zwar höher liegen, dafür aus hochwertigerem Material gefertigt worden sind. Zu den Schmuckstücken zählen Armbänder, Ohringe und Ketten, diese sind teilweise farbenfroh und bieten so einen echten Hingucker.
Es gibt neben dem Schmuck weitere Accessoires, zudem werden fein ausgearbeitete Karten für unterschiedliche Anlässe angeboten.

Sportzentrum ( am 30.09.2017 )

Am Samstag, den 30. September 2017, feiert das Sportzentrum Heuried am Wasserschöpfi 71 in 8055 Zürich nach einer über zweijährigen Bauzeit große Neueröffnung.

Der Programmablauf sieht bei freiem Eintritt ab 11:30 Uhr die Türöffnung und freier Eislauf vor. Um 12:45 Uhr erfolgt dann die offizielle Eröffnung mit einigen Festreden. Danach dürfen sich die Gäste und Besucher auf eine Eiskunstlaufshow mit Liveact durch May Steinle freuen. Eigene Kunstläufe dürfen dann ab 14 Uhr geübt werden, wenn die Eisfläche freigegeben wird.

Eine Eiskunstlaufshow des Eislaufclubs Heuried und ein Eishockey ZSC Plauschmatch mit Piccolos sind dann weitere Highlights für die Zuschauer. Bei geeigneter Temperatur wird auch das Aussenfeld für den freien Eislauf geöffnet.

Eishalle und das Außenfeld werden ab Anfang Oktober der Bevölkerung zur Verfügung stehen. Schlittschuhmiete kostet 6 Franken. 

Neu ist auch das Restaurant Vrenelisgärtli, welches sich über zahlreiche Gäste freut. Ebenso angekündigt wurde, dass das Freibad in der Saison 2018 mit neuem Kinderberreich wieder eröffnet wird.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite: 

https://www.facebook.com/sportamt/

 

Rico’s Paint Tattoo und Piercing ( am 01.10.2017 )

Am Sonntag, den 1. Oktober 2017, feiert Rico's Paint Tattoo und Piercing in der Hachsackerstr. 3 in 5242 Lupfig (Schweiz) Neueröffnung.

Zwischen 10 und 19 Uhr dürfen sich Gäste und Besucher auf das Event mit Grill und Bar freuen.

Die Internetseite bietet einen Überblick über Tattoo-Fotos (aufgegliedert in viele Rubriken), ebenso über Piercings, Terminübersicht der Teilnahme an Conventions, an welchen man Rico`s antreffen kann, sowie auch Informationen zur Pflege von Tattoo`s und Piercing`s.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Ricos-Paint-738850456198535/

 

Aldi Suisse ( am 28.09.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Suisse baut seinen Filialbetrieb an der Zürcher Hohlstrasse 473 seit Mitte Juli 2017 um.

Die Wiedereröffnung, lässt das Unternehmen wissen, soll am 28. September 2017 erfolgen.

HAIR & NAILS by Emi ( am 23.09.2017 )

HAIR & NAILS by Emi geht neue Wege in einem neuen Salon und das muss natürlich gefeiert werden.

Daher lädt die Betreiberin alle Stammkunden und zukünftigen Kunden ein am 23. September mit einem Apero auf die Eröffnung anzustoßen. Natürlich werden auch in diesem Salon die Fingernägel von Maniküre über Naturnagelverstärkungen bis zum tollen Nageldesign verschönert. Die Füße werden wieder auf Vordermann gebracht mit einer Pediküre, die Haare von Dauerwelle bis zur chemischen Glättung gestylt oder die Augenbrauen gezupft.

Tertianum Etzelgut ( im November - 2017 )

Voraussichtlich am 1. November diesen Jahres wird das Tertianum Etzelgut unter der Adresse Seminarstrasse 28 in 8042 Zürich neu eröffnet.

Tertianum ist in der Schweiz mit zahlreichen Residenzen und Wohn- und Pflegezentren in der Schweiz vertreten und gilt als Marktführer in der Branche des Wohnens und Pflegen bei älteren Menschen.

Das Ziel von Tertianum ist es, die Lebensqualität älterer Personen zu verbessern.

Tertianum sind im Arbeitsbereich die menschliche Werte und Vertrauen wichtig. Im Mittelpunkt stehen für das Personal die Patienten, welche von zahlreichen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten der Angestellten profitieren.

Weitere Informationen zu der Firma findet man unter der Emailadresse: https://www.tertianum.ch/de.

Activ Fitness ( im Jahr 2017 )

Das Fitnessstudio "Activ Fitness" eröffnet voraussichtlich 2017 in Schlieren ein weitere Filiale. Momentan befindet es sich noch in der Planung.

Damit du in Ruhe trainieren kannst, steht deinen Kindern ein Kinderhort zur Verfügung,wo sie professionell betreut werden.

Dir stehen beim Training die ausgebildeten Fitnesstrainer mit Rat und Tat zur Seite. Du kannst deinen Körper beim Gerätetraining, Krafttraining, Ausdauertraining, Freihanteltraining oder mit verschiedenen Kursen fit halten.

Außerdem steht dir noch die Sauna und das Dampfbad zur Verfügung.

Kurtheater Baden ( im Jahr 2020 )

Das Kulturtheater in Baden wird ugebaut und feiert Wiedereröffnung Ende 2019/Anfang 2020.

Im April bis Juni 2018 sind archäolgische Grabungen rund um das Kulturtheater geplant. Baubeginn ist am 1,Juli 2018.Es wird Umgebaut und Erweitert. Das Kurtheater Baden ist mit 611 Plätzen das grösste Theater mit vollständiger Infrastruktur im Kanton Aargau. Errichtet wurde das Kulturtheater 1881 und bereits 1897 erweitert.Seid 1926 wurde das Haus vom damaligen Stadttheater St.gallen als Sommerspielstätte benutzt. 1951 wurde das Gebäude abgerissen und 1952 ein Neubau erstellt.1990 wurde das Kulturtheater technisch erneuert. EIn Umbau und Erweiterung ist nun nach erteilung der Baubewilligung durch die Theaterstiftung Region Baden-Wettingen als Gebäudeeigentümerin möglich geworden. Die Umbauarneiten wurden mit 28,6 Millionen Franken angegeben. Ein Neubau des Theaters würde über 40 Millionen Franken kosten.Gegen einen Abriss und Neubau entschied sich die Eidgenössische Kommission für Denkmalpflege da es sich bei dem Gebäude um eines der ersten bemerkenswerten Theaterbauten der Nachkriegszeit handelt.

RehaClinic ( im Jahr 2018 )

In Aargau wird derzeit die RehaClinic gebaut.

Dies ist eine komplett neue Klinik, die der Prävention und Rehabilitation dienen soll.

Fie Fertigstellung der RehaClinic ist für das Jahr 2018 geplant.

Außer der Information, das die Klinik in Aargau stehen wird, ist noch keine genaue Adresse bzw.  kein genauer Standort bekannt.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Anita

Bilder:
Kein Foto
Kommentare