Einkaufszentrum Frun Park

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 30.10.2013
Adresse:
Handelsring 8-10, 4481 Asten
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Asten.
Beschreibung:
Der „Frun Park“ enthält rund 25 attraktive Geschäfte, darunter die Marken Müller, New Yorker, C&A, Fussl, Deichmann, BabyOne, Libro, Pagro, Tchibo, Takko, Depot, Intersport, Shoe4You, Futterhaus und viele mehr. Ergänzt wird das Angebot durch einen großen Lebensmittelhändler. Der verkehrstechnisch ausgesprochen günstig gelegene Standort verfügt über ein Einzugsgebiet von rund 155.000 Einwohnern.




Geschäfte und Öffnungszeiten im Frun Park

Eurospar
Mo - Fr 7 Uhr 30 – 19 Uhr 30, Sa 7 Uhr 30 – 18 Uhr

Alex-Gastro 8 Uhr – 24 Uhr

Alle anderen Shops:
Mo – Fr 9 Uhr – 18 Uhr 30, Sa 9 – 17 Uhr
...
An den Weihnachtssamstagen wird bis 18 Uhr geöffnet sein.


Die Liste der Geschäfte
  • Alex
  • BabyOne
  • C&A
  • Colloseum
  • Deichmann
  • Depot
  • dm drogeriemarkt
  • Ernstings Family
  • Eurospar
  • Fussl
  • Futterhaus
  • Intersport Winninger
  • Libro
  • Müller Ltd.
  • New Yorker
  • NKD
  • Pagro
  • Shoe4You
  • Steinadler
  • Tchibo
  • Takko
Ab Dezember wird übrigens auch noch ein dänsiches Bettenlager (Dekoartikel, Einrichtung) dazukommen.

Bilder der Neueröffnung

https://www.neueroeffnung.info/images/neueroeffnungen/frunpark5.png

https://www.neueroeffnung.info/images/neueroeffnungen/frunpark19.png

https://www.neueroeffnung.info/images/neueroeffnungen/frunpark8.png


https://www.neueroeffnung.info/images/neueroeffnungen/frunpark3.png

Vielen Dank an das Centermanagement und die Melzer PR Group für die Bilder und die tolle Unterstützung!
Bewertung:

54321 5/5 (Von 1 Nutzer bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Vortuna Natur- & Kurhotel ( am 22.07.2018 )

Im Juli eröffnet in Mühlviertel das Natur& Kurhotel Bad Leonfelden. In dieser schönen Umgebung kann jeder seinem stressigen Alltag enfliehen und für sich Kraft und Energie tanken. Für jeden Entspannungssuchenden gibt es verschiedenste Wohlfühlangebote. Diese reichen von Moorbehandlungen über physikalischen Therapien bis hin zu Kosmetikbehandlungen. In diesem ruhigen Ort hat jeder die Zeit, wieder in sich hinein zu hören, zur Ruhe zu kommen und seine eigene Balance wieder zu finden. Bei gemütlichen Wanderwegen kann jeder den Ort erkunden. 

Autohaus Pichler ( am 15.06.2018 )

Das Autohaus Pichler feiert große Neueröffnung am 15. Juni 2018 in Steyr.

Das Unternehmen ist Vertragspartner von Volkswagen  und Skoda und bietet somit eine breite Palette von Mittelklasse- und auch Nutzfahrzeugen an. Diese gibt es als Neufahrzeuge, wie auch Gebrauchtfahrzeuge. Das Autohaus Pichler bietet zudem einige Gebraucht-Wagen der Marke "DasWeltauto".
Selbstverständlich gibt es in diesem Geschäft ebenfalls die Möglichkeit neue Reifen und Felgen einzukaufen und auch aufziehen zu lassen.

mehr / weniger anzeigen

Orthopädietechnik Meiringer ( am 11.06.2018 )

Auf Hochtouren wird gearbeitet, um Kundinnen und Kunden in Kürze ein tolles Einkaufserlebnis bieten zu können. Genauer gesagt ab Montag, dem 11. Juni 2018, denn dann lädt Orthopädietechnik Meiringer zur Neueröffnung des neuen Geschäftslokals in der Arthur Kruppstraße 2 in Amstetten - einer Stadt im Südwesten Niederösterreichs, dem Mostviertel - ein.

Die Gesundheit im Mittelpunkt, heißt es aus dem Hause Orthopädietechnik Meiringer, welches Orthopädietechniker für Lilienfeld, Melk, Amstetten, St.Pölten und Umgebung ist. Zum Leistungsangebot zählen etwa Prothesen, Orthesen, Sitzschalen, Rollstühle und Rehabilitationsgeräte. Als "Spezialgebiet" gibt das Unternehmen die Bereiche Prothesen, Orthesen und Sitzschalen an. Um Qualität und Zufriedenheit der Kunden sicherstellen zu können, arbeite man nur mit den besten Herstellern zusammen. Eine Übersicht der Hersteller kann ebenso auf der Internetseite nachgelesen werden, wie eine Teamvorstellung, damit man weiß, mit wem man es zu tun hat.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/OrthoMeiringer/

Kletterhalle Yspertal ( am 25.05.2018 )

Altenmarkt im Yspertal hat mit der Fertigstellung und Eröffnung der (Granit-) Kletterhalle seit 25. Mai 2018 eine kleine Attraktion für Sportbegeisterte.

Die Halle bietet insgesamt 1.160 m² Kletterfläche, die sich in über 150 Kletter- und Boulderrouten aufteilt und einen Schwierigkeitsgrad von 5-10 offeriert.

Eine weitere Kletterwand im Außenbereich, abends beleuchtet, bietet zusätzliche 400 m² Spaß an der Wand

Die Kletterhalle wird von der Gemeinde betrieben und hat - außer montags - täglich geöffnet. 

Näheres zu den genauen saisonalen Öffnungszeiten unter:

http://www.alpenverein.at/kletterhalle-yspertal/informationen/Oeffnungszeiten/index.php4443

MAX 10 ( am 01.06.2018 )

Am Freitag, den 1. Juni 2018 eröffnet MAX 10 in der Linzerstrasse 16 in Steyregg. MAX 10 kann als eine Art Rest- und Sonderpostenmarkt gesehen werden, denn das Konzept des Geschäftes lautet "Kein Artikel über 10,- Euro".

Zur Eröffnungsfeier gibt es schon diverse Artikel für nur je 1,- Euro, die direkt auf der Startseite des Unternehmens präsentiert werden. Darunter fallen z. B. 13 cm lange Knicklichter, Stumpenkerzen, Straßenmalkreide, Futter- und Wassernäpfe, aber auch Anzündwürfel und Feuerzeuge.

Los geht die Eröffnung direkt um 09:00 Uhr.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/MAX-10-1658224074273959

Hofer ( am 24.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Hofer an der Linzer Hopfengasse ist umgebaut und modernisiert worden.

Dank Erweiterung stehen dem Kunden, der damit mehr Bewegungsspielraum hat, künftig zusätzliche 250 m² an Verkaufsfläche zur Verfügung. Dieses "Mehr" ist tatsächlich vorhanden, weil das Sortiment eines Discountmarktes in der Regel nur marginal zunimmt.

Anlässlich der Wiedereröffnung, die am 24. Mai 2018 ab 7:40 Uhr angesagt ist, lockt Hofer mit besonders günstigen Preisen. Obst und Gemüse werden beispielsweise allesamt mit 30% auf den ausgeschilderten Preis rabattiert.

FEM.fit ( am 23.05.2018 )

Am Mittwoch, den 23. Mai 2018 öffnet ein Fitnesstudio nur für Frauen in Perg. Das FEM.fit möchte den Damen eine ruhige und sichere Atmosphäre bieten. Die Kundinnen können nicht nur an Geräten trainieren, sondern auch ein EMS Training absolvieren. Natürlich werden alle Interessierten kompetent beraten und mit einem entsprechenden Trainingsplan werden sicherlich alle ihre Ziele erreichen.
Die Betreiber hoffen das, das Konzept dieses Studios gut angenommen wird und viele Frauen sich mitreissen lassen.

neu bewegt - Stefanie Neu ( am 01.10.2018 )

Stefanie Neu, Dipl. Sportphysiotherapeutin, Dipl. Physiotherapeutin und Inhaberin der neu bewegt Physio-Praxis in der Eidenbergstr. 7/5 im österreichischen Eidenberg, feiert am Montag, den 1. Oktober 2018, Wiedereröffnung nach ihrer Karenzzeit.

Hierfür wird (bzw. hat) sie ihre Praxis vom 29.06.2018 bis einschließlich den 29. September 2018, schließen.

Zu ihren angebotenen Leistungen zählen Sportphysiotherapie, Sportlerbetreuung, Beweglichkeitstraining MobiGym und natürlich Physiotherapie (Beckenboden und Rückbildungsgymnastik, Behandlung von Wirbelsäulenbeschwerden oder auch Dorn-Breuss Therapie).

Weitere Informationen und Terminvereinbarung über die Internetseite.

