Startseite >> Dienstleistung >> Einkaufszentrum Frun Park in Asten

Einkaufszentrum Frun Park

Eröffnung: am 30.10.2013
Adresse:
Handelsring 8-10, 4481 Asten
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Asten.
Beschreibung:
Der „Frun Park“ enthält rund 25 attraktive Geschäfte, darunter die Marken Müller, New Yorker, C&A, Fussl, Deichmann, BabyOne, Libro, Pagro, Tchibo, Takko, Depot, Intersport, Shoe4You, Futterhaus und viele mehr. Ergänzt wird das Angebot durch einen großen Lebensmittelhändler. Der verkehrstechnisch ausgesprochen günstig gelegene Standort verfügt über ein Einzugsgebiet von rund 155.000 Einwohnern.




Geschäfte und Öffnungszeiten im Frun Park

Eurospar
Mo - Fr 7 Uhr 30 – 19 Uhr 30, Sa 7 Uhr 30 – 18 Uhr

Alex-Gastro 8 Uhr – 24 Uhr

Alle anderen Shops:
Mo – Fr 9 Uhr – 18 Uhr 30, Sa 9 – 17 Uhr
...
An den Weihnachtssamstagen wird bis 18 Uhr geöffnet sein.


Die Liste der Geschäfte
  • Alex
  • BabyOne
  • C&A
  • Colloseum
  • Deichmann
  • Depot
  • dm drogeriemarkt
  • Ernstings Family
  • Eurospar
  • Fussl
  • Futterhaus
  • Intersport Winninger
  • Libro
  • Müller Ltd.
  • New Yorker
  • NKD
  • Pagro
  • Shoe4You
  • Steinadler
  • Tchibo
  • Takko
Ab Dezember wird übrigens auch noch ein dänsiches Bettenlager (Dekoartikel, Einrichtung) dazukommen.

Bilder der Neueröffnung










Vielen Dank an das Centermanagement und die Melzer PR Group für die Bilder und die tolle Unterstützung!
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:
mehr / weniger anzeigen

Seniorenheim Franziskusschwestern ( am 09.05.2016 )

Nach einer rund vier Jahre andauernden Generalsanierung wurde das neue Seniorenheim am 09.05.2016 offiziell neueröffnet! Die Franziskusschwestern haben das Seniorenheim 1975 gebaut und bis 2007 auch geleitet! Im Jahre 2007 übergaben die Franziskusschwestern das Seniorenheim den Barmherzigen Brüdern.

Nach der Generalsanierung stehen für bis zu 120 Senioren großzügige Wohneinheiten zur Verfügung. Spezielle Betreuung durch gezielte Beschäftigung für die Senioren gibt diesen neuen Sinn und gleichzeitig tägliche Abwechslung!

 

Manner Shop ( am 27.05.2016 )

Am 27. Mai 2016 feierte der Manner-Shop nach knapp zweimonatiger Umbauphase im Donaupark Mauthausen Neueröffnung.

Zur Eröffnung kann man sich über die Internetseite des Donauparks einen 10 Prozent Rabatt-Gutschein für den Manner-Shop ausdrucken. Dieser ist vom 1 bis zum 30. Juni 2016 gültig. Angeboten wird im Shop das gesamte und bekannte Sortiment des namhaften Herstellers.

Unternehmens-Info: Das Unternehmen Manner wurde am 1. März 1890 Josef Manner I. gegründet. Das bekannteste Produkt sind die "Neapolitaner Schnitten" (Manner Schnitten), welche aus der Version hervorhging, "Chocolade für alle – beste Qualität zu einem fairen Preis" herzustellen. Das Sortiment hat sich bis heute stark weiter entwickelt. So sind heute Manner Eiswaffeln, Manner Pralinen, Manner Kekse, Manner Lebkuchen, Manner Crem,e Likäre und sogar Manner Knuspermüsli erhältlich.

Auf der Internetseite findet man alles rund um das Unternehmen, Gewinnspiele und einen großen OnlineShop, in welchem auch zahlreiche "Fanartikel" angeboten werden.

 

 

s.Oliver ( am 02.06.2016 )

Am 2. Juni 2016 feiert s.Oliver Wiedereröffnung seines Stores im PlusCity Einkaufszentrum in der Pluskaufstrasse 7 in 4061 Pasching (Österreich).

