Aldi Süd

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 17.07.2017
Adresse:
Straubinger Str. 47, 93326 Abensberg
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Abensberg.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter gestaltet seine Filiale um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung erfolgt am 17. Juli 2017 ab 8 Uhr.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Netto Markendiscount ( am 16.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto lässt sich mit einem Filialbetrieb an der Ingolstädter Straße 71 nieder.

Die Neueröffnung des Marktes erfolgt am 16. November 2017 ab 7 Uhr.

KiK ( am 16.11.2017 )

Der Textildiscounter KiK lässt sich in Großmehring nieder.

Der Filialbetrieb an der Flockstraße 39 wird am 16. November 2017 ab 9 Uhr seine Neueröffnung begehen.

mehr / weniger anzeigen

KiK ( am 17.11.2017 )

Der Textildiscounter KiK lässt sich in Wolnzach nieder.

Der Filialbetrieb an der Hopfenstraße 62 wird am 17. November 2017 ab 9 Uhr seine Neueröffnung begehen.

KiK ( am 09.11.2017 )

Der Textildiscounter KiK gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Ladenlokals erfolgt am 9. November 2017 ab 9 Uhr.

Waschpark ( am 21.10.2017 )

Am Samstag, dem 21. Oktober 2017 feiert der Waschpark Ergoldsbach in der Gewerbestraße 6 in Ergoldsbach Neueröffnung.

Der Betreiber hat sich zur Eröffnung etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Wie ließe sich das Angebot einer Waschanlage besser kennenlernen, als wenn einen Tag lang jede Wäsche kostenlos wäre? Und genau das bietet der Waschpark seinen Gästen und Besuchern am Eröffnungstag an: den ganzen Tag lang umsonst Autowaschen!

Und wer dabei Durst und Appetit verspürt, für den wird eine leckere Auswahl an heißen Getränken und deftigen Burgern über Coffee-Bike sowie Mr. & Mrs. Smith Food bereitgehalten.

Der Waschpark beschreibt sich als "der Experte für die perfekte Autopflege". Angeboten werden zum Beispiel zwei überdachte Waschplätze, ein Freiwaschplatz, eine Duo-SB Staubsaugeranlage und professionelle Mattenreinigern sowie Reifendruckprüfer.

Ein weiterer Vorteil sind die langen Öffnungszeiten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Waschpark-Ergoldsbach-1322800517848132

Pandora ( im Oktober - 2017 )

Im Oktober des laufenden Jahres wird das aus Dänemark stammende Schmucklabel Pandora eine neue Filiale in Regensburg an der Königstraße 6 eröffnen. Das Unternehmen verlagert somit den Standort vom Frauenbergl 2 in die beste Lage der Fußfängerzone von Regensburg.

Pandora ist auch in diesem Jahr weiterhin auf Expansionskurs, das Unternehmen präsentiert sich in der Regel auf Flächen zwischen 80 - 150 Quadratmetern. Eine Filiale von Pandora ist modern eingerichtet und präsentiert sich vorallem in weißer Optik kombiniert mit warmer Beleuchtung.

Pandora hat seinen Ursprung im Jahr 1982 und setzt seit dem auf Expansion. Das Label betreibt sowohl Ladenlokale in Eigenregie aber auch im Franchise.

Regensburg ist eine der beliebtesten Städte im Bereich der Expansion in Deutschland, neben der relativ hohen Einwohnerzahl sowie der Zentralität der Stadt, spielen hier auch die Übernachtungszahlen und die Tourismusbranche der Kaufkraft in die Karten.

Gerade die Köngisstraße ist hier die 1-A-Einkaufsstraße der Stadt.

