Einkaufszentrum Frun Park

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 30.10.2013
Adresse:
Handelsring 8-10, 4481 Asten
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Asten.
Beschreibung:
Der „Frun Park“ enthält rund 25 attraktive Geschäfte, darunter die Marken Müller, New Yorker, C&A, Fussl, Deichmann, BabyOne, Libro, Pagro, Tchibo, Takko, Depot, Intersport, Shoe4You, Futterhaus und viele mehr. Ergänzt wird das Angebot durch einen großen Lebensmittelhändler. Der verkehrstechnisch ausgesprochen günstig gelegene Standort verfügt über ein Einzugsgebiet von rund 155.000 Einwohnern.




Geschäfte und Öffnungszeiten im Frun Park

Eurospar
Mo - Fr 7 Uhr 30 – 19 Uhr 30, Sa 7 Uhr 30 – 18 Uhr

Alex-Gastro 8 Uhr – 24 Uhr

Alle anderen Shops:
Mo – Fr 9 Uhr – 18 Uhr 30, Sa 9 – 17 Uhr
...
An den Weihnachtssamstagen wird bis 18 Uhr geöffnet sein.


Die Liste der Geschäfte
  • Alex
  • BabyOne
  • C&A
  • Colloseum
  • Deichmann
  • Depot
  • dm drogeriemarkt
  • Ernstings Family
  • Eurospar
  • Fussl
  • Futterhaus
  • Intersport Winninger
  • Libro
  • Müller Ltd.
  • New Yorker
  • NKD
  • Pagro
  • Shoe4You
  • Steinadler
  • Tchibo
  • Takko
Ab Dezember wird übrigens auch noch ein dänsiches Bettenlager (Dekoartikel, Einrichtung) dazukommen.

Bilder der Neueröffnung

https://www.neueroeffnung.info/images/neueroeffnungen/frunpark5.png

https://www.neueroeffnung.info/images/neueroeffnungen/frunpark19.png

https://www.neueroeffnung.info/images/neueroeffnungen/frunpark8.png


https://www.neueroeffnung.info/images/neueroeffnungen/frunpark3.png

Vielen Dank an das Centermanagement und die Melzer PR Group für die Bilder und die tolle Unterstützung!
Bewertung:

54321 5/5 (Von 1 Nutzer bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

BackWerk ( am 31.01.2018 )

Die Bäckereikette Backwerk hat sich innerhalb der Fußgängerzone von Wels verändert und ist seit Januar an der Bäcker-Straße vertreten. Die neue Niederlassung ist rund 110 Quadratmeter groß und bietet ca. 18 Sitzplätze.

Natur im Garten Bildungstandort ( am 16.02.2018 )

Der Natur im Garten Bildungstandort Mostviertel in Waidhofen ist umgezogen und feiert am Freitag, den 16. Februar 2018, am neuen Standort im Tourismusbüro im Rothschildschloss, Schlossweg 2 in Waidhofen an der Ybbs in Österreich.

Bei der offiziellen Eröffnung von 9 bis 13 Uhr können sich Gäste und Besucher mit vielen Informationen zum naturnahen Gärtnern eindecken. Das Aktionsbündnis "Natur im Garten" informiert auf vielfältige Art über ökologisches und giftfreies Gärtnern. Unter anderem gehören ein Gartentelefon und Schaugärten dazu.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/naturimgarten/

 

 

Jugendtreff CHEERS ( am 27.02.2018 )

Am Dienstag, den 27. Februar 2018, feiert der Jugendtreff CHEERS in der Nettingsdorferstrasse 58 in Ansfelden Neueröffnung.

Einfach ungezwungen vorbeikommen und Dartspielen, Wuzzeln oder einfach nur nichts tun, mit Freunden reden, chillen - das ist das Motto. Das CHEERS ist für Jugendliche, Lehrlinge und junge Erwachsene. Hier werden auch Veranstaltungen wie Musikfestivals oder Workshops veranstaltet. Auch die Begleitung in Betriebe, bzw. Hilfe beim Berufseinstieg wird angeboten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/nettingsdorf/

mehr / weniger anzeigen

Hofer ( am 25.01.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Hofer an der Lederergasse 68-70 in Linz, seit Monaten in Umbau und Modernisierung, steht kurz vor der Wiedereröffnung.

Am 25. Januar 2018 ab 7:40 Uhr ist es soweit, das Ladenlokal, um ein gutes Drittel auf jetzt 1.000 m² Verkaufsfläche erweitert, startet in frischem Outfit und einigen Verbesserungen erneut ins Geschäftsleben.

Aus diesem Anlass lockt Hofer insbesondere am Eröffnungstag mit einer Reihe von Angeboten aus dem Bereich Lebensmittel und Nonfood. 

XXL Sports & Outdoor ( am 28.04.2018 )

XXL Sports & Outdoor eröffnet endlich auch in der PlusCity Linz!

Mit dieser Ankündiigung sorgte das Unternehmen für Aufmerksamkeit. Ein wenig gedulden müssen sich Sport- und Outdoorbegeisterte allerdings noch. Denn die Neueröffnung in der Pluskaufstraße 7 in Pasching (Österreich) ist erst für Samstag, den 28. April 2018, angekündigt.

Dann aber finden Kunden bei der skandinavische Sportartikelhandelskette eine große und einzigartige Produktpalette der Top-Sportmarken, mit der besten Qualität und dem besten Service. Ziel des Unternehmens ist es, dass jeder Sportfan alles unter einem Dach - und das zum besten Preis - findet. Abteilungen sind zum Beispiel Sport und Fitness, Ernährung, Schuhe, Bekleidung, Outdoor, Ski, Bike und Sportelektronik.

Klar, dass XXL Sports & Outdoor auch online vertreten ist. Und zwar vollumfänglich mit Online-Shop und einer 30 Tage Bestpreisgarantie. Mit Hauptsitz in Oslo betreibt das Unternehmen mehr als 70 Filialen in Norwegen, Schweden, Finnland und seit 2017 auch in Österreich.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/xxlsports.at/

 

Weißkirchner Hof ( am 01.02.2018 )

Am Donnerstag, den 1. Februar 2018, feiert der Weißkirchner Hof in der Obere Dorfstraße 3 in Weisskirchen an der Traun in Öberöstereich Neueröffnung.

Der Weiskirchner Hof beschreibt sich als Landgasthaus mit Wohlfühlcharakter. Er bietet herzhafte und liebevoll zubereitete Speisen und Getränke an. Die Speisekarte soll abwechslungsreich und doch überschaubar sein und bietet zum Beispiel kulinarische Klassiker wie knusprige Schnitzel, zart gegrilltes Fleisch, frischen Fisch und knackige Salatkreationen an.

Die gemütlichen Räumlichkeiten sollen perfekt für jeden Anlass geeignet sein. Ob für ein romantisches Essen zu zweit, einen fröhlichen Abend mit Freunden oder eine Familienfeier.

Das Landgasthaus verfügt über folgende Räumlichkeiten: Eine Gaststube mit Platz für 40 Personen, das Weinstüberl bietet Platz für 20 Personen, das Jägerstüberl für 20 Personen, ein Gastgarten zum Verweilen mit erfrischenden Getränken und köstlichen Gerichten, sowie ein Saal, welcher für 80 Personen passenden Platz bietet.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/weisskirchnerhof/

PopaFlo feines fürs Fahrrad ( am 27.01.2018 )

Am Samstag, den 27, Januar 2018, ab 9 Uhr, lädt PopaFlo feines fürs Fahrrad - auch Radwerk bzw. Rad-Werk genannt . zur Neueröffnung in die Rottmayrstraße 4 in Leonding, Österreich.  

Werkstatt und Kaffeebar sind fix und fertig und warten darauf, von Gästen und Besuchern entdeckt zu werden. "Wer sich für PopaFlo entscheidet, entscheidet sich für Qualität" - so das Credo des Unternehmens. PopaFlo möchte, dass man sich im Sport wohlfühlt. So wird das Fahrrad nach persönlichen Bedürfnissen und Wünschen zusammengestellt. Eine richtige und komptente Beratung hilft dabei, das jeweils geeignete Rad und Zubehör zu finden.

Als Besonderheit kann die Kostenberechnung im Bereich Service und Reparaturen genannt werden. Anstatt wie oft üblich zu Pauschalpreisen abzurechnen, bietet PopaFlo bei Reparaturen und Service eine Abrechnung per Minutensatz (exkl.Material) an. Vorteil sei, dass nur der tatsächliche Aufwand verrechnet! Minutensatz: 1 Euro a Minute. Die Leistungen sind vielfältig und bieten beispielsweise Schaltung einstellen, Rahmenreinigung, Kurbellager fetten + einstellen, oder Leitrollen reinigen. Eine Übersicht findet sich auf der Internetseite.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/PopaFlo-feines-fürs-fahrrad-180413028655375/

 

Fühl Dich Wohl ( am 26.01.2018 )

Die Fima Fühl Dich Wohl freut sich auf die Neueröffnung ihrer Filiale in der Linzer Straße 15 in Enns. Gefeiert wird dies gleicjh an zwei Tagen - nämlich am Freitag, den 26. Januar 2018 von 9 bis 18 Uhr, sowie am Samstag, den 27. Januar 2018 von 9 bis 13 Uhr. Mit dabei ist unter anderem ein Info-Stand über Burn Out. Angeboten  werden auch Kennenlernmassage Holistic Pulsing, Magnetix, Yogana, Räucherware und vieles mehr. Selbstvberständlich gibt es auch eine kleine Führung durch die neuen Räumlichkeiten der Filiale.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Fuehldichwohl01/

Pagro Diskont ( im März - 2018 )

Im März des laufenden Jahres wird eine neue Filiale von Pagro Diskont in Traun eröffnen. Das Unternehmen baut somit das Filialnetz in Österreich weiter aus.

Bei Pagro Diskont kann der Kunde ein über 10.000 Artikel umfassendes Sortiment aus den Bereichen Papier, Büro und Haushalt entdecken und dies zu günstigen Preisen und zu einer beeindruckenden Qualität.

Der Schwerpunkte einer Filiale von Pagro Diskont liegt außerdem auf Technikartikel für den Büro-Bereich sowie auf Bastel- und Schreibwaren-Artikel für die Schule. Des Weiteren gibt es in jeder Pagro Diskont Niederlassung laufend neue Produktideen und saisonale Artikel zu Aktionspreisen wie zum Beispiel zu den Themen: Garten, Grillen, Tischkultur oder Weihnachten, Ostern u.v.w. 

Pagro Diskont ( im 1. Quartal 2018 )

Der Diskonter Pagro wird voraussicht im ersten Quartal des Jahres eine neue Filiale in Perg eröffnen. das Unternehmen hat ein umfangreiches Sortiment bestehend aus rund 10.000 Artikeln zu bieten, welche vor allem die Bereiche Büro, Papier und Haushalt abdecken.

Pargo Diskont betreibt rund 141 Filialen und wächst auch in diesem Jahr weiter. Aktuell sucht das Unternehmen für die neue Filaile Mitarbeiter in Voll- sowie in Teilzeit.

Amedia Hotel ( im Jahr 2018 )

Die Hotelkette von Amedia besitzt derzeit Hotels in bereits 24 Ländern, welche allesamt sehr gut in Betrieb stehen. Aus diesem Grund plant die Hotelkette bis zum Jahre 2018 viele weitere Hotels zu eröffnen und wenn möglich das Kontigent bis auf zu 30 Häuser aufzustocken. Viele dieser Projekte sin bereits geplant, beziehungsweise der Baubeginn ist bereits erfolgt.

Ein weiteres dieser Hotels soll nun in der wunderschönen österreichischen Stadt Linz entstehen und befindet sich mitten im Zentrum.

Das Hotel soll ausgestattet werden mit 100 Zimmern und einer schönen Dachterasse. Über die Ausstattung der Zimmer ist noch nichts nähere bekannt. Weiter Informationen dürften jedoch bald folgen.

Der Baubeginn für dieses Großprojekt ist geplant für Frühjahr des Jahres 2017. Die Fertigstellung sollte laut Angaben der Hotelgruppe Mitte 2018 erfolgen und ab dann können die Gäste in dem Hotel dann willkommen geheissen werden.

Das gesamte Team des neu entstehenden Hotels freut sich auf ihren Besuch und wünscht ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Amedia Landhotel ( im 2. Quartal 2018 )

Das AMEDIA Landhotel Freistadt, ein 4 Sterne Hotel, wird im Norden der Stadt zwischen dem russischen Soldatenfriedhof und dem S10 Knoten Freistadt Nord am Südhang erbaut. Die Eröffnung ist für das Frühjahr 2018 geplant.

Es wird ein vierstöckiger Vierkanthof mit rund 100 Zimmer errichtet. Der Vierkanthof ist typisch für die Region und fügt sich perfekt in die Mühlviertler Landschaft ein. Der Vierkanthof ist in Richtung Süden geöffnet und gibt einen schönen Ausblick auf die Altstadt und die Landschaft frei. Im Untergeschoss entsteht ein 300 Quadratmeter Wellness-Bereich. Restaurant und Seminarräume sind im Erdgeschoss untergebracht.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: admin

Bilder:
Kommentare
Lorelei schrieb am 09 Mai 2014 um 9:35:
Unglaublich was sich hier die Verantwortlichen dachten: Alleine der Name Frunpark - wo ist hier Stil - dann das Design in diesen kitschigen Knallfarben - dann die Geschäfteauswahl - das einzige Geschäft mit schönen Dingen ist DEPOT, alle anderen Läden sind unter jeder Kritik. Kein Mango, kein Zara, nur Ramsch wohin das Auge schaut. Hätte ein stilvoller Mensch wie Herr Kirchmayr hier Hand angelegt, würde das alles ganz anders aussehen. Schade, dass diese edle Gegend rund um St. Florian so zu einer Schmuddelgegend gemacht wird. Es gibt in dieser Gegend nicht ein schönes Restaurant oder ein tolles Hotel. Einfach nichts!
Lunarus schrieb am 02 Januar 2014 um 9:21:
Einkaufen mit Regenschirm wie zu Großmutters Zeiten !

Selbst nach 2 Monaten nichts los dort an Anbietern. Und erst beim Nahversorger .. .... z.B. das Angebot welches der so gepriesene Euro-SPAR dort hat ist dürftig. Nicht einmal Chili-Leberkäse oder etwas Auswahl gängiger Sorten Schinken wie bei anderen SPARs gibt es dort. Aber kaltschnäuzige Antworten von wortkargem Bedienungspersonal das schlampig und schmutzig bekleidet als Feinkostmädls herumläuft jedoch schon. Jeder "Dorfspar-Laden" wie der in St. Florian kann mehr. Ansonsten sind nur MÜLLER und PAGRO für mich kompetent! Bei allen anderen Anbietern fahr ich lieber zum Haidpark oder zur Plus-City und shoppe bequem im Trockenen und ungezwungen im T-Shirt. Übrigens, Media-Markt, Saturn, Conrad, Di-Tech u.v.m. fehlen dort ohnehin dem Klientel von Morgen.
Bild von admin
admin schrieb am 06 November 2013 um 14:03:
Die Öffnungszeiten sind nun offiziell - siehe oben
bauer schrieb am 05 November 2013 um 13:36:
Habe den Rummel letzte Woche zur Eröffnung vermieden und bin daher erst heute kurz in den Einkaufspark gefahren. Für mich ist der Park jedoch nicht wirklich attraktiv. Es gibt in jedem Einkaufspark die gleichen Geschäfte. Außerdem finde ich es nicht so toll, dass man immer wieder ins Freie muss, wenn man in ein anderes Geschäft möchte.
tschon schrieb am 05 November 2013 um 10:37:
um dem Verkehrschaos auszuweichen, sollten möglichst viele Vernünftige die 08/15 Geschäfte meiden und dort einkaufen, wo sie das bisher getan haben. Dann wird den Planernund Verantwortlichen vielleicht auch ein Licht aufgehen. Die Leidtragenden sind aber wieder einmal die anderen.
Einheimisch schrieb am 03 November 2013 um 0:40:
Es ist ein Wahnsinn dieser Konsumrausch!
Wir haben ja rundum von Steyr bis Pasching keine Geschäfte. Es war vor der Eröffnung kein leichtes durch Asten, den Kreisverkehr und anschließend Richtung Pichling zu kommen, jetzt geht überhaupt nichts mehr! Da diese Straße für dieses Verkehrsaufkommen nicht gemacht ist, jetzt ist natürlich ein großes Verkehrsaufkommen in der Siedlung auf den Schleichwegen rund um Asten damit man nicht 1 Stunde vorher zur Arbeit fahren muss, aber Hauptsache die Gemeinde Asten nimmt genug Kommunalsteuer ein ohne Rücksicht auf die dortigen Bewohner.
Hier geht es nur mehr um Profit und Konsumwahn. Schade viele Leute können sich die teuren Wohnungen nicht mehr leisten und da wird ein Einkaufszentrum gebaut damit sich die Leute unnötige Dinge kaufen können.
Majdic schrieb am 30 Oktober 2013 um 20:25:
Man hat uns ja kein Angebot gemacht! Www.electronic4you.at
gegen_norma schrieb am 29 Oktober 2013 um 15:01:
bitte keinen norma ... wir haben schon genug solcher schmuddelläden ala hofer, lidl und penny in der nähe !!!!
hentschel73 schrieb am 19 Oktober 2013 um 18:00:
eröffnet schon am 30.10.2013
habe heute reklame im postkasten
fr.frosch schrieb am 14 Oktober 2013 um 19:37:
cool der 30. dezember 2013 hat noch viel mit dem weihnachtsgeschäft zu tun .......

elektrohandel fehlt auch ......... naja gibt ja noch haid und linz ...........
cindy schrieb am 13 Oktober 2013 um 14:48:
Ein elekrogeschäft sollte auch noch her kommen!
Find ich schade hette schon gedacht das eins kommt.
mw08 schrieb am 11 Oktober 2013 um 19:48:
Ja Elektro wäre super. Aber alle Heimwerker, was gibt es sonst noch nicht????
RICHTIG einen Baumarkt.
dixi schrieb am 11 Oktober 2013 um 9:42:
Müller ,Interspar ,New Yorker ,C&A ,Shoe4you ,Tchibo ,gist toll der rest gibt alles in der Nähe.Wo bleibt H&M ,Elektomarkt ,Toysrus oder so ähnlich??????Schade immer die selben Geschäfter was ma eh schon haben im Umkreis von 5 km
Nr schrieb am 09 Oktober 2013 um 23:48:
bitte ein Handy und Electronic Shop!!! und Norma wäre super...
Tanja schrieb am 09 Oktober 2013 um 9:40:
Ein H&M fehlt mir trotzdem...oder hab ich da etwas übersehen?
Rat schrieb am 28 September 2013 um 18:26:
wo er recht hat, hat er recht!
cellardoor schrieb am 27 September 2013 um 19:37:
gaaanz tolll!!

nun endlich alles vorhanden!! lebensmittelgeschäfte soo weit das auge reicht!! textilgeschäfte!! braucht man ...haben wir ja noch keine im umkreis!!....schreibwahrengeschäfte...ohhh gleich 2 davon..das EINZIGE was wir im umkreis von 20 km nicht haben ist ein anständiger elektromarkt!!!!....und ..welch freude....auf über 18.000 qm findet sich auch scheinbar kein platz für eben solchen!!...na da darf man weiter rumfahren oder den ETEC in asten aufsuchen...allerdings nur zu empfehlen wenn man mehr als genug kohle auf dem konto hat!!...denn dort ist so ziehmlich alles 3 mal so teuer!!...ohh entschuldigung..nartürlich nuuuur qualtätsprodukte!!
ich kann nur sagen schaade schaaade schaaade!!....liebe männer vür uns bleibt hir nu der intersprt!! ich platze vor wut!!