Angeboten wird eine noch größere Auswahl der s.Oliver Mode und zur Begrüßung / Feier ein s.Oliver-Prosecco gratis!

Unternehmens-Info: s.Oliver mit Hauptsitz in Rottendorf beschäftigt weltweit rund 7600 Beschäftigte, davon über 5400 in Deutschland, und entwickelte sich kontinuierlich von einer 1969 eröffneten Boutique zu einem der größten Fashion- und Lifestyle Unternehmen Europas. Im Jahr 2004 stieg das Untenrehmen in das Onlinegeschäft ein und eröffnete seinen Online Store. Im Jahr 2009 feierte das Unternehmen seinen 40. Geburtstag.

Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/s.OliverAustria

Riders Lounge ( am 03.06.2016 )

Am 3. Juni 2016 eröffnet die Riders Lounge in der Leonfeldner Straße 328 in Linz.

Die Riders Lounge befindet sich bei der Lederfabrik. Die Eröffnungsfeier startet um 14:00 Uhr und hält für die Besucher viele tolle Eröffnungsangebote, ein Gewinnspiel, eine Präsentation des Reitsportlabels QFD sowie Sekt und Brötchen parat.

In der Riders Lounge erhalten Kunden diverses Reitzubehör sowie viele andere Artikel rund um den Reitsport. Weitere Infos gibt es auf der Webseite und der Facebook-Seite.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/ridersloungelinz

Lidl ( im November - 2016 )

Lidl baut seine Filiale in Engerwitzdorf um. Aus diesem Grund wird das Ladengeschäft ab dem 21. Mai 2016 auf Monate geschlossen bleiben. Die Wiedereröffnung in neuer Frische wird gegen Anfang November 2016 erwartet.

Bestattungen Linz AG ( im 2. Quartal 2016 )

Das Bestattungsinstitut Linz AG zieht von seinem hinteren Winkel an der Linzer Landstraße 15 auf die Vorderseite, wird künftig die einstigen Räumlichkeiten des Fischanbieters Nordsee einnehmen. Unterdessen stehen größere Umbauarbeiten an, die Fertigstellung und Eröffnung wird voraussichtlich im Sommer 2016 erfolgen. 

Sandner Linde ( am 04.05.2016 )

Das Gasthaus Sandner Linde wird am 4. Mai 2016 nach Umbeu neu eröffnet.

Der Umbau umfasste unter anderem den Außen- und Eingangsbereich. Ein Wintergarten wurde angelegt und die Küchen ausgebaut.

Gästezimmer sind modern mit LED-TV 80 cm, Radio und W-LAN ausgestattet. Es gibt Doppel-, Zweibett- und Dreibettzimmer. Im Weinkeller werden augesuchte Weine aus Österreich und Europa gelagert. Im Restaurant warten saisonelle Gerichte und Spezialitäten auf die Gäste. Mitte Oktober gibt es Spezialitäten vom Wild aus dem Nationalpark, im November Martinsgans vom Biohof.

Pauschal-Angebote werden zum Beispiel zu den Themen "Fliegenfischen" und "Kräuter, Biolamm & Steak" angeboten. Der Nationalpark lädt zum Wandern, Biken und Fliegenfischen ein. Für größere Gesellschaften gibt es Bus- und Gruppenreise / Angebote.

Ein besonderer Service ist das "Frühstück-nach-Hause": Sektfrühstück für 2, Kaffee, Saft, Prosecco, Schinken, Käse, Lachs, Ei, Marmelade, Aufstrich, Joghurt, Butter, Gebäck. Perfekt als Überraschungsgeschenk. Geliefert wird zur gewünschten Zeit ein Frühstück nach Hause.

Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/sandnerlinde/

IMAX Kino ( im 3. Quartal 2016 )

IMAX Kino eröffnet 2016  das "Giant Screen Cinema"  im Hollywood Megaplex Pasching ! Es wird mit 340 Quadratmetern die größte Leinwand Österreichs.