LIDL ( im Jahr 2018 )

Der Lebensmittel Discounter eröffnet in 4522 Sierning in der Lagerhausstr. 19 eine neue Filiale.

Amedia Hotel ( im Jahr 2018 )

Die Hotelkette von Amedia besitzt derzeit Hotels in bereits 24 Ländern, welche allesamt sehr gut in Betrieb stehen. Aus diesem Grund plant die Hotelkette bis zum Jahre 2018 viele weitere Hotels zu eröffnen und wenn möglich das Kontigent bis auf zu 30 Häuser aufzustocken. Viele dieser Projekte sin bereits geplant, beziehungsweise der Baubeginn ist bereits erfolgt.

Ein weiteres dieser Hotels soll nun in der wunderschönen österreichischen Stadt Linz entstehen und befindet sich mitten im Zentrum.

Das Hotel soll ausgestattet werden mit 100 Zimmern und einer schönen Dachterasse. Über die Ausstattung der Zimmer ist noch nichts nähere bekannt. Weiter Informationen dürften jedoch bald folgen.

Der Baubeginn für dieses Großprojekt ist geplant für Frühjahr des Jahres 2017. Die Fertigstellung sollte laut Angaben der Hotelgruppe Mitte 2018 erfolgen und ab dann können die Gäste in dem Hotel dann willkommen geheissen werden.

Das gesamte Team des neu entstehenden Hotels freut sich auf ihren Besuch und wünscht ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Amedia Landhotel ( im 2. Quartal 2018 )

Das AMEDIA Landhotel Freistadt, ein 4 Sterne Hotel, wird im Norden der Stadt zwischen dem russischen Soldatenfriedhof und dem S10 Knoten Freistadt Nord am Südhang erbaut. Die Eröffnung ist für das Frühjahr 2018 geplant.

Es wird ein vierstöckiger Vierkanthof mit rund 100 Zimmer errichtet. Der Vierkanthof ist typisch für die Region und fügt sich perfekt in die Mühlviertler Landschaft ein. Der Vierkanthof ist in Richtung Süden geöffnet und gibt einen schönen Ausblick auf die Altstadt und die Landschaft frei. Im Untergeschoss entsteht ein 300 Quadratmeter Wellness-Bereich. Restaurant und Seminarräume sind im Erdgeschoss untergebracht.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: admin

Bilder:
Kommentare
Lorelei schrieb am 09 Mai 2014 um 9:35:
Unglaublich was sich hier die Verantwortlichen dachten: Alleine der Name Frunpark - wo ist hier Stil - dann das Design in diesen kitschigen Knallfarben - dann die Geschäfteauswahl - das einzige Geschäft mit schönen Dingen ist DEPOT, alle anderen Läden sind unter jeder Kritik. Kein Mango, kein Zara, nur Ramsch wohin das Auge schaut. Hätte ein stilvoller Mensch wie Herr Kirchmayr hier Hand angelegt, würde das alles ganz anders aussehen. Schade, dass diese edle Gegend rund um St. Florian so zu einer Schmuddelgegend gemacht wird. Es gibt in dieser Gegend nicht ein schönes Restaurant oder ein tolles Hotel. Einfach nichts!
Lunarus schrieb am 02 Januar 2014 um 9:21:
Einkaufen mit Regenschirm wie zu Großmutters Zeiten !

Selbst nach 2 Monaten nichts los dort an Anbietern. Und erst beim Nahversorger .. .... z.B. das Angebot welches der so gepriesene Euro-SPAR dort hat ist dürftig. Nicht einmal Chili-Leberkäse oder etwas Auswahl gängiger Sorten Schinken wie bei anderen SPARs gibt es dort. Aber kaltschnäuzige Antworten von wortkargem Bedienungspersonal das schlampig und schmutzig bekleidet als Feinkostmädls herumläuft jedoch schon. Jeder "Dorfspar-Laden" wie der in St. Florian kann mehr. Ansonsten sind nur MÜLLER und PAGRO für mich kompetent! Bei allen anderen Anbietern fahr ich lieber zum Haidpark oder zur Plus-City und shoppe bequem im Trockenen und ungezwungen im T-Shirt. Übrigens, Media-Markt, Saturn, Conrad, Di-Tech u.v.m. fehlen dort ohnehin dem Klientel von Morgen.
Bild von admin
admin schrieb am 06 November 2013 um 14:03:
Die Öffnungszeiten sind nun offiziell - siehe oben
bauer schrieb am 05 November 2013 um 13:36:
Habe den Rummel letzte Woche zur Eröffnung vermieden und bin daher erst heute kurz in den Einkaufspark gefahren. Für mich ist der Park jedoch nicht wirklich attraktiv. Es gibt in jedem Einkaufspark die gleichen Geschäfte. Außerdem finde ich es nicht so toll, dass man immer wieder ins Freie muss, wenn man in ein anderes Geschäft möchte.
tschon schrieb am 05 November 2013 um 10:37:
um dem Verkehrschaos auszuweichen, sollten möglichst viele Vernünftige die 08/15 Geschäfte meiden und dort einkaufen, wo sie das bisher getan haben. Dann wird den Planernund Verantwortlichen vielleicht auch ein Licht aufgehen. Die Leidtragenden sind aber wieder einmal die anderen.
Einheimisch schrieb am 03 November 2013 um 0:40:
Es ist ein Wahnsinn dieser Konsumrausch!
Wir haben ja rundum von Steyr bis Pasching keine Geschäfte. Es war vor der Eröffnung kein leichtes durch Asten, den Kreisverkehr und anschließend Richtung Pichling zu kommen, jetzt geht überhaupt nichts mehr! Da diese Straße für dieses Verkehrsaufkommen nicht gemacht ist, jetzt ist natürlich ein großes Verkehrsaufkommen in der Siedlung auf den Schleichwegen rund um Asten damit man nicht 1 Stunde vorher zur Arbeit fahren muss, aber Hauptsache die Gemeinde Asten nimmt genug Kommunalsteuer ein ohne Rücksicht auf die dortigen Bewohner.
Hier geht es nur mehr um Profit und Konsumwahn. Schade viele Leute können sich die teuren Wohnungen nicht mehr leisten und da wird ein Einkaufszentrum gebaut damit sich die Leute unnötige Dinge kaufen können.
Majdic schrieb am 30 Oktober 2013 um 20:25:
Man hat uns ja kein Angebot gemacht! Www.electronic4you.at
gegen_norma schrieb am 29 Oktober 2013 um 15:01:
bitte keinen norma ... wir haben schon genug solcher schmuddelläden ala hofer, lidl und penny in der nähe !!!!
hentschel73 schrieb am 19 Oktober 2013 um 18:00:
eröffnet schon am 30.10.2013
habe heute reklame im postkasten
fr.frosch schrieb am 14 Oktober 2013 um 19:37:
cool der 30. dezember 2013 hat noch viel mit dem weihnachtsgeschäft zu tun .......

elektrohandel fehlt auch ......... naja gibt ja noch haid und linz ...........
cindy schrieb am 13 Oktober 2013 um 14:48:
Ein elekrogeschäft sollte auch noch her kommen!
Find ich schade hette schon gedacht das eins kommt.
mw08 schrieb am 11 Oktober 2013 um 19:48:
Ja Elektro wäre super. Aber alle Heimwerker, was gibt es sonst noch nicht????
RICHTIG einen Baumarkt.
dixi schrieb am 11 Oktober 2013 um 9:42:
Müller ,Interspar ,New Yorker ,C&A ,Shoe4you ,Tchibo ,gist toll der rest gibt alles in der Nähe.Wo bleibt H&M ,Elektomarkt ,Toysrus oder so ähnlich??????Schade immer die selben Geschäfter was ma eh schon haben im Umkreis von 5 km
Nr schrieb am 09 Oktober 2013 um 23:48:
bitte ein Handy und Electronic Shop!!! und Norma wäre super...
Tanja schrieb am 09 Oktober 2013 um 9:40:
Ein H&M fehlt mir trotzdem...oder hab ich da etwas übersehen?
Rat schrieb am 28 September 2013 um 18:26:
wo er recht hat, hat er recht!
cellardoor schrieb am 27 September 2013 um 19:37:
gaaanz tolll!!

nun endlich alles vorhanden!! lebensmittelgeschäfte soo weit das auge reicht!! textilgeschäfte!! braucht man ...haben wir ja noch keine im umkreis!!....schreibwahrengeschäfte...ohhh gleich 2 davon..das EINZIGE was wir im umkreis von 20 km nicht haben ist ein anständiger elektromarkt!!!!....und ..welch freude....auf über 18.000 qm findet sich auch scheinbar kein platz für eben solchen!!...na da darf man weiter rumfahren oder den ETEC in asten aufsuchen...allerdings nur zu empfehlen wenn man mehr als genug kohle auf dem konto hat!!...denn dort ist so ziehmlich alles 3 mal so teuer!!...ohh entschuldigung..nartürlich nuuuur qualtätsprodukte!!
ich kann nur sagen schaade schaaade schaaade!!....liebe männer vür uns bleibt hir nu der intersprt!! ich platze vor wut!!