Wally Gastein

Eröffnung: im Dezember - 2016
Adresse:
Straubingerplatz 1, 5640 Bad Gastein
Telefonnummer: +43 664 1609081
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Bad Gastein.
Beschreibung:

Bettina Schuh eröffnet die renomierte Boutique unter neuen Namen, Wally Gastein im Dezember 2016 in Bad Gastein, Straubingerplatz 1.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Spar ( am 26.01.2017 )

Der Spar-Supermarkt feiert Wiedereröffnung am 20. Januar 2017 in Uttendorf in der Stubachstrasse 16. Die Kaufmannsfamilie Günther ist seit über 37 Jahren ein Partner von Spar. Tochter Barbara ist bereits die 2. Generation und leitet den Supermarkt. Es werden Produkte wie Käse, Speck sowie Obst und Gemüse aus der Region angeboten. Brot kommt täglich frisch von den Bäckern Steger und Haberl aus der Ortschaft. Eine hauseigene Backstation versorgt Sie mit frisch aufgebackenen Gebäck. EIn Biobauer aus Mittersill versorgt den Supermarkt mit Eiern. Milch und Milchprodukte kommen aus Salzburgs Bergen.

Cafe - Bar Tramonto ( am 16.01.2017 )

Am Montag, den 16. Januar 2017 eröffnet die Cafe - Bar Tramonto ihr Türen.

Am Johannesplatz 4 in Lienz könnt ihr im kleinen aber feinem Cafe (inklusive Sonnenterasse) gemütlich plaudern aber auch feiern.

Das Tramonto, welches aus dem ehemaligen Sunset hervorging lädt alle Interessenten am 16. Januar bereits ab 7:15 Uhr zur Eröffnung, ob die Feierlichkeiten wirklich wie angegeben bis Mitternacht andauern, darf vorsichtig bezweifelt werden.

Das Tramonto-Team um Julia und Lukas freut sich über zahlreiches Erscheinen.

Café Pub Lion’s ( am 31.12.2016 )

Am Samstag, dem 31. Dezember 2016 eröffnet das Café Pub Lion's als Nachfolger vom PaperlaPub in der Rosengasse 19 in Lienz.

Die ersten 20 Besucher erhalten bei der Eröffnung auch ein kleines Dankeschön.

mehr / weniger anzeigen

Hotel Bergkristall ( im Dezember - 2016 )

Noch vor Weihnachten soll das komplett umgestaltete Hotel Bergkristall wieder eröffnen. Die neuen Inhaber ist die Ex-Skirennfahrerin Regina Sterz mit ihren Mann Patrick Sterz. Das Hotel befindet sich in 1200 Metern Seehöhe mitten des Hohen Tauern. Es gibt hier 17 Zimmer die komplett neu eingerichtet wurden. Desweiteren gibt es einen kleinen Wellnessbereich mit Sauna, Ruhebereich und Erlebnisdusche. Das Hotel soll im Winter Wintersportler anziehen und im Sommer die Wanderlustigen Freunde ansprechen.

Alpenhaus Gastein ( im Dezember - 2016 )

Das 4 Sterne Hotel Alpenhaus Gastein eröffnet im Dezember 2016 in Bad Hofgatein in der Kurgartenstrasse 26 nach Renovierung!                                                                                                  

Bad Hofgastein gelegen im Gasteinertal ist der historische Mittelpunk des Tales.Umgeben von Bergen bietet Bad Hofgastein die Möglichkeit für Kongress- oder Geschäftsveranstaltungen und nach dem Arbeitstag Entspannung und ruhe inmitten der Gasteiner Berge.                                                            

Das Hotel Alpnehaus Gastein bietet, Wellness & SPA auf 2000 m², Seminar und Tagungsräume sowie Genuss und Kulinarik in einem. Sie können das Panorama Hallenbad und Wirlpools oder auch die Saunalandschaft mit 8 Saunen besuchen. Für die Fitness stehen moderne Cardio Geräte zur verfügung.Gratis WLAN steht im gesamten Hotel den Gästen zur Verfügung. Gästezimmer gibt es in verschiedenen Grössen von 18m² bis zu 46m² inklusive Frühstücksbuffet und 4 Gang Gourmet Wahlmenü oder Buffet.Weitere Angebote sind zum Beispiel Yoga & Fitness und Gesund - & Vitalprogramm!

M-Preis ( im Dezember - 2016 )

In St. Michael im Lungau eröffnet ein M-Preis Supermarkt im Zuge seiner Expansionswelle in Salzburg.

Neben der neuen Filiale in St. Michael im Lungau kam auch eine Filiale in St. Martin im Tennengebirge und in Hallwang bei Salzburg dazu. Renoviert wurden Filialen in Werfen, Altenmarkt und Leogang. Eine Bereicherung für den von Hofer Spar und Rewe dominierten Markt in Salzburg.

Körperformen ( am 14.01.2017 )

Körperformen eröffnet ein weiteres Fitnesscenter in Saalfelden,Leopold-Luger-Straße 1 am 14.1.2017!      EMS Training in Saalfelden. Für Ihre Gesundheit und mehr Freizeit! Muskeln benötigen Reize, um aktiviert zu werden. Im Alltag werden diese über das zentrale Nervensystem ausgelöst und über das Rückenmark und Nervenfasern an die entsprechenden Muskeln weitergeleitet. Bereits diese körpereigenen Reize sind, im physikalischen Sinne, elektrischer Natur. EMS ist letztlich nichts anderes als eine gezielte Verstärkung dieser körpereigenen elektrischen Reize von außen. Die besten Resultate werden erzielt, wenn man aktive Übungen und elektrische Reize kombiniert: Bei jeder Übung, die zur Kontraktion der Muskulatur führt, wird zusätzlich ein entsprechender elektrischer Impuls von außen gesetzt. Der Muskel erfährt so eine zusätzliche Spannungserhöhung, eine optimierte Frequentierung und Rekrutierung seiner Fasern und damit eine noch effektivere Reizsetzung.Bei EMS werden auch tief gelegene Muskelfasern gezielt zur Stärkung angesteuert,dank der frei wählbaren Trainingsparameter.

Angerblick Hütte ( im Dezember - 2016 )

Angerblick Hütte eröffnet im Dezember 2016 in Bad Hofgastein, Anger 40 ein Restaurant! Direkt an der präparierten Piste gelegen und garantiert einen perfekten Skitag.Sie können sich nach dem Skifahren erholen und neue Kraft tanken!

Im Gasteinertal gibt es vier attraktive Skigebiete. Je nach skifahrerischem Können und Wetterlage sollten Sie entscheiden, in welchem Skigebiet Gasteins Sie Ihre Spuren in den Schnee ziehen.Das größte zusammenhängende Skigebiet Schlossalm – Angertal – Stubnerkogel ist optimal für einen Familienskiurlaub. Skipisten aller Schwierigkeitsgrade, Übungsgelände für Anfänger und jede Menge Skihütten zum Einkehren erwarten Sie.Bad Hofgastein ist Marktgemeinde und historischer Mittelpunkt des Gasteinertales, an der sonnigsten und breitesten Stelle des Tales gelegen. Das Zentrum wird umgeben von der Fußgängerzone, schönen Geschäften, Hotels und Restaurants sowie vom großen Kurpark.Das wegen seiner Thermalquellen weltbekannte Gasteinertal ist eines der seit frühen Zeiten besiedelten Tauerntäler, die ins Längstal der Salzach einmünden.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto



Kommentare