Interspar Hypermarkt ( im November - 2016 )

Der Interspar Hypermarkt in Wels wird ab April 2016 in zwei Etappen vollständig neu gebaut. Der Verkauf geht während der Bauphase weiter, annähernd das gesamte Sortiment wird immer noch den Kunden zur Verfügung stehen, versprechen die Betreiber. Fertiggestellt und offiziell wiedereröffnet wird voraussichtlich im November 2016. Das Restaurant und weitere Shoppartner sollen ab Mitte 2017 erneuert werden.

Smart City Leonding ( im 4. Quartal 2017 )

Das mittlerweile zur Geisterstadt mutierte Uno Shopping-Center in Linz soll neues Leben eingehaucht bekommen. Smart City Leonding nennt sich das Vorhaben, das Shopping-Center und Factory-Outlet kombinieren soll. 

 

Fakten zum Smart City Leonding:

 

  • Fläche: 47.500 Quadratmeter,
  • davon 35.500 für das klassische Shopping-Center
  • und 12.000 für das Fashion-Outlet
  • Shops: Über 100

 

Das 1990 eröffnete Center soll generalüberholt und die Verkaufsfläche deutlich erweitert werden. Das geplante Hybrid-Konzept, bestehend aus klassischem Shopping-Center und lockendem Fashion-Outlet, soll für einen bunten Branchenmix sorgen und einige interessante Mieter anlocken.

 

Obwohl die Neueröffnung für Herbst 2017 angedacht ist, steht die Umsetzung noch in den Sternen. Laut Betreiber werde die entgültige Entscheidung im Sommer gefallen, abhängig von der Resonanz der potenziellen Mieter. Die noch andauernde Erweiterung der Straßenbahnlinie 3 würde in Zukunft an der Smart City.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: admin

Bilder:



Kommentare

Lorelei schrieb am 09 Mai 2014 um 9:35:
Unglaublich was sich hier die Verantwortlichen dachten: Alleine der Name Frunpark - wo ist hier Stil - dann das Design in diesen kitschigen Knallfarben - dann die Geschäfteauswahl - das einzige Geschäft mit schönen Dingen ist DEPOT, alle anderen Läden sind unter jeder Kritik. Kein Mango, kein Zara, nur Ramsch wohin das Auge schaut. Hätte ein stilvoller Mensch wie Herr Kirchmayr hier Hand angelegt, würde das alles ganz anders aussehen. Schade, dass diese edle Gegend rund um St. Florian so zu einer Schmuddelgegend gemacht wird. Es gibt in dieser Gegend nicht ein schönes Restaurant oder ein tolles Hotel. Einfach nichts!

Lunarus schrieb am 02 Januar 2014 um 9:21:
Einkaufen mit Regenschirm wie zu Großmutters Zeiten !

Selbst nach 2 Monaten nichts los dort an Anbietern. Und erst beim Nahversorger .. .... z.B. das Angebot welches der so gepriesene Euro-SPAR dort hat ist dürftig. Nicht einmal Chili-Leberkäse oder etwas Auswahl gängiger Sorten Schinken wie bei anderen SPARs gibt es dort. Aber kaltschnäuzige Antworten von wortkargem Bedienungspersonal das schlampig und schmutzig bekleidet als Feinkostmädls herumläuft jedoch schon. Jeder "Dorfspar-Laden" wie der in St. Florian kann mehr. Ansonsten sind nur MÜLLER und PAGRO für mich kompetent! Bei allen anderen Anbietern fahr ich lieber zum Haidpark oder zur Plus-City und shoppe bequem im Trockenen und ungezwungen im T-Shirt. Übrigens, Media-Markt, Saturn, Conrad, Di-Tech u.v.m. fehlen dort ohnehin dem Klientel von Morgen.


Bild von admin
admin schrieb am 06 November 2013 um 14:03:
Die Öffnungszeiten sind nun offiziell - siehe oben

bauer schrieb am 05 November 2013 um 13:36:
Habe den Rummel letzte Woche zur Eröffnung vermieden und bin daher erst heute kurz in den Einkaufspark gefahren. Für mich ist der Park jedoch nicht wirklich attraktiv. Es gibt in jedem Einkaufspark die gleichen Geschäfte. Außerdem finde ich es nicht so toll, dass man immer wieder ins Freie muss, wenn man in ein anderes Geschäft möchte.

tschon schrieb am 05 November 2013 um 10:37:
um dem Verkehrschaos auszuweichen, sollten möglichst viele Vernünftige die 08/15 Geschäfte meiden und dort einkaufen, wo sie das bisher getan haben. Dann wird den Planernund Verantwortlichen vielleicht auch ein Licht aufgehen. Die Leidtragenden sind aber wieder einmal die anderen.

Einheimisch schrieb am 03 November 2013 um 0:40:
Es ist ein Wahnsinn dieser Konsumrausch!
Wir haben ja rundum von Steyr bis Pasching keine Geschäfte. Es war vor der Eröffnung kein leichtes durch Asten, den Kreisverkehr und anschließend Richtung Pichling zu kommen, jetzt geht überhaupt nichts mehr! Da diese Straße für dieses Verkehrsaufkommen nicht gemacht ist, jetzt ist natürlich ein großes Verkehrsaufkommen in der Siedlung auf den Schleichwegen rund um Asten damit man nicht 1 Stunde vorher zur Arbeit fahren muss, aber Hauptsache die Gemeinde Asten nimmt genug Kommunalsteuer ein ohne Rücksicht auf die dortigen Bewohner.
Hier geht es nur mehr um Profit und Konsumwahn. Schade viele Leute können sich die teuren Wohnungen nicht mehr leisten und da wird ein Einkaufszentrum gebaut damit sich die Leute unnötige Dinge kaufen können.

Majdic schrieb am 30 Oktober 2013 um 20:25:
Man hat uns ja kein Angebot gemacht! Www.electronic4you.at

gegen_norma schrieb am 29 Oktober 2013 um 15:01:
bitte keinen norma ... wir haben schon genug solcher schmuddelläden ala hofer, lidl und penny in der nähe !!!!

hentschel73 schrieb am 19 Oktober 2013 um 18:00:
eröffnet schon am 30.10.2013
habe heute reklame im postkasten

fr.frosch schrieb am 14 Oktober 2013 um 19:37:
cool der 30. dezember 2013 hat noch viel mit dem weihnachtsgeschäft zu tun .......

elektrohandel fehlt auch ......... naja gibt ja noch haid und linz ...........

cindy schrieb am 13 Oktober 2013 um 14:48:
Ein elekrogeschäft sollte auch noch her kommen!
Find ich schade hette schon gedacht das eins kommt.

mw08 schrieb am 11 Oktober 2013 um 19:48:
Ja Elektro wäre super. Aber alle Heimwerker, was gibt es sonst noch nicht????
RICHTIG einen Baumarkt.

dixi schrieb am 11 Oktober 2013 um 9:42:
Müller ,Interspar ,New Yorker ,C&A ,Shoe4you ,Tchibo ,gist toll der rest gibt alles in der Nähe.Wo bleibt H&M ,Elektomarkt ,Toysrus oder so ähnlich??????Schade immer die selben Geschäfter was ma eh schon haben im Umkreis von 5 km

Nr schrieb am 09 Oktober 2013 um 23:48:
bitte ein Handy und Electronic Shop!!! und Norma wäre super...

Tanja schrieb am 09 Oktober 2013 um 9:40:
Ein H&M fehlt mir trotzdem...oder hab ich da etwas übersehen?

Rat schrieb am 28 September 2013 um 18:26:
wo er recht hat, hat er recht!

cellardoor schrieb am 27 September 2013 um 19:37:
gaaanz tolll!!

nun endlich alles vorhanden!! lebensmittelgeschäfte soo weit das auge reicht!! textilgeschäfte!! braucht man ...haben wir ja noch keine im umkreis!!....schreibwahrengeschäfte...ohhh gleich 2 davon..das EINZIGE was wir im umkreis von 20 km nicht haben ist ein anständiger elektromarkt!!!!....und ..welch freude....auf über 18.000 qm findet sich auch scheinbar kein platz für eben solchen!!...na da darf man weiter rumfahren oder den ETEC in asten aufsuchen...allerdings nur zu empfehlen wenn man mehr als genug kohle auf dem konto hat!!...denn dort ist so ziehmlich alles 3 mal so teuer!!...ohh entschuldigung..nartürlich nuuuur qualtätsprodukte!!
ich kann nur sagen schaade schaaade schaaade!!....liebe männer vür uns bleibt hir nu der intersprt!! ich platze vor wut!!