Deutsche Bundesbank

Eröffnung: 1. Halbjahr 2019


Informationen zur Neueröffnung von Deutsche Bundesbank

Bald kommt wieder Kohle aus dem Ruhrpott, wenn auch nicht die mit der schwarzen Farbe und harten Konsistenz. Denn die Deutsche Bundesbank plant an Dortmunds Marsbruchstraße, der Grundstein wurde gerade gelegt, die Errichtung von Deutschlands modernster Filiale.

Die Fertigstellung und Inbetriebnahme der Anlage auf einem 79.000 m² großen Areal, wird im Frühsommer 2019 erwartet. Kostenpunkt: schlanke 300 Millionen Euronen.

Mit der Eröffnung sollen die bisherigen Stellen in Essen, Hagen, Düsseldorf, Bochum und Dortmund schrittweise verquickt und ersetzt werden.

An der Sicherung der Anlage, die etwa zwölf Millionen Menschen mit Bargeld versorgt, hätte der Enterich Dagobert Duck aus dem Disney-Universum wohl seine hellste Freude. 

Rund um den gewaltigen Gebäudekomplex wird beispielsweise ein Wassergraben errichtet.

Das erinnert stark an die Duckschen Geldspeicher in Entenhausen, die zusätzlich noch mit einem Minenfeld umgeben waren.

Hat man bei dem weltbekannten Erpel etwa Anleihen genommen?

Mehr ist über die Sicherung nicht bekannt geworden, wird es wohl auch nicht werden.

(2 Bewertungen )
Bewerte diesen Eintrag:

Gemeldet von redaktion-eb am 28.08.2016
Aktualisiert von redaktion-eb am 24.04.2019

Neueröffnung in der näheren Umgebung

Unternehmen Eröffnung Entfernung

Moxy Hotel

4. Quartal 2019 0.77 km

LD-Foto

03.08.2019 0.83 km

Grammons Restaurant und Weinbar

September 2019 1.28 km

Orthopädisches Facharztzentrum

1. Halbjahr 2020 1.38 km

dreesen-lesen Die Buchhandlung

27.07.2019 1.40 km

GHOTEL Hotel & Living

2022 1.78 km

Vino Weinmarkt

17.08.2019 3.42 km

Leonardo Hotel

2020 3.58 km

CU RestauBar

26.07.2019 3.70 km

Five Guys - Burger-Restaurant

4. Quartal 2019 3.74 km

Kommentare

    Dieser Eintrag hat noch keine Kommentare.

Neueröffnung melden und Geld verdienen

Bonusprogramm