Château et DuMaison Wohntraumzentrale

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 04.05.2018
Adresse:
Postgasse 2, 9320 Arbon
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Arbon.
Beschreibung:

Für Freitag, den 4. Mai 2018, ist die Eröffnung der Château et DuMaison Wohntraumzentrale Arbon in der Postgasse 2 im schweizerischen Thurgau angekündigt.

Das Unternehmen bietet als "Wohntraumhelfer" folgende Expertendienste an: Den Verkauf der Liegenschaft/Immobilie, Unterstützung bei der Entwicklung der Geschäfts-Immobilie, Beratung bei der Planung, Hilfe bei der Vermietung, Zusammenarbeit mit externen Spezialisten wie zum Beispiel für bauliche, rechtliche und steuerliche Belange, sowie auch die Verwaltung und Pflege der Liegenschaft während Abwesenheit. Das alles ist im "Rundum-Service" möglich.

Château et DuMaison verweist darauf, dass Immobiliensuche und erst recht der Kauf oder Verkauf einer Liegenschaft Vertrauenssache ist. So soll es auch nicht jeder Wohntraum in das Portfolio des Unternehmens schaffen. Als legitimen Anspruch wird deshalb auch gesagt, nicht die erstbeste, sondern die passende Lösung zu finden.

Wer also eine Immobilie sucht, kann nun mit einer großen Portion Vertrauen auf die Internetseite klicken und sich dort nach aktuellen Angeboten umsehen. Kleine Besonderheit: Es gibt auch Wohnträume die sich im so genannten "stillen Verkauf" befinden. Dies sind Angebote, deren Besitzer die entsprechenden Liegenschaften einfach nicht im Internet sehen möchten. Diwewse müssen also gesondert angefragt werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/chateauetdumaison/

 

Bewertung:

54321 5/5 (Von 1 Nutzer bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Glen Fahrn ‘the Gallery’ ( am 07.06.2018 )

"Feiern Sie mit uns", vom 7. bis 9, Juni 2018, heißt es von Seiten Glen Fahrn 'the Gallery' zur Neueröffnung nach Umzug in die Webergeasse 7 im schweizerischen St. Gallen.

Glen Fahrn 'the Gallery' darf als kleines Paradies für Spirituosen-Liebhaber bezeichnet werden, denn angeboten wird eine erlesene Auswahl von über 3'000 Premium Produkten wie Whisky, Rum, Cognac, Brandy, Grappa, Gin, Wodka, Port, Sherry, Champagner und vieles mehr! Der neue Standort wird als "Wohlfühl-Oase" bezeichnet und umfasst stolze 3 Stockwerke - urban, elegant und (ent)spannend.

Zur Eröffnung wird natürlich eine Menge geboten. Zahlreiche Gäste und Produzenten sind genauso angekündigt wie kulinarische Verwöhn- und Probieraktionen. Das Programm: https://glenfahrn.com/de/events/eroffnung-glen-fahrn-the-gallery

Geöffnet hat man täglich durchgehend - am Donnerstag sogar bis 21 Uhr. Wer keine Möglichkeit hat, vor Ort einkaufen zu können, kann den "Lieferfünfliber" nutzen. Ein eingeführter Lieferservice für nur 5 CHF (unabhängig vom Bestellwert) innerhalb der Schweiz und Liechtenstein.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/glenfahrn.the.gallery

Tchibo ( am 01.06.2018 )

Seit 1. Juni 2018 ist Tchibo auch am Bahnhof der Gallusstadt mit einer Dependance vertreten.

Das Lädeli ist auch sonntags geöffnet.

Personaltraining Lounge ( am 16.06.2018 )

Am Samstag, den 16. Juni 2018 eröffnet der Personaltrainer Rainer Rist seine Personaltraining Lounge in Immenstaad am Bodensee.

In der Personal Lounge werden verschiedene effektive Trainingsmöglichkeiten angeboten. Dazu zählen z. B.

- Physiotherapie
- Schmerztherapie
- Firmen-Fitness
- betreutes Fitnessprogramm für Hotelgäste der Region und in Kliniken
- TRX Suspension Training
- Rope Training
- Athletiktraining – Sprint Training
- Functional Training
- Myofasziale Selbstentspannung
- Aqua Fitness
- Fußball Koordinationstraining und vieles mehr.

Rainer Rist, einst selbst aktiver Leichtathlet im Leistungssport nahm mehrfach erfolgreich an Landesmeisterschaften und den Deutschen Meisterschaften teil. Bereits seit seiner Kindheit war Wettkampfsport (in dem Fall Hochsprung) seine Leidenschaft.

Durch jahrelange Erfahrung im Sportbereich und regelmäßigen Weiterbildungen, verfügt er über ein umfangreiches Wissen. Dank seines Fitnessfachwirts bei der BSA Akademie in München und durch die Physiotherapie Ausbildung bietet er ein ganzheitliches Gesundheitskonzept.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/PersonaltrainerRainerRist

mehr / weniger anzeigen

Drinks of the World ( am 01.06.2018 )

Gar vom Beginn einer neuen Ära wird über eine Neueröffnung im schweizerischen St. Gallen gesprochen. Denn dort feierte am Freitag, den 1. Juni 2018, der Getränkeladen "Drinks of the World" am Hauptbahnhof (Bahnhofplatz 2) seine Eröffnung.

Ganz besonders wird die Eröffnung Genißer des Gerstensaftes in der Umgebung freuen. Denn hier finden sie fortan nicht weniger als das grösste Biersortiment der Schweiz. Aber auch die neuesten und trendigsten Getränke aus aller Welt sind hier erhältlich. Ein wahres Getränkeparadies. Und in diesem kann man täglich einkaufen, immer in der Zeit von 9 bis 22 Uhr.

Getränke wohhin das Auge reicht - so sieht es auch bereits auf den Bildern des Ladengeschäfts aus, welche mit einem Klick auf die Internetseite betrachtet werden können. Das Sortiment wird mit 1,100 verschiedenen Produkten angegeben. Wer da nicht das passende Getränk für sich, Freunde oder sonst wen findet, muss sich wohl fachkundig beraten lassen - denn das wird natürlich ebenfalls angeboten.

Filialleiter ist Herr Adrian Kiener - er und das Unternehmen Drinks of the World freuen sich auf "durstigen" Kundenbesuch.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/drinks.of.the.world/

 

GameStop ( am 31.05.2018 )

GameStop kehrt zurück und feiert am Donnerstag, den 31. Mai 2018 die Eröffnung einer Filiale in der Shopping Arena in Sankt Gallen. Hierzu werden extra coolen Aktionen und Wettbewerbe ins Leben gerufen.

Zum Beispiel kann man im Aktionszeitraum 31. Mai bis 2. Juni 2018 drei gebrauchte Spiele erhalten und muss nur für zwei bezahlen. Gebrauchte Xbox One Konsolen und gebrauchte Controller werden außerdem mit einem Rabatt von 25 % versehen.

Auch alle Star Wars Fanartikel werden vergünstigt angeboten, denn hier gilt ebenfalls die Variante "zwei bezahlen, drei erhalten". Zur Krönung findet man 2. Juni zwischen 10:00 und 15:00 Uhr ein Cosplay Event der Star Wars Freunde Allgäu statt.

Da hat sich GameStop mal was richtig Tolles einfallen lassen, um die Neueröffnung so richtig spektakulär werden zu lassen. Gamer in Sankt Gallen werden sich sicherlich freuen.

Mit mehr als 260 Filialen im deutschsprachigen Raum ist GameStop eines der führenden Unternehmen, das Spiele und Spielekonsolen anbietet.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/GameStopDACH

Bogensport-Schupp ( am 20.05.2018 )

Das Geschäft Bogensport-Schupp öffnet am 20. Mai 2018 um 12 Uhr seine Türen in Langenargen.

Der Bogensport erfreut sich seit einem Jahr einem kleinen Aufschwung. Insbesondere im Bereich der Bögen ist eine Entwicklung zu erkennen, das die Bögen handlicher und leichter werden. Selbstverständlich gibt es den Langbogen weiterhin. In diesem Geschäft werden die Kunden von groß bis klein optimal beraten. Egal ob im Anfängerbereich oder schon bei den Fortgeschrittenen.
In diesem Geschäft ist es möglich, eine Sehne nach den Wünschen des Kunden zu fertigen, wer also gerne eine Deutschland-oder Belgiensehne erhalten möchte, kann diese hier ordern. Auch alle anderen Farbkombinationen sind möglich.
Die Kunden können in diesem Laden auch individuelle Pfeile anfertigen lassen und dadurch sich von den anderen abheben. Aber auch die vorhanden Pfeile werden je nach Bogen und Schützen ausgerichtet. Die Betreiber möchten gerne das der Bogensport noch mehr Anhänger findet und freuen sich wenn viele Interessierte zur Neueröffnung erscheinen.

Migros ( am 31.05.2018 )

AKTUALISIERUNG

Migros lässt per Pressemitteilung wissen, dass in Au (SG) gerade mit dem Innenausbau des Marktes begonnen werde. Das Ladengeschäft werde, das ließe sich jetzt sicher sagen, am 31. Mai 2018 zur Eröffnung schreiten. 


Voraussichtlich im Frühsommer 2017 wird Migros in Au mit der Eröffnung eines Lebensmittelmarktes starten.

Das Geschäft an der Nollenhornstraße 7 wird auf etwa 560 m² Verkaufsfläche auch eine Aufbackstation betreiben.

Die Migros startet nicht alleine, gleichfalls mit dem großen Supermarkt zieht auch die hauseigene Günstigvariante Denner ins Geschäftsleben.

Denner Bibite wird neben Migros auf etwa 150 m² Ladenfläche insbesondere eine Vielfalt an Getränken feilbieten. Denner ist übrigens seit 2009 vollständig in den Besitz der Migros übergegangen, zuvor war der Genossenschaftskonzern lediglich Mehrheitseigner.

Migros ( im Jahr 2020 )

Die Migros beabsichtigt, so lässt es das Unternehmen verlautbaren, sich mit einem Lebensmittelmarkt an der Reutenenstrasse 22 in Speicher (Kanton Appenzell) niederzulassen.

Bis dies Realität wird, dürften freilich noch so einige Schneeflöckli in Appenzell die Landschaft verzaubern.

An der Reutenenstr. 22 ist ein Wohn- und Geschäftshaus mit zwei Mehrfamilienhäusern und insgesamt 22 Wohnungen geplant. 

Neben Migros soll im Erdgeschoss der Immobilie noch ein Café entstehen.

Der Lebensmittelhändler will mit etwa 430 m² Verkaufsfläche, also einer Kleinfiliale, aufwarten.

Mit der Fertig- und Indienststellung ist voraussichtlich im Frühjahr 2020 zu rechnen,

 

Sportbad ( im 1. Quartal 2019 )

Wenn alles nach Plan läuft, dann dürfte das neue Sportbad in Friedrichshafen Anfang des Jahres 2019 eröffnen. Das angeschlossene Parkhaus wird voraussichtlich bereits Ende 2017 in Betrieb gehen.

Neben der bekannten ZF-Arena im Bereich des Sportparks investieren die Stadt und die Zeppelin-Stiftung also rund 38 Millionen Euro, um ein Freizeitbad auf rund 12.500 Quadratmeter zu errichten. Zukünftig sollen dann sechs Schwimmbecken, eine Saunalandschaft und Gastronomie angeboten werden.

Insgesamt bietet das Sportbad eine Wasserfläche von rund 1.200 Quadratmetern. Die sechs Becken gliedern sich dann wie folgt auf:

- ein Schwimmbecken mit sechs 25-Meter-Bahnen
- ein Schul- und Vereinsbecken mit fünf 25-Meter-Bahnen und Sprunganlage mit Ein- und Dreimeterbrett sowie ein Fünfmeterturm
- ein Lehrschwimmbecken
- ein Kursbecken
- ein Sole-Außenbecken und
- ein Kleinkindbecken

Außerdem entstehen fünf Saunen und Dampfbäder, darunter eine "Finnische Außensauna", eine "Finnische Sauna", eine "Bio-Sauna", ein Dampfbad und ein textiles Dampfbad.

Das angrenzende Parkhaus bietet in Zukunft Platz für etwa 420 Fahrzeuge. Fünf Ladestation für Elektroautos werden auch installiert.

Denner Bibite ( im 2. Quartal 2018 )

Voraussichtlich im Frühsommer 2018 wird Denner Bibite, die Kleinstvariante des Discounters, in Au SG mit der Eröffnung eines Lebensmittelmarktes starten.

Das Geschäft an der Nollenhornstraße 7 wird auf etwa 150 m² Verkaufsfläche hauptsächlich eine Vielfalt an Getränken offerieren.

Wem das nicht genügt, der ist mit dem Lebensmittelmarkt des Mutterkonzerns Migros wohl besser bedient. Denn Migros wird neben Denner Bibite zeitgleich ein Ladengeschäft mit etwa 560 m² Fläche inklusive Aufbackstation eröffnen.

MFit Trainingscenter ( im Jahr 2019 )

In Amriswil wird voraussichtlich 2019 ein weiteres "MFit Trainingscenter" eröffnet.

MFit sind die Trainingszentren der Migros Ostschweiz. Zum Trainingsangebot gehören das Fitnesstraining für Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination 

Außerdem werden eine Vielzahl an Kursen angeboten. Z. B. Pilates, Rückenfit, Cycling, Kickpower, Bodytuning, Cx Worx, Bootcamper, Bodypump, Bodycombat, Bodytoning, Boost und vieles mehr.

Die Mitarbeiter der MFit Zentren arbeiten eng mit Physiotherapeuten zusammen.

Migros ( im Jahr 2019 )

Die Genossenschaft Migros Ostschweiz errichtet am bestehenden Standort im Zentrum von Amriswil einen Neubau.Die Eröffnung ist im Jahre 2019.                                        

Migros wurde 1925 mi 5 Verkaufswagen gegründet. Der erste Laden wurde 1926 in Zürich eröffnet. Im Jahre 1933 wurde die 1.Migros Genossenschaft im Tessin gegründet.1941 wird der Migros Genossenschaftsbund gegründet. Der erste Selbstbedienungsladen wird 1948 gegründet.1957 wird die Migros Bank gegründet und 1958 die Versicherungsgesellschaft Secura. 1993 eröffnet Miros erste Filialen in Frankreich und Österreich. Für Migros sind rund 100.000 Mitarbeiter in den verschiedenen Branchen tätig.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: Olympia3000

Bilder:
Kein Foto
Kommentare