 

Coffee Fellows ( im 1. Quartal 2018 )

Das Franchiseunternehmen Coffee Fellows wird Anfang des kommenden Jahres in Regensburg am Neupfarrplatz 2 eine neue Filiale eröffnen und sich auf einer Ladenfläche von insgesamt ca. 96 Quadratmeter in präsenter Innenstadtlage präsentieren. Das Unternehmen sucht schon seit einigen Jahren in Regensburg eine geeignete Fläche und ist nun fündig geworden.

Coffee Fellows hat seinen Ursprung in München an der Leopoldstraße, dort wurde bereits 1999 durch Katrhin Tewes die erste Filiale eröffnet und der Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte gelegt. Das Konzept etablierte sich zunächst innerhalb von München und wurde dann zum Coffee to go Schlager in Süddeutschland. Heute generiert das Unternehmen sein Wachstum durch Franchise und ist in der ganzen Republik vertreten. Coffee Fellows gehört mittlerweile zu den fünf populärsten Kaffeehaus-Ketten in Deutschland, potentielle Partner erhalten vom Unternehmen nicht nur Schulungen sondern auch Unterstützung bei der Standort suche. Der neue Standort in Regensburg ist optimal gelegen und setzt das Kaffee perfekt in Szene!

 

dm-Drogeriemarkt ( im 4. Quartal 2017 )

Der  dm-Drogeriemarkt wird in Kelheim an der Schäfflerstraße 1 im vierten Quartal eine neue Filiale eröffnen. Das Unternehmen, welches bereits im Einkaufszentrum Kelheim verterten ist vergrößert sich innerhalb des Einkaufszentrums auf eine Verkaufsfläche von rund 850 Quadratmeter und wird künftig im Neubau zufinden sein.

dm-Drogeriemarkt ist Europas größter Filialist im Bereich der Drogerieartikel. Eine Filiale des Drogeriemarktes ist stets modern und großzügig eingerichtet und bietet vor allem aufgrund der gelungenen Einteilung des Ladenbaus viel Platz. Das Sortiment von dm-Drogeriemarkt umfasst neben den klassischen Drogerieartikeln wie z.B. Kosmetik oder Hygiene Artikel auch einen kleinen Bereich an Kindermode oder gar Spielzeug. Auch das Segment Tierfutter und Lebensmittel wird in einer Filiale von dm-Drogeriemarkt angeboten. mit rund 12.800 Artikeln ist jede Filiale von dm-Drogeriemarkt umfassend ausgestattet und bietet dem Kunden eine umfangreiche Auswahl an Produkten.

Mister*Lady ( im Jahr 2017 )

Das auf Jungemode spezialisierte Textileinzelhandelsunternehmen Mister*Lady wird im laufenden Jahr im Einkaufszentrum Kelheim an der Schäfflerstraße 1 im Zuge der Erweiterung des Einkaufszentrum eine neue Filiale eröffnen.

Mister*Lady betreibt in Deutschland und Österreich insgesamgt rund 300 Filialen und ist auch in diesem Jahr weiterhin auf Wachstumskurs. Das Unternehmen, welches seit 1967 am Markt ist hat seinen Firmensitz im bayerischen Schwabach. Vorallem die komplette vertikale Ausrichtung des Unternehmens ermöglicht es diesem zeitnah auf gängige Trends zu reagieren. In der Regel stattet Mister*Lady seine Filialen alle 14 Tage mit neuen Trends und Kollektionen aus. Man setzt dabei nicht auf Markenprodukte sondern bewusst auf Eigenmarken für Damen und Herren. Mit den Marken Blind Date Casual für junge Frauen, Blind Date Women für jungen Damen und Blind Date Bodywear für Damenunterwäsche ist das Unternehmen ist diesem Bereich bestens aufstellt, auch bei den Männern setzt man auf die Eigenmarken Much More für Herrenmode und Savvy für Herrenjeans.

EDEKA Kubitzky ( am 16.11.2017 )

EDEKA Kubitzky feiert in Großmehring große Neueröffnung nach Umzug. Der viel zu kleine alte EDEKA Markt hat ausgediehnt und der viel größere Markt an der Ingolstädter Straße eröffnet seine Türen.

Im neuen Markt befindet sich dann ein vergrößertes Sortiment und eine große Getränkeabteilung. Frischer Fisch oder Fleischprodukte finden die Kunden in der neuen Frische-Abteilung der Südbayrischen Fleischwaren. Am Eingang lädt ein Café der Bäckerei Wünsche zu frischem Gebäck und herzhaftem Brot ein.

Nebenan möchte sich zudem ein Netto-Marken-Discount ansiedeln (noch in Planung). Das Team des EDEKA Kubitzkys freut sich auf einen Besuch.

EDEKA Kubitzky ( im November - 2017 )

EDEKA Kubitzky erweitert seinen bestehenden Markt und bekommt ein vergrößertes Sortiment, sowie einen großzügigen Getränkemarkt. Zu denn Top Markenartikel bietet EDEKA auch vielle Eigenmarken an. Im Eingangsbereich verwöhnt die Backstube Wünsche mit Leckerein oder Warmen Mahlzeiten. Im Markt befindet sich zudem eine Metzgerei der Südbayrischen Fleischwaren. Das Team des EDEKA Kubitzkys freut sich auf einen Besuch und bietet zur Eröffnung viele Aktzionen an

Holiday Inn Express Hotel ( im Jahr 2018 )

Im Herbst 2016 beginnen zwischen Regenburgs Kumpfmühler und Dechbettener Brücke Bauarbeiten für das sogenannte Dörnberg-Forum, dessen Fertigstellung 2018 erwartet wird. Im Forum mit etwa 20.000 m² vermietbarer Fläche, auch ein großer Edeka wird dort Platz nehmen, wird die Hotelgruppe eine Herberge mit 177 Gästezimmern errichten. 

Edeka ( im Jahr 2018 )

Im Herbst 2016 beginnen zwischen Regenburgs Kumpfmühler und Dechbettener Brücke Bauarbeiten für das sogenannte Dörnberg-Forum und weiteren Bauten. Das Forum umfasst etwa 20.000 m² vermietbarer Fläche, wovon 3.100 Edeka nutzen wird. Der Lebensmittelmarkt wird im Jahre 2018 fertiggestellt sein.

Dörnberg-Forum ( im Jahr 2018 )

Schlag Herbst 2016 beginnen zwischen Regenburgs Kumpfmühler und Dechbettener Brücke Bauarbeiten im ganz großen Stil. Im ersten Bauabschnitt, vier sind auf einer Fläche von etwa 25 Hektar geplant, wird das Dörnberg-Forum entstehen, dessen Fertigstellung 2018 erwartet wird. Die angrenzenden Bauabschnitte Karolinen-, Johannes- und Georgenhof, Wohnungen in zentraler Lage, sollen bis 2020 fertiggestellt sein. Immer vorausgesetzt, es treten keine gravierenden Verzögerungen ein. Erst jüngst wurde auf dem Areal eine Fliegerbombe entschärft. Weitere Bomben- oder Munitionsfunde sind durchaus möglich, denn Regensburg wurde wegen der Messerschmitt-Flugzeugwerft, die Hitler zehntausende Kampfflugzeuge lieferte, allein vom bekannten Jagdflieger-Typ ME-109 wurden mehr als 33.000 Maschinen hergestellt, oft genug massiv bombardiert.

Das Dörnberg-Forum umfasst rund 20.000 m² vermietbarer Fläche, wovon etwa 3.100 m² von Edeka genutzt werden. Der Lebensmittelhändler plant einen sogenannten Vollsortimentsmarkt. Weiterhin folgen Gastronomie, kleinere Dienstleistungsbetriebe, ein Fitnessstudio sowie Büroflächen. Darüber hinaus wird Holiday Inn Express Hotel mit 177 Zimmern einen Platz von etwa 6.000 m² einnehmen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare