Petit Phillip

Eröffnung: im März - 2017
Adresse:
Viktoriastraße 4, 32545 Bad Oeynhausen
Telefonnummer: 05731 4962675
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Bad Oeynhausen.
Beschreibung:

Im März 2017 zieht die Kinderboutique "Petit Phillip" ein Haus weiter in die Viktoriastraße 4 in Bad Oeynhausen.

Zum Warensortiment gehören verschiedene stylische Kindermoden der Marken Maximo, Bellerose, Lamborghini, Parajumpers, Beauty Beee, Eddie Pen, Nailmatic, Petit Oh, Sticky-Fudge, New Balance, NuNuNu, K-Way, Delicate Love, American Outfitters, Bellybutton Schuhe, Imps & Elfs, usw.

Das Team von der Kinderboutique "Petit Phillip" freut sich schon auf den Umzug und heißt ihre Kunden ab März in ihren neuen Räumlichkeiten herzlich willkommen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

WEZ ( am 30.03.2017 )

Nach erfolgreich Umbauarbeiten feiert der "WEZ Markt" an der Mindener Straße in Vlotho-Uffeln seine große Neueröffnung.

Die Firma Karl Preuß GmbH betreibt unter den Namen "WEZ" an die 22 Märkte im Kreis Minden Lübbecke und angrenzende Gebiete. Die Hauptzentrale befindet sich in Minden.

Das Unternehmen wurde 1900 gegründet und nun schon in vierter Generation von Karl Stefan Preuß und Rüdiger Heß geführt.

Insgesamt verfügt das Unternehmen "WEZ" über eine Verkaufsfläche von 42000 Quadratmetern. Momentan sind 1500 Mitarbeiter bei dem Lebensmitteldisqounter beschäftigt,darunter 52 Auszubildende.

Fliesen Peußner ( am 25.03.2017 )

Der Handwerksbetrieb "Fliesen Peußner" ist umgezogen. Sie befinden sich seit dem 25.März im Höferweg in Vlotho.

Der neue Standort bietet den Kunden eine Ausstellungs-und Bürofläche von mehr als 300 Quadratmetern. Dazu verfügen siejetzt noch über eine 1000 Quadratmeter großen Lagerhalle, die als Verkaufsraum dienen soll. Hier werden reduzierte Ware sowie Sonderposten präsentiert.

Außerdem findet man in der neuen Lagerhalle das nötige Zubehör für Fliesen- und Maurerarbeiten.

Zum Leistungsspektrum gehören. alle Arten an Fliesenarbeiten z.B.kleine Flickarbeiten, Versicherungs-schäden, Verlegung von Wand-und Bodenfliesen, Verlegung von Mamor und Granit,  Fliesenbeläge für Treppen, Balkone und Terassen, Fugenarbeiten, Estrich, Zementestrich und Kunstharzestrich, Trockenbau, Säurebau, säurefeste Fliesenverlegung, Fliesen und Natursteinhandel, Koordinierung von Subunternehmern.

Bei "Fliesen Peußner" findet jeder das richtige Angebot. 

Zum Unternehmen besteht aus 15 Mitarbeiter,darunter zwei Meister.

AnMo Antik & Modern ( am 01.04.2017 )

Am 1. und 2. April feiert der Laden "Antikmodern" in der Klosterstraße in Bad Oeynhausen seine große Neueröffnung.

Zum Warensortiment gehören Bilder wie Aquarelle, Miniaturbilder, Ölgemälde, Pastellzeichnungen, Radierungen, Gläser, Karaffen, Kerzenleuchter,Vasen, Münzen, Medaillen, Möbel, Lampen, Zinnteller, Bestecke in Silber, Cromorgan,Edelstahl, versilbert usw.

Möchte man sein Silber , Gold, Zahngold, Zinn, Schmuck oder Bestecke verkaufen,so ist man hier auch genau richtig. Denn "Antikmodern" kauft das jetzt an.

mehr / weniger anzeigen

Johanniter Mehrgenerationenhaus ( im Februar - 2017 )

Das Mehrgenerationenhaus ist in die Portastraße in Bad Oeynhausen gezogen.

In ganz Deutschland gibt es über 550 Mehrgenerationenhäuser. Hier treffen sich Menschen verschiedener Alterstufen und verschiedener Herkunft und beschäftigen sich hier gemeinsam. 

Tierklinik ( im Jahr 2018 )

Im ehemaligen Vlothoer Bahnhof öffnet voraussichtlich 2018 eine neue Tierklinik seine Pforten. Mit den Sanierungsarbeiten soll im Herbst begonnen werden.

Immobilien besser wohnen ( am 01.04.2017 )

Claudia Raukohl zieht mit ihrer Immobilienagentur zum 1.April in die Herforder Straße 22 in Bad Oeynhausen.

Momentan befindet sie sich noch in der Straße "Am Kurpark" in Bad Oeynhausen.

Sie vermittelt Häuser, Wohnungen, Gewerbeimmobilien und Gründstücke. Entweder zum Kauf oder auch zur Miete.

Möchten sie eine Immobilie verkaufen, so sind sie hier auch genau richtig. Sie steht ihren Kunden mit Rat und Tat zur Seite.

Claudia Raukohl freut sich auf den Umzug und heißt sie in ihren neuen Räumlichkeiten herzlich willkommen.

Barmer Ersatzkasse GEK ( im April - 2017 )

Die Krankenkasse Barmer zieht um. Ab April befindet sie sich im Lenne Carre in der Herforder Straße in Bad Oeynhausen.

Bundesweit betreibt die Barmer an die 400 Geschäftsstellen.

Porta Waschstraße ( am 10.03.2017 )

Am 10. und 11.3.2017 feiert die "Porta Waschstraße" in der Ellernstraße in Porta Westfalica seine Neueröffnung.

Durch die Waschstraße passen alle Fahrzeuge von einer Höhe bis 2,30m.

Für Fahrzeuge mit Übergrössen stehen die Waschboxen zur Verfügung.

Am 10.und 11.3.2017 bekommt jeder Kunde der Waschstraße einen Wertgutschein für den Imbiss-Stand. Außerdem bekommt jeder Kunde noch ein Mikro Fasertuch geschenkt.

Das Team von der "Porta-Waschstraße" freut sich auf die Neueröffnung und auf deinen Besuch.

NAIL & SPA Lounge by Steffi ( am 04.03.2017 )

Die Umbauarbeiten nähern sich dem baldigen Ende. Am kommenden Samstag, dem 4. März 2017 wird es endlich soweit sein. Steffis NAIL & SPA Lounge in Bad Oeynhausen öffnet ihre Türen und ihr seid alle recht herzlich zur Neueröffnung eingeladen. Los geht es ab 15 Uhr in der Dornenbreite 18a. Zur Begrüßung erhalten alle weiblichen Gäste ein Glas Sekt gratis, für die Männer steht das Bier auch schon kühl.

In dem neuen Kosmetikstudio bekommt ihr Nagelmodellagen, Sugaring, kosmetische Fußpflege und demnächst auch noch kosmetische Zahnaufhellung.

Weinbar Linus ( am 04.03.2017 )

Am Samstag den 4 März eröffnet Reiner Gutwerk in den ehemaligen Räumen des Bistro s "Flair"  die neue "Weinbar Linus " seine Pforten.

Die Inneneinrichtung wurde vo, Bistro Flair übernommen, nur äußerlich wurde es etwas farblich verändert. Außerdem bekam der Außenbereich noch wasserfeste Markisen und Heizstrahler um auch diesen Bereich bei schlechten Wetter nutzen zu können.

Der Küchenchef des Sülbecker Kruges  Lutz Reppegather unterstützt ihn dabei. Er möchte in der neuen Weinbar eine abwechslungsreiche Speisekarte anbieten, von kleinen Standardangeboten bis zu reich-haltigen Fleisch und Fischmenüs.

An Weinen werden Weine überwiegend aus Italien und mehrere Weine aus deutschen Weinbauangebieten angeboten.

Auch der neue Chef Reiner Gutwerk ist ein erfahrener Gastronom. Er betreibt bereits die Weinbar "Rossoblanco" in Minden.

Reiner Gutwerk, Lutz Reppegather und das Team von der Weinbar Linus freuen sich auf die Neueröffnung und freuen sich auf dein Besuch.

Vorerst wird die neue Weinbar von Dienstag- Samstag immer ab 17:30 Uhr geöffnet sein.

Karlchens Backstube ( im 3. Quartal 2017 )

Die beiden Geschäftsführer Simone Böhne und ihr Bruder Karsten Krüger eröffnen voraussichtlich im Mai/ Juni 2017 eine weitere Filiale von " Karlchens Backstube" mit gastronomischen Bereich im alten Südbahnhof in der Weserstraße in Bad Oeynhausen.

Auf 400 Quadratmetern sollen dann dort die Backstube mit Verkaufsfläche sowie den gastronomischen Bereich mit 120 Plätzen entstehen.

Das Unternehmen "Karlchens Backstube" gibt es seit 82 Jahren. Karl Krüger der Großvater  von Simone Böhne und Karsten Krüger hat im November 1934 seine erste Backstube in Löhne-Oberbeck eröffnet.

Im Jahre 1979 übernahm der älteste Sohn Karl-Heinz das Unternehmen.1980 eröffnete er mit seiner Frau Hannelore seine ersten Filialen.1992 bekam das Unternehmen den Namen "Karlchens Backstube".

Inzwischen wird "Karlchens Backstube"  mit Simone Böhne und Karsten Krüger in der dritten Generation weitergeführt.

Momentan gehören dem Unternehmen schon an die 53 Filialen. Und es werden stetig mehr. Man findet sie im Bereich Stadthagen, Preußisch Oldendorf, Bielefeld und Blomberg.

 

Kindermoden Barbara Unger ( am 01.03.2017 )

Nach erfolgreichen Umbauarbeiten feiert Barbara Unger ihren Geschäft "Kindermoden Barbara Unger" große Neueröffnung.

Momentan findet  noch bis zum 22.2.2017 der große Räumungsverkauf statt. Barbara Unger betreibt jetzt schon seit 40 Jahren ihr Kindermodenfachgeschäft.

Zum Warensortiment gehören z.B. Spielzeug und Kleidung von Sigikid sowie ausgefallene Markensachen von Steiff, Me too, Mexx, MinyMo, Cakewalk, Blue Seven  und Sevenoneseven usw.

Barbara Unger heißt ihre Kunden ab den 1.März in ihren neu umgebauten Kindermodenfachgeschäft herzlich willkommen.

Informationszentrum am Kaiser Wilhelm Denkmal ( im Jahr 2018 )

Im Frühjahr 2018 wird voraussichtlich das “Informationszentrum” am Kaiser Wilhelm Denkmal eröffnen.

Hier werden sie an einer Panoramawand und verschiedenen Anschauungstafeln über das Thema Kaiser und Denkmal sowie über die Natur und Kulturlandschaft informiert. Auch  die Kriegszeit sowie die Denkmal- und Erinnerungskultur kommen nicht zu kurz. 

Ums Denkmal herum wird eine Ringterasse entstehen,sodass man von da oben  bei schönen Wetter einen wundervollen Ausblick über die Stadt Porta Westfalica und über die Weser geniessen kann.

Das Kaiser Wilhelm Denkmal ist das bedeutendste Wahrzeichen in Porta,Trotz der Sanierungsarbeiten kommen jährlich 200 000 Besucher um sich eines der beliebtesten und bekanntesten Ausflügsziele in ganz Deutschland anzuschauen.

In 5 Jahren feiert das Denkmal sein 125- jähriges Jubiläum,das voraussichtlich groß gefeiert wird.

Durch das Informationszentrum soll es noch attraktiver gemacht werden.

Man wird das ca 270 qm große Informationszentrum problemlos mit Auto erreichen können.Genügend kostenlose Parkplätze sind auch vorhanden.

 

Kiosk ( im Jahr 2017 )

Im Frühjahr 2017 eröffnet in der Kaiserstraße am Kaiser Wilhelm Denkmal der neue Kiosk seine Pforten 

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: sunshine_62

Bilder:
Kein Foto



Kommentare