Aldi Süd

Eröffnung: am 23.02.2017
Adresse:
Forster Str. 57, 52080 Aachen-Eilendorf
Öffnungszeiten:

Mo-Sa 08:00-21:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Aachen-Eilendorf.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter baut um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Ladens erfolgt am 23. Februar 2017.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Debby’s Modelädchen ( am 04.03.2017 )

Du magst es stilvoll, modern, ausgefallen und extravagant? Dann bist du bei  Debby's Modelädchen genau richtig. Dieses feiert am Samstag, dem 4. März 2017 seine große Neueröffnung in Alsdorf bei Aachen. Ab 10 Uhr erwarten euch neben kleinen Snacks und leckeren Getränken, noch die neuen Frühjahrskollektionen. Zur Eröffnung gehören auch entsprechende Angebote, diese werden auch garantiert nicht zu kurz kommen.

Debby's Modelädchen geht immer mit den neusten Modetrends. Ob jung oder alt, hier wird mit Sicherheit jeder fündig. Gerne wird auch eine ausführliche Beratung angeboten. Gerade durch die ganzen Einzelstücke wird man so zu etwas einzigartigem. Neben der tollen Kleidung erhält man noch gleich die passenden Accessoires mit dazu. Das Angebot fängt an bei Schals, Taschen oder Portmonees und reicht bis zu trendigen Schmuck. Selbstverständlich werden auch Schuhe nicht zu kurz kommen und stehen zur Anprobe allzeit bereit. Keine Hektik, kein Stress und kein Zeitdruck, das familiäre Ambiente soll immer im Vordergrund stehen.

mehr / weniger anzeigen

Centershop ( am 06.03.2017 )

Am Montag, den 06. März wird an der Honigmannstraße 1 in Herzogenrath der Sonderposten und Discount Filialist CenterShop seine Filiale nach 6 Wöchiger Umbauphase wiedereröffnen. Das Unternehmen präsentiert sich dann wie gewohnt in bester Lage zur Honigmannstraße im neusten Ladenbau.

CenterShop betreibt in Deutschland rund 50 Filialen und ist aktuell mit der Firma Wreesmann eine Kooperation eingegangen, somit erlangen beide Firmen ein Filialenetz von rund 75 Standorten in West und Ostdeuschland. Eine Centershop Filiale ist mindestens 800 Quadratmeter groß, die größte mittlerweile 2500 Quadratmeter. Der neue Ladenbau ist modern und robust. Die ist moderne LED-Beleuchtung, welche die Ware gekonnt in Szene setzt.

Gerade im Bereich der Nahversorgung und im Bereich der Sonderposten erfüllt Centershop eine Zentrale Rolle in strukturschwachen Regionen. Neben dem Innenverkauf, gibt es auch einen Außenverkauf, welcher Saisonal wechselt und den Kunden somit zu jeder Jahreszeit Abwechslung bietet.

Orthopädie Hickmann ( am 01.07.2017 )

Die orthopädische Praxis von Dr. Hickmann zieht um. Ab dem 01.07.2017 befindet sie sich in der Straße Mauerfeldchen in Würselen.

Bis dahin befindet sie sich noch in der Fußgängerzone im Zentrum von Herzogenrath.

Zum Leistungsspektrum gehören; Ultraschalldiagnostik, Schmerztherapie, Osteoporosebehandlung, Sportmedizinische Beratung, Fußsohlendruckmessung, Physikalische Therapie, Akupunktur, Stoßwellen-therapie, Ästhetische Medizin, usw.

Das Praxisteam freut sich schon auf den Umzug und heißt ihre Patienten ab dem 01.07.2017 in ihren neuen Räumlichkeiten herzlich willkommen.

EDEKA ( im Jahr 2017 )

"Kaiser's geht, EDEKA kommt", heißt es dieser Tage auch in Aachen. Seit dem Jahresbeginn 2017 stehen die bundesweit 450 Kaiser's- und Tengelmann - Lebensmittelmärkte unter der Regie des EDEKA - Verbunds. Sie alle werden mit der Zeit auf die Vertriebslinien EDEKA und Netto Marken - Discount umgeflaggt werden. Weitere 60 Märkte wird die konkurrierende REWE - Group übernehmen. 

Der Kaiser's - Markt an der Kapellenstraße 16 - 18 inmitten des Aachener Stadtteils Burtscheid wird demnächst in einen EDEKA - Verbrauchermarkt umgestaltet werden. Befinden wird sich der Markt in äußerst attraktiver Lage, im Herzen des Stadtteils. Filialen des Textildiscounters NKD, der Parfümerie Becker sowie ein dm Drogeriemarkt befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft. 

Ähnlich wie einst Kaiser's, wird EDEKA an dieser Stelle einen guten Mix aus Produkten des täglichen Bedarfs anbieten. So zählen frische und abgepackte Lebensmittel ebenso zum Sortiment wie etwas Drogerie- und Haushaltswaren. Außerdem wird es Getränke, Zeitungen und Zeitschriften sowie eine Auswahl an Tiernahrung geben. 

EDEKA ( im Jahr 2017 )

Neuigkeiten aus Aachen - Laurensberg. Hier wird im Laufe des Jahres 2017 ein brandneuer EDEKA - Lebensmittelmarkt eröffnen. Niederlassen wird sich EDEKA an der Schlossparkstraße 4 - 6 in bester Stadtteilszentrenlage. In direkter Nachbarschaft befinden sich die Sparkasse, die Aachener Bank sowie die Laurentius - Apotheke. Bis vor einiger Zeit befand sich genau hier noch ein Kaiser's Lebensmittelmarkt. Dieser wird bereits seit dem Jahresbeginn 2017 durch den EDEKA - Verbund betrieben. 

Zum Sortiment des neuen EDEKA . Marktes in Aachen - Laurensberg werden zukünftig vorrangig Produkte aus den Bereichen frische und abgepackte Lebensmittel, Drogeriewaren, Haushaltswaren, eine kleine Auswahl an Tiernahrungsprodukten, Schnittblumen und Getränke zählen. Auch Zeitungen und Zeitschriften werden zu haben sein. 

Woche für Woche werden Marken- und Eigenmarkenprodukte zu einem sehr attraktiven Preis zu haben sein. Der aktuelle Angebots - Prospekt wird die Menschen in Aachen - Laurensberg darüber aufklären. 

DSL - Agent ( am 20.02.2017 )

In Aachen eröffnet am Monat, dem 20. Februar 2017 der DSL-Agent seine Pforten. Ab 9:30 Uhr sind alle potentiellen Kunden und Interessenten recht herzlich in den Kapuzinergraben 3 eingeladen.

Der DSL-Agent ist ihr Ansprechpartner rund um das Thema DSL. Es wird ein kostenloser Vergleich aller DSL-Anbieter vor Ort angeboten. Bis 19 Uhr darf man die neuen Räumlichkeiten besichtigen und sich gerne über Optimierungsmöglichkeiten an seinem bestehenden Vertrag beraten lassen oder über die Möglichkeit eines Anbieterwechsels.

EDEKA ( im Jahr 2017 )

Ein brandneuer EDEKA - Lebensmittelmarkt wird im Laufe des Jahres 2017 in Aachen, nahe des Kurparks und der Carolus - Thermenwelt, eröffnen. Niederlassen wird sich EDEKA dort im Hause 
Jülicher Straße 56, nade der Fotokiste und der Germania - Apotheke. Wann genau die Eröffnung stattfinden wird, ist derzeit noch unbekannt. 

Bislang befindet sich an gleicher Stelle noch ein Kaiser's Lebensmittelmarkt. Dieser wird seit dem Jahresbeginn durch den EDEKA - Verbund betrieben. Wie publiziert, wechselten zum 1. Januar 2017 sämtliche der 450 Tengelmann - und Kaiser's - Filialen ihren Besitzer. Sie sind nunmehr nicht mehr Teil der Tengelmann - Gruppe, sondern des EDEKA - Verbunds. EDEKA flaggt die Märkte nun auf die Vertriebslinien EDEKA und Netto Marken - Discount um. 

Bieten wird EDEKA an der Jülicher Straße 56 zukünftig Marken- und Eigenmarkenprodukte aus den Bereichen frische und abgepackte Lebensmittel, Drogerieprodukte, Haushaltswaren, Tiernahrung, Schnittblumen und Getränke. Auch Zeitungen und Zeitschriften wird es geben. 

Netto Marken-Discount ( im Jahr 2017 )

Netto Marken - Discount eröffnet im Laufe des Jahres 2017 eine brandneue Filiale in Aachen. Zu finden sein wird diese im Stadtteil Rothe Erde, im Hause Bismarckstraße 125. Wann genau die Eröffnung stattfinden wird, ist derzeit noch unklar. 

Die Adresse Bismarckstraße 125 bringen die Menschen aus Rothe Erde bereits seit vielen Jahren mit dem Kauf von Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs. Denn bereits seit vielen Jahren befinden sich an dieser Stelle ein Kaiser's Supermarkt. 

Wie berichtet, wird sich die Mülheimer Tengelmann - Handelsgruppe, zu der auch Kaiser's gehört, im Jahresverlauf 2017 in Gänze von ihren Aktivitäten im Lebensmittelhandel verabschieden. EDEKA übernimmt in diesem Bereich das Ruder und rüstet sämtliche der rund 450 Filialen auf die Marken EDEKA und Netto Marken - Discount um. 

So auch in Aachen Rothe Erde. Finden werden die Kunden im neuen Netto - Markt zuküftig Produkte aus den Bereichen Lebensmittel, Drogeriewaren, Haushaltswaren, Zeitungen, Zeitschriften und vieles mehr. 

Action ( im Jahr 2017 )

Im Nordrhein-Westfälischen Würselen an der grenze zu den Niederlanden und in der Nachbarschaft zu Aachen wird demnächst eine neue Filiale des Non-Food-Discounters Action eröffnen und sich an der Hauptstraße 206 in direkter Nachbarschaft zu weiteren Nahversorgungsunternehmen oder gar Vollsortiment Lebensmittelmärkten wie Kaufland präsentieren.

Es wird regional die zweite Filiale nach der Filiale in Richterich sein, diese deckt dann den die Region um Würselen ab und erfüllt wie die restlichen 790 Filialen eine Nahversorgungsrolle. Der Non-Food-Discounter Action sollte den Bewohnern der Region ein Begriff sein den in direkter Nähe hinter der Holländischen Grenze befindet sich schon seit geraumer Zeit eine Filiale des Unternehmen.s

Action ist aktuell der am stärksten Expandierenste Discounter Europas und vorallem in  Deutschland auf Wachstumskurs, dies bekommen verstärkt etablierte Unternehmen wie Thomas Philipps, Tedi oder gar Center Shop mit. Auch in Nordrhein-Westfalen ansässige Haushaltswaren-Filialisten wie Kodi merken den zunehmenden Druck der Holländer.

 

Alex ( im März - 2017 )

Das erfolgreiche Gastronomie-Konzept Alex eröffnet in März 2017 am Markt 48-50 in Aachen eine neue Filiale. Das Unternehmen kehr somit nach langer abstinenz zurück in eine der beliebtesten Städte Deutschlands. In direkter Lage in der historischen Altstadt am Aachener Rathaus wird sich das Unternehmen mit einem modernen Konzept präsentieren und eine ganztagsgastronomie anbieten. Es wird insgesamt 400 Sitzplätze geben, welche sowohl Innen als auch Außen zu finden werden.

Das Angebot für Alex wird dabei vielfältig ob am Morgen das gemütliche Frühstücks-Buffet oder das Frühstück auf Bestellung oder am Mittag die wechselende Mittagskarte und am Abend die Cocktails es dürfte für jeden Gast etwas dabei sein und auch die Touristen wird es freuen, da in jedem Alex auch regionale Besonderheiten angeboten werden.

Alex Systemgastronomie wird von Mitchells & Butlers betrieben, das Unternehmen betreibt 45 Filialen davon rund 15 in Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen ist stetig auf der Suche nach neuen Standort.

Hampton by Hilton ( im 2. Quartal 2017 )

Auf dem alten Tivoli-Gelände in Aachen wird nach dem Abriss des Alten Tivoli nun endlich wieder gebaut. Auf dem ca. 5.000-m² großen Grundstück sollen bis zum Beginn des Jahres 2016 der Bau von zwei Wohnhäusern mit insgesamt 34 Wohnungen und einem Hotel vollendet sein. Hier, auf der Ecke Krefelder Straße / Merowingerstraße wird, wenn alles planmäßig verläuft, schon Mitte 2017 ein Hotel, was sich im Bereich der drei Sternen-Kategorie befinden wird, eröffnen. Bauherr dieses noblen Hotels ist Kette „Hampton by Hilton“. Bereits die Entwürfe der Architekten lassen darauf schließen, dass das auffällige deutlich pinkfarbene Bauwerk mit der in vielfache Richtungen gefalteten Lamellen-Fassade in der Nachbarschaft seines Gleichen suchen wird. Wie der Geschäftsführer  des Projektentwicklers erläuterte, wollen hierduch die Architekten die „junge Linie“ der traditionellen, aber feinen Hilton-Kette nach Aachen bringen. Das Hotel wird über fünf Stockwerke, 164 Zimmer, Tagungsräume und Wellnessbereiche verfügen. Zwischen dem Wohnblock und dem Hotel wird ein großzügiger Innenhof  mit einer Terrasse entstehen. Hotel und Wohnhäuser werden sich eine Tiefgarage mit insgesamt 91 Parkplätzen teilen, von denen 57 für das Hotel bestimmt sind. Die Kosten des Gesamtprojekts werden auf 22 Millionen Euro geschätzt.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto



Kommentare