Postbank

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 14.02.2018
Adresse:
Louisenstraße 86-90, 61348 Bad Homburg
Website: Weitere Informationen
Öffnungszeiten:

montags bis freitags von 8:30 bis 18:30 Uhr - samstags von 9:00 bis 12:30 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Bad Homburg.
Beschreibung:

Am Mittwoch, den 14. Februar 2018, feiert die Postbank ihre Eröffnung in den neuen Räumlichkeiten in der Louisenstraße 86-90 (Louisen-Center) in Bad Homburg vor der Höhe.

In der rund 247 Quadratmeter großen Filiale bietet die Postbank den Kunden einen Selbstbedienungsbereich sowie persönliche Beratung und Service an. Für ausführliche Beratung oder komplexe Bankgeschäfte stehen Kunden und Kundinnen insgesamt zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung. Geöffnet hat die neue Filiale montags bis freitags von 8:30 bis 18:30 Uhr sowie samstags von 9:00 bis 12:30 Uhr.

Die Postbank bietet für Kunden zum Beispiel mit "Postbank Giro plus" ein Girokonto für alle, die alles haben wollen an. Bei einer Eröffnung kann eine Prämie von maximal 250 Euro gesichert werden. Weitere Leistungen der Bank sind Ausgabe einer VISA Card, Genehimigung von Krediten, Wertpapiere-Verwaltung in Form eines ETF-Sparplans oder Postbank Wachstums Fonds, Baufinanzierung, Vorsorge- und Versicherungsangebote.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/postbank/

Bewertung:

54321 5/5 (Von 1 Nutzer bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

ALDI Süd ( am 12.02.2018 )

Am 12. Februar 2018 eröffnet ALDI Süd einen neuen Markt in der Juliusstraße 5 im Frankfurter Stadtteil Bockenheim.

Derzeit rüstet ALDI Süd seine Filialen nach einem neuen Konzept um. Durch mehr Durchsichtigkeit und mit einem neuen Ladendesign soll dem Kunden das Einkaufen angenehmer und einfacher gemacht werden.

Aldi Süd ( am 12.02.2018 )

Wer hätte das gedacht: Der Filialbetrieb von Aldi Süd an der Bockenheimer Juliusstraße, seit immerhin 1972 dort etabliert, schloss im vergangenen Juni "endgültig" die Tore. Trotz massiver Proteste von Kunden und Anwohnern, dies nicht zu tun, wurde dieser Markt vom Unternehmen dennoch deaktiviert.

Doch nun urplötzlich die Wende: Aldi kommt zurück, baut den alten Standort um und wird am 12. Februar 2018 laut Unternehmenssprecher zur Wiedereröffnung schreiten können.

Selbst das bisherige Personal, bei den Kunden ausgesprochen beliebt und unterdessen auf andere Märkte des Lebensmitteldiscounters verteilt, kommt zurück.

Da ist in Bockenheim, Aldi war dort schon vor 1972 an der Leipziger Straße mit einem Geschäft vertreten, große Freude angesagt.

Seltsamerweise wurde bei den Aldi-Kunden der unmittelbar benachbarte Penny Markt, seit wenigen Wochen frisch modernisiert, nie als vollständige Alternative angesehen.

Kleiner Wermutstropfen bei aller Freude: Der Markt wird zwar derzeit umgebaut und modernisiert, lässt sich jedoch nicht erweitern.

Es bleibt also bei 500 m² Verkaufsfläche mit eher eingeschränktem Warenangebot, gewöhnliche Märkte des Discounters bieten heutzutage etwa das doppelte Raumangebot.

Das wird aber den treuen Aldi-Kunden so ziemlich wurscht sein. Besser könnte es werden, wenn der Lebensmittelhändler doch noch in der Nähe eine weitaus größere Ladenfläche findet. Bis dato war diese Suche jedoch vergeblich.

Praxis Evangelista ( am 16.03.2018 )

Die Praxis Evangelista vergrößert sich und eröffnet am Freitag, den 16. März 2018, ihre neu gestalteten Praxisräume im Gluckensteinweg 93.in Bad Homburg. Hierzu wird herzlich eingelaen!

An diesem "bunt gestalteten Tag der offenen Tür" können alle Interessierten Einblicke in die Naturheilpraxis und Aromapraxis gewinnen. So kann jeder erfahren, welchen Mehrwert er/sie vom medizinischen und therapeutischen Angebot der Naturheilpraxis oder vom entspannungsorientierten Wellness-Angebot der Aromapraxis hat und worin sich beide Konzepte unterscheiden. Das Kennenlernen wird mit Getränken und einem Imbiss umrahmt. Und damit sich ein Besuch doppelt lohnt, werden auch Neueröffnungs-Preise gewährt.

Die Themen, wegen welchen man die Praxis Evangelista aufsuchen kann, sind natürlich vielfältig. Unter anderem bietet sie zum Beispiel Hilfe und Unterstützung bei der Balance für Hormone (Störungen, Kinderwunsch, Wechseljahre), der "Lebenssaft" (Blut + Lymphe) soll wieder fließen, oder auch ein Ausweg aus einer Krisensituation oder Neuausrichtung.

 

mehr / weniger anzeigen

CASA REHA - Seniorenpflegeheim Ursulahof ( im April - 2018 )

Im Frühjahr bzw. April 2018 wird der Pflegeheimbetreiber CASA REHA das Seniorenpflegeheim Ursulahof in der Ludwig-Erhard-Straße in Oberursel eröffnen.

Nach öffentlich gemachten Angaben wird dieses Haus eher zu den kleineren Pflegeheimen gehören, denn mit 34 Pflegeappartments, die alle über ein eigenes barrierefreies Badezimmer verfügen, konzentriert man sich hier auf das Wesentliche. Die Zimmer werden voraussichtlich zwischen 47 und 90 m² groß sein, damit genügend Platz für die Senioren und deren persönlichen Gegenstände vorhanden ist.

Über das Unternehmen:
Seit 1997 ist CASA REHA im Bereich der stationären Pflege präsent und gehört mit seinen aktuell 76 Standorten zu den führenden Anbietern in Deutschland, unter anderem auch durch die Zugehörigkeit zur französischen KORIAN Gruppe, wie aktuelle Marktanalysen zeigen.

Allein CASA REHA verfügt derzeit über 10.000 Pflegeplätze in allen 16 Bundesländern und setzt seine Expansion im Jahr 2018 fort, da noch weitere Neueröffnungen im selben Jahr geplant sind.

Netto Markendiscount ( im Dezember - 2018 )

Was Netto eigentlich bereits spätestens 2014 plante, ist jetzt Fakt. Der Markt ist seit 27. Januar 2018 geschlossen und befindet sich im Umbau und der Erweiterung.

Künftig wird die komplette zur Verfügung stehende Fläche an der Thomas-Mann-Straße 4-6 zum Lebensmittelmarkt ausgebaut.

An der Tür des Ladens steht angeschlagen, dass man mit der Fertigstellung und Neueröffnung im Dezember 2018 rechne. Ob das realistisch ist, wird die Zeit zeigen.

Das neue Geschäft, so war vom leitenden Personal zu hören, werde künftig auch sämtliche Wochenartikel aus dem Bereich Nonfood führen.

Bisher konnten solche Waren aufgrund des fehlenden Platzes nicht angeboten werden.

Mein Frisörladen by Kirsi Mathes ( am 28.02.2018 )

Neueröffnung nach Umbau in der Hügelstraße 126 heißt es bei Mein Frisörladen by Kirsi Mathes am Mittwoch, den 28, Februar 2018 in Frankfurt am Main.

Von traditionell bis modern, von klassisch bis extravagant, von jung bis alt, bei Mein Frisörladen by Kirsi Mathes soll jeder Gast die passende Frisur erhalten. Immer auf den persönlichen Typ abgestimmt, in entspannter Atmosphäre und in familiären Umfeld. Zur Unterstütztung greift das Friseurfachgeschäft hierzu auf die professionellen Produkte von Trinity Haircare zurück. Die Salonexklusiven Produkte können aich gekauft werden und für die Pflege zu hause genutzt werden.

Neben den "normalen" Haarschnitt- und Frisurdiensleistungen wird auch ein umfangreicher Brautservice angeboten. Hier kann die zukünftige Braut zum Beispiel auch ganze "Brautpakete" buchen. Die in Silber, Gold, Platin und Diamant eingeteilten Pakete bieten jeweils unterschiedlichen Leistungen. Nachzulesen auf der Internetseite. Braut-Make-Up, Brautfrisur & Co. können aber auch einzeln bestellt werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/meinfrisoerladeneschersheim/

Rewe To Go ( am 15.02.2018 )

Am Donnerstag, den 15, Februar 2018, feiert Rewe To Go in der Saalburgstraße 114 in Bad Homburg vor der Höhe Neueröffnung.

 

KiK ( am 26.01.2018 )

Am Freitag, den 26. Januar 2018 will die große Modekette KiK eine weitere Filiale in Homburg eröffnen. Ab 9 Uhr sind die Tore geöffnet.

Bei KiK bekommt man Kleidung für die gesamte Familie. Egal ob Herren-, Damen, Kinder- oder Babybekleidung, die Auswahl ist riesig. Mittlerweile wurde auch das Sortiment um Lebensmittel, Haushaltswaren, Geschenkartikel, Schreibwaren, Accessoires und Deko-Artikel erweitert. Das Kerngeschäft mit einem Anteil von über 70 % bleibt aber der Handel mit Textilien zu extrem günstigen Preisen.

Drogerie Müller ( im 1. Quartal 2018 )

Die Drogeriekette Müller eröffnet im Frankfurter Einkaufscenter "Nordwestzentrum" in der Limescorso 8 eine neue Filiale.

Das Frankfurter Nordwestzentrum erreicht man ganz bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die Haltestelle "Nordwestzentrum" mit der U-Bahnlinie 1 und 9 und vielen Buslinien. Für Autofahrer steht auch ein Parkhaus mit ca. 3.500 Parkplätzen zur Verfügung.

Im Nordwestzentrum findet man zahlreiche Shops aus den Bereichen Mode, Lebensmittel, Restaurants, Drogerie, Multimedia u.v.m. 

Müller hat über 800 Filialen in 7 Ländern und ca. 34.000 Mitarbeiter. Im Sortiment findet man Hygieneartikel wie Toilettenpapier, Reinigungsmittel, Babynahrung, Parfüm, Körperpflegeprodukte, aber auch Schreibwaren und vieles mehr.

Aldi Süd ( im Jahr 2018 )

Schöne Aussichten für die Besucher des Frankfurter Nordwestzentrums: Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd wird sich bald die Ehre geben und im EKZ mit einem Filialbetrieb niederlassen.

Wo genau, lässt sich nur erraten, offenbar unterhalb der Fläche, die vor Peek & Cloppenburg derweil noch von Brunnen eingenommen wird.

Schräg unterhalb dieser Fläche ist "Toys 'r' us" angesiedelt. Jeder, der die Wirtschaftsnachrichten verfolgt, weiß, dass der Spielzeugfilialist finanziell in argen Nöten ist, im Spätsommer einen Insolvenzantrag eingereicht hat.

Die Ladenfläche, mit einer Erweiterung der ohnehin vorgenommenen baulichen Umstrukturierung des EKZ, dürfte für den Lebensmittelhändler wohl genug Raum geben.

Aber das ist nur eine Spekulation des Schreiberlings dieser Zeilen.

Fakt ist, Aldi Süd wird 2018 ins NWZ kommen. 

Das haben die Betreiber des Centers auf Facebook bestätigt.

Wann genau, wurde allerdings nicht kommuniziert. Wo genau, lässt sich anhand einer Videoanimation, die auf Facebook zu sehen ist, auch nur halbwegs erahnen.

 

www.facebook.com/nordwestzentrum.frankfurt

Edeka ( im 4. Quartal 2018 )

Auf dem noch freien mit Gras bewachsenen Gelände zwischen Altenhöferallee, Riedbergallee und Alfred-Wegener-Straße, entsteht derzeit ein fünfstöckiges Gebäude mit Wohnungen und Gewerbeflächen.

Bauherr ist die städtische Wohnungsbaugesellschaft ABG Holding.

Ins Erdgeschoss des voraussichtlich im Herbst 2018 fertiggestellten Baus, wird ein Edeka-Markt mit einer belegten Fläche von 2.200 m² einziehen.

Nach Rewe wäre das dann der zweite Vollsortimenter - der nahegelegene Aldi und ein weiter entfernt liegender Penny als Discounter mal ausgenommen - im Stadtteil Riedberg.

Als weitere Gewerbetreibende werden zumindest noch eine Fitnessbude und ein Café einziehen.

Wie eingangs bereits erwähnt, werden auch Wohnungen entstehen; insgesamt 97 Mietwohnungen (zwischen 2-5 Zimmern) sind geplant, wovon 21 dank öffentlicher Förderung mit sehr moderaten Quadratmeterpreisen von etwa 8,50 Euro aufwarten können.

Die frei finanzierten Wohnungen sollen bei etwa 12,50 Euro pro Quadratmeter angeboten werden.

 

 

Rewe ( im 4. Quartal 2018 )

Der Lebensmittelfilialist Rewe hat sich eine rund 1.200 Quadratmeter große Fläche im Sang-Center in Rosbach gesichert. Das Unternehmen ist somit das erste, welche sich eine Fläche im aktuell in der Planung befindlichen Center sichert. Der Baubeginn für das Sang-Center welchers auf einer Fläche von 3 Hektar entstehen soll und auch Wohnungen mit einbeziehen soll, ist vorraussichtlich das erste Quartal 2017. Die Fertigstellung ist für das vierte Quartal 2018 geplant.

Die Rewe in Rosbach einen rund 1.200 Quadratmeter großen Lebensmittelmarkt etablieren, welcher im Bereich Nahversorgung agiert. Das Unternehmen wird sich aller voraussicht nach im neusten Ladenbaukonzept in Rosbach präsentieren. Im Außenbereich stehen dem Kunden dementsprechend ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Das Akronym Rewe steht für „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften“, das Unternehmen, welches im Jahr 1927 gegründet wurde hat einen Umsatz von rund 52 Milliarden Euro im Jahr und betreibt insgesamt über 15.000 Märkte in Deutschland es ist somit der zweit Größte Lebensmittelhändler in Deutschland.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Olympia3000

Bilder:
Kein Foto
Kommentare