Art Of Dogs Hundeboutique

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 13.01.2018
Adresse:
Rain 26, 5000 Aarau
Telefonnummer: +41 79 108 98 71
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Aarau.
Beschreibung:

Am Samstag, den 13. Januar 2018 lädt die Art Of Dogs Hundeboutique ab 9 Uhr zur Neueröffnung in den Rain 26 in Aarau (Schweiz) ein.

Zur Eröffnung gibt es einen Apéro für Hund und Mensch. In der Hundeboutique werden unter anderem Hundehalsbänder, Hundegeschirre, Hundeleinen, Hundebetten, Hundefressnäpfe, Hundeaccessoires, Kauartikel, Leckerlis, hochwertiges Hundefutter, Spielzeug, Pflegeprodukte und vieles mehr für die treuen, vierbeinigen Begleiter angeboten.

Damit sich ein Einkauf lohnt, wird ein Neueröffnungsrabatt in Höhe von 10 Prozent angeboten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/artofdogshundeboutique

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:
mehr / weniger anzeigen

Trendsalon Barbara ( am 26.01.2018 )

Am Freitag, den 26. Januar 2018 feiert der Trendsalon Barbara die Eröffnung des Salons in der Bornstraße 100 in Wangen bei Olten und wird daher den Standort "Am Kreuzbach 120" verlassen. So wie es sich gehört, findet an diesem Tag natürlich ein Eröffnungs-Apéro statt.

Bei Barbara werden nicht nur Friseurleistungen angeboten. Hinzu kommen nämlich visagistische Künste wie Tages Make-Up, Augenbrauen und Wimpern färben oder Hochzeits-Make-Up. Außerdem können sich vor allem Frauen über Naildesign freuen. Gerade passend zur "5. Jahreszeit" findet man auch Fasnachts-Airbrush im Angebot.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/trendsalonbarbara

egymtraining.ch ( am 01.01.2018 )

Kurz, effizient und erfolgreich - so soll das Training an den modernsten eGym-Geräten und in einem gemütlichen Ambiente bei egymtraining.ch in der Badenerstrasse 7 in Fislisbach (Schweiz) möglich sein.

egymtraining.ch eröffnet am ersten Tag des neuen Jahres, also am Montag, den 1. Januar 2018 um 10 Uhr und freut sich auf alle Gäste und Besucher. Trainiert werden kann dann täglich von 5 bis 23 Uhr. Als Eröffnungsangebot gibt es ein Jahr egymtraining für nur 499 FR. Das Angebot von egymtraining ist auch krankenkassenanerkannt.

Eine Duschmöglichkeit gibt es im neuen egymtraining übrigens nicht - gemäss dem Fitness- und Sportgedanken sind Trainierende nach Beendigung ihres Trainings - welches wie zu Beginn bereits erwähnt "effektiv, kurz und erfolgreich" sein soll - dazu ermuntert, nach Hause zu joggen, wo einen dann die warme und erfrischende Dusche erwartet. Für das Training steht ein Premium eGymKraftcircle von mindestens 10 bis 18 Geräten zur Verfügung.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/egymtrainingch-Fislisbach-146500249298740/

 

Nagelstudio Colour your Nails ( am 06.01.2018 )

Das Nagelstudio Colour your Nails lädt am Samstag, den 6. Januar 2018, zur Neueröffnung in die Zentralstrasse 55a in Wohlen (Schweiz) ein.

Für schöne und gepflegte Hände bietet Colour your Nails unter anderem Dienstleistungen wie Maniküre, Paraffinbad, Nagelreparaturen, Auffüllen der Modellage und Neuset mit Gel an. Termine nur nach Absprache. Diese können aber auch auf den Abend und Wochenende vereinbart werden.

Der Onlineauftritt bietet Informationen über die Inhaberin, Preisliste, Pflegetipps sowie eine Übersicht von Fragen und Antworten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Colour.your.Nails.NA/

Kaffipause ( am 06.01.2018 )

"Mir mache uf" - so laut die symapthische Eröffnungsankündigung von Kaffipause in der Hauptstrasse 1 im schweizerischen Sissach. "Uf g`macht" wird aber erst am Samstag, den 6. Januar 2018 ab 11 Uhr - und dann gibt es für Gäste und Besucher kalte und warme Getränke, warmes Essen. Barista, Musik und einen Wettbewerb.

Kaffipause ist ein kleiner Imbiss auf dem Nebiker AG Areal und ab 8. Januar von Montag bis Freitag von 08:30 bis 14:00 Uhr geöffnet.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/kaffipause/

Gasthaus zum Schloss Falkenstein ( am 06.01.2018 )

Am Samstag, den 6. Januar 2018, lädt das Gasthaus zum Schloss Falkenstein zur Neueröffnung in die Haupstrasse 54 in 5013 Niedergösgen ein.

Wie berichtet wird, gehen Max und Anita Eichmann nach über 30 Jahren in ihren wohlverdienten Ruhestand. Mit Geschäftsführer Renato Würgler erhält das Restaurant ab Anfang Januar eine neue Leitung. Zur Eröffnung kann bereits ein Tisch reserviert werden, es wird Vorspeise- und Dessertbuffet à discretion geboten.

Die Hauptgänge zur Auswahl sind ein am Stück gebratenes Schweizer Natura Kalbsnierstück mit Morchelrahmsauce, Weisswein Risotto und mediterranem Gemüse (CHF 69.50), ein Swiss PrimGourmet Rindsfilet "Schloss Falkenstein" mit Rosmarinkartoffeln und Speckbohnen (CHF 74.50), oder handgemachte Prosecco Ravioli  an einer leichten Trüffel Beurre blanc (CHF 59.50).

Eine Anmeldung / Reservierung soll bis zum 2. Januar 2018 telefonisch oder über die Internetseite erfolgen.

Vom Luxus der einfachen Küche in den Garten - dieser bietet bis zu 80 Personen Platz. Ebenso der Wintergarten. In der Schlossstube können bis zu 35 Personen und im Restaurant bis zu 60 Personen bewirtschaftet werden. Darüber hinaus steht noch der Karussellsaal mit Platz für bis zu 120 Personen für festliche Anlässe zur Verfügung.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/schloss.falkenstein/

Hexenmuseum ( am 25.03.2018 )

Für Sonntag, den 25. März 2018, ist die Neueröffnung nach Umzug des Hexenmuseums auf dem Schloss Liebegg angekündigt.

Das Hexenmuseum wurde im Jahr 2009 von Wicca Meier-Spring gegründet und informiert über die magisch-mystische Welt der Hexen. Wer zum Beispiel wissen möchte, was Blitzsteine und Drachenzungen sind oder weshalb das Horn des Einhorns als Universalheilmittel galt, ist hier genau richtig. Dabei werden aber auch die "Schattenseiten" der Hexen, nämlich die Hexenverfolgung im Mittelalter und der frühen Neuzeit nicht außer Acht gelassen. Zu sehen sind über 1000 Objekte. Mit dem Umzug von Auenstein auf das Schloss Liebegg erhält das Hexenmuseum nun auch einen historisch passenden Rahmen.  

Das Hexenmuseum sei das Einzige seiner Art in Europa, heißt es. Neben dem Museum steht Gästen und Besuchern auch ein Cafe zur gemütlichen Entspannung und ein Shop für den Kauf von "Hexenprodukten" zu Verfügung.

Die ganz kleinen Besucher müssen übrigens draußen bleiben. Der Zutritt ist für Kinder ab 11 Jahren zugelassen.

Bächli Bergsport ( im 4. Quartal 2017 )

Das Aarauer Gais Center, als Immobilie gegenwärtig in der Auffrischung, bekommt gegen Jahresende 2017 zwei Neuzugänge:

Media Markt steht als prominentester Kandidat vor der Tür, Bächli Bergsport, Ausrüster für Alpinisten und Outdoor-Begeisterte, wird sich ebenfalls mit einem Filialgeschäft niederlassen.

 

www.facebook.com/baechlibergsport/

Media Markt ( im 4. Quartal 2017 )

Das Aarauer Gais Center, als Immobilie gegenwärtig in der Auffrischung, bekommt einen namhaften Neuzugang:

Media Markt steht ante portas, hat gerade das Baugesuch eingereicht.

Gegen Ende Herbst 2017, so ist es geplant, will man zur Neueröffnung schreiten.

Der Markt wird zwar klein sein mit einer Verkaufsfläche von lediglich 870 m², aber dennoch die Auswahl und Feinheiten eines wesentlich größeren Geschäfts seiner Kategorie bieten.

Die bereits eröffneten Märkte mit ähnlicher Struktur im Kesselhaus Winterthur und in San Antonino (Tessin) dienen quasi als Blaupause für Aarau.

Holiday Inn Express ( im November - 2018 )

Die Hotelkette Holiday Inn Express besitzt unzählige Hotels auf der ganzen Welt und ist jedermann hierzulande bekannt. Und trotz der bereits riesigen Anzahl an Hotels expandiert das Unternehmen weiter und plant zahlreiche Neueröffnungen bis zum Jahre 2019.

Auch im schweizerischen Aarburg soll ein neues Hotel entstehen. Das Projekt wurde bereits geplant und der Baubeginn soll im Februar/März 2017 starten. Die Fertigstellung ist geplant für den November 2018.

Das besondere an dem 40 Millionen Euro tuerem Projekt ist, dass sich das Hotel direkt neben dem neu sanierten Perry Center befindet und sozusagen eine Einheit mit diesem bilden soll.

Das Hotel soll bei Fertigstellung etwa 81 Zimmer enthalten, die in einem modernen Standard eingerichtet werden sollen.

Das Hotel richtet sich vor allem an Gäste, die nur einen Kurzaufenthalt in der schweizerischen Stadt planen. Ausserdem soll ein Hoteleigenes Restaurant entstehen, das den Bau komplettiert.

Das gesamte Team des Holiday Inn Express freut sich auf ihren Besuch und heißt sie herzlich willkommen.

Kurtheater Baden ( im Jahr 2020 )

Das Kulturtheater in Baden wird ugebaut und feiert Wiedereröffnung Ende 2019/Anfang 2020.

Im April bis Juni 2018 sind archäolgische Grabungen rund um das Kulturtheater geplant. Baubeginn ist am 1,Juli 2018.Es wird Umgebaut und Erweitert. Das Kurtheater Baden ist mit 611 Plätzen das grösste Theater mit vollständiger Infrastruktur im Kanton Aargau. Errichtet wurde das Kulturtheater 1881 und bereits 1897 erweitert.Seid 1926 wurde das Haus vom damaligen Stadttheater St.gallen als Sommerspielstätte benutzt. 1951 wurde das Gebäude abgerissen und 1952 ein Neubau erstellt.1990 wurde das Kulturtheater technisch erneuert. EIn Umbau und Erweiterung ist nun nach erteilung der Baubewilligung durch die Theaterstiftung Region Baden-Wettingen als Gebäudeeigentümerin möglich geworden. Die Umbauarneiten wurden mit 28,6 Millionen Franken angegeben. Ein Neubau des Theaters würde über 40 Millionen Franken kosten.Gegen einen Abriss und Neubau entschied sich die Eidgenössische Kommission für Denkmalpflege da es sich bei dem Gebäude um eines der ersten bemerkenswerten Theaterbauten der Nachkriegszeit handelt.

RehaClinic ( im Jahr 2018 )

In Aargau wird derzeit die RehaClinic gebaut.

Dies ist eine komplett neue Klinik, die der Prävention und Rehabilitation dienen soll.

Fie Fertigstellung der RehaClinic ist für das Jahr 2018 geplant.

Außer der Information, das die Klinik in Aargau stehen wird, ist noch keine genaue Adresse bzw.  kein genauer Standort bekannt.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Olympia3000

Bilder:
Kein Foto
Kommentare