Gasthof Ostrachtal

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 19.05.2017
Adresse:
Hauptstraße 18, 87541 Bad Hindelang
Telefonnummer: 01511 5782464
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Öffnungszeiten:

Sonntag bis Mittwoch: 11:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag bis Samstag: 11:00 bis 03:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Bad Hindelang.
Beschreibung:

Am Freitag, dem 19. Mai 2017 eröffnet der Gasthof Ostrachtal in der Hauptstraße 18 in Bad Hindelang.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/GasthofOstrachtal

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Center Parcs Park Allgäu ( am 01.10.2018 )

Im Ferienpark sind ca. 800 bis 1.000 in das Waldgebiet eingebettete Ferienhäuser in zeitgenössischer Architektur geplant, deren Realisierung in Abschnitten geplant ist.

Die Gebäude sind ein- bis zweigeschossig und werden in den Proportionen (Länge, Höhe, Breite), nach Dach- und Fassadenform sowie nach Farben und Baustoffen so ausgeführt, dass ein harmonisches maßstäbliches Gesamtbild des Ferienparks erzielt wird.

Außen befindet sich eine Terrasse mit Gartenmöbeln. Die Wohnfläche beträgt je nach Personenzahl zwischen 55 m² und 215 m², durchschnittlich 85 m².

Pizzeria Piccolo ( am 30.01.2018 )

Die Pizzeria Piccolo feiert am Dienstag, den 30. Januar 2018 Wiedereröffnung nach Umbau.

Die Lokalität in der Hirnbeinstraße 8 in Sonthofen war für den Umbau vom 8. bis 29. Januar 2018 geschlossen. Eine "kleine Vorschau" darauf, was sich in der Pizzeria Piccolo so alles ändert, soll es in den nächsten Tagen über die nachfolgende Facebook-Seite geben.

Auf der Speisekarte stehen eine Vielzahl von Pizzen in allen Geschmacksrichtungen, Spaghetti-, Tortellini-, Tagliatelle-, Gnocchi- (Kartoffelnudeln), Rigatoni- sowie auch Fleisch- und Fisch-Gerichte. Abgerundet wird das typische Angebot einer modernen Pizzeria durch saisonale Spezialitäten. Die übersichtliche Speisekarte kann auf der Internetseite eingesehen werden.

Für jegliche Art von Festen, also zum Beispiel für Geburtstage, Hochzeiten oder Kommunionen, bietet sich das Gasthaus als Gastgeber an. Inhaber Manuel Laher und sein Team haben in Sonthofen bereits über 10 Jahre Erfahrung.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/piccoloallgaeu

mehr / weniger anzeigen

Enchilada ( am 20.01.2018 )

"Wir bringen euch ein Stück Mexiko nach Kempten!" - so lautet die Ansage von Enchilada, welches ab 20. Januar die kulinarische Welt Mexikos anbietet. Gutes Essen in bester Gesellschaft, das sind leckere Cocktails und feurige mexikanische Küche in einem unvergesslichen Ambiente. Die Speisenauswahl hält zum Beispiel feuriges Chili, saftige Steaks und klassische Burritos bereit.

"Gemütlichkeit" wird auch in Form einer Big Starter Platter für ab 2 Personen geboten. Hierbei werden . Homemade Tortillachips, Homemade Potato Skins, Buffalo Wing, Taquito con Pollo, Quesada, Maiskolben, Shrimpsspieß , Cole Slaw und Dips serviert.

Wer das Enchilada schon vorher in toller Atmosphäre kennenlernen möchte, kann der Einladung zur Eröffnungs-Party folgen. Diese findet einen Tag vorher, nämlich am Freitag, den 19. Januar 2018, statt. Neben Überraschungen gibt es hier landestypischen Snacks, Cocktails, Drinks und weitere Specials. Für passende Musik sorgt ein DJ.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/enchilada.kempten/ 

motorbike-parts ( am 02.01.2018 )

Im Januar 2018 wird motorbike-parts aufgrund eines Umzugs an neuer Adresse eröffnen und zwar in der Bleicherstraße 24 in Kempten (Allgäu). Die dazugehörige Eröffnungsfeier wird allerdings erst am 24. März 2018 stattfinden.

Bis zum 19. November 2017 fand man das Geschäft für Motorrad-Zubehör in der Bodmanstraße 24. Seit diesem Tag ist das Ladengeschäft wegen dem Umzug jedoch geschlossen. Das bedeutet also, dass sich alle bisherigen Kunden und die, die in Zukunft gerne mal bei motorbike-parts vorbeischauen möchten, noch etwas gedulden müssen.

Wer sich in Kempten etwas auskennt, der kann sich auch Richtung Schlachthof, Aldi und Reifen Feneberg orientieren.

Im Sortiment findet man zukünftig dann wie gewohnt Textil- und Lederbekleidung, Helme, Sicherheitszubehör, Schuhe und Handschule sowie diverse Technik und Artikel für die Lederreinigung.

Eine Auflistung der angebotenen Marken findet man zumindest teilweise auf der Webseite, die dort sogar nach der Warenkategorie sortiert sind.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/motorbikepartskempten

Yogaraum ( am 12.01.2018 )

Am Freitag, den 12. Januar 2017 eröffnet ein neues Yoga-Studio mit dem Namen "Yogaraum" in der Löwenstraße 1 in Kißlegg.

Bereits am 9. (von 09:00 bis 10:00 Uhr) und 10. Januar (18:00 bis 19:00 Uhr) gibt es kostenlose Schnupperstunden. Bei der eigentlichen Eröffnungsfeier wird es ebenfalls eine Yogastunde geben sowie Zeit für Musik hören und Tee trinken. Anmeldungen sind erwünscht.

Die offiziellen Kurse beginnen dann am 15. Januar 2018.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/yorit.de.YOGASTUDIO

Bodystreet ( am 12.01.2018 )

Am Freitag, dem 12. Januar 2018 eröffnet die auf das EMS Training spezialisierte Fitnesskette ein weiteres Studio in der Straße "Freudental" in Kempten.

Bisher betreibt die Fitnesskette an die 260 Fitnessstudios in Deutschland, Österreich, Italien und Großbritannien. Hier werden durch elektronische Impulse alle Muskeln gleichzeitig trainiert, so reichen 20 Minuten Training in der Woche vollkommen aus.

Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, kann man erst einmal an einem unverbindlichen Probetraining teilnehmen.

Reno ( im Jahr 2017 )

Das aus Osnabrück stammende Schuhunternehmen Reno wird demnächst am Pfister 1235 in Egg eine neue Filiale eröffnen. Das Unternehmen ersetzt am Standort den Schuhmarkt Charles Vögele Shoes und wird sich somit in direkter Nachbarschaft zu dm-drogeriemarkt und dem Textildiscounter NKD präsentieren.

Es ist die bis dato sechste Übernahme des Osnabrücker Unternehmens aus dem Charles Vögele Filialnetz, zuvor hat man Filialen in Bregenz, Landeck, Ötztaler Höhe, Hall in Tirol sowie Lannach  überommen, wo man vorwiegend eine zentrale Nahversorgungsrolle spielen wird.

Nach der Insolvenz von Charles Vögele und der damit verbundenen Übernahme durch den italienischen Modekonzern, wird die Marke Charles Vögele auf dem deutschen und Österreichischen Markt verschwinden und allein in der Schweiz erhalten bleiben. Die Deutschen Filialen des Unternehmens, werden vorwiegend durch die Unternehmen Kik, Tedi und Woolworth belegt, welche einen Großteil des Filialnetzes erworben haben, der Rest wird durch die Drogeriefilialisten Rossmann und dm belegt.

Reno ( im Jahr 2017 )

Im Fachmarktbereich an der Flirstraße wird sich im laufenden Jahr der aus Osnabrück stammende Schuhfilialist Reno niederlassen. Das Unternehmwn wird sich künftig an der Flirstraße 23 in präsenter Lage präsentieren und somit die Filiale von Charles Vögele Shoes übernehmen. In der direkten Umgebung zur Filiale befinden sich u.a. noch die Unternehmen Deichmann, New Yorker, NKD und viele weitere.

Reno ist einer der größten deutschen Anbieter im Bereich der Schuhmode mit über 550 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist das Unternehmen vorallem auf hochwertige Markenschuhware ausgelegt und verzichtet komplett auf Eigenmarken wie die Konkurrenz.

Eine Reno Filiale ist stets modern und hochwertig eingerichtet und bietet vorallem in Sachen Beratung einiges an Kompetenz und somit Fachpersonal. So bietet jede Filiale die Möglichkeit der Fußvermessung via Lasertechnik, vorallem im Bereich der Kinderschuhmode ist das Unternehmen vorreiter auf diesem Gebiet, da durch die Vermessung via Laser der optimale Kinderschuhe ermittelt werden kann.

Hotel ( im Jahr 2018 )

In Marktoberdorf eröffnet voraussichtlich 2018 ein neues exclusives Hotel .

Das vier Sterne Hotel bekommt einen Wellnessbereich ,großer Saunalandschaft und ein Außenbecken.

Es wird über 100 Zimmer verfügen.

Louis MEGAShop ( im Jahr 2017 )

Im Winter 2017 ist eine Neueröffnung im Allgäu geplant.

Kempten gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Unter Motorradfahrern ist die Region wegen der vielseitigen Möglichkeiten zum Touren sehr geschätzt. Und darum ist Kempten auch ein toller Standort für einen Louis MEGAShop mit umfassendem Sortiment von Europas Nr.1 für Motorrad & Freizeit in der Gegend.

Highlights:

· die außergewöhnliche Markenvielfalt
· die fantastische Auswahl an Motorradhelmen
· die faszinierende Leder- und Textilbekleidung
· das komplette Stiefel-, Handschuh- und Nierengurt-Programm
· alles für Motorradpflege, Motorradwartung und ein überragendes
Motorradzubehörangebot
· das Louis Medien-Center für Navigation, Kommunikation und Actioncams
· der gemütliche Sitzbereich mit kostenlosem Kaffeeausschank
· die Spielecke für Kinder
· der Heimschickservice, wenn Ihr Einkauf Ihre Transportmöglichkeiten überschreitet
· die Helmpflegestation mit kostenlosem Visierreiniger

 

Entspannt anreisen zum stressfreien Einkauf? Das klappt! Durch die Nähe zur Autobahn A7 und die Parkplätze vor Ort.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hotel Edita ( im Jahr 2017 )

Im Frühjahr 2017 soll in Scheidegg ein neus Hotel seine Pforten öffnen. Es hört auf den Namen Hotel Edita. Die ersten Schritte wurden bereits getan und nach langwierigen Verhandlungen über die Zukunft des Grundstückes, wo das Hotel entstehen soll, wurde bereits der Grundstein gelegt und die Bauarbeiten konnten beginnen. Bei der Fertigstellung des Hotels sollen für die Gäste 98 Zimmer zur Verfügung stehen und das in 7 verschiedenen Größen. Ausserdem entsteht eine Tiefgarage und einige Tagungsräume für die Hotelgäste.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: .Sys.

Bilder:
Kein Foto
Kommentare