Hexenmuseum

Eröffnung: 25.03.2018


Informationen zur Neueröffnung von Hexenmuseum

Für Sonntag, den 25. März 2018, ist die Neueröffnung nach Umzug des Hexenmuseums auf dem Schloss Liebegg angekündigt.

Das Hexenmuseum wurde im Jahr 2009 von Wicca Meier-Spring gegründet und informiert über die magisch-mystische Welt der Hexen. Wer zum Beispiel wissen möchte, was Blitzsteine und Drachenzungen sind oder weshalb das Horn des Einhorns als Universalheilmittel galt, ist hier genau richtig. Dabei werden aber auch die "Schattenseiten" der Hexen, nämlich die Hexenverfolgung im Mittelalter und der frühen Neuzeit nicht außer Acht gelassen. Zu sehen sind über 1000 Objekte. Mit dem Umzug von Auenstein auf das Schloss Liebegg erhält das Hexenmuseum nun auch einen historisch passenden Rahmen.  

Das Hexenmuseum sei das Einzige seiner Art in Europa, heißt es. Neben dem Museum steht Gästen und Besuchern auch ein Cafe zur gemütlichen Entspannung und ein Shop für den Kauf von "Hexenprodukten" zu Verfügung.

Die ganz kleinen Besucher müssen übrigens draußen bleiben. Der Zutritt ist für Kinder ab 11 Jahren zugelassen.

(0 Sterne )
Bewerte diesen Eintrag:

Gemeldet von Olympia3000

Neueröffnung in der näheren Umgebung

Unternehmen Eröffnung Entfernung

Storchen Apotheke und Storchen Kosmetik

29.06.2018 6.29 km

Holiday Inn Express

November 2018 9.95 km

Archäologisches Museum

2019 10.20 km

Ristorante Pizzeria Nonna Jò

29.06.2018 10.31 km

Steakhouse KOBE

07.07.2018 11.94 km

Kurtheater Baden

2020 13.41 km

Paraplegiker-Zentrum

2019 13.49 km

Hallenbad Gelterkinden

November 2018 14.50 km

Spital Limmattal

2019 15.14 km

Aldi Süd

28.07.2018 15.88 km

Kommentare

    Dieser Eintrag hat noch keine Kommentare.