Valsana Hotel & Appartements

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 07.12.2017
Adresse:
Oberseepromenade 2, 7050 Arosa
Telefonnummer: +41 81 378 63 63
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Arosa.
Beschreibung:

Valsana Hotel & Appartements eröffnet am 07.12.2017. Auf dem Gelände des Valsana, wo das ehemalige Sporthotel Valensa stand, werden drei neue Gebäude entstehen.

Gebaut wird ein Hotel mit 40 Zimmern und neun bewirtschafteten Wohnungen mit einem dazugehörigen Wellnessbereich und einem Restaurant mit grosßr Sonnenterrasse und elf Ferienwohnungen.

Die moderne Tennishalle auf dem Gelände bleibt bestehen und ist Teil des Hotelangebots. Hotelbetreiber ist die Tschuggen Hotel Group.

Im Untergeschoss des Gebäudes wird ein Coop Supermarkt auf rund 800 Quadratmetern entstehen. Gestaltet und geplant wird dieses Projekt vom Architekturbüro Mooser, Lauber & Stucky aus Zermatt.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Henslerstüble ( am 01.05.2018 )

Nachden die Wintersaison abgeschlossen war, wurde seit Anfang April das Henslerstüble für die kommende Saison umgebaut. Die Neueröffnung fand am 1. Mai mit neuem Pächter statt. Der neue Pächter Manfred Lins wird die Gastronomie für die Gäste neu ausrichten, sodass sich auch die Speisenkarte verändern wird. Es wird aber weiterhin auf regionale Produkte gesetzt.

Platz findet man auf einen der 45 überdachten Plätze oder bei schönen Wetter bietet die Terrasse weitere 64 Sitzplätze an. Die Öffnungszeiten liegen im Zeitrahmen der Seilbahn.

Henslerstüble ( am 01.05.2018 )

Nachdem die Wintersaison endete, begann Anfang April der Umbau der Henslerstüble bei der Bergstation der Seilbahn Schnifisberg. Die Neueröffnung ist zum Start der Sommersaison am Dienstag, den 1. Mai 2018, geplant. Das Henslerstüble ist eine Gaststube (Gasthaus) und bietet für 45 Personen Platz. Hinzu kommt die Sonnenterasse, auf welcher weitere 70 weitere Personen bewirtschaftet werden können.

Ein weiterer Umbau ist übrigens auch schon angekündigt. Und diese wird alle Gäste freuen, die über körperliche Einschärnkungen verfügen. Denn zeitnah sollen dann auch die Sanitär- und Lagerbereiche auf den neustes Stand gebracht werden. So verfügt das Henslerstüble in Zukunft über ein behindertengerechtes WC.

Das Henslerstüble -welches fortan auch einen neuen Pächter hat, nämlich Herr Manfred Lins- lädt zum gemütlichen Essen & Trinken bei herrlichem Panoramablick ein.

Wer einen Besuch im Henslerstüble mit etwas Besonderem verknöpfen möchte, kann dies zum Beispiel auch mit einer der monatlich stattfindenden "Vollmondfahrt" zum Henslerstüble verbvinden. Mit der Schnifner Bahn zum "Hensler" rauf, wo einen dann Livemusik und kulinarische Highlights erwarten. Details sind über die Internetseite zu finden.

mehr / weniger anzeigen

Moccasino ( am 27.04.2018 )

Die Shisha-Bar Moccasino öffnet am Freitag, den 27. April 2018 wieder seine Türen in Bludenz.

Nach einem kleinen Umbau kann es jetzt wieder losgehen. Das Mobiliar wurde ausgetauscht und es gibt hierdurch noch mehr Sitzplätze. Die Mitarbeiter bereiten den Kunden gerne eine leckere orientalische Wasserpfeife zu.
Der Außenbereich lädt dazu ein, einen Moment dort zu verweilen und vielleicht das ein oder andere Getränk zu sich zu nehmen. Die Betreiber bieten sowohl alkoholische, als auch nicht-alkoholische Drinks an. Von fruchtigen Cocktails über kleine Shots und leckeren Kaffeespezialitäten bis hin zu Energy-Drinks. Größere Gruppen sollten vor dem geplanten Besuch die entsprechenden Plätze reservieren. Selbstverständlich gibt es aber nicht nur Flüßiges. Das Moccasino bietet auch einige Speisen an.
Den Besuchern der Lounge stehen Parkplätze auf einem Parkplatz sowie an der Straße zur Verfügung. Ebenso ist die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut.
Die Raucherlokalität ist natürlich nicht für Minderjährige geeignet.

Weinstube & Oberländer Bierstadel ( am 18.05.2018 )

Die Weinstube & Oberländer Bierstadel öffnet am 18.Mai 2018 in Frastanz seine Türen.
Wie der Name schon erahnen lässt, gibt es in dieser Lokalität einiges an alkoholischen Getränken. Die Gäste können an schlnen Tagen den Außenbereich nutzen und dieser bietet genug Platz, um mit Familie und Freunde ein kühles Getränk zu genießen. Dabei bieten die Betreiber auch die Möglichkeit in ihren Räumen eine Feierlichkeit statt finden zu lassen und nach Absprache für entsprechende Snacks und Getränke zu sorgen.
Die Neueröffnung soll aber ganz groß gefeiert werden und damit alle Kunden sich von den Kochkünsten des Bierstadl überzeugen können, haben die Betreiber sich etwas Besonderes überlegt.
Jeder Gast am 18. Mai erhält ein gratis Essen und ein Getränk für lau. Für die musikalische Untermalung ist die Band "Rauschwind" engagiert worden. Natürlich kann man so eine Neueröffnung nicht lang genug feiern, daher geht es auch noch am Samstag und Sonntag weiter. Dann mit Musik von einem DJ und wer mag darf sich Essen aus dem Smoker ordern.
 

My-Beauty Studio Flims ( am 30.04.2018 )

Am Montag, den 30. April 2018 öffnet das My-Beauty Studio in Flims seine Türen.

In diesem Studio werden eine Reihe an Dienstleistungen rund um die Schönheit angeboten.
Die Kunden können sich in diesem Etablissment  eine kleine Auszeit gönnen und einmal so richtig verwöhnen lassen.
Wer beispielsweise gerne lästige Haare entfernt haben möchte, kann in diesem Studio diese mit Wachs entfernen lassen. Der Preis variiert hier, je nachdem welcher Bereich enthaart werden soll. Wobei die Haarentfernung sowohl für den Mann als auch für die Frau angeboten wird.

Natürlich werden auch die Füße gerne mit einer Pediküre wieder auf Vordermann gebracht.
Dabei können sie auf die kompetente Behandlung der Betreiberin vertrauen.
Das Studio bietet selbstredend auch die Nagel-Modellage an, welche ebenfalls je nach Aufwand variable Preise hat. Zudem gibt es die Möglichkeit ein MicroblAding durchführen zu lassen.
Die Betreiberin freut sich, wenn die Interessierten telefonisch einen Termin zu einer Behandlung vereinbaren.

Kleiderzirkus Shop ( am 05.05.2018 )

Zu einer kleinen, feinen, feierlichen Eröffnung des Kleiderzirkus Shop in Bludenz wird jeder interessierte Neutauscher, jede(r) treue Stammtauscher, Unterstützer, Familien und Freunde eingeladen. Und zwar zum Kennenlernen, Tauschen und Plauschen, wie es heißt. Wann? Am leicht zu merkenden 5.5. - also am Samstag, den 5. Mai 2018, ab 9 Uhr, in der Werdenbergerstraße 41 im österreichischen Bludenz.

Dies sei seit Mai 2017 nun bereits der zweite Tauschshop, um Leerstand zu bespielen und somit die Ressourcen zu nützen. Hier sollen nun auch Tauscher in die Welt des "Kleidertausches" eingeführt werden, denn Kliedertausch sei weit mehr als nur Secondhand, nachhaltigen Umgang mit Kleidungsstücken und Ersparnis.

Im Kleiderzirkus Shop kann gut erhaltene Kleidungsstücke für alle Geschlechter, alle Altersgruppen, alle Geschmäcker und alle Konfektionsgrößen getauscht werden. Wichtig sei aber, dass die Tauschware in einwandfreiem Zustand, gewaschen und nicht verwaschen ist. Pro Tauschtag dürfen maximal 10 Kleidungsstücke mitgebracht, für diese erhält man dann Bons, welche man dann wieder für neue Tauschware einlösen kann.

Wer nun mehr über das interessante Projekt erfahren möchten, kann mit einem Klick die Internetseite besuchen. Aktuelle Informationen auch über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/kleiderzirkus/

 

 

Subway ( im 4. Quartal 2018 )

Im Herbst 2018 wird in Chur eine zweite Filiale der Fastfoodkette Subway eröffnet. Diese wird in die neue Coop-Filiale mit Tankstelle, Coop-Pronto-Shop und Fitnessstudio integriert.

update Fitness ( im 4. Quartal 2018 )

Update Fitness kommt nun auch mit einem Fitnessstudio nach Chur, nicht unmittelbar, aber immerhin in einem guten Jahr.

An der Ringstraße 31 will man zum Jahresende 2018 an den Start gehen.

 

www.facebook.com/groups/update.fitness/

Migros ( im Juni - 2018 )

Der Migros-Markt an der Bahnhofstraße 18, der mittlerweile drei Jahrzehnte auf dem Buckel hat, wird im nächsten Jahr den Standort wechseln.

Verlagert wird sich lediglich ein paar Hausnummern weiter, nämlich an die Bahnhofstraße 27-29.

Dort wird zurzeit ein Neubau mit 22 großzügig gestalteten Wohnungen hochgezogen, Migros wird im Erdgeschoss (wo auch sonst?) residieren und 700 m² Verkaufsfläche in Anspruch nehmen.

Damit wird sich der Supermarkt flächenmäßig geradezu verdoppeln.

Eröffnet wird im Juni 2018.

La Montana ( im Jahr 2018 )

Ein ganz besonderes Projekt wurde in dem schweizerischen Ort Klosters geplant. Eine Investitione über circa 90 Millionen schweizer Franken wurde getätigt, um das Hotelprojekt La Montana in das Leben zu rufen.

Entstehen soll ein 5-Sterne-Haus mit speziellem Wellness- und Komfortangebot für den Sommer- und Wintertourismus, um in dem kleinen Ort den Tourismus weiter zu beleben.

Geplant ist ein Hotel mit 100 Zimmern Kapazität und zahlreichen Restaurants, sowie Lounges, Bankett- und Kongresssäle und Fitness-, SPA- und Wellness-Anlagen mit Innen- und Aussenpools, die den Gästen keine Wünsche offen lassen. Alle diese Räumlichkeiten werden auf 5 Gebäude aufgeteilt, die sich dem Ortsbild optimal anpassen sollen. Natürlich finden sich auch Hotzeleigene Parkplätze, die eine angenehme Anreise möglich machen sollen.

Geplant ist die Eröffnung im Jahre 2018.

Das Hotel richtet sich aufgrund der hohen Austattung und dem 5 Sterne-Standard sehr warscheinlich an gut betuchte Kunden und heisst diese nach Eröffnung herzlich willkommen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: kleene284

Bilder:
Kein Foto
Kommentare