OBI

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im 2. Quartal 2018
Adresse:
Gewerbegebiet Franzosenäckern , 92224 Amberg
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Amberg.
Beschreibung:

OBI eröffnet einen neuen Standort im Frühjahr 2018 in Amberg im Gewerbegebiet Franzosenäckern.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Aldi Süd ( am 23.06.2018 )

Der Grafenwöhrer Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd an der Pressather Straße 9 wird umgestaltet und modernisiert. 

Voraussichtlich am 23. Juni 2018 ab 8 Uhr, so lässt uns das Unternehmen auf seiner Homepage wissen, wird das Ladengeschäft zur Wiedereröffnung an den Start gehen und die Kundschaft mit einer Vielzahl von Angeboten sowie Einkaufsvorteilen locken.

Neugierig geworden, was Aldi so bieten wird? Kein Problem, das kann bereits jetzt speziell nur für diesen Markt online aufgerufen werden:

 

http//catalog.aldi.com/emag/de_DE/print/ALDISUED_Filialeroeffnung_Grafenwoehr_KW2518/html5.html#1

EMMA ( am 15.06.2018 )

Am kommenden Freitag eröffnet in Schwandorf das neue Second-Hand-Mode Geschäft in der Breite Straße 6. Im neuen Laden bekommt man Mode zu günstigen Preisen und  tut zeitgleich noch was gutes für soziale Projekte. Es werden hier Kleidung und Schuh für Damen und Herren sowie Kinder und Babys angeboten. Darüber hinaus gibt es aber auch Gardinen, Vorhänge, Bettwäsche und Handtücher, Es werden aber auch unterschiedliche Accessoires wie Taschen und Gürtel angeboten. Für Kinder findet man auch Spielsachen im Sortiment wieder.

Bestattungen Löhner & Uebler ( am 06.06.2018 )

"Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen." - so verlautet es zur Neueröffnung von Bestattungen Löhner & Uebler in der Braugasse 2 in Hersbruck, einer Stadt und Mittelzentrum im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land.

Das Unternehmen rund um Jonathan Löhner und Jasmin Uebler ist 24 Stunden am Tag erreichbar. Neben dem neuen Standort in Hersbruck ist man auch in Ottensoos (Gartenstraße) zu finden. Das Angebotsspektrum ist natürlich sehr umfangreich, da "jeder anders trauert" und bestimmte Vorstellungen und Wünsche beim Thema Abschied und Beerdigung besitzt. Neben der Trauerbegleitung wird so zum Beispiel die Abwicklung von Erd-, Feuer-, Natur- und Seebestattungen angeboten. Möglich sind aber auch Baumbestattungen.

Auch wer noch zu Lebzeiten Regelungen treffen möchte, ist hier richtig. Denn zum Angebot des Unternehmens zählt auch eine kostenlose Vorsorgeberatung. Hier kann man also Vor- und Nachteile der jeweiligen Bestattungsformen aus erster Hand aufgezeigt udn erklärt bekommen. Auch die anfallenden Bestattungskosten können so entsprechend geplant werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/bestattungenloehnerunduebler

mehr / weniger anzeigen

Aldi Süd ( am 11.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd an der Appianistraße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 11. Juni 2018 ab 8 Uhr, insofern alles planmäßig verläuft, wird das Ladengeschäft zur Wiedereröffnung an den Start gehen und mit einer Menge interessanter Angebote und Vorteilen aufwarten.

Neugierig geworden? Dann gleich Aldis Website aufrufen und staunen, worüber sich die Kundschaft demnächst freuen darf.

http://catalog.aldi.com/emag/de_DE/print/ALDISUED_Filialeroeffnung_Freystadt_KW2418/html5.html#1

Yorma´s ( am 05.06.2018 )

In Neumarkt eröffnet am morgigen Dienstag die neue Yorma´s Filiale. Hier werden alle Produkte frisch vor Ort für den Kunden zubereitet.

UNS ( am 01.06.2018 )

Am Freitag, den 1. Juni 2018 eröffnet die Bar UNS in der Unteren Nabburger Straße 5 in Amberg. Für die musikalische Unterhaltung sorgen an diesem Abend DJ Phar und DJ Maximal.

ONLY ( im 3. Quartal 2018 )

Das zur Besteller Gruppe gehörende Damenmode Label ONLY wird demnächst in Amberg an der Georgenstraße 7 eine neue Filiale eröffnen. Das Unternehmen bezieht hier die seit kurzem leerstehenden Räumlichkeiten von Hussen und E-Plus, welche nach Umbau zu einem Ladenlokal zusammengeführt werden und ONLY eine Mindestverkaufsfläche von 200 Quadratmeter bietet.

Das Unternehmen wird die Fläche dann im veredelten Rohbau übernehmen und auf das aktuelle ONLY Ladenbaukonzept umbauen. Dieses beinhaltet neben modernen Holzmobiliar auch hölzerne Wandabwicklungen und einen Fliesenbode, ergänzend kommt eine offene Decke mit Spotlights hinzu.

ONLY ist eine Vertriebslinie der Bestseller Gruppe, welche in diesem Jahr wieder verstärkt mit den Vertriebslinien ONLY, Vero Moda und Jack & Jones in den deutschen Fußgängerzonen sowie Einkaufszentrem expandiert. Die Bestseller Gruppe betreibt weltweit mehr als 3.600 Ladenlokale und ist einer der größten Modekonzerne der Welt. In Fußgängerzonen expandiert das Unternehmen vorrangig in die 1-A-Lage.

Fön-X Friseure & Barbier ( am 01.06.2018 )

Am Freitag, den 1. Juni 2018, lädt Fön-X Friseure & Barbier zur Neueröffnung in die Klostergasse 4a in Neumarkt in der Oberpfalz ein.

Verschönern und verwöhnen lassen, während ein DJ für tolle Stimmung sorgt. Dieses wohl einmalige Erlebnis ist bei der Neueröffnung erlebbar. Sponatn vorbeikommen oder schon vorher einen Termin vereinbaren - ganz wie man möchte.

Die Haare schön machen lassen kann man sich zukünftig dann immer von dienstags bis samstags. Montag ist auch bei Fön-X Friseure & Barbier der bekannte Ruhetag.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/fonxfriseure

Penny Markt ( am 23.06.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny lässt sich mit einem Filialbetrieb in Reichling-Ludenhausen nieder.

Voraussichtlich am 23. Juni 2018 steht im Straßäcker 1 die Neueröffnung des Marktes an.

Netto Markendiscount ( am 29.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Netto lässt sich mit einer Neueröffnung Im Vilsfeld 1 nieder.

Voraussichtlich am 29. Mai 2018 ab 7 Uhr, insofern alles planmäßig verläuft, wird der Markt zur Eröffnung anstehen.

Aldi Süd ( am 19.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd an der Klaus-Conrad-Straße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 19. Mai 2018 ab 8 Uhr, so die Planung, wird der Markt zur Wiedereröffnung anstehen.

Reit & Pensionsstall Reil ( im Mai - 2018 )

In Illschwang eröffnet  im Mai 2018 der neue "Lindenhof Reit & Pensionsstall Reil" seine Pforten.

Geboten werden den Pferden hier: große helle luftige Innenboxen, täglicher Koppelgang, trocken Paddocks, Reitplatz, Reithalle, Roundpen und ein Waschplatz. Den Reitern steht ein Reiterstübchen zur Verfügung, indem man sich man anderen Reitern austauschen kann.

Es sind alle Pferde herzlich willkommen. Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, besteht die Möglichkeit sich den Reitstall unverbindlich anzuschauen.

Seniorenzentrum - Stadtmission Nürnberg ( im August - 2018 )

Die Stadtmission Nürnberg wird im August 2018 ein neues Seniorenzentrum in der Werner-von-Siemens-Allee 36 in Röthenbach an der Pegnitz eröffnen.

Die moderne Seniorenresidenz verfügt dann zukünftig über 128 hochwertig ausgestattete Pflegeappartements und eine Tagespflegeeinheit, die als Pflegeoase bezeichnet wird. Von den Größen der Bewohnerzimmer werden Zahlen zwischen ca. 41 bis 418 m²  genannt, wobei Letzteres sicherlich für die Pflegeoase gilt.

Mit einem innovativen Pflegekonzept und reichlich Erfahrung will die Stadtmission Nürnberg die neue Pflegeeinrichtung führen.

Über die Stadtmission:
Derzeit werden drei Pflegeheime (Christian-Geyer-Heim, Hephata und Karl-Heller-Stift) mit 362 Pflegeplätzen betrieben. Darüber hinaus werden auch Dienstleistungen in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Familienarbeit, Suchthilfe, AIDS- & HIV-Beratung und vielen weiteren erbracht. Gegründet wurde die Stadtmission im Jahre 1887. Daraus resultiert eine langjährige Erfahrung im sozialen Bereich und im Umgang mit hilfebedürftigen Menschen.

Nordoberpfalz-Center ( im März - 2019 )

Im März 2019 soll das Nordoberpfalz-Center (kurz: NOC) in Weiden in der Oberpfalz mit einer Mietfläche von ca. 18.000 m² eröffnet werden. Das Einkaufszentrum erstreckt sich dann vom Macerata-Platz bis hin zur Goethestraße und Sedanstraße.

Der Eröffnungstermin für das neue Einkaufszentrum wurde allerdings schon 2x verschoben, denn zunächst war die Rede davon, dass noch vor Weihnachten 2017 eröffnet werden soll, später dann an Ostern 2018. Unter anderem haben starke Wassereinbrüche zu den Verzögerungen des Baus geführt.

Rund 55 Geschäfte und gastronomische Angebote sollen hier entstehen. Außerdem werden 480 Stellplätze im neuen direkt angeschlossenen Parkhaus geschaffen.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/noc.nordoberpfalzcenter

Dörnberg-Forum ( im Jahr 2019 )

Im Herbst 2016 begonnen zwischen Regenburgs Kumpfmühler und Dechbettener Brücke Bauarbeiten im ganz großen Stil. Im ersten Bauabschnitt, vier sind auf einer Fläche von etwa 25 Hektar geplant, wird das Dörnberg-Forum entstehen, dessen bis 2019 erwartet wird. Im April 2018 wurde Richtfest gefeiert.

Die angrenzenden Bauabschnitte Karolinen-, Johannes- und Georgenhof, Wohnungen in zentraler Lage, sollen bis 2020 fertiggestellt sein. Immer vorausgesetzt, es treten keine gravierenden Verzögerungen ein.

Erst jüngst wurde auf dem Areal eine Fliegerbombe entschärft. Weitere Bomben- oder Munitionsfunde sind durchaus möglich, denn Regensburg wurde wegen der Messerschmitt-Flugzeugwerft, die Hitler zehntausende Kampfflugzeuge lieferte, oft genug massiv bombardiert.

Das Dörnberg-Forum soll zukünftig über rund 20.000 m² vermietbare Flächen verfügen, die sich auf zwei Gebäude verteilen. Allein 2.500 m² sollen von Edeka genutzt werden. Der Lebensmittelhändler plant einen sogenannten Vollsortimentsmarkt.

Hinzu kommen noch Gastronomie-Einheiten (ca. 126 m²), kleinere Dienstleistungsbetriebe (ca. 1.000 m²), ein Fitnessstudio (ca. 2.800 m²) sowie Büro- und Praxisflächen (ca. 6.500 m²). Zusätzlich wird ein "Holiday Inn Express Hotel" mit 177 Zimmern einen Platz von etwa 5.200 m² einnehmen. Laut der Webseite des Dörnbergs steht auch Alnatura mit ca. 980 m² in den Startlöchern.

Fränkisches Wunderland ( im Jahr 2019 )

Das Fränkische Wunderland in Plech eröffnet voraussichtlich im Laufe des Jahres 2019 wieder, nachdem der Freizeitpark seit der Saison 2015 für eine komplette Umgestaltung geschlossen ist.

Geschichte des Fränkischen Wunderlandes

Im Jahr 1973 begann der Bau des Freizeitparks Fränkisches Wunderland, drei Jahre später eröffnete Ernst Schuster Senior den ersten Bauabschnitt: das "Märchenland". Im August des darauffolgenden Jahres war die Westernstadt "Kansas-City" fertig, sie war seither das Zentrum des Wunderlands. Vor allem in den 1980er und 90er Jahren wuchs der Park um weitere Fahrgeschäfte und Shows. Unter anderem zeigten Indianer dort Tänze und Rituale.

Einer der Höhepunkte in der Geschichte des Wunderlandes war der Besuch des "King of Pop" Michael Jackson im Jahr 1992, der im Rahmen seiner Dangerous-Tour in Pflaum's Posthotel in Pegnitz übernachtete. Zuletzt investierte der Eigentümer 2010 und 2012 in Attraktionen wie die „Beerenschleuder“ und die "Watershots".

Der Park ist seit 2013 geschlossen. Im August 2015 hat Birgit Hübner angekündigt, das Fränkische Wunderland zu kaufen und zu sanieren. Birgit Hübner wird den Freizeitpark in Plech für einen zweistelligen Millionenbetrag sanieren und erweitern